Jump to content
lemba

Sicherheits-Warnung für Thunderbird- und Enigmail-Nutzer

Empfohlene Beiträge

Zitat

Liebe Posteo-Kundinnen und Posteo-Kunden,
Liebe Thunderbird-Nutzer und Interessierte,

wir wenden uns mit Sicherheitshinweisen an alle Nutzer von Thunderbird und dem Verschlüsselungs-Add-on Enigmail.

Wir wollen, dass weit verbreitete Open Source-Lösungen sicherer werden.
Im Herbst haben wir deshalb mit dem Mozilla SOS Fund kooperiert und gemeinsam ein umfangreiches Sicherheits-Audit von Thunderbird mit Enigmail beauftragt. Für Enigmail war es das erste Sicherheits-Audit überhaupt.

Ziel dieser Sicherheits-Untersuchung war es, Schwachstellen zu identifizieren und die geprüfte Software nachhaltig sicherer zu machen. Im aktuellen Audit wurden zahlreiche Schwachstellen nachgewiesen. Die Enigmail-Entwickler haben alle gefundenen Probleme bereits behoben. Auch in Thunderbird konnten einige Fehler bereits behoben werden – allerdings werden die meisten Verbesserungen erst in kommenden Versionen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es Probleme mit der Architektur des Thunderbird-Add-on-Systems. Deshalb wenden wir uns heute an Sie.

Betroffen sind Thunderbird-Nutzer bei allen Anbietern, wie z.B. auch bei Gmail, GMX oder web.de.

Wir bitten alle Thunderbird- und Enigmail-Nutzer, unsere Sicherheits-Empfehlungen weiter unten in diesem Beitrag aufmerksam zu lesen. Beachten Sie die einfachen Sicherheitshinweise, kommunizieren Sie bereits deutlich sicherer.

Quelle:

Sicherheits-Warnung für Thunderbird- und Enigmail-Nutzer: Schwachstellen gefährden Vertraulichkeit der Kommunikation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.