Jump to content
Gast Bokuden

********Bump-Thread********

Empfohlene Beiträge

Ah, okay. Zugegebenermaßen schaue ich mir, wenn nur Links gepostet werden und ich unterwegs bin, oft nicht die dazugehörigen Inhalte an. Dafür ist mir mein Datenvolumen meist zu schade und es lohnt sich oft nicht. Aber dann passiert halt auch mal sowas :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Rasczak:

Du rauchst noch? Möge Dich die Dampferfraktion mal unter ihre Fittiche nehmen auf der Burg. Unfassbar!

Dampfen ist bei uns auf Arbeit auch verboten... Irgendwem in der Tschechei ist bei der Hitze an den Produktionsmaschinen der Akku der Dampfe geplatzt und er hat sich übel verätzt & verbrannt. Frag mich zwar anhand der Bilder die man gesehen hat ob osteuropäische E-Zigaretten mit Autobatterien betrieben werden, aber es ist halt so...

bearbeitet von Ratman_Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Määääärchen. blog.rursus.de

 

Wenn Du natürlich Polensprit in Deinen Tesalakakku tankst ...

 

Von handelsüblichen E-Zigs ist noch nix in der Presse gewesen dazu. Und mal ehrlich. Ich hab hier Akkus drin, die Samsung baut, die stecken in Handies, in Taschenlampen und undund ... die fliegen mir irgendwie alle nicht um die Ohren?

Dazu hat die joyetech 2 fache Schutzschaltung und Entgasungslöcher. Ich hatte vor dem Gau ja selber Angst. Aber das wäre "Oh shit ich muss lüften" gewesen. Und auch das ist nicht eingetreten. Hast Du ein Handy ? Hälst Du dir das inkl. LiPo Akku ans Ohr? Ohjeee! Lass dass!

 

Und nun mal zurück : Ich dampfe 6 Monate. Ich werd keinen dazu zwingen. Ich bin auf 0,3mg runter. Hab am Tag soviel Nikotin wie nen Kilo Tomaten. Ich schmecke wieder, ich kann wieder Treppen laufen ohne Atem. Ich hab leckeren Geschmack im Mund und keine verbrannten Überreste. Meine Ärtzin wollte meinen Lungenfunktionstest wiederholen bevor ich Ihr sagte das ich nun dampfe weil die Werte zu gut aussahen. Ich spare jeden Monat 100+ Euro. Wer das nicht will - ich zwinge niemanden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handy ist auch verboten :mrgreen:

Gibt bei uns halt immer so Aushänge wenn es irgendwo in einem zum Konzern gehörenden Betrieb nen Unfall gab mit Bildern und Analyse. Sah böse aus, daher komme ich auf die Autobatterie, passierte in nem Werk in PL oder CZ... Sah echt so aus als hätten die ihn nicht gelöscht bekommen, ob er überlebt hat weiß ich nicht, gab in der gleichen Woche jedenfalls ne Amputation...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Tiffy.

 

@Ratman_Flo : Es gibt über 1.5M Dampfer mittlerweile in Deutschland und mir ist kein einziger Explosionsfall bekannt. Ist auch physikalisch gar nicht möglich bei vernünftigen Geräten. Die Akkus fangen nämlich an zu gasen und mit Entgasunglöchern kann sich der Überdruck nicht aufbauen. Aber selbst zum Entgasen gehört schon einiges. Meist sinds selbstgebaute mechanical mods die völlig überlastet werden. Oder wenn man den Akku halt ansägt anbohrt oder so. Hab ich aber noch nicht vor gehabt ;)

 

Wenn ich nun natürlich etwas bastel, wo die Akkus druckdicht verbaut sind und sie dann physikalisch beschädige oder hoffnungsllos überlaste ... ja das wird unschön. Aber gut, auch diverse Landwirtschafts/Haushaltsmittel kann man so missbrauchen das sie erheblichen Schaden anrichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.