Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dracarhis

Star Citizen | Wo seid Ihr Freaks & Nerds?

Empfohlene Beiträge

Windows Defender bzw andere Virusscanner können dir auch den RAM wegfressen und damit einen Teil der Performance klauen.

Einfach mal SC als Ausnahme zufügen evtl hilft es.

Installation auf SSD ist aber meiner Meinung nach ein Must Have.

 

@Xondino

r_DisplayInfo 3   in der Console (^) eingeben.

 

bearbeitet von Chefkoch2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leute der discord link ist ungültig. und ich kann euch wegen configdatei und erweiterten grafigeinstellungen gerne weiterhelfen sobald ich mal jemanden treffe. ansonsten werde ich mal ein videotutorial machen bei gelegenheit. ausserdem ist der netcode für die schlechte performance verantwortlich. ende januar wird das ganze via hotfixes optimiert.

und was ssd betrifft, sagte cig bereits im letzen jahr, das starcitzen sowie s42 ausschließlich für ssd- betrieb programmiert wird.

 

günstige alternative ist eine sshd. 1tb bereits ab 40€

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat CIG das wirklich gesagt? Ich gehe jetzt davon aus das der nächste Hotfix die 3.1 Ende März werden wird. Hab zumindest nix direkt mitbekommen für Zwischenupdates.

Ich will mich ja auch nicht einmischen, aber ne SSHD ist kein Ersatz für ne SSD. Bei der letzten Con haben Sie gesagt, dass es eventuell so ist das die Optane die einzige Möglichkeit sein könnte, die es ermöglicht den ganzen Inhalt ruckelfreie zu streamen. Ob damit die Serverseite gemeint war sei erstmal dahingestellt, aber wer weiß vlt wirds sogar mit ner SATA3 SSD schon dünn. Also SC schafft es jetzt schon die SSD zu 100% auszulasten durch Nachladen. Zwar ist SC unoptimiert aber auch noch unvollständig.

Warum der doofe discord link abläuft ist mir fraglich. Mehr als "läuft nie ab" anklicken kann man da auch net machen ... Nuer Versuch neues Glück
https://discord.gg/mEcWfup

Offtopic:

Meiner Meinung nach sind SSHDs geflopt und nur für den Nischenmarkt zu gebrauchen. Für Performance hat man SATA3 M.2 3d NAND SSDs oder 3d XPoint. Für Speicherplatz nimmt HDD's und eventuell sogar welche mit 24/7 oder Dauerlast Eignung. (WD Red, Gold). Die SSHD's machen mMn nur Sinn wenn man Notebooks hat mit 1x HDD Schacht und man sich keine große SSD leisten kann, aber unbedingt auf mehr Speicher angewiesen ist. Meistens hat man heute aber eine M.2 SSD drin und kann eine 2,5" HDD nachrüsten. Daher würde ich pers. von SSHD in nem Gaming PC abraten!

https://www.golem.de/news/festplatten-mit-flash-cache-das-konzept-der-sshd-ist-gescheitert-1607-122235.html

bearbeitet von Graupunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat CIG das wirklich gesagt? Ich gehe jetzt davon aus das der nächste Hotfix die 3.1 Ende März werden wird. Hab zumindest nix direkt mitbekommen für Zwischenupdates.
Ich will mich ja auch nicht einmischen, aber ne SSHD ist kein Ersatz für ne SSD. Bei der letzten Con haben Sie gesagt, dass es eventuell so ist das die Optane die einzige Möglichkeit sein könnte, die es ermöglicht den ganzen Inhalt ruckelfreie zu streamen. Ob damit die Serverseite gemeint war sei erstmal dahingestellt, aber wer weiß vlt wirds sogar mit ner SATA3 SSD schon dünn. Also SC schafft es jetzt schon die SSD zu 100% auszulasten durch Nachladen. Zwar ist SC unoptimiert aber auch noch unvollständig.
Warum der doofe discord link abläuft ist mir fraglich. Mehr als "läuft nie ab" anklicken kann man da auch net machen ... Nuer Versuch neues Glück
https://discord.gg/mEcWfup
Offtopic:
Meiner Meinung nach sind SSHDs geflopt und nur für den Nischenmarkt zu gebrauchen. Für Performance hat man SATA3 M.2 3d NAND SSDs oder 3d XPoint. Für Speicherplatz nimmt HDD's und eventuell sogar welche mit 24/7 oder Dauerlast Eignung. (WD Red, Gold). Die SSHD's machen mMn nur Sinn wenn man Notebooks hat mit 1x HDD Schacht und man sich keine große SSD leisten kann, aber unbedingt auf mehr Speicher angewiesen ist. Meistens hat man heute aber eine M.2 SSD drin und kann eine 2,5" HDD nachrüsten. Daher würde ich pers. von SSHD in nem Gaming PC abraten!
https://www.golem.de/news/festplatten-mit-flash-cache-das-konzept-der-sshd-ist-gescheitert-1607-122235.html
ja da muss ich dir völlig recht geben, dennoch arbeitet eine sshd immer noch besser als eine normale hdd. und das mit dem ssd betrieb haben die in einer ATV folge erwähnt, dabei hat es geheissen das da jede ssd gemeint ist. natürlich werden die diese optane anpreisen um ihren sposor gut darzustellen. ausserdem zahle ich lieber meine 40€ für eine sshd, die gut an eine lahme ssd rankommt, als 900€ für eine optane, die in meinen augen gar keinen sinn ergibt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja da muss ich dir völlig recht geben, dennoch arbeitet eine sshd immer noch besser als eine normale hdd. und das mit dem ssd betrieb haben die in einer ATV folge erwähnt, dabei hat es geheissen das da jede ssd gemeint ist. natürlich werden die diese optane anpreisen um ihren sposor gut darzustellen. ausserdem zahle ich lieber meine 40€ für eine sshd, die gut an eine lahme ssd rankommt, als 900€ für eine optane, die in meinen augen gar keinen sinn ergibt.

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

 

Genau um die 2 Themen ging es nicht

Das mit den Updates meine ich und das die sshd für Sc nicht besser geeignet ist als ne hdd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
×