Jump to content

(!) Suche Handy


Guest LIONHEAD
 Share

Recommended Posts

Guest LIONHEAD

Ich bin kein Fan von Handys und habe somit auch keins...

nun brauche ich eins, da ich in meiner Firma immer erreichbar sein sollte und balt Auto fahren werde. Und Anbieter. 8-[

Vieleicht kann mir da wer helfen... oder Arbeitet bei ner Handy/Anbieter Firma ?

bis max. 200 € (wenn mehr, mal sehen...

Ich suche ein:

- kleines aber feines (kein Monster ding mit Zubehör)

- Design sollte stimmen (nen schickes Teil)

- eins für die Hosen-/ Jackentasche

- mit Karte, kein Vertrag

- Farbbildschrim, Kamera, Micro usw. muss nicht sein

(wenn es doch dabei ist, dann aber mit Qualität und ohne Einschränkung in der Handhabung)

- gutes Handling, Qualität (Verarbeitung/Stabil), kein Altes

- für den Beruf

- ohne dumme Zusatzeigenschaften oder Aufbauten

- es soll Ausdauerfähig sein (schnelles Aufladen, langer Stand-By)

- eines der Neueren

- Klapbar, schiebbar, egal... Schlagt mir Beispiele vor (am besten mit Testbericht)

- Nokia, Siemens, Sony, samsung... was weiss ich.. irgentwas Stabiles, gutes für unterwegs :mrgreen:

- (SMS), MMS.... Blootoos.. keine Ahnung, wer brauch das

Anbieter

- ich will das Teil nicht fürs Dauertelephonieren benutzen

- für Notfälle oder kurzes Tratschen (Anfragen)

- keine Zusatzkosten oder Boonis, keine Nervigen Anfragen ... (Wenn Sie... ,aber.)

- ohne Vertrag (Karte)

- billiger Tarif (Tagsüber) 12 - 18 Uhr

- keine nervigen Spammnachrichten in meinen Briefkasten :mrgreen:

- ebend was zum rumschleppen und wenn dann mal was ist... dann solls auch gehen und billig sein.

- Vodafon, e-Plus, T-Com 1 o. 2... keine Ahnung... ebend billig :mrgreen:

- selten SMS und selten telefonieren

- Xtra ? 8(

Link to comment
Share on other sites

Guest MoHighG

also mit dem handy da kann ich dir beim besten willen keins empfehlen, es gibt mittlerweile so viele handys, steig da fast auch net mehr durch xD

und anbieter: O2 soll kanns billig sein, ich telefonier nun aber schon seid 2 jahren mit vodafone - super zufrieden...

was ich im leben nicht nehmen würde ist eplus ;)

ich würd dir halt einfach mal empfehlen in so ein shop zugehen da gibst doch immer 3,4 oder 5 verschiedene callya pakete (also handy +karte +startguthaben) da wirste sicherlich was finden !!! 100 % ;)

greetz

Link to comment
Share on other sites

wenn deine firma dich immer erreichen will, sollte sie dir ein mobiltelefon stellen. ich kann mir nicht vorstellen, das ein arbeitgeber verlangen kann, dass man auf eigene kosten für ihn immer erreichbar zu sein. ich habe im übrigen auch kein mobiltelefon und brauche auch keines.

billige telefone kann man auf flohmärkten bekommen. oder frag deinen örtlichen türken. die haben eigentlich immer einen "vorrat". :roll:

billige vorbezahlkarten gibts jetzt bei simyo.de (oder .com). da kostet das gespräch wohl rund um die uhr 19 cent pro minute.

Link to comment
Share on other sites

Guest ZippZapp

in jedem Laden der sowas grundsätzlich vertreibt bekommste das:

Kostet so ca. 35-55 Euro für eine prepayed Karte.

bei Karstadt. zB. 39 Euro Siemens mit 10 Euro startguthaben (Vodaphone)

Personalausweis (aus rechtlichen Gründen) ist erforderlich

kann man sofort mit nehmen, wenn der akku voll wäre könntest du sogar direkt telefonieren.

Die prepayed Karte kannste an jeder Tankstelle nachkaufen

Telefonieren ist mit prepayed teurer, aber wenn man hauptsächlich erreichbar sein will tuts das allemal

Link to comment
Share on other sites

Guest Cloaki

Handyvorschlag will ich da auch keinen machen, es gibt zu viele und Vor und Nachteile in Masse.

Ich kanns aber auch nicht nachvollziehen wieso dir deine Firma kein handy besorgt, das ist heutzutage standart bei Firmen die auf sowas Wert legen.

Link to comment
Share on other sites

Guest ZippZapp

Mädels, er wird Azubi!!!, da stellt dir keine Firma ein Handy.

Wenn doch, dann sollte der Branche es aber verdammt gut gehen. Aber war es nicht ein Job als Mechatroniker in einem Autohaus/Zulieferer.......? :)

Wenn die Firma "vorschreibt" eine Handy zu haben, "MUSS" sie eins stellen (oder muss sich an den nachzuweisenden!! Kosten beteiligen), aber wenn der Chef " nur gern hätte", dass er eins hat, muss er keins nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Guest LIONHEAD

Genau Zipp ^^

es heißt nur, dass ich erreichbar sein sollte... wenn z.b. nen Kunde was vermisst oder was anliegt / gesucht wird.

Ich glaub auch nicht, dass ich in den 1. 6 Monaten schon was Preiswertigeres gestellt bekomme :P

Link to comment
Share on other sites

Guest Sepheryn

schau dir mal die handys von samsung und nokia an. die sind recht gut in der handhabung.

wenn du als geschäftsmann was besonderes willst, schau dir mal das V3 RAZER von motorola an, schickes design, sehr flach aber kein reinrassiges buissneshandy.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kedek

ich hab seit jahren immer nen siemens und bin sehr zufrieden vor allem wenn man auf den ganzen schnickschnak verzichten kann

aber wie schon oben gepostet geh mal in nen laden die vertreiben meist eh alle anbieter un da kannste vergleichen und dir was huebsches raussuchen

Link to comment
Share on other sites

Guest Partyluder

Lion, auch wenn Du "nur" Azubi wirst, laß dir ein Handy stellen. Ehrlich!! Wenn dein Arbeitgeber UNBEDINGT verlangt, daß Du erreichbar bist, dann soll er gefälligst selbst dafür sorgen. Niemand kann und sollte dich zwingen, dir ein Handy zuzulegen. Es gibt gewisse Dinge, für die man als Azubi manchmal selber zu sorgen hat, aber Gott sei dank, gehört sowas kostspieliges wie ein Handy noch nicht dazu.

Handyvorschlag wäre von mir jedoch das Nokia 6230/6230i. Hab das gerad bekommen, als Dauerkundenschmankerl und ist ein echt feines Handy. Gibts bei Vodafone mit Vertrag unter 200 € (genauen Preis weiß ich jetzt nicht) und (wie fast alle Anbieter) für 10 € im Monat haben die schon Pakete mit Geprächsguthaben und allem Pipapo im Angebot. Einfach informiren lassen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Vault

Ich arbeite bei Vodafone, empfehle dir kein Nokia und kein Samsung wenn du darauf wert legst nicht andauernd in den Laden zu rennen wegen Softwareprobs bei samsung oder hardwareprobs bei nokia.

Ist zwar nicht immer so aber wenn dein gerät defekt ist dauert der umtausch bei nokia 3-4 wochen (bei Fachhandel) und bei samsung 2-3 Wochen (bei Fachhandel).

Wir haben 2 Shops (Landau + Lampertheim) und sind Partner von Vodafone, also vertreiben nur vodafone und nichts anderes...

Bei uns dauert in der regel ein Geräteumtausch 1-2 Tage falls es mal defekt sein sollte.

Nehme mal an du brauchst ein Handy + Karte (Callya - Package)?!

Da du noch kein handy hattest ist es schwierig dich zu überzeugen das ein Vertrag auch günstiger sein kann...

Ich fahre leider gleich los nach ohl aber am sonntag kann ich dir ein bischen mehr Auskunft geben wenn du möchtest!?!

Greets

Virtual

Link to comment
Share on other sites

Guest ZippZapp

lion ist doch auch in ohl

btw.

callya & co kann billiger sein ^^

ich habe in 1,5 Jahren insgesamt 22 Euro vertelefoniert (inkl Startguthaben)

Was habe ich nur in meiner Jugend gemacht, als die Handy groß wie Lastwagen waren und nur dem Pentagon unterstanden :confused:

Link to comment
Share on other sites

Guest LIONHEAD

Jo ich fahre um 13 Uhr zum Ausbildertreffen und um ca. 16 Uhr los nach OHL... werde so ca. 21 uhr dann da sein. ^^

Ich "hatte" schon mal ein Handy, nur hab ich damit so gut wie nie Telefoniert, es war einfach nur lästig... das Teil rumzuschleppen :|

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest nemes!s

wenn du als geschäftsmann was besonderes willst, schau dir mal das V3 RAZER von motorola an, schickes design, sehr flach aber kein reinrassiges buissneshandy.

Ich rate keinem das V3 zu kaufen!!! Meine Vater hat es vor kurzem gekauft und bisher nur Schwierigkeiten damit gehabt (u.a. Akku kaputt, Display hat sich aufgehangen..... usw.)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Vault
Also ich habe vor, mir das Samsung SGH E720 bei O2 zu holen. Habe mal bei uns in der Stadt die Verträge verglichen und da war O2 5 € billiger.

dafür weniger inkl. minuten & teure Gesprächsminuten... es gleicht sich immer alles wieder aus, das is der KONKURENZKAMPF! ;)

Link to comment
Share on other sites

ich wäre im prinzip immer für vertrag. man kriegt ein Handy (meist umsonst/billiger als beim separatem kauf). Der Tarif ist idR billiger als mit Karte, nur muss man sich darauf einstellen, JEDEN Monat Geld auszugeben, für wenig-telefonierer ist das also eher nichts..

Link to comment
Share on other sites

Guest Akuma
dafür weniger inkl. minuten & teure Gesprächsminuten... es gleicht sich immer alles wieder aus, das is der KONKURENZKAMPF! ;)

nein das stimmt nicht, wenn du von O2 ins O2 netz telefonierst ist das billiger als wenn du vom D2 zu D2 telefonierst und du kiregs ja noch deine Home Zone. also ich mein O2 ist wirklich billiger.

Link to comment
Share on other sites

Guest Vault
nein das stimmt nicht, wenn du von O2 ins O2 netz telefonierst ist das billiger als wenn du vom D2 zu D2 telefonierst und du kiregs ja noch deine Home Zone. also ich mein O2 ist wirklich billiger.

Bsp. ?

Bei Vodafone gibt es Vodafone Zuhause... ;)

Link to comment
Share on other sites

Vom V3 würde ich auch abraten , sieht zwar gut aus aber das ist auch schon alles.

Nokia 3210i oder ein Samsung würde ich empfehlen.

Das SGH-D500 ist nicht schlecht aber zu klobig, schau mal nach SGH-E7xx oder so.

Ich denke das mein nächstes Handy wohl ein Klapp-Handy wird, im Moment hab ich ein Schiebe-Handy, aber die Klapp-Handys find ich Mittlerweile besser.

Zu Karten und Verträge kann ich leider nicht viel sagen , die Karte die ich habe gehört meinem Arbeitgeber ! Hab mich deshalb nie um Tarife gekümmert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.