Jump to content

buzz

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    1.801
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über buzz

  • Rang
    DRUCKWELLE

Profilfelder

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Internet
  • Land
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

2.095 Profilaufrufe
  1. >Es ist angedacht, PVP Events stattfinden zu lassen.< Die Planungen sind allerdings noch nicht konkret, etwas Spruchreifes haben wir daher im Augenblick noch nicht anzukündigen. 😥
  2. In die andere Richtung sind solche Runs auch möglich
  3. Nein. Von offizieller Seite aus nicht. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit für Interessierte DWler in die ursprüngliche Azshara-Gilde (Horde) invited zu werden. Diese wird aber nur rudimentär betreut, dennoch spielen dort ab und zu einige Druckies.
  4. buzz

    World of Warcraft: DW ist bereit!

    Wie viele von Euch sicherlich bereits mitbekommen haben, startet am 14.08.2018 das neue WoW-Addon Battle for Azeroth! DRUCKWELLE.WoW wird wie bereits in Legion auf dem Server Antonidas-EU mit der Fraktion Allianz vertreten sein. Auch in diesem Addon wird DRUCKWELLE.WoW einen Mythic Raid stellen. Dieser wird 2-tägig, immer Mittwochs und Donnerstags stattfinden. Nähere Infos findet ihr im Forum und auf WoW-Progress! Wir konnten im vergangenen Addon bereits so manchen Erfolg vorweisen, und hoffen nun, diese Erfolgsserie fortführen zu können! Zusätzlich finden NHC- und HC-Funraids immer Montags für alle Mitglieder der Gilde statt (nicht ausschließlich nur für Mythic-Raidmitglieder!), zudem sind PvP-Aktivitäten in Planung. Aber auch abseits der Raids bietet DW.WoW Abwechslung und eine aktive, hilfsbereite Gemeinschaft! Wenn Ihr Interesse oder weiterführende Fragen habt, könnt ihr Euch jederzeit an einen der Orgas des Teams wenden! Wir freuen uns jederzeit über Wiederkehrer oder Neuanfänger in World of Warcraft! In Kontakt treten könnt ihr mit uns wie gehabt über die einschlägigen TS-Channel oder aber auch über unseren teameigenen Discordserver.
  5. buzz

    World of Warcraft: DW ist bereit!

    Wie viele von Euch sicherlich bereits mitbekommen haben, startet am 14.08.2018 das neue WoW-Addon Battle for Azeroth! DRUCKWELLE.WoW wird wie bereits in Legion auf dem Server Antonidas-EU mit der Fraktion Allianz vertreten sein. Auch in diesem Addon wird DRUCKWELLE.WoW einen Mythic Raid stellen. Dieser wird 2-tägig, immer Mittwochs und Donnerstags stattfinden. Nähere Infos findet ihr im Forum und auf WoW-Progress! Wir konnten im vergangenen Addon bereits so manchen Erfolg vorweisen, und hoffen nun, diese Erfolgsserie fortführen zu können! Zusätzlich finden NHC- und HC-Funraids immer Montags für alle Mitglieder der Gilde statt (nicht ausschließlich nur für Mythic-Raidmitglieder!), zudem sind PvP-Aktivitäten in Planung. Aber auch abseits der Raids bietet DW.WoW Abwechslung und eine aktive, hilfsbereite Gemeinschaft! Wenn Ihr Interesse oder weiterführende Fragen habt, könnt ihr Euch jederzeit an einen der Orgas des Teams wenden! Wir freuen uns jederzeit über Wiederkehrer oder Neuanfänger in World of Warcraft! In Kontakt treten könnt ihr mit uns wie gehabt über die einschlägigen TS-Channel oder aber auch über unseren teameigenen Discordserver. View full news
  6. Hallo liebe DW-Community! Wie viele von Euch sicherlich bereits mitbekommen haben, startet am 14.08.2018 das neue WoW-Addon Battle for Azeroth! DRUCKWELLE.WoW wird wie bereits in Legion auf dem Server Antonidas-EU mit der Fraktion Allianz vertreten sein. Auch in diesem Addon wird DRUCKWELLE.WoW einen Mythic Raid stellen. Dieser wird 2-tägig, immer Mittwochs und Donnerstags stattfinden. Nähere Infos findet ihr im Forum und auf WoW-Progress! Wir konnten im vergangenen Addon bereits so manchen Erfolg vorweisen, und hoffen nun, diese Erfolgsserie fortführen zu können! Zusätzlich finden NHC- und HC-Funraids immer Montags für alle Mitglieder der Gilde statt (nicht ausschließlich nur für Mythic-Raidmitglieder!), zudem sind PvP-Aktivitäten in Planung. Aber auch abseits der Raids bietet DW.WoW Abwechslung und eine aktive, hilfsbereite Gemeinschaft! Wenn Ihr Interesse oder weiterführende Fragen habt, könnt ihr Euch jederzeit an einen der Orgas des Teams wenden! Wir freuen uns jederzeit über Wiederkehrer oder Neuanfänger in World of Warcraft! In Kontakt treten könnt ihr mit uns wie gehabt über die einschlägigen TS-Channel oder aber auch über unseren teameigenen Discordserver. Bis dahin in Azeroth, Eure DRUCKWELLE.WoW Orgas @alaeya@Sguh@Lorathes@Styrker@Estmeister@buzz
  7. 1. Organisatorisches Raidzeiten: Mi und Do 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr Raidleitung: @Lorathes@Sguh@Styrker@buzz Aktuell freigegebene IDs: - Teilnahmebedingungen: erforderliches Mindestmaß an Ausrüstung (richtet sich nach dem Fortschritt des Raides) Verzauberungen und Sockelungen (bestmöglicher Machart) Klassenkenntnis Nutzung von Simc/Raidbots zur Optimierung ihres Chars Bosskenntnis (Vorbereitung!) funktionelle Kommunikation im TS (hören + reden!) ausreichende Menge der bestmöglichen Flasks/Pots/Food 2. Teilnehmer 2.1 Raidmitglieder Raidmitglieder sind verpflichtet, sich für ALLE anstehenden Raids An- bzw. Abzumelden. Wer sich nicht mit Sicherheit für eine konkrete An- bzw. Abmeldung entscheiden kann, der sollte sich mit entsprechender Notiz An- bzw. Abmelden. Bevor man aufgrund von persönlichen Versäumnissen in fremden Gruppen raiden geht, sollte man die aktuelle Situation mit der Gildenleitung klären, um Problemen vorzubeugen. Angemeldete Spieler werden von dem Raidleiter für die Raids aufgestellt und sind verpflichtet zu den Terminen pünktlich und vorbereitet zu erscheinen. Nicht bestätigte Raidmitglieder sind nicht zum Erscheinen verpflichtet, gerne können sich diese dennoch zu Raidbeginn bei einem der Raidleiter als Einwechselspieler melden und bereit halten. Raidmitglieder sollten neben den Teilnahmebedingungen folgende Eigenschaften aufweisen: Beständigkeit der Teilnahme Disziplin Zuverlässigkeit Leistung im Schlachtzug 3. Anmeldung Die Anmeldung muss im offiziellen Raidplaner vorgenommen werden und ist in der Regel bis 19:30 Uhr am Tag vor dem Termin des Raids möglich. Für eine rechtzeitige Anmeldung haben die Spieler selbst zu sorgen, sie kann aber in Ausnahmefällen und mit entsprechender Begründung auch nach Ablauf der Anmeldefrist von einem Organisator nachgeholt werden. Jeder Charakter, mit dem man an einem Raid teilnehmen will, muss separat erstellt werden. Raidmitglieder müssen sich mit Ihrem Hauptcharakter zu den Schlachtzügen anmelden. Eine Teilnahme von Zweitcharakteren kann und muss von der Raidleitung (aus dem Raid dienlichen Gründen) zugelassen werden. Die Freischaltung von Raidmitgliedern im Raidtool erfolgt über einen Organisator. Für inhaltliche Daten im Schlachtzugplaner ist der jeweilige Spieler selbst verantwortlich (insb. die korrekte Charakterklasse). Weiterführende Informationen zum Tool 4. Schlachtzugzusammenstellung In der Regel werden die Schlachtzüge bis spätestens einen Tag vor Raidbeginn zusammengestellt. Aufgrund von unterschiedlichen Arbeitszeiten kann dies variieren. Die Schlachtzugleitung behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Zusammenstellung vorzunehmen. Geschehen markante Änderungen am Tag des Schlachtzuges, so werden die Betroffenen informiert. Die Auswahl erfolgt leistungsorientiert und gemäß den Anforderungen des jeweils anstehenden Encounters, um ein Vorankommen des Schlachtzugs zu gewährleisten. Raidstart ist um 20:00 Uhr. Zu Raidstart hat sich jeder Raidteilnehmer pullbereit in der Instanz zu befinden. Raidinvite beginnt um 19:30 Uhr. Spieler der Ersatzbank müssen sich in dieser Zeit bei einem Raidleiter melden und sich anschließend bereit halten (!Erreichbarkeit! über Teamspeak). 5. Miteinander Jedes Raidmitglied ist zu einem respektvollen Umgang miteinander verpflichtet. Fehler machen ist menschlich Kritik ist erwünscht! Kritik wird sachlich geäußert Kritik wird angenommen Diskussionen persönlicher Natur sind nicht während des Raids zu führen Probleme untereinander sind nicht während des Raids zu klären Spieler und Raidleitung begegnen sich auf Augenhöhe Spaß steht im Vordergrund, das hier ist unser Hobby! 6. Loot-System Loot welcher einem Spieler durch das PersoLoot-System zugeteilt wurde, den dieser jedoch nicht behalten möchte, wird mit Hilfe des Addons PersoLootRoll über ein Council an andere Spieler vergeben. Unsere Auslegung des Council-Systems regelt den Ablauf der Beutevergabe von tauschbarem, nicht erwünschten, Persoloot und hat vor allem den Zweck, die im Schlachtzug gefundenen Gegenstände möglichst gerecht und sinnvoll zu verteilen. 6.1 Lootcouncil Der Council besteht aus allen WoW-Organisatoren sowie Mitglieder der Raidleitung (s. oben) 6.2 Beute erwerben Für die Lootvergabe wird folgendes Addon benötigt: PersoLootRoll Beim Freigabe eines Gegenstandes von epischer Seltenheit wird eine Meldung an den Raid geschickt, in der die Spieler aufgefordert werden, ihr Interesse an dem jeweiligen Gegenstand anzumelden. Nachdem jedes Raidmitglied seine Wahl getroffen hat, stimmen die einzelnen Lootcouncil-Mitglieder für einzelne Spieler ab, die ihrer Meinung das Item am besten gebrauchen können. Der Spieler mit den meisten Stimmen gewinnt das Item und erhält eine Meldung, den entsprechenden Mitspieler anzuhandeln. In die Entscheidungsfindung für die Stimmen werden berücksichtigt: spielerische Leistung Raidteilnahme derzeitige Ausrüstung (wie groß ist der Nutzen/Gewinn am neuen Item?) Fehlverhalten in vergangenen Raids Vervollständigung der 2er oder 4er Boni von Gegenstandsets Sonstige Regelungen bei der Lootverteilung: Zufällige Beute, die erst beim Anlegen gebunden wird, wird, wenn kein Bedarf im Raid herrscht, auf der Gildenbank gelagert und kann dort von Raidmitgliedern/-anwärtern erworben werden. Sollte Interesse im Raid vorhanden sein, werden die Gegenstände im Auktionshaus verkauft. Das Gold fließt in die Gildenbank. Episches Rohmaterial (sofern nicht an Charaktere gebunden) wird für gildendienliche Zwecke eingesammelt. Sollte es während des Raids Unstimmigkeiten oder Unklarheiten bezüglich etwaiger Vorgänge im Raidgeschehen geben, behält sich die Gildenleitung vor, in die Lootverteilung einzugreifen sowie die Raidregeln nach Bedarf zu erweitern oder anzupassen. Größere Änderungen werden hier nachgepflegt. 7. Addons Für die Raidmitglieder gilt Allgemein, dass sie mit ihrem Interface einen guten Raidüberblick auch in hektischen Situationen behalten können. Hinzu kommt, dass sie in der Lage sein müssen, auf spezielle Events in angemessener Weise zu können. Die Ausgestaltung des Interface ist aufgrund individueller Präferenzen dem Raidmitglied überlassen, gefordert sind jedoch folgende Addons: Desweiteren sind folgende Addons im Raid zu verwenden: PersoLootRoll Weak Auras und/oder TellMeWhen Exorsus Raid Tools DBM oder BigWigs
  8. buzz

    Discord Server

    ich glaube, der pilotversuch von lemba wird bewusst nicht mehr gepflegt.
  9. buzz

    Wow:Classic Server

    Das hat mich auch immer gestört Staubkind, ich hatte mir damals leider einen Schamanen erstellt xd
  10. Psn Accountverwaltung ist leider shit. Ich fürchte aus Erfahrung, dass das nicht klappen wird 😞
  11. buzz

    Wow:Classic Server

    Mit Raidspec meint Staubkind wohl, dass sehr vielseitige Klassen wie Druiden , Schamanen, Krieger, Paladine usw. auf eine einzige raid -Rolle- festgelegt wurden. Also tank/Heiler/dd. Und ja, das war so. Und Decursive wurde während naxx40 generft btw.
  12. buzz

    #feelsLvL120Man Spreadsheet

    Vielen Dank! 😁🍻
  13. buzz

    BfA- Release

    die neuen orks sehen leider sehr geil aus
  14. buzz

    BfA- Release

    🍻

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.