Jump to content

Recommended Posts

WoT: Update 1.12 ist da

oet-1.12-bb-409x230.png

Hey zusammen,

Update 1.12 ist im Anmarsch

Direkt von der WoT Homepage.

 

 

UPDATE 1.12 IST HIER!

Das Update 1.12 für World of Tanks ist da, Kommandanten! Fahrt ins Gefecht mit vier neugewichteten Premiumpanzern der Stufe VIII und seht euch die verbesserten Spieloberflächen an, die neue Funktionen bieten, inspiriert von beliebten Mods. Dazu gibt es auch einen ersten Einblick in Stählerner Jäger 2021. Der Modus kehrt zurück, mit einer Reihe komplexer Änderungen an der Balance.

 

 

 

Neugewichtung der Fahrzeuge


Screenshot_20210301-134552_Chrome-1024x4

Dieses Jahr fahren wir mit der Neugewichtung fort, die wir 2019 begonnen haben. Die Neugewichtung wird in mehreren Abschnitten ins Spiel eingeführt. In Update 1.12 werden die Eigenschaften der folgenden vier mittleren Premiumpanzer der Stufe VIII verstärkt: der STG Garde, der T26E4 SuperPershing, der STA-2 und der T-34-3. Stil und Spielweise werden sich nicht ändern, dafür werden diese Fahrzeuge aber ihre jeweiligen Rollen besser ausfüllen können.

 

 

Neue Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

Wir arbeiten weiter daran, einige der Spieloberflächen zu optimieren, um die Spielerfahrung für jeden Kommandanten angenehmer und bequemer zu gestalten. All diese Verbesserungen wurden durch die besten Lösungen in beliebten Mods inspiriert.

Ihr könnt jetzt die Gesamtzahl verbliebener SP jedes Teams sehen. Diese Option hilft dabei, das Kräfteverhältnis besser einzustufen und informiert taktische Entscheidungen zu treffen.

Wir werden auch der Spielerliste im Gefecht besondere Symbole hinzufügen, um anzuzeigen, welche Fahrzeuge bereits aufgeklärt wurden und welche noch unerkannt agieren. Das hilft, den Standpunkt der verbleibenden Gegner genauer einzugrenzen.

Wenn ihr ein neues Gefecht betretet, ehe das vorherige beendet ist, werden die Ergebnisse des vorherigen Gefechts direkt auf dem Schlachtfeld angezeigt, sobald es beendet ist.

Und schließlich könnt ihr jetzt einen Standardwert für die Zielfernrohr-Vergrößerung einstellen. Wenn ihr in den Zielfernrohrmodus wechselt, wird die Kamera direkt auf die eingestellte Vergrößerungsstufe gehen, sodass ihr dies nicht mehr manuell vornehmen müsst.

 

 

Stählerner Jäger ist zurück!

WoT-St%C3%A4hlerner-J%C3%A4ger.png

Stählerner Jäger kehrt zu World of Tanks zurück, Kommandanten! 2021 wird es mehrere Starts für diesen spannenden Modus geben, der erste Abschnitt wird im März beginnen. Das Ziel bleibt gleich: Überlebt im Battle Royale und seid der Beste der Besten! Folgendes könnt ihr dieses Jahr in Stählerner Jäger erwarten:

Alle Fahrzeuge werden einer Neugewichtung unterzogen. Wir werden die Menge ihrer Strukturpunkte, die Robustheit und andere zentrale Werte überprüfen.

Den Fahrzeugen werden zwei neue interne Module hinzugefügt: Turmdrehmechanismus und Sichtgerät.

Ihr könnt jetzt auch im Gefecht bleiben und bis zum Ende zusehen, dank des Zuschauermodus, der dem jeweiligen Sieger folgt. Diese Funktion wird automatisch aktiviert, sobald euer Fahrzeug zerstört wird.

Die Statistiken nach dem Gefecht werden optimiert. Ihr seht jetzt die letztendlichen Fahrzeugstufen, für euch selbst und die anderen Spieler, den verursachten Schaden, die Anzahl zerstörter Gegner und Nationensymbole.

Stählerner Jäger unterstützt jetzt die normale Funktion zur Aufnahme von Replays. Sie funktionieren wie in jedem anderen Modus in World of Tanks.

 

 

Gewertete Gefechte: Das Finale naht!

Die letzte Saison der gewerteten Gefechte 2020-2021 steht an, und damit die letzte Chance, den brandneuen, exklusiven amerikanischen schweren Panzer der Stufe IX, den Concept 1B, zu erhalten! Außerdem erhaltet ihr nach Ende dieser abschließenden Saison eure Jahresbelohnung gemäß der Anzahl Rangmarken, die ihr verdient habt.Der Weg zum Ruhm ist steinig und hart, doch die Hauptbelohnung ist es mehr als wert! Macht euch bereit für die stärksten Widersacher – der finale Showdown steht an!


 

Premiumkonto

Spieler mit einem laufenden WoT-Premiumkonto erhalten zusätzlich 24 Stunden Premium-Spielzeit als Wiedergutmachung für die durch Wartungsarbeiten verlorene Zeit. Wartet mit Einkäufen im Spiel bitte, bis die Server wieder laufen.


 

Ausfallzeit

Die World of Tanks-Server werden am 3 März von 1:30 Uhr bis 8:30 Uhr MESZ (UTC+1) heruntergefahren.

 

 

Versionshinweise zum Update 1.12

 

Wichtige Änderungen

 

Stählerner Jäger 2021

Allen Fahrzeugen wurden interne Module hinzugefügt: Turmring und Sichtgerät. (Ausgenommen der Arlequin, der kein Sichtgerät in der Ausgangskonfiguration besitzt.)

Der Spieler kann jetzt im Gefecht bleiben und bis zum Ende zusehen, auch wenn das eigene Fahrzeug zerstört wurde.

Informationen zu verursachtem Schaden und letzter Fahrzeugstufe wurde den Gefechtsergebnissen hinzugefügt.

Der Modus Stählerner Jäger wird die normale Funktion zur Aufnahme von Replays unterstützen.

Änderungen an den technischen Daten

Varyag und Walküre

Panzerung aller erforschbaren Wannen und Türme verbessert

Strukturpunkte aller erforschbaren Wannen und Türme gesteigert

Durchschlagswerte alle Geschütze auf Stufe VIII gesteigert

Raven

Panzerung des Turms M48A5 var.6 verbessert

Panzerung der Wanne T26E4M verbessert

Harbinger Mk. IV

Panzerung des Turms FV4202 Series verbessert

Panzerung der Wanne Chieftain Mk. 6 verbessert

Strukturpunkte aller erforschbaren Wannen und Türme gesenkt

 

 

Gewertete Gefechte 2020–2021: Letzte Saison

Die Leistungsgravur wurde für die Hundemarke hinzugefügt. Die Stufe der Gravur hängt von der Leistung des Spielers in seiner besten Saison der gewerteten Gefechte des aktuellen Jahres ab, in der der Spieler für eine Liga qualifiziert war.

Unterstützung für Battle Pass in gewerteten Gefechten wurde hinzugefügt.

 


Battle Pass 2021

Liste der Änderungen im Vergleich zum Vorjahr:

Der Fortschritt für den Battle Pass umfasst nun drei Kapitel mit jeweils gleicher Anzahl Stufen.

Der verbesserte Pass kann für jedes Kapitel separat oder für alle Kapitel zusammen erworben werden. Eine beliebige Anzahl Stufen kann während des Events für Gold oder Echtgeld gekauft werden.

Die Spieler können Fortschrittspunkte in Zufallsgefechten, gewerteten Gefechten, Stählerner Jäger, Frontlinie und durch Abschluss von Tagesaufträgen verdienen.

Die Hauptbelohnungen für jedes Kapitel sind ein Besatzungsmitglied, für das Nation und Qualifikation ausgewählt werden können, und ein progressiver Stil mit mehreren Fortschrittsstufen. Die Stufen unterscheiden sich durch die Anzahl angewandter Elemente. Die Spieler können wählen, welche der drei Stile sie im Kapitel verbessern wollen.

Spieler können jetzt eine Nation für Besatzungsbücher und Blaupausenfragmente auswählen, die sie als Belohnung für den Abschluss von Stufen erhalten.

Marken für den Battle Pass (eine Währung für den Abschluss bestimmter Stufen) wurden eingeführt. Im Verlauf des Jahres können angesammelte Marken im Bereich „Gegenstände für Marken“  des Nachschubs gegen besondere Belohnungen eingetauscht werden. Die Liste dieser Gegenstände umfasst einzigartige Fahrzeuge, Verbrauchsmaterialien, Anleihen und persönliche Reserven.

 

 

Austausch von Blaupausenfragmenten

Schon bald nach Erscheinen des Updates wird die Option zum Austausch nationaler und universeller Fragmente gegen wertvolle Spielgegenstände für begrenzte Zeit dem Spiel hinzugefügt.

Der Austausch der Fragmente wird im Bereich „Topangebote“ des Nachschubs möglich sein.

 

Verbesserte Visualisierung der Ketten

Die Visualisierung der Ketten wurde auf maximaler und Ultra-Grafikqualität für Fahrzeuge mit hydropneumatischer Aufhängung verbessert.

 

 

Neue Funktionen, inspiriert durch beliebte Mods

In der Gefechtsoberfläche wurde eine Anzeige für die Gesamtzahl der Strukturpunkte jedes Teams hinzugefügt.

Fahrzeugmarkierungen im Ergebnisfeld können jetzt nach Stufen gruppiert werden.

Besondere Symbole wurden der Spielerliste hinzugefügt, um zu kennzeichnen, welche Fahrzeuge bereits aufgeklärt wurden und welche noch aus dem Verborgenen agieren.

Dem Spieler werden jetzt die Ergebnisse des letzten Gefechts noch während des laufenden Gefechts erhalten. Diese werden als kurze Zusammenfassung im Chatbereich angezeigt.

Standardvergrößerung: Beim Wechsel in den Zielfernrohrmodus über die Umschalttaste wird die Kamera auf die voreingestellte Vergrößerungsstufe wechseln.

 

 

Änderungen an den technischen Daten folgender Fahrzeuge:

UdSSR

STG und STG Garde

Streuung bei Bewegung und Wannendrehung um 9 % gesenkt

Nachladezeit von 14 auf 13 Sekunden geändert

Motorleistung von 400 auf 450 PS geändert

T-22 medium

Nachladezeit von 8,1 auf 7,5 Sekunden geändert

Zielerfassungszeit von 2,4 auf 2,1 Sekunden geändert

Turmdrehgeschwindigkeit von 30 auf 40 Grad/s geändert

USA

T26E4 SuperPershing (auch als Version FL)

Streuung bei Bewegung und Wannendrehung um 18 % gesenkt

Turmdrehgeschwindigkeit von 24 auf 30 Grad/s geändert

Motorleistung von 610 auf 720 PS geändert

China

T-34-3

Streuung von 0,44 auf 0,42 m geändert

Zielerfassungszeit von 2,9 auf 2,5 Sekunden geändert

Struktur des Fahrzeugs von 1300 auf 1400 SP geändert

Japan

STA-2

  Geschützstreuung von 0,37 auf 0,35 m geändert

  Zielerfassungszeit von 2,1 auf 1,9 Sekunden geändert

  Sichtweite von 380 auf 400 m geändert

Italien

Bisonte C45

Geschützneigungswinkel an Rückseite des Fahrzeugs auf –6° verbessert

Tschechoslowakei

Das folgende Fahrzeug wurde dem Test durch Supertest-Spieler hinzugefügt: Škoda T 45

 

Bekannte Probleme

In einigen Fällen ist der Ablauf der Vorgänge im Schadensprotokoll verzerrt.

Der Client kann im Vollbild-Fenstermodus nicht maximiert werden, wenn der Spieler per Skype telefoniert.

In manchen Fällen fallen fallende Bäume durch das Gelände.

Das Verbrauchsmaterial wird nicht aus dem Lager ausgefüllt, wenn der Spieler nicht genug Kreditpunkte hat, um die Munition automatisch komplett nachzufüllen.

Wird der Auftrag Allianz-14 des Unternehmens Chimera erfolgreich erfüllt, erscheint das Symbol „Auftrag fehlgeschlagen“ nach dem Gefecht.

In den Gefechtsergebnissen fehlt ein Eintrag über den Abschluss des letzten Auftrags in einer Reihe.

Bei Schüssen auf den Boden über eine Entfernung von 500 m wird der Effekt des Schusses direkt neben dem Fahrzeug angezeigt, das geschossen hat.

Bei Einbau des Zubehörs „Experimentelle Optik“ wird der Wert für die Sichtweite abgerundet.

Die Bedingungen für persönliche Aufträge werden bei Drücken von N in Großgefechten nicht angezeigt.

Wenn „Fahre zu Position!“ als Markierung vor dem Gefecht genutzt wird, zeigt der Chat die entsprechende Nachricht nicht an.

Im Menü „Äußeres“ wird das Modell des aktuellen Fahrzeugs gegen das ersetzt, das gerade aus dem Gefecht zurückkehrt.

Auf der Karte Normandie im Modus Frontlinie erscheinen einige schwedische Jagdpanzer auf ihrer Seite liegend.

Im Teamfeld werden die Fahrzeugnamen in unterschiedlichen Schriftarten angezeigt.

 

 

Verbesserungen und Korrekturen

Problem behoben, bei dem der Spielclient gelegentlich abstürzte, wenn ein Stil im Menü „Äußeres“ gekauft wurde.

Problem behoben, bei dem der Spielclient gelegentlich abstürzte, wenn man einen Belohnungsstil der Feiertags-Ops 2021 angesehen hat.

Beschreibungen für einige nicht verfügbare Aufträge in gewerteten Gefechten verbessert.

Im Menü „Verkauf bestätigen“ des Lagers ist nun ein Spielgegenstand standardmäßig ausgewählt.

Bei Zurückgehen in Wiederholungen werden nun keine Farbartefakte (von Kommunikationsbefehlen der Spieler) mehr auf dem Bildschirm angezeigt.

Problem behoben, bei dem die Intromusik beim Laden einer Karte doppelt abgespielt wurde.

Problem behoben, bei dem der Fortschrittsbalken bei Kauf einer großen Anzahl Stufen für den Battle Pass nicht gefüllt wurde.

Problem behoben, bei dem einige der Funktionen der Minikarte in gewerteten Gefechten nicht funktioniert haben.

Problem behoben, bei dem ein inkorrektes Feld für eine eingestellte Markierung auf der Minikarte im Teamchat angezeigt wurde.

Die Abschnittszahl für Frontlinie wird nun in römischen Ziffern angezeigt.

 

 

Quelle: worldoftanks.eu

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.