• 2012_dwgw2_frontpages.png

     

     

    Seit dem Headstart von Guild Wars 2 am 25. August 2012 (Offizieller Release 28. August 2012) ist DRUCKWELLE nun in Tyria unterwegs. Dem voraus gingen schon diverse Stunden und Tage in der Amerikanischen und zuletzt in der Deutschen closed und open Beta.

    Unser Hauptquartier auf dem Server Flussufer (Riverside) wurde von über 100 Druckis stark befestigt und zu einem imposanten Bollwerk ausgebaut. Doch wer nun meint sich bequem zurücklehnen zu können, den erwartet eine böse Überraschung, denn…

    …es herrscht Krieg in Tyria!

    Auszug aus dem Tagebuch unserer WvW Kommandeure:

    „Die Grenzlande und die Ewigen Schlachtfelder sind heftig umkämpft.

    Ein verheerendes Bündnis der Franzosen und Kanadier setzt uns vom Vizunah-Platz aus unter stetigen Druck, doch wir bleiben standhaft.

    Fast täglich Tag entsenden wir Einsatztrupps an die Fronten um dem Feind Paroli zu bieten.

    Die Gefahr lauert an jeder Ecke - und wenn sich dann die dritte Fraktion im Bunde, ein zusammengewürfelter Haufen von waghalsigen Euroländern, aus den Fernen Zittergipfeln ins Getümmel stürzt, bleibt im Chaos nur Blut und Asche zurück.

    Die Schlachten lassen den Boden erbeben, Festungen und Türme werden befestigt oder mit Belagerungswaffen in die Knie gezwungen. Unbarmherzige Kämpfe um Vorratslager und Dolyak-Karawanen stehe auf der Tagesordnung. Der Feind schläft nie, und von Woche zu Woche erwarten uns neue Kontrahenten, denen wir zeigen, was es heißt, sich mit DRUCKWELLE anzulegen!

    Mit Ruhm und Ehre messen sich unsere Gladiatoren in Turnieren mit Gegnern, die es in sich haben, doch Rückschläge werden ohne Probleme weggesteckt.

    Es wird weitergekämpft, bis zum Sieg.“

    Doch nicht nur auf den Grenzlanden und den Ewigen Schlachtfeldern tobt ein unerbittlicher Kampf um die Vorherrschaft auf Tyria, sondern auch in den dunklen Verliesen und in den Weiten Tyrias lauert die Gefahr auf uns.

    Einige der übermächtigen Alt-Drachen, die Tyria bedroht haben, sind bereits vernichtend zu Fall gebracht worden, doch der DRUCKWELLE ist klar, dass die Gefahr deswegen noch lange nicht gebannt ist.

    Wir bleiben standhaft.

    Kommt zu uns nach Tyria und werdet Teil von dw.GW2, schreibt eure eigene Geschichte!

    InGame, im Teamspeak oder Forum.

    Euer dw.GW2-Team

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.