Jump to content
  • News

    DRUCKWELLE News

    Swisstex
    Gestern war der EVE Online Capsuleer Day. Um den Tag zu feiern gibt es bei Steam das ganze Wochenende Rabatte bis 75% und kostenloses EVE-Spielen. ‪‎DRUCKWELLE‬ war sieben Jahre aktiv mit dabei und um mitzufeiern gibt es heute ein Video (Screenshots) von 2009. Etwas altbacken... zeigt aber die damalige Grafik und Szenen aus dem Nullsec.
    Wer noch EVE Online spielt oder mal ausprobieren möchte, der findet noch ein paar Piloten bei uns im Forum beim Funteam. Oder im Spiel im Channel DICIO.


    Swisstex
    Welche Druckies sind meine Nachbarn? Wer liegt auf dem Weg zum Sommerfest von DRUCKWELLE? Ich reise nächste Woche nach Berlin, welches DRUCKWELLE-Mitglied kann mir lokale Insider-Informationen geben?
    Seit kurzem ist im Forum bzw. auf unserer Webseite eine neue Dienstleistung aufgeschaltet. Die Mitgliederkarte. Auf freiwilliger Basis kann man sich dort eintragen und somit zeigen, aus welchem Ort man kommt. Da nur die Namen aus dem Forum angezeigt werden, bleibt die Karte für Aussenstehende anonym, ermöglicht jedoch die Kontaktaufnahme via PM im Forum.
    Die Idee zu einer Karte ist nicht neu. Bereits am 01.08.2013 hat @xanthum eine spezielle Karte auf Google Maps eröffnet und seither die Einträge von Druckies von Hand gepflegt. Dank reger Teilnahme und dem Engagement von Xanthum konnte man die in der Einleitung gestellten Fragen zum Teil schon beantworten. Weil der Thread bzw. die Idee sehr beliebt war, haben die Admins eine entsprechende Funktion ins neue Forum eingebaut. So kann jede und jeder seinen Standort selber erfassen, mutieren und löschen.
    Vorgehen:
    Zu oberst in der Navigation auf Community die Mitgliederkarte auswählen Add Location
    Entweder die automatische Suche (oft nicht so genau) auswählen oder rechts davon den Ort direkt in das Suchfeld eingeben
    Wer seinen Einträg mutieren oder löschen will, klickt auf sein Bömmel/Häuschen/Eintrag, macht einen Rechtsklick und wählt "delete".
    Die Entwicklung vom neuen Forum wird wie in dieser und dieser News angekündigt dynamisch und aktiv weitergehen. Weitere Funktionen werden nach und nach dazu kommen.
     
    Wir freuen uns, wenn wiederum viele mitmachen und das deutschsprachige Europa mit vielen Einträgen bevölkern.
    Viel Spass beim Map-Surfen.
     

    Xondio
    DRUCKWELLE plant, taktiert, teamt, ballert und baut. Richtig, es gibt reihenweise neuen Content in Planetside2. Die alten Spieler aus Planetside1 wird es freuen die drei Buchstaben A, N und T zu lesen.
    Was mit dem neuen Patch eingespielt wurde:
    Indar ist komplett überarbeitet worden: Alle Basen haben das Beta-Stadium jetzt hinter sich und sind für kleine als auch große Kämpfe optimiert worden. Es gibt für die MAX-Einheit eine neue Allround-Waffe ! (für jede Fraktion) Das ANT ist zurück. Allerdings lädt man das nicht wie damals im Warpgate auf, sondern sammelt das Cortium von Kristallen auf der Planetenoberfläche ein. Wie der Bau funktioniert. Dieses kann dann als Ressource verwendet werden um eigene Basen (Player-Build-Bases) zu bauen und diese zu betreiben (kein Cortium im Silo, keine Auto-Phalanx-Türme, keine Schilde etc.). 
    Mit dieser neuen Mechanik kommt man sich vor wie in "Command & Conquer", wenn man seine eigene Basis baut und dann immer zum falschen Zeitpunkt die New Conglomerate und Terran Republic auftauchen bevor man den Verteidigungsring fertig hat.
    Hier ein Screenshot einer ersten Basis von DRUCKWELLE PS2 Team:

    Und wooow, das macht Spass! Wir sind gerade daran unsere Taktik auszufeilen und die neuen Möglichkeiten im Team zu erproben. Diskutier hier mit, oder noch besser... lade Dir Planetside2 (Free-to-Play) und kommt mit.
     

    Swisstex
    Newzoo hat die Videospiel-Industrie untersucht und in einem aktualisieren Bericht die Resultate festgehalten. Die "Bad News" zuerst: In wenigen Jahren werden die Mobile Games mehr Umsatz einfahren, als unsere geliebten Computer-Spiele. Auf der positiven Seite wird der gesamte Umsatz im Markt immer gewichtiger und soll 2016 zum ersten Mal an der 100 Mia. Dollar Grenze kratzen. Es wird schwer und zeugt von Ignoranz, bei einem solchen Umsatz immer noch weg zu schauen.
    Von wegen "Videospiele betreffen nur kleine Kinder". Im Vergleich mit 2015 wird der Markt um 8.5% weiter wachsen. Dieses Wachstum wird aber eher im asiatischen Raum erwartet und weniger in der westlichen Welt. Für die USA wird gar ein Status Quo erwartet, wofür in Westeuropa ein Plus von 4.4% machbar sein soll.
    Für Computerspiele rechnet Newzoo mit mit einem weltweiten Umsatz von 31.9 Mia. Dollar, was einem Zuwachs von 2.1% entspricht. Uns aus dem Herzen spricht der Bericht, wenn davon die Rede ist, dass unter anderem MMOs die Mehrheit des Umsatzes ausmachen werden. Casual Web-Gaming wird weiter schrumpfen.
    Interessant ist, dass Newzoo, entgegen vieler anderer Marktteilnehmenden, die prognostizierte Umsatzsteigerung von Software aufgrund von Virtual Reality eher verhalten einstuft. Hardware, Zuschauerinhalte und Live-Viewing-Inhalte würden die Umsätze eher befeuern.
    Wir sind was wert
     



    Masterkon
    Das DRUCKWELLE The Elder Scrolls Online (TESO) Team hat einen weiteren Schritt gemeistert und den Schlund von Lorkhaj  - den Kern der 7 Rätsel - bewältigt. Die neue Raidinstanz war mit dem letzten Update der Diebesgilde dazu gekommen und bietet zwei neue Herausforderungen für die Spieler in Tamriel.
    Wir haben uns gemeinsam der ersten Stufe gestellt und diese Instanz in normalen Modus auf dem maximal Level gemeistert. Danke an alle beteiligten! - weiter so und auf zu neuen Abenteuern.
    Ein Mitschnitt der Heldentat von Xerton.
    Willst du auch dabei sein? Dann schließe dich dem DRUCKWELLE TESO Team an und bewirb dich bei uns!

    mad.gobbo
    Geschrieben von: mad.gobbo
    Montag, den 28. März 2016 um 10:39 Uhr

    Die verflixte 13! Dreizehn Jahre DRUCKWELLE und 10 Jahre dw.Burg wollen diesen Sommer auf der coolen Burg Hessenstein gefeiert werden. Mit weit über 100 Druckies findet eine Party der Superlative statt, bei welcher viele Programmpunkte und viele Freunde, Unterstützer und Familien zusammen kommen. Die Anmeldung dazu ist jetzt offen. Die detaillierten Instruktionen für eine Teilnahme am grossen DRUCKWELLE Sommerevent findest Du hier im Eventforum.
    In unserer Gallerie findest Du Bilder von vergangenen Partys. Auf unserem Youtube Kanal findest Du Movies, welche ihre Premiere auf der Burg hatten.
    Sei dabei und feier mit Deinen Druckie-Freunden ein rauschendes Wochenende. Neue und alte Hasen tauschen sich aus und heben einen auf vergangene und kommende Heldentaten.
    Die Plätze sind beschränkt, es lohnt sich also rasch den Termin zu klären und sich anzumelden.

    alaeya
    Geschrieben von: Rumpelrosse | Alaeya
    Freitag, den 25. März 2016 um 14:27 Uhr

    Diesen Ausruf dürften wir uns über mehrere Wochen anhören und verinnerlichen. Doch sollten jene Qualen, welche unsere Geduld auf eine harte Probe stellen sollten, nicht umsonst gewesen sein. Tränen der Trauer und unreife Worte schmückten die Abende auf dem letzten Schlachtfelde, welches sich in dem Moment offenbarte als wir den Zerstörer der Welten zu Fall gebracht hatten. Die lautstarken Jubelschreie all derer, die uns im Kampfe beistanden, verstummten plötzlich als Ihre Augen gar Schreckliches erblickten. Wir waren bereit, uns einem endgültigen Kampfe zu stellen ... doch waren wir gestählt genug, um den Wächtern des Entweihers entgegenzutreten?
    Anetheron, Azgalor und Kaz'rogal.
    Waren dies die drei Mauern, die uns von dem endgültigen Sieg über die Bennende Legion noch trennen sollten? Waren die Verluste beider Seiten, der Horde und der Brennenden Legion, vonnöten? Sollten wir nicht alles seinen vorgesehenen Laufe lassen?
    Viele Fragen schwirrten uns durch den Kopf. Mehr Sorgen machten uns aber die stetig wachsende Unruhe, die wie ein Laubfeuer sich langsam in dem Verstand derer manifestierte, die von Ungeduld und Zweifeln heimgesucht wurden. Es gab Momente, in denen sich das Innere Selbst eines jeden zum Lichte unserer Augen brach und wir im Begriff waren, den eigenen Leuten der Schuld zu bezichtigen, ja gar der Sabotage unseres eigens ausgeklügelten Planes, den Feind vor den Toren zur Hölle, seiner "gerechten" Strafe zuzufügen. "Gerecht?" werdet Ihr Euch jetzt fragen. Doch was ist "Gerechtigkeit"? Lediglich eine subjektive Ansicht der Geschehnisse oder der Dinge, wie sie verlaufen sind oder verlaufen sollen? Aber ich schweife ab.
    Kommen wir nun zum eigentlichen, bedauerlichen Dahinscheiden eines sehr sehr unfreundlichen Zeitgenossen: Archimonde der Entweiher.
    Für die Nachwelt festgehalten in diesem coolen Video.
    Damit hat DRUCKWELLE den aktuellen Content am 11.02.2016 erfolgreich bewältigt und schaut nun voller Freude in Richtung neues Addon.

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Mittwoch, den 23. März 2016 um 22:22 Uhr

    [Swisstex] We have launched! Das neue DRUCKWELLE Forum ist live und läuft. Boah was eine Migration. Nach mehreren Wochen Planung und Vorarbeiten startete Donnerstagnacht der Wechsel auf die neue IPS-Infrastruktur. Mit der Migration vom Forum haben wir den Grundstein für eine ganze Reihe an Entwicklungen gelegt, welche auf eben dieser neuen Basis stattfinden wird. Doch mehr dazu später.
    Nachdem die Migration der Daten auf IPS Version 3 einmal abgebrochen und einmal schief gelaufen war, konnte nach eingehenden Analysen, rauchenden Köpfen, blanker Nerven und gefühlten 300 Threema-Messages ein dritter und erfolgreicher Anlauf durchgeführt und die Daten übernommen werden. Am Sonntag wurde dann das Upgrade auf die neue Version IPS Version 4 vorgenommen. Am Montag und Dienstag arbeiteten die Administratoren weiter an den Einstellung für die Rechte der Gruppen, verbesserten und reinigten Code und nahmen mittels diverser Nacharbeiten weitere Verbesserungen und Korrekturen vor. Danach wurden diverse Apps installiert und an unser Forum angepasst. Ab Mittwochmorgen konnten die ersten Tests beginnen und Schweijksam und Swisstex begannen mit dem jagen nach Fehlern (Bughunting).
    Und nun ist also der grosse Moment gekommen: Die Basis für die nächsten Jahre ist gelegt und wir präsentieren das neue DRUCKWELLE Forum. Die Admins haben frisch geduscht und regenerieren die (vormals) blanken Nerven. Wir sagen danke für Eure Geduld und wünschen viel Spass bei der ersten Entdeckungsreise im Forum. Es gibt viele neue Funktionen, Grafiken, Ribbons, etc. Wo offensichtlich noch Fehler bestehen bitten wir die Entdecker bzw. Bughunter um eine Meldung im entsprechenden Thread. Wer sich mit anderen über das neue Forum austauschen möchte, kann das hier tun.

    In den nächsten Tagen werden noch weitere Arbeiten am Forum vorgenommen und das eine oder andere verbessert. Um aber die Wartezeit auf das neue Forum nicht weiter zu verlängern öffnen wir nun die Tore. Das Migrationsteam freut sich, allen das neue Forum freigeben zu können.
    Für das Migrationsteam
    Euer Swisstex

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Donnerstag, den 17. März 2016 um 19:45 Uhr

    [Swisstex] Heute Abend ist es soweit: Die Administratoren Mirage und Stifflersmum entfesseln gegen Mitternacht den "Shut-Down" unseres geliebten vBulletin Forums. Die mehrstufige Migration mit dem Wechsel auf das neue Forum von InvisionPower beginnt. Wir werden auf unserer Facebook-Seite am Freitag- und Samstagabend über den Stand der Arbeiten informieren. Der Ablauf der Migration ist in der News vom 20.02.16 beschrieben. Unser Teamspeak sollte von den Arbeiten vorerst nicht betroffen sein.
    Wir bitten um Geduld und Verständnis, dass die Admins in dieser Zeit nicht auf Fragen zum Zustand antworten. Sofern alles gut läuft, gibt es bis am Sonntag bereits die ersten guten Neuigkeiten und Schweijksam kann rasch mit den ersten Tests beginnen.
    Sobald das neue Forum steht und online geht, nehmen wir gerne im entsprechenden Thread Meldungen zu Fehlern entgegen. Diese werden dann die nächsten Tage bereinigt, so dass bis nach Ostern die Nacharbeiten abgeschlossen sein sollten.
    Alle Administratoren und der Vorstand von DRUCKWELLE freuen sich auf das neue Forum. Es ermöglicht uns in den Wochen und Monaten nach der Migration weitere Services und Funktionalität aufzuschalten. Der neue Style wirkt frisch und der moderne Kern der Applikation lässt Spielraum für zukünftige Entwicklungen.
    Auf ein baldiges Wiedersehen im Forum.
    Euer Swisstex

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.