Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
uk_uk

War Thunder Unofficial Patchnotes (Update 1.73.1.135 to 1.73.5.18)

Empfohlene Beiträge

Update 04.12.2017 (1.73.5.14)

Basically all the changes announced in the newest Naval Test
Jpz 4-5 now requires Sturer Emil; RakJPz 2 now requires Jpz 4-5
New Item - Scout_activate (shortcutIdx:i=16) (Probably some naval stuffs?)

Update 05.12.2017 (1.73.5.18)

FM Changes:

A7M2
AfterburnerBoost: 1.16 -> 1.1
(Note there is no afterburner in game, so this is WEP performance.)

TBF-1c
Most of the contents inside the FM file were overhauled to new ones. Exact change on performance is unknown. 

Other plane changes:

LeO 451 (Early)
AI behaviour was changed from Fighter behaviour to Bomber behaviour.

M.B.174A-3
Aircraft Type and AI behaviour was changed from Fighter to Bomber.

Map Changes:

A lot of ground maps were changed. Either minor or major changes to the map.

Due to time limitations I cannot list out all the exact changes. Here is a rough review of affected maps.

  • Battle of El Alamein
  • Frozen Pass
  • Ardennes
  • Eastern Europe
  • Finland
  • Hurtgen Forest
  • Kuban
  • Kursk
  • Modzok
  • Normandy
  • Poland
  • Advance to the Rhine
  • Sinai
  • Tunisia
  • Volokolamsk
bearbeitet von uk_uk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
×