Jump to content

Teamgefechte werden mit Update 1.6 eingestellt.


Recommended Posts

Guten Abend Leute,

der Teamgefechtsmodus wird mit Update 1.6 eingestellt.

Direkt von der WoT Homepage.

Die engagiertesten Kommandanten kennen vielleicht den Modus namens Teamgefechte. Die Teamgefechte fanden in einem besonderen Format statt (7/54 Spieler, 2 Basen), das in keinem anderen Spielmodus zum Einsatz kam.

Die Teamgefechte erfreuten sich großer Beliebtheit, da sie in Verbindung mit unserem Wettbewerbsformat standen. Doch während sich World of Tanks weiterentwickelt hat, hinkten die Teamgefechte hinterher und wurden mehr zu einer Nische, einem veralteten Modus ohne Fortschritte oder Ziele. Darüber hinaus stimmt er mit keinem unserer übrigen aktuellen Formate mehr überein.

Angesichts all dessen entschieden wir, die Teamgefechte mit Veröffentlichung des Updates 1.6 einzustellen.

Alternativen
Wir wissen, dass es unter den Fans von World of Tanks noch Spieler gibt, die auch heute noch Teamgefechte spielen. Darum wollen wir euch Alternativen aufzeigen, in denen ihr euer Potential entfalten, eure Teamtaktiken schärfen und dabei haufenweise Belohnungen einstecken könnt.

Je nach Vorlieben und Können wird euch womöglich einer der folgenden Spielmodi gefallen:

Turniere: In Turnieren könnt ihr gegen die Besten der Besten antreten und Gold, Premium-Panzer und andere besondere Preise gewinnen.


Festungen: Erlebt unterschiedliche Gefechtsformate mit einem Team, erzeugt Reserven, die euren Clankameraden im Gefecht zugutekommen und verdient Kreditpunkte und Gold. Ihr könnt sogar Clans als Legionäre beitreten, wenn ihr noch kein Mitglied in einem seid!


Frontlinie: Ein epischer 30-gegen30-Modus für Fahrzeuge der Stufe VIII auf einer riesigen Karte mit spannenden Spielmechaniken. Eine großartige Möglichkeit, die Kreditpunkte- und EP-Reserven aufzubessern.


Gewertete Gefechte: Kämpft euch an die Spitze mit einem überarbeiteten Aufstiegssystem und haufenweise Belohnungen.

_______________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: worldoftanks.eu

Edited by JesseBlue
Link to post
Share on other sites
Guest neooo0

Die Alternativen sind keine wirklichen Alternativen... Das wie wohl der KO für viele kleine Clans/Spielergemeinschaften. Sehr schade!

Gerade der besondere Modi war toll und eine Abwechslung. 

Link to post
Share on other sites

 

Zur Begründung? Die Begründung kann man nachvollziehen. Ist halt aber nicht toll. Die sagen ja selber, dass im Tb endcontent fehlt. Es aus ihrer Sicht keine Ziele, wie cw, ranked usw gibt und der Modus damit im Vergleich zu den anderen Modi veraltet ist.

Tb hatte immer so was ungezwungenes.  Schade. 

Und letztendlich könnten sie es selber ändern. Statt tb einzustampfen, könnte wg ja einfach mal ein paar Tb Missionen oder rewards  ins Spiel bringen. Allgemein finde ich, dass wg da Noch viel machen kann. Warum nicht fahre x spiele mit anderen zusammen  im Tb und man erhält Bonus ep booster oder so ein Zeug. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb FR3DD3STAR:

 

Zur Begründung? Die Begründung kann man nachvollziehen. Ist halt aber nicht toll. Die sagen ja selber, dass im Tb endcontent fehlt. Es aus ihrer Sicht keine Ziele, wie cw, ranked usw gibt und der Modus damit im Vergleich zu den anderen Modi veraltet ist.

Tb hatte immer so was ungezwungenes.  Schade. 

Und letztendlich könnten sie es selber ändern. Statt tb einzustampfen, könnte wg ja einfach mal ein paar Tb Missionen oder rewards  ins Spiel bringen. Allgemein finde ich, dass wg da Noch viel machen kann. Warum nicht fahre x spiele mit anderen zusammen  im Tb und man erhält Bonus ep booster oder so ein Zeug. 

Jep so ist es. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.