Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GrumpySven

We deserve to binge watching

Empfohlene Beiträge

"We deserve to live!" - ein Motto aus der Serie The Crossing, deren letzte Episode ich gestern sah. Technisch eher auf 90er Jahre Serienniveau, aber tolle Story und interessante Figuren.

 

https://www.imdb.com/title/tt6461824/videoplayer/vi1602337049

 

Die elf Episoden wurden im April ausgestrahlt, im Mai das Ende angekündigt. Und das obwohl der eingebaute Cliffhanger nicht größer hätte ausfallen können. Nicht dass ich im RL keine Probleme hätte, aber da könnte ich schon wieder zum HB Männchen werden.

Zitat

... The first season of The Crossing is averaging a 0.69 rating in the 18-49 demographic and 4.22 million viewers. ...

https://tvseriesfinale.com/tv-show/crossing-cancelled-no-season-two-abc-series/

 

Wie das mit dem Rating funktioniert erschließt sich mir im Moment noch nicht, aber ich gehöre als Nichtamerikaner ohnehin nicht zur Zielgruppe, mal abgesehen vom Alter :icon_wtf: Wieviele Promille machen denn die nichtamerikanischen Zuschauer aus, welchen Anteil haben die dadurch generierten Einnahmen, das man uns da gar nicht berücksichtigt?

So sehr ich mich z.B. auf Inhumans gefreut hatte, jetzt wo ich weiß dass sie frühzeitig abgesetzt wurde schaue ich sie mir gar nicht erst an.

 

Die Liste frühzeitig abgesetzter Serien ist lang und bis vor Kurzem irgendwie immer mit den US-Zuschauerquoten verquickt, aber da gibt es ja noch eine ganz neue, infame Kategorie. Man setzt Serie ab weil sich irgendein Beteiligter daneben benommen hat. Nee, ich meine nicht Roseanne, das ist ja nun noch nachvollziehbar, ich meine etwa One Mississippi.

 

https://www.imdb.com/title/tt4947608/videoplayer/vi1801303833

 

Kann man denn den einen von mehreren Produzenten nicht einfach ersetzen? In den ersten sechs Episoden konnte ich absolut nichts vom sexistischen Einfluss dieses Mannes entdecken, wie kann der denn das gesamte Produkt quasi vergiften? Und wieso sind die dann nicht alle so konsequent und beenden die (wiederholte) Ausstrahlung der bisherigen Episoden/Sraffeln? Aber auf diese Idee sind andere bestimmt auch schon gekommen. Ich sage nur Bundes EU-Prüfstelle für pc-konformes Entertainment...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2018 um 09:31 schrieb GrumpySven:

...

So sehr ich mich z.B. auf Inhumans gefreut hatte, jetzt wo ich weiß dass sie frühzeitig abgesetzt wurde schaue ich sie mir gar nicht erst an.

...


Ja, sowas finde ich immer gar fürchterlich. Ich mach das auch so. Ich wollte The Mist schauen, aber als ich gelesen habe, das die Serie einfach mittendrin aufgehört haben...
Ich kaufe ja auch kein halbes Buch.
Zu The Mist kann ich deshalb nichts sagen, aber es ist bemerkenswert, wie wirklich gute Serien abgesetzt werden, oft mittendrin in der Handlung (Heroes ist da so ein Beispiel) während abgeschmackter Trash wie GoT oder TWD jahrzehntelang wiedergekäut wird.
(We want Firefly!)

Apropos gute Serien: Kennt Ihr Happy? Zwar (bisher) nur eine Staffel, aber ich habe mich königlich amüsiert.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Gewitterhund:

...
Ich kaufe ja auch kein halbes Buch.
...

 

Ich schon, so in etwa jedenfalls. Meine SF/Fantasy Buchsammlung habe ich in der dritten oder vierten Klasse begonnen. Ich müsste mir mal die Mühe machen auszurechnen wieviele Regalmeter mir fehlen, weil insbesondere der Marktführer Heyne/Random House aber auch andere Verlage, Fortsetzungsromane oder Serienteile einfach nicht auf deutsch veröffentlichen.

 

Gerade eben schrieb tdkoe-descander:

... eingestellt, grad dann, als es richtig losging...

 

Diesmal danke für das Spoilern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb GrumpySven:

Diesmal danke für das Spoilern.

Sry, aber eigentlich hab ich ja nix über die Story verraten und hoffe auch noch, das NF sich der Fans erbarmt...

vor 4 Stunden schrieb Gewitterhund:

Hab ich geguckt, weil ich die Bücher gelesen habe. Hat mit den Romanen wirklich NICHTS zu tun, was schräg ist, aber gut war sie trotzdem (Bart beste! :D)

Scheint NACH den ersten beiden Büchern zu spielen, Nummer 3(Lachs im Zweifel) hat er ja nie fertiggestellt, da hab ich nur das gelesen, was er bis dahin fertig hatte.

 

 

bearbeitet von tdkoe-descander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Binge watching" mußte ich erst mal googlen :lol:, aber da bin ich Meister drin seit ich 1998 von meinen ersten Ausbildungsgehältern einen DVD-Player gekauft habe. Das Ding hat damals 799 D-Mark gekostet. Beim Bund 2002 hab ich den immer mitgeschleppt wenn ich GvD am WE hatte. In dem winzigen GvD-Zimmer stand ein Schreibtisch, ein Stuhl, eine Pritsche und ein winziger Röhrenfernseher auf nem Podest neben dem Schlüsselschrank. Die Küchenjungs kamen dann meißt dazu, haben Eimerweise Schichtkohl mitgebracht und wir hockten dann mit bis zu 5 Personen 23 Stunden pro Tag (1 Stunde ziehe ich mal ab für die Rundgänge, waschen, rasieren und Zeit auf'm Pott;)) vor der Flimmerkiste. Es ist also kein Problem eine Staffel TNG am Tag zu gucken :P...

bearbeitet von Ratman_Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Sguh:

pff, alte Leute

Jepp, ich brauchte für einen Serienmarathon nie einen Anglizismus... Und jetzt spiele ich aus Trotz in meinem Lieblingspanzerspiel ne Runde Pz.Kpfw.IVAusf.H :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ratman_Flo:

Jepp, ich brauchte für einen Serienmarathon nie einen Anglizismus... Und jetzt spiele ich aus Trotz in meinem Lieblingspanzerspiel ne Runde Pz.Kpfw.IVAusf.H :P

Aber Gräzismen gehen, ja? :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Serie. Da hast Du natürlich Recht.
Ich red vom Marathon. Ich dachte schon, Du wolltest mich zum Klugscheißerwettbewerb rausfordern, da hättest Du schlechte Karten. :D
So haben wir einfach nur aneinander vorbeigeredet. Schade eigentlich.

Aber wieder zum Thema: Hat irgendwer eigentlich mal Happy geguckt?

bearbeitet von Gewitterhund
Klugscheißerei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.