Jump to content
PatienTT

PC Onlineshop - Welchen könnt ihr empfehlen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Druckis,

welchen PC Onlineshop könnt ihr empfehlen. Ich möchte lediglich einen Ansprechpartner wenn etwas kaputt ist und deswegen fällt Geizhals & Co. für mich heraus.

Vielen Dank :-)

LG Ronny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Smeyk

Ich glaube, dass es DEN Onlineshop des Vertrauens nicht gibt. Ich habe schon viele gute Erfahrungen mit Mindfactory gemacht, war aber auch mit Alternate und Caseking zufrieden.

Was mir sehr geholfen hat, auf der Suche nach Ansprechpartnern in Hardwaresachen ist die Registrierung bei den Onlineforen von Hardwareluxx und PCGH. Dort trifft man nicht nur viele krasse Hardwarenerds, sondern auch ziemlich viele Community-Manager einiger Hersteller (MSI, BeQuiet). Außerdem betreibt Caseking dort auch ein Unterforum.

Was den Onlinesupport angeht, fande ich bislang mindfactory am Hilfreichsten. Die haben einfach super Community-Manager, die immer sehr nett und engagiert weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaahhh okay, ich hatte das so verstanden das @PatienTT einen physischen Ansprechpartner (Also eine Person der man ins Gesicht sagen kann "Du bist Schuld"/"Ihr seit spitze, Danke") sucht. Daher hatte ich den alten Thread wieder rausgesucht mit meiner Alternate-Vor-Ort-Erfahrung. Falls er immer noch regelmäßig nach Thüringen fährt über die Autobahn wäre deren Store keine 15 Minuten Umweg und damit näher als die Läden von One.de und Mindfactory die ja irgendwo in Schleswig-Holstein sind wenn ich mich nicht irre...

Wenn dem nicht so ist: Mein Fehler, Sorry ^^...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb alaeya:

Beide sind in Niedersachsen (mindfactory.de in wilhelmshaven und one war zumindest anfangs in Friedeburg)

Danke. Halt deutlich im Norden ;), war in Geographie immer schlecht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
23 hours ago, Ratman_Flo said:

Danke. Halt deutlich im Norden ;), war in Geographie immer schlecht...

Aus meiner Sicht ist Niedersachsen deutlich im Süden - quasi Nordafrika...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Rasczi meinte immer, dass es Quatsch wäre mehr Geld auszugeben, nur damit Samsung darauf steht... Ich lese mir den Text gleich mal durch :)

Tante Edith sagt:

Da wird eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen.

bearbeitet von PatienTT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb PatienTT:

Danke, Rasczi meinte immer, dass es Quatsch wäre mehr Geld auszugeben, nur damit Samsung darauf steht... Ich lese mir den Text gleich mal durch :)

Grundsätzlich hat Rasczi damit auch recht. Aber im NVME Segment waren bislang die Samsungs die besten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir die Testergebnisse für die 1TB mal angesehen.

Sieht ganz gut aus. Einige Werte zwar etwas schlechter als bei samsungs sata ssd, dafür aber auch knapp 20 euro billiger. Das P/L Verhältnis passt, kann man kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.5.2018 um 11:04 schrieb PatienTT:

Was haltet ihr von dieser SSD ?

Ich habe diese SSD als Storage Platte, also für Spiele die ich nur ab und an mal brauche. 
Generell kann man sagen die taugt schon, ggf. musst du die Firmware updaten, was ggf. etwas schwer werden kann wenn es die System platte ist.

Einen unterschied in Sachen Speed habe ich nur bei Star Citizen gemerkt, (Samsung 860 pro 512GB - System disk) das lief auf der System-SSD schon ein stück besser.

Edit: ich nehme alles zurück habe ne Crucial MX300 nicht die MX500 ... 

bearbeitet von Xondio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir vor nem halben Jahr ne 960 Evo M.2 Platte geholt für das System und meine Spiele auf die 850 gepackt. Das war echt ein kleiner Quantensprung. Wenn euer Mainboard das hergibt auf jeden Fall eine gute Verbesserung! Mittlerweile gibts fürs gleiche Geld schon die neuere 970 Evo, die hat dann nochmal 200MB/s mehr Lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss noch einmal nerven xD

Sind 35,00 € für diese gebrauchte SSD ok? Das ist eine 840 Pro und die ist 2 Jahre alt. Für mich sieht der Screenshot von CrystalDiskinfo erst einmal gut aus.

Danke! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die sie als Storage verwenden willst, sind die 35€ gut angelegt.

Als Systemplatte würde ich mir das überlegen. Sie hat schon etwas an std. auf dem Buckel.
Im Fehlerfall das System neu zu installieren und einzurichten wären mir der Aufpreis von 30€ auf eine neue wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte die als Systemplatte nutzen... Dazu noch eine 500er als Storage (Games und so)...

Tante Edith sagt:

TBW: 73 TB und MTBF: 1,5 Mio h

Oder verwechsel ich da bei MTFB etwas?

bearbeitet von PatienTT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb PatienTT:

Ich wollte die als Systemplatte nutzen... Dazu noch eine 500er als Storage (Games und so)...

Tante Edith sagt:

TBW: 73 TB und MTBF: 1,5 Mio h

Oder verwechsel ich da bei MTFB etwas?

da würd ich mal die finger von lassen. bei lese/schreibvorgänge steht garnix. du weisst nicht wie nah die an den 73TB dran ist, auch wenns nur ein richtwert ist. die 1.5 mio stunden beziehen sich auf idle. 

wirklich spannend ist bei einer ssd die anzahl der schreibvorgänge, da jede zelle nur eine begrenzte menge an schreibzyklen hat (in wirklichkeit gehts um die löschzyklen und die größe der lösch blöcke, ab da wirds aber langsam kompliziert). irgendwann gehen die ersten zellen kaputt und die inbetriebnahme der sicherheitspuffer-zellen geht los.

abgesehen davon ist die PRO eine sehr gute wahl, da sie MLC und kein TLC hat = höhere lebensdauer und mehr speed (wohl eher mess- als spürbar)

in dem screenshot wird nur "gut" ohne prozentzahl angezeigt, könnte also auch "gut, 95%" sein.

 

TLDR:

als systemplatte ? da würd ich lieber ne neue kaufen und die selber runternudeln :)

bearbeitet von LaRokka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.