Jump to content
lemba

Politisches Kaffekränzchen

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb tdkoe-descander:

Das Problem bei Trump und Clinton ist, ER würde das machen, weil er zu dumm ist, SIE würde den Knopf aus purem Kalkül drücken...Pest und Cholera, aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

This.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb tdkoe-descander:

SIE würde den Knopf aus purem Kalkül drücken

Und was genau sollen bitte schön ihre Beweggründe/Motive für ein solches Kalkül sein???

Tante Edith: Und wer ist jetzt bei dir das Schrecken ohne Ende und wer das Ende mit Schrecken?

Edited by Xerton

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Xerton:

Sry, aber das ist BS. Sie hat dann alle Macht der Welt, warum sollte sie eine Atombombe zünden? Welche Macht genau bekommt sie dadurch??

??? Die Staaten sind nicht mehr die Großmacht, die alles bestimmt, gerade China und Russland sind starke Gegenpole, von Indien nicht zu sprechen wäre in dem Zusammenhang auch falsch, und ALLE diese Staaten wollen den Einfluß der USA zurückdrängen, und ALLE diese Staaten haben Atomwaffen...QED, was glaubst du, warum die genannten Staaten hochrüsten wie damals Hitlerdeutschland?

Edited by tdkoe-descander

Share this post


Link to post
Share on other sites

QED am Popo.

Wenn sich in den letzten 2 Jahren (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_nach_Bruttoinlandsprodukt) nicht ganz massiv veränder hat, dann sind die USA weiterhin die größte Wirtschaftsmacht der Welt.

Und auch die größte Militärmacht (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Streitkräfte).

Mal ganz abgesehen davon, dass es keine Gewinner eines Nuklearkrieges geben kann.

Denn ein Erstschlag kann niemals einen Gegenschlag verhindern, aus dem ganz einfach Grund, dass praktisch alle Nuklearmächte dieser Welt ihre Sprengköpfe auch in U-Booten haben, die im Falle eines Erstschlags zurückschlagen.

Viel Spaß die alle zu eliminieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Xerton:

Tante Edith: Und wer ist jetzt bei dir das Schrecken ohne Ende und wer das Ende mit Schrecken?

Die USA in ihrer jetzigen Form sind für mich der Schrecken ohne Ende, guck dir einfach an, was sei mit/in Lateinamerika machen und vor allem , WIE...

 

edit: Ich bin Indianer, so oder so, und wünsche den Staaten garantiert NICHT das beste, das hat seine Gründe...

Edited by tdkoe-descander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Schlussfolgere ich aus der Aussage richtig, dass es Dir egal ist wer es wird, hauptsache der-/diejenige drückt am Ende auf den Knopf, damit endlich Ruhe ist???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tempus fugit, lieber Alex, und die beteiligten Großmächte werden kaum veröffentlichen, was sie an Technik haben...youtube liefert schöne Videos, guck einfach mal nach "NATO-Killer, die elektromagnetischen Waffensysteme der Russen". Die Chinesen erwähn ich besser mal nicht, nur soviel, sie forschen seit 30 Jahren an Holofeldern, und es gibt ne Technik namens Holoschild, wer weiß...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah und die USA ruhen sich derweil aus und forschen an nichts? Glaubst Du doch selber nicht.
Ganz ehrlich, WENN es zum Nuklearkrieg kommt, dann ist es am Ende völlig egal wer angefangen hat, dann sind wir alle Geschichte.
Aber bis es soweit ist, möchte ich aus dem was möglich ist das beste machen und da im Moment das Mögliche, auf die USA bezogen, die Wahl zwischen Trump und Clinton ist, nehme ich persönlich lieber Clinton als Trump!

Könnte ich es mir aussuchen, dann würde ich von allen angetretenen Kandidaten am liebsten Bernie Sanders sehen, wobei auch der Problematisch ist, aus dem ganz einfachen Grund, dass er aus der Sicht des durchschnittlichen Amerikaners ein Kommunist ist. Der will tatsächlich so verrückte Sachen, wie kostenlose Unis, Krankenversicherung, bezahlten Urlaub etc. So ein dreckiges Sozialisten Schwein aber auch...

Mit derartigen Ansichten/Forderungen kommt man halt in den USA nicht weit, das blockiert dann spätestens der Senat.

Das dürfte auch der Grund gewesen sein, dass die Demokraten den Bernie rausgemobbt haben. Wäre der Präsident geworden, wäre zu befürchte gewesen, dass sie in den Mid-Terms sowas von abgekackt hätten, wie noch nie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch über diese Gute Frau wird im übrigen Berichtet (und auch noch über andere noch unwichtigere Kandidaten), nur garantiert das Amerikanische Wahlsystem nun einmal, dass es faktisch ausgeschlossen ist, dass ein Kandidat gewinnt, der nicht einer der beiden Großparteien angehört

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich je behauptet, dass die USA der Heilsbringer und das Vorbild für die ganze Welt sind? Nein

Ganz prinzipiell zum Thema Demokratie:

Zitat

Democracy is the worst form of government, except for all the others - Winston Churchill

Zitat

The best argument against democracy is a five-minute conversation with the averag voter - Winston Churchill

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Xerton:

Democracy is the worst form of government, except for all the others - Winston Churchill

The best argument against democracy is a five-minute conversation with the averag voter - Winston Churchill

so ungefähr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.