Jump to content
Sign in to follow this  
tdkoe-descander

Joystick zum Fliegen

Recommended Posts

Salve an die Comm, wollte mich erkundigen, ob jemand mir nen guten Joystick zum Fliegen empfehlen kann, möglichst haltbar, max. 150-200 €uronen, da ich mich in dem Bereich seit Jahren nicht mehr zurechtfinde. Primär sollen damit Flieger und Helis im Sim-Modus von Warzenzunder(War Thunder) gesteuert werden. Und er sollte eine stabile Verarbeitung haben, da ich gerne Sachen kaputt mache, indem ich sie zu intensiv nutze(Wie meine MadCatz MMO 7, bei der mir regelmäßig ne Taste abbricht. Also nach nem halben Jahr nach dem letzten Garantieumtauschtermin ^^ ).

Edited by tdkoe-descander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte mir damals für Battlefield 3 extra diesen hier >Link< geholt für damals Schweinekohle, jetzt keine 50 Schleifen mehr. Argument war der Schubhebel vor dem eigentlichen Stick, jedoch hat er mir deutlich zu viele Knöpfe und ich konnte mich nicht wirklich daran gewöhnen das man den Stick auch dreht, z.B. für das Seitenruder.

Aber ich bin auch alt, ein Amiga500-Joystick mit maximal 4 Tasten und vor allen Dingen Saugnäpfen vermisse ich schon irgendwie...

 

Edit: Ob der hier taugt weiß ich nicht, Ruderpedale hab ich vorher noch nicht gesehen ->Link<-

Edited by Ratman_Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir hatten sowas schon mal zum thema elite dangerous.

ich habe damals sowas hier empfohlen:

 https://www.amazon.de/Thrustmaster-T-Flight-Hotas-System-PS3/dp/B001CXYMFS/ref=sr_1_3?s=computers&amp;ie=UTF8&amp;qid=1545751503&amp;sr=1-3&amp;keywords=hotas&amp;th=1

 

der große vorteil:

man kann schubkontrolle und stick wie auf dem bild zu einer einheit zusammenstecken. dadurch erhöht sich die standfestigkeit enorm und es darf was grobmotorischer werden. beide einheiten sind auch abnehmbar. 

ich kann von mir sagen das ich mit schub/stick einzeln in hitzigen kämpfen nicht klar kommen würde, die würden auf meinem schreibtisch auf wanderschaft gehen, wenn ich im panik modus wild dran rum rupfe. 

stick/schub getrennt, würde ich pers. nur machen wenn ich die möglichkeit hätte es zu arretieren ( zb. auf holz festschrauben). selbe erfahrung habe ich auch mit pedalen gemacht, mit denen fährt man auch schlittschuh wenns im kampf hitzig wird. am besten auch auf ne platte schrauben, sofern nicht (je nach model) die schon auf einer kommen.

 

nachteil:

keine pedale, ruder wird über drehen des sticks betätigt.

wie am preis erkennbar nicht wirklich "high end". bei mir hatte nach ca. 3 monaten täglich elite dangerous der stick etwas angefangen zu knarzen. schränkte die funktionalität aber nicht ein. 

 

 

meine pers. meinung:

um ab und an mal ne runde flugi zu spielen oder reinzuschnuppern reicht das billig HOTS und es bietet teils bessere standfestigkeit als die teureren. 

alternativ, wenn mans richtig/prof. machen will nimmt man was wertigeres, überlegt sich aber direkt wie man die teile vernünftig arretiert, zb. pilotensitz oder rennsitz

https://www.amazon.de/dp/B00BFW17EA/?th=1&amp;psc=1

Edited by LaRokka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Wasi, schon was gefunden? Den hier verlinkten Thrustmaster T.Flight Hotas X hatte ich mir vor einem halben Jahr zugelegt. Ist ganz nett, aber im Moment ist mir gar nicht nach der Fliegerei, da könntes Du das Ding gerne eine Weile zum Testen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tendiere zum ThrustmasterT16000M FCS HOTAS, hatte aber auch vergessen, daß für Star Citizen auch ein Joystick rauskommen soll, deswegen werd ich wohl erstmal noch ein bißchen warten, eilt ja nicht wirklich. Hab iwo mal gelesen, daß der wohl um die 300-400 Tacken kommen soll, aber nix genaues weiß man nicht usw. Aber danke für das Angebot, vielleicht komm ich nochmal darauf zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.