Jump to content
Dracarhis

ARMA PVE-COOP | 5+ Mitspieler gesucht !!! 2017-03

Recommended Posts

Am 28.11.2017 um 18:20 schrieb beezleBug:

Am Donnerstab bin ich auf einer Weihnachtsfeier, keine Ahnung, wie lange die geht.

Komm einfach dazu, sobald Du kannst ins TS und schau wo ich bin... habe eine WhatsAppGruppe aufgemacht um die verstreuten Interessenten mal unter einen Hut zu bekommen. Darüber gibt es dann weitere Infos. Sendet mir Eure Nummer mit Nick per PN.
Danke!

Taktische Grüße,
Dracarhis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Zusammenfassung unseres Meetings am heutigen Abend:

Anwesend waren GlenMiller, Art, Pitchfork und Dracarhis.

Geeinigt haben wir uns zum ersten Start auf folgendes:
Wir beginnen möglichst simple mit dem Originalspiel und geringem Konfigurationsaufwand und tasten uns schrittweise an wachsende Anforderungen und Vorstellungen heran. Vorrübergehend nehmen wir einen lokalen Server (2. Rechner, i7-7700K, ggf. mit Übertaktung, 100/40Mbit-Anbindung). Künftig, bei entsprechendem Anklang, kann auch über einen gehosteten Bezahlserver nachgedacht werden.

Spielweise:
Roleplay, PvE-COOP, tendenziell eher mit authentischem Anspruch,
Standard HUD-Anzeigen überwiegend deaktiviert oder eingeschränkt, kein 3dPerson,
Verzicht auf Equipment und Waffen welche die Spielbalance zu sehr stören (z.B. Thermalsicht, M18)

Mods-Funktion: ACE, CoreCUP, TFR / ACRE, CMS, JTAC (Viel mehr sollten es nicht werden)
Mods-Inhalt: BWA3 (ggf. die eine oder andere Fahrzeug- und/oder Waffenmod)
Maps: Altis, Stratis, Chernarus ; Tanoa (wer die APEX-DLC hat)

Aufgabenverteilung:
Dracarhis - Kümmert sich um die Konfiguration eines dedizierten ARMA3 Servers: [TUTORIAL] Setting up an Arma 3 Windows Dedicated Server
GlenMiller - Kümmert sich um die Konfiguration von ARMASync zur einheitlichen ModVerteilung (keine Mods manuell oder via Steam installiern!): [TUTORIAL] Setting up ARMA3SYNC
Art - Kümmert sich zunächst um eine Steamgruppe: dw.Tactical ArmA 3
Pitchfork - Unterstützt beim Testen
Wir schauen nach einem eigenständigen TS-Server, welcher unabhängig vom ARMA3-Server läuft. Benötigt ist dies auch für die die dynamische Rechtekonfiguration durch TaskForceRadio, aber auch aus Performancegründen.

Erster Testdurchlauf:
Montag, 04.12.2017, 1930 Uhr
TS: Druckwelle > ARMA III Channel
Wir finden die Performancegrenzen in Vanilla auf einem lokalen Server mit einer Handvoll Spielern heraus und fügen ggf. die ersten Mods via ArmaSync hinzu und machen uns mit deren Eigenschaften vertraut, bevor wir uns mit Missionen und dem Einladen weiterer Mitspieler befassen.

Edited by Dracarhis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montag sollte passen. Ich habe jetzt euch alle als Friends in steam geadded and joined the group.

 

Ich habe noch einen Linux Rechner, den ich privat als Server für Minecraft und ähnl. nutze, rumstehen. Könnte den auch anbieten. Ich habe eine 100/5Mbit Leitung.

Edited by beezleBug

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Hilfe von GlenMiller (Danke für die technische Unterstützung) haben wir gestern auf einem 2. System (i7-7700K und 100/40Mbit Anbindung) einen dedizierten Server aufgesetzt, eine Mission aus dem Netz runtergeladen und mit Pitchfork zusammen, erfolgreich getestet. Als nächstes testen wir die Performance kommenden Montag, den 04.12. mit einer größeren Gruppe, dabei besprechen wir die weitere Vorgehensweise, Auswahl von Mods, etc. .

Wer Interesse hat, darf sich am Mo., 04.12. gerne anschließen. Um 1930 geht es los, ich bin schon etwas vorher verfügbar, so gegen 1900.

PS: Danke BeezleBug für Dein Angebot. Darauf kommen wir gerne zurück. Wenn wir hier was auf die Beine gestellt bekommen und sich eine entsprechende Spielerzahl einfindet, können wir uns auch einen vernünftigen Server mieten und sind das lokaler Privatserver-Maleur los. Optimal wäre es für alle, wenn ein immer erreichbarer Server verfügbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

wie besprochen wurde ein Arma Server bereitgestellt, über den ihr jederzeit die Mods synchronisieren könnt, welche für unsere Events benötigt werden. Weiterhin können hier auch Loadouts angelegt, und Bootcamps, Tests sowie Missionen in kleinerem Umfang gespielt werden. Die Zugangsdaten sind die gleichen wie für unseren anderen Server.

Im Anhang findet ihr eine kurze Anleitung, wie ihr die Mods synchronisiert und richtig installiert.

dw_Arma3_Mod_Anleitung.pdf

Desweiteren biete ich für jeden Interessierten auf Anfrage diesen Sonntag, Uhrzeit nach Absprache, und Montag 1900 Uhr, vor unserem Event einen kleine ACE Erfrischungskurs an, bei dem die wichtigen Funktionen wie das Medic-System, Lock-ons, TFAR und das ACE-Interface allgemein nochmal gezeigt werden. Schreibt mich einfach an oder postet im Forum, wenn ihr Interesse habt.

-Meathook

Edited by GlenMiller

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, GlenMiller said:

...Im Anhang findet ihr eine kurze Anleitung, wie ihr die Mods synchronisiert und richtig installiert.

dw_Arma3_Mod_Anleitung.pdf ...

Der Link für non-dw Members: https://drive.google.com/file/d/1Nnk8ZmAUW5YjxE7U3Ty9LBbUwGT4nbgG/view?usp=sharing

Interessierte finden am einfachsten über unsere Steamgruppe Anschluss: http:// http://steamcommunity.com/groups/dwTacA/

Falls Euch das Basisspiel noch fehlt: Steam hat die Arma3 Apex Edition (Base + DLCs) gerade im Angebot für 20,39 €

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb GlenMiller:

Desweiteren biete ich für jeden Interessierten auf Anfrage diesen Sonntag, Uhrzeit nach Absprache, und Montag 1900 Uhr, vor unserem Event einen kleine ACE Erfrischungskurs an, bei dem die wichtigen Funktionen wie das Medic-System, Lock-ons, TFAR und das ACE-Interface allgemein nochmal gezeigt werden. Schreibt mich einfach an oder postet im Forum, wenn ihr Interesse habt.

Klingt super. Sonntag passt. Zeit? Nicht vor dem aufstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Pitchfork:

Klingt super. Sonntag passt. Zeit? Nicht vor dem aufstehen.

Schreib mich Sonntag einfach nochmal an, dann gehen wir das Ganze schnell durch.

Ansonsten plant euch noch ausreichend Zeit für den Download der Addons ein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montag, 11.12.2017, 19:30 Uhr: DRUCKWELLE goes Bundeswehr

Das nächste Event steht bevor, diesmal eine neuere Version von Invade & Annex, bearbeitet von Fester und mir. Neue Features! Darunter:

- Bundeswehr!
- Chernarus!
- Russische Armee?!
- ACE Integration!
- Bandagen & Morphin!
- Funk!
- Reifenwechsel!
uvm!

Lasst euch nicht Lumpen, leert den Humpen!

Edited by GlenMiller

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Art:

Der Link für non-dw Members: https://drive.google.com/file/d/1Nnk8ZmAUW5YjxE7U3Ty9LBbUwGT4nbgG/view?usp=sharing

Interessierte finden am einfachsten über unsere Steamgruppe Anschluss: http:// http://steamcommunity.com/groups/dwTacA/

Falls Euch das Basisspiel noch fehlt: Steam hat die Arma3 Apex Edition (Base + DLCs) gerade im Angebot für 20,39 €

Danke!!!!

 

Sonntag vielleicht paar Minuten am Nachmittag, sagt mal eine Zeit! Ich muss auch ein paar Loadouts erstellen. Montag passt.  Wie war das Server PW?

Edited by beezleBug

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb beezleBug:

Danke!!!!

 

Sonntag vielleicht paar Minuten am Nachmittag, sagt mal eine Zeit! Ich muss auch ein paar Loadouts erstellen. Montag passt.  Wie war das Server PW?

Ist 19:00 Uhr heute in Ordnung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächstes Taktik-Event, Montag, 18.12.2017, 1930 Ausrüsten, 2000 Mission.
Technische Vorbereitungen am Besten mehrere Stunden oder besser noch bis zu 1 Tag vorher. Im Vergleich zu vor einigen Jahren ist es heute recht ausgereift und mit viel weniger Handgriffen erledigt (Steam sei dank).
Im Prinzip simple (siehe detaillierte Anleitung oben), 1) mit unserem dw_Modserver verbinden via ArmA3-Launcher, die Mods auswählen und via Steam herunterladen. 2) TaskForceRadio einrichten im TeamSpeak (simuliert die Funkgeräte).

Aktuell sind wir mit einer Gruppenstärke von 4-8 Mann unterwegs und wollen uns mindestens Mal verdoppeln um mit 2-3 Teams gleichzeitig agieren zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meat, Nachzügler kommen zu diesem Zeitpunkt nicht drauf. BWMod 1.5.1. to 1.6.

Bei mir das gleiche, wobei es am abend noch funktionierte.

Edited by Pitchfork

Share this post


Link to post
Share on other sites

Montag: 18.12.2017 - 19:30 Uhr - DRUCKWELLE goes Bundeswehr: Part II

Nächster Arma Abend: Es ist wieder Chernarus angesetzt, ähnliches Setup wie letztes mal. Es wurden lediglich ein paar Feineinstellungen vorgenommen.

Sollten wir genug Leute werden, würde ich mich diesmal als Zeus/HC anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin aktuell dabei mir auch mal wieder alles Notwendige hierfür zu installieren. Auch wenn ich persönlich noch wenig Erfahrung im taktischen Gameplay in Arma habe, würde ich gerne mal mit reinschnuppern um zu schauen, ob das etwas für mich ist ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.