Jump to content

Empfohlene Beiträge

da mich viele auf der Burg auf das Thema angesprochen haben und dachten nach LiF:YO ist die Sache gestorben, hier die Statusmeldung vom 10.06.2016 und offiziell  Start der MMO Betaphase

es wir insgesamt 3 Betawellen geben, ich denke die Jungs wollen nach und nach den Server testen und nicht gleich platt machen lassen

 

MMO Beta Wave #0
Dear friends!
After six years of development (since May 2010), including six months of alpha tests (first half of 2014), as well as two years of the MMO being on hold while LiF:YO was in development, we are so excited to announce that we’re FINALLY starting the beta tests of Life is Feudal: MMO!
We are starting Beta Wave #0, which will run for a short period of time (a few weeks). Our original backers/donors back from 2014, along with some of our friends, are eligible for this wave. Those with golden and teal nicknames on our boards are the lucky group who are taking part in Wave #0 (all people who qualify for the proper colored forum names are already active).
If you can view this topic (http://lifeisfeudal.com/forum/need-support-helpme-lifeisfeudal-com-t17815/), it means you will be able to participate in all beta waves, including the current wave. We actually strongly encourage you, not only to read this topic, but to study it carefully! We do expect to find some bugs/crashes/other nasty things to come up once tests have started, so please be careful not to post multiple reports of known issues. What will not work in Beta wave#0:
  • Global politics and advanced guild management. Guilds work a similar way to LiF:YO for now
  • Formations and groups are temporary disabled (it will be reactivated in a few days)
Keep your fingers crossed and prepare to CRUSH and CRASH! :)
Oh, we almost forgot- here is the launcher download link: http://lifeisfeudal.com/forum/mmorpg-beta-client-download-t910/
 
bin sehr gespannt wie das MMO umgesetzt wird, die Basis ist unbeschreiblich gut
die angestrebte Spielerzahl von 10.000+ auf dem Server dürfte nur all zu schnell erreicht sein, immerhin sind aktuell über 2.000 private Server zu finden wo teilweise 30-40 Leute gleichzeitig online sind
bearbeitet von OneXStone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soeben gesehn, schon ein Update da

Update: what’s new with the MMO
Hi everyone! As you’re all aware, Wave #0 of the MMO is well under way and it’s looking like Wave #1 will be commencing in about two to three weeks (if things continue to run smoothly!) so we’ll be keeping you posted with that. Currently we’re working on numerous servers and client crash fixes, a proper MMO-scale guild system, as well as a more sophisticated private/guilds property system - the way it is described on wiki (https://lifeisfeudal.gamepedia.com/Claim). We are very thankful to our beta testers for their invaluable help and patience! Keep checking back for more information

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Thebe:

Ja nur schade das es bis ich endlich ins MMO kann noch viel Zeit vergehen wird, denn ich denke nicht das ich vor der Wave#2 da reinkomm :/

wie genau die Verteilung sein wird ist noch nicht klar, jetzt werden alle die eingeladen, bevor es auf Steam raus kam

werde die nächsten Tage mal die Spielerzahlen beobachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WAVE #0


Accessed by groups:

  • Alpha tester
  • Beta tester(1)

WAVE #1


Accessed by:

  • Participants of wave #0 (groups: Alpha tester, Beta tester(1))
  • Undetermined group of testers. Eligibility requirements are still being considered.

WAVE #2


Accessed by:

 

so steht das auch im Forum. Und ich hab nicht so viel glück als das ich für Wave1 noch was bekomme :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm...ich push mal so frech was altes hoch.

So wie es aussieht, startet am 17. November der EA für das MMO, da soll dann auch jeder Spielen können der Lif:YO besitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gestern mal den MMO Server gejoint. Die Karte ist riesig und server läuft recht gut. Echt beeindruckend was da abgeht. Es entstehen schon erste Städte von großen Gruppen, aber auch an Kleingruppen wurde gedacht. Es gibt NPC Städte mit denen man Handeln kann und dort kann man auch Waren am Markt feilbieten und gegen Münzen verkaufen mit denen man dann das kauft was man selbst nit produziert. Erster Eindruck: sehr gut.

 

Aber wichtig: Die Skillgeschwindigkeit ist langsam, also entgegen LiF:YO ist es durchaus wichtig welche skills ihr bei der Charaktererstellung auswählt. Denkt an die Nahrungsversorgung !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich noch an die Aussagen von Döner und Scardon Ende 2016 im TS erinnern, das LiF MMO ziemlich grindlastig und zeitintensiv ist und man sich als Solospieler so stark spezialisieren musste, so dass man kaum allein in der Welt zurecht kommt. Über liF:YO hatte ich 2015 bereits intensive Nachforschungen für mein Funteam Video angestellt.

Daher sollte man sich erstmal neben dem TS noch bei Freunden/Bekannten die das Spiel im Steam haben erkundigen. LiF ist definitiv kein familienfreundliches Spiel vom Zeitfaktor her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.