Jump to content
Windhuf

[HILFE gebraucht] Suche neue Hardware oder Hilfe

Recommended Posts

Guten Abend.

Mein PC hat wohl den Geist aufgegeben, trotz neuem Netzteil ...

Problem:

Wenn ich ihn einschalte, piept er einmal kurz, danach einmal lang und dreimal kurz.

Es erscheint ein Mainboard Bild, dann die Reperaturabfrage von Windoff.

Reparatur gelingt, reboot, und wieder von vorne, manchmal auch keine Reparaturabfrage sondern ganz kurz aufblitzender Bluescreen und dann reboot.

System:

Asus P5B (Ami Bios)

Intel zwei Kern Prozessor

6 GB Ram

Graka Palit 460 GTX

Frage :

Falls neues System, reicht ein tausch von Mainboard, Arbeitsspeicher und CPU oder muss ich eine Graka noch kaufen?

Neues System hab ich nur drei Eckpunkte... i5 (4. Generation? oder was ist da die aktuelle Baureihe???) , 8GB (welcher RAM Hersteller?), vernünftiges Mainboard (hatte bisher immer ASUS)

Budget ... je wenger je lieber, aber max. 600 Euro. (+/- 50 Euro)

Greetz

Windhuf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm.... ja die Tabelle bei Wikipedia kenne ich.

Also da das Mainboard zickt und die Fehlermeldung auf beide Teile hin deuten ... befürchte ich irgendwie beides.

Denn das Board macht zur Zeit beide Tonfolgen ... und naja, Bild auf dem Monitor geht ja noch.

Hatte aber seit einer Woche starke FPS einbrüche, merklich langsamere Refresh raten und das Internet wirkte sehr langsam, dabei habe ich Glasfaser anschluss und eine Down und upload Rate die faszinierent hoch ist ;-) !!!

Also dann wohl doch ein Kauf ... deshalb die bitte nun ... was ist Mobo, Speicher und CPU aktuell für max 600-650 Euro zu bekommen? Hoffe meine Graka noch weiter zu nutzen, ansonsten eine Graka günstig denke in Richtung GTX750 (?) oder was ist da annehmbar ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://geizhals.at/de/msi-gtx-960-2gd5t-oc-v320-006r-a1220684.html?hloc=at&hloc=de

http://geizhals.at/de/intel-core-i5-4590-cm8064601560615-a1050220.html?hloc=at&hloc=de (Wenn Du takten willst, nimm halt den K)

Dazu hier ein Board aussuchen anhand Deiner Vorlieben für Anschlüsse etc.

http://geizhals.at/de/?cat=mbp4_1150

Wenn Du das Board hast noch http://geizhals.at/de/?cat=ramddr3&xf=253_8192#xf_top vorbeischaun

und feddich ;)

Damit kommste mit ~500 Flocken an ein neues Gespann was wieder eine gute Zeit reichen sollte, den Rest sparste falls noch was die Grätsche macht, ansonsten für späteres Aufrüsten.

Könntest mit dem Budget auch mit ner 970 liebäugeln, die trotz dem PR-Ram-Desaster eine echt gute Performance fürs Geld abliefert. (Und wenn der Treiber für die Allokierung der 500MB Gammelram angepasst ist sollte eigentlich keiner mehr was zu meckern haben...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hm.... ja die Tabelle bei Wikipedia kenne ich.

Also da das Mainboard zickt und die Fehlermeldung auf beide Teile hin deuten ... befürchte ich irgendwie beides.

Denn das Board macht zur Zeit beide Tonfolgen ... und naja, Bild auf dem Monitor geht ja noch.

Hatte aber seit einer Woche starke FPS einbrüche, merklich langsamere Refresh raten und das Internet wirkte sehr langsam, dabei habe ich Glasfaser anschluss und eine Down und upload Rate die faszinierent hoch ist ;-) !!!

Also dann wohl doch ein Kauf ... deshalb die bitte nun ... was ist Mobo, Speicher und CPU aktuell für max 600-650 Euro zu bekommen? Hoffe meine Graka noch weiter zu nutzen, ansonsten eine Graka günstig denke in Richtung GTX750 (?) oder was ist da annehmbar ?

Kopfkratz. Was genau Dein Hardwareproblem mit den Latenzen oder dem Up- oder Downstream deines Internetanschlusses zu tun haben sollte halte ich für sehr -aeh- fragwürdig.

Ich hab mir auf Ebay vor ein paar Jahren (2011 ca.) für 399.- nen netten Rechner geschossen der bis heute läuft (getauscht wurden Graka und Platte und Ram erweitert) und wow läuft in Full-HD und Ultra im Raid problemlos (und dabei ist der Rechner von der Grundausstattung von 2009...(i7 870, früher 5850, jetzt 7950 oc und 12GB statt 4GB + 512GB 840Evo statt alter Platte). Wow ist da schon seeeeehr anspruchslos, wenn das System nicht total dämlich zusammengestellt ist.

Die Listen von mmo-champion für die jeweils passende Hardware für wow kennst du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat"Also dann wohl doch ein Kauf ... deshalb die bitte nun ... was ist Mobo, Speicher und CPU aktuell für max 600-650 Euro zu bekommen? Hoffe meine Graka noch weiter zu nutzen, ansonsten eine Graka günstig denke in Richtung GTX750 (?) oder was ist da annehmbar ?"

Komponenten für 600-650 und die Erwägung einer neuen GraKa.

Für 600-650 kriegt er aber auch gute Komplett Systeme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich 600-650€ für ein System + einer GraKa rechne komme ich auf knapp 1000€

Er hat ja nicht gesagt das er ein System mit GraKa für 600-650€ haben möchte.

Fall ich es missverstanden habe, kommt da nur ein AMD/ATi System in Frage.

https://www.caseking.de/shop/catalog/PC-Systeme/Gaming-PC/AMD-Gaming-PC/CK-Piledriver-Z9-Plus-AMD-Edition::24631.html

Oder das hier

https://www.caseking.de/shop/catalog/King-Kit-Upgrade-XFX-280X-Z97-G45-i5-4590-8-GB-DDR3-1600::28676.html

Und schauen ob das in sein altes Gehäuse passt. Evtl. ist auch dann ein neues Netzteil fällig: https://www.caseking.de/shop/catalog/Netzteile/Thermaltake/Thermaltake-Hamburg-Netzteil-530-Watt::22904.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er schreibt das er ein BUDGET von ca 600 hat.

Und das die Grafikkarte evtl. bleiben kann. Eigentlich will er auch nur Komponenten. Da seine 460 etwas asbach ist und er wohl auch gerne unter dem Budget bleibt macht das Komplettsystem absolut keinen Sinn.

Teurer gegenüber dem Komponentenvorschlag, bei weitem schlechtere Hardware. Und Netzteil, Laufwerke etc. hat er dann doppelt ...

Aber gut, muss er ja wissen, und da kein Feedback mehr kam, wer weiss ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

also, bevor hier Geld verbrannt wird und die Verzweiflung des Threadstarters durch die hier im Forum befeuerten Komplettsystemvorschlägen zu Kurzschlussreaktionen führt, bitte erst einmal Ruhe bewahren.

Ok, und jetzt schauen wir uns das Problem an:

Das BIOS Beep deutet imo auf eine defekte Grafikkarte hin: Wikipedia - AMI BIOS. Der erste kurze Beep passt zu keiner Beschreibung - vielleicht ist das ein Standard Beep? - aber 1x lang und 3x kurz ist eindeutig. Frage doch mal in deinem Bekannten, Freundes und Verwandtenkreis, ob nicht jemand eine Grafikkarte zum Gegentesten bereit stellt, oder ob du deine Grafikkarte in einem anderen System testen darfst. Nach möglichkeit auf nicht mehr dringend gebrauchten Systemen, bzw. mit ner nicht mehr benötigten GraKa, damit keine Kollateralschäden entstehen.

Wenn das getan ist, hat man den Schuldigen möglicherweise ja schon schon gefunden.

Wenn nicht gibt es noch weitere Testmöglichkeiten:

- altes Netzteil anschließen (du hast ja jetzt ein neues?)

- Jedes RAM Modul einzelnd einsetzen und das System starten

- BIOS batterie - bei getrennter Netzspannung - entfernen, kurz warten, dann wieder einsetzen.

Diese 4 Dinge würde ich erst einmal ausprobieren, bevor Totalschaden angenommen wird!

Falls du keine Tauschgrafikkarte / kein Testmainboard findest, um einen defekt an der GraKa zu überprüfen, und die anderen drei Möglichkeiten kein Ergebnis bringen, könntest du dir, bevor du ein ganzes Komplettsystem kaufst, erst einmal nur eine neue Grafikkarte kaufen und mit der gegentesten. Die erwähnte 750 Ti sollte gut passen.

Und erst, wenn das auch nix bringt, würde ich über die übrigen Komponenten nachdenken. Mit einer 750 Ti für ca. 130€ bleiben noch 470€ für den Rest. Wenn es ein Komplettsystem sein soll, kannst du z.B. Bei Agando zuschlagen und kommst mit einer RAM aufrüstung auf weitere 447€ + Versand. Das entspricht dann auch in Etwa deinem Budget. Vorteil bei Agando sind übrigens die 36 Monate Garantie!

Viel Erfolg!

Terens

Edited by TerensW

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde jedoch nicht mehr in eine 750 Ti investieren wenn das Geld auch für eine 960 langt.

Leistung skaliert etwas besser als der Preis im Vergleich und all die anderen Benefits (kaum Verbrauch, leise, kühl, neue Features) gibts kostenlos obendrein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

Danke euch für die Tipps.

@ TetensW

Alles getestet. Batterie sogar etsetzt.

RAM ausgebaut getestet, leider keine Reaktion mehr.

Ausser piepen tut sich nichts mehr.

Ich bevorzuge Händler vor Ort, deshalb werde ich wohl zu Atelco oder notebooksbilliger fahren, beide 10 Mins. entfernt.

Welche Cpu, mainboard, speicher kombi ist denn sinnvoll? Hersteller mäßig beim Board und Speicher? Und nei der Cpu ist es die haswell serie oder die devils own ?

Graka will ich low budget bleiben, da ich ausser Wow nicht viel mache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du dir die Teile einzeln kaufen willst und nach gut funktionierenden Kombinationen suchst, hilft dir vielleicht ein Artikel aus der c't 01/2015 weiter. Der DualCore PC dort ist eine gute Grundlage. Netzteil, Festplatte/ SSD, Gehäuse, Windows und Versand fällt da ja weg und du kannst beim RAM nach Wunsch auf 8 GB und beim Prozessor auf einen Core-i5 wechseln. Ja, und bei Bedarf natürlich in eine neue Grafikkarte, wird auch hier ja optional angeboten.

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Tipps und hilfen. Leider muss das Auto zur reparatur. Deshalb werde ich erstmal offline bleiben.

Schaue aber via smsrtphone immer mal ins Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe da zwei Fragen:

Grafikkarte

GTX 770 oder GTX 960, welche, da sie preislich nur 10 Euro auseinanderliegen und die 960 günstiger ist?

Prozessor

i5 4690K mit 3,5 Ghz tray oder i5 4690K mit 3,5 Ghz boxed.

Reicht der boxed Kühler oder sollte ich mir einen Extra kaufen?

Spiele wenn eh nur WoW oder andere Blizzard sachen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum der K? Hast du Erfahrung im Takten? Wenn nich kannst du getrost darauf verzichten und ein paar euro sparen. Wenn du keinen K nimmst kannst du auch auf ein z97 board verzichten und sparst noch mehr.

Zum Kühler. Boxed nur wenn es sein muss. Anonsten einen Alpenföhn Brocken oder etwas in die Richtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe da zwei Fragen:

Grafikkarte

GTX 770 oder GTX 960, welche, da sie preislich nur 10 Euro auseinanderliegen und die 960 günstiger ist?

Prozessor

i5 4690K mit 3,5 Ghz tray oder i5 4690K mit 3,5 Ghz boxed.

Reicht der boxed Kühler oder sollte ich mir einen Extra kaufen?

Spiele wenn eh nur WoW oder andere Blizzard sachen!

Boxed kaufen wegen der längeren Garantie. Der Lüfter reicht für Standardtakt +Standardturbo aus, wenn einen der Fön nicht nervt.

Den K nur wenn Du takten willst. Dann hat sich aber auch der Boxedlüfter erledigt. Spechts Vorschlag ist da ne prima richtung, also Alpenföhn, evtl. nicht grade den Brocken je nachdem was Dein Gehäuse und Board zulässt. Beim Takten willst Du aber schon son Klotz drin haben. Für nicht takten, sondern nur leise, haben die auch dezenteres.

Grafikkarte recht eindeutig die 960, erst recht wenn Sie billiger ist.

Die Karten sind auf Augenhöhe, die 960 aber der modernere Maxwell, der weniger verbraucht, damit leiser und kühler ist. Unter 65 Grad schalten sich gar die Lüfter ab und ein paar neue Befehlssätze hat er auch, wobei noch keiner weiss inwieweit die genutzt werden in der Zukunft ... Und wenn Du fleissiger Wiederverkäufer bist "geht" ne 9xx natürlich besser als ne 7xx ...

Edith : Wenns geht schau nach der MSI, die haben ein Superkühlkonzept, die Gigabyte 1-Lüfter Variante ist für viel Desktopbetrieb und wenig Last auch nicht schlecht. Dazwischen die Palit und EVGA.

Edited by Rasczak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal nebenbei als kleiner tipp von mir: Wenn du zufälligerweise einen Arbeitgeber hast, der von dir auch homeoffice tätigkeiten erwartet, kann du dir das von der Personalabteilung bescheinigen lassen (das du zu hause nen rechner brauchst) und diesen von der Steuer absetzen über 3 Jahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch für die Tipps.

Auf die K CPU bin ich gekommen, da sie aussah wie eine Revision. Takten will ich nicht.

Board soll das Asus Ranger werden.

Eine frage zum RAM:

Lohnt sich 1866 RAM im Gegensatz zum 1600?

8 GB reichen oder lohnt sich das doppelte, wenn man nur spielt und keine Videobearbeitung etc. macht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ram merkste auch wieder nur beim takten wirklich spürbar was an der Frequenz. Und für Dein "Blizzard"-Scenario reichen gar 4 GB, ich würd trotzdem 8 reinpacken direkt.

Das Asus Ranger ist völlig deplaziert. Das ist wie ein 2000€ Radio in einem 500€ Golf3 von ebay ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.