Jump to content

Swisstex

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    14.624
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Swisstex

  • Rang
    Vorstand MMO & Social Media
  • Geburtstag 12.12.1972

Kontakt

  • Website URL
    http://www.swisstex.me

Profilfelder

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wettingen
  • Land
    Schweiz
  • Spielernamen
    Swisstex | Senjiala | Mr. Fu

Letzte Besucher des Profils

5.059 Profilaufrufe
  1. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Sehr gut, ist doch schön 🤩. PS: Der PS2-Video ist jetzt auch online.
  2. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Bump mit Overwatch-Video. Damit wir auch für dieses Wochenende was neues zu schauen haben. 😁
  3. Es ist so eine Sache mit Geheimtipps, die ja meist keine sind. Aber wer Jump'n'Run-, bzw. Roguelike-Spiele mag, sollte sich "To The Core" der Studenten der NHTV Breda University of Applied Sciences anschauen. Sieht gut aus (wenn man Comic bzw. Cel Shader mag) und gibt es kostenlos auf Steam.
  4. Bump, weil jetzt für 5.19 Euro bei MMOGA. Kann man immer noch nichts falsch machen. Für alle, welche die letzte Aktion verpasst haben. Alle C&C Klassiker in einem Bundle.
  5. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Die Abstimmung auf Facebook hat ergeben, dass als nächstes das WoW-Video veröffentlich werden soll. Gemacht. Allen ein heisses Wochenende und viel Spass.
  6. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Vor einer Woche haben wir uns auf der Burg Hessenstein getroffen, snief. Da eine Woche rum ist und wegen "Heimweh" gibt es den zweiten Video. Aufgrund der Nachfragen, wird Mordemeyer serviert. Einzigartig, sehr geil. Ein grosser Spass.
  7. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Opener (Thravvn) Planetside2 (Warpig) World of Warcraft (alaeya) Partnerprogramm (Thravvn) eSports Overwatch (alaeya) World of Tanks (JesseBlue) World of Tanks Mordemeyer (JesseBlue) Actionspiele Shut'em down (Swisstex) Beta Trailer (Thravvn) Und damit alle verstehen, wie viel Loot wir verteilt haben, hier die Aufzählung der Gewinner und Gewinnerinnen, sowie von den Profi-Loot-Abstaubern. Es gab mehr zu holen, als in jedem Dungeon! @Art gewinnt den Eintritt zum Vorstandswochenende in der Schweiz. T-Shirts, Panzer (klein und gross), PC-Spiele, Filme, Küchenutensilien, Kleinkram, Lanyards, etc. gingen an @3punkt1415, @andromache, @Aravan, @BunnyPlaying, @Carn, @Cemido, @Czechman, @DarkPaladin, @Darnok, @dw.fLaMe, @Ezrak, @Flazhie, @Freezey, @Fungh, @Hogeron, @JAK480, @JesseBlue, @Kneipi, @Knuppellix, @Kugelfee, @Longshotter, @M.D. - 03 Goliath, @mad.gobbo, @Maja, @Meisner23tv, @Melodriel, @Motu, @NightFury, @Oeng, @Old Toddy, @OneXStone, @Phylhela, @Ratman_Flo, @Renoon, @RuckhZuck, @Shakuru, @Shin, @Sorgos, @Spellbreaker, @Staubkind, @Steppi, @Telur, @Toqvor Thanos, @warlord_801, @Yui Ikkari und @Zuckerpopo Allen noch einmal herzliche Gratulation!
  8. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Magischer Zauber, von Freitagabend bis Sonntagmorgen. Mit den besten und bekanntesten Teilnehmenden, den feinsten Ingredienzen und vielen tollen Illusionen. Man konnte sich dieser Tage richtiggehend verzaubern lassen auf der Burg Hessenstein, ob der grossen Leinwand, dem neuen Beamer, dem leckeren Pulled-Pork vom Foodtruck, der variantenreichen Weinverkostung, dem barbarischen und professionellen Cosplay, der Peace & Love-Bar, den fast 50 Loot-Abstaubern, den hammermässigen Präsentationen und Videos oder ab den vielen tollen Menschen, die man viel zu selten sieht. Die Zauberkunst (auch: Zaubern, Zauberei) beschreibt eine Form der darstellenden Kunst, die es versteht, durch künstlerische Kommunikation (verbal und non-verbal) und unter Verwendung verschiedener Techniken und Methoden Illusionen in den Köpfen der Betrachter und Gefühle in den Herzen der Menschen auszulösen. Dabei ist die Vorführung an keine spezielle Räumlichkeit oder Situation gebunden. Je bereitwilliger der Betrachter ist, sich verzaubern zu lassen, desto größer kann die Illusion in seiner Vorstellung entstehen. Wikipedia. Welches Element denn nun den Zauber versprühte oder bei einem eine (perfekte?) Illusion hinterliess ist eigentlich gar nicht wichtig. Ich glaube fest, es war für jede und jeden etwas dabei und das gesamte Wochenende an sich war ein ver- und bezauberndes Event, das in seiner Gesamtheit in den Köpfen und Herzen der Druckies angekommen ist. Ein Kunstwerk also, bei dem am Wochenende vom 13. – 15. Juli 2018 wir von DRUCKWELLE mit viel Engagement, Herzblut, Feierlaune und offener Freundschaft für das beste 15-Jahre-Jubiläum gesorgt haben… ever! Noch einmal zum Mitschreiben: DRUCKWELLE, die Online Gaming Gemeinschaft, feierte mit einem grandiosen Wochenende ihr 15 jähriges Bestehen. Und das in einem Umfeld, wo Menschen, Teams und Organisationen schneller wechseln, als manch einer sein Unterwäsche. Ein grossartiges Wochenende also, mit fantastischen Leuten an einer tollen Lokation und einem geilen Programm. You missed it? You failed. Der Zauber begann bereits am Freitagabend, als man beim üblichen Check-in von den tollen Event-Orgas begrüsst und eingewiesen wurde. Dann jedoch ein unüblich barbarisches Fotoshooting mit der Cosplayerin Monono alias Sabrina mit ihrem coolen barbaren-Outfit machen konnte. Mit ihrem Charme und dem hammermässigen Auftritt versprühte sie bereits den ersten Zauber. Danach konnte man sich unter die Leute mischen und den Freitagabend mit den ankommenden Druckies geniessen, Freunde wieder sehen, neue Leute kennen lernen und DW-Originale aus der Nähe betrachten. Zusammen mit Freibier, einem gut gefüllten Kühlschrank, chilligem Sound und bereits dem nächsten Highlight, der Liebe verströmenden Hippie-Bar unserer DW-Bar-Crew. In jedem Drink und in jedem Cocktail war pure Liebe drin. Genauso wie die DRUCKWELLE-Grillmeister auch diesen Freitagabend vom grossen und kleinen Grill Fleisch und Würste zauberten. Der Samstag versprach – bis auf das kurze und heftige Gewitter genau über der Burg und genau zur Essenszeit – zu einem heissen Event zu werden. Viele schafften es bereits ans Frühstücksbuffet und einigen rettete das traditionelle Katerfrühstück das Leben. Langschläfer setzten sich dann direkt ans Mittagessen. Dies war auch zu empfehlen, zumindest für die Leute die Freibier auch am Morgen mögen oder die vielen Sommeliers, welche an der grossen und vielfältigen Weinverkostung teilgenommen haben. Der weitere Nachmittag war geprägt von leckeren Pfannkuchen und diversen Brett und Wasserspielen. Der Vorstand hat die Gelegenheit ebenfalls genutzt und eine Sitzung abgehalten. So langsam in den Abend hinein reichend und kurz vor dem Essen, wollte Petrus noch kurz seine Muskeln spielen lassen und hat mit einem fetten Platzregen für durchnässte Druckies gesorgt. Noch während die Schleusen von oben offen waren, öffnete auch der eingeflogene Foodtruck seine Pforten und sorgte für zauberhafte frische und mega-leckere Burger oder Pulled-Pork mit Fritten und Salat von der Burg. Die unglaubliche Magie des Samstagabends – nur möglich dank den Beiträgen von euch im Partnerprogramm und via Online Händler – erhellte uns in Form unserer neuen Leinwand (Celexon Mobile Expert 406x254cm) und dem frisch eingekauften Beamer (Canon LX-MU700 DLP mit 7500 Lumen und Canon LX-IL03ST Optik). Zu Beginn und am Ende der Show, welche Swisstex moderierte, standen interaktive Elemente im Vordergrund. Via Browser konnten die Druckies sich im DW-WLAN einloggen und bei vielen amüsanten Fragen ihren Senf dazu geben. Ich sage nur… «welche Bar?» mit 27%. Die Auswertungen könnt ihr in der begleitenden Präsentation hier einsehen. Nach dem Opener-Video von Thravvn, präsentierte Warpig sein Planetside 2-Team und gab uns mit Folien und Video einen Einblick ins Geschehen auf Auraxis. Alaeya knüpfte an und gab uns aus erster Hand die Top-News aus dem Team von World of Warcraft, ebenfalls mit laufenden Bildern. Danach hatte Yamagata seinen letzten offiziellen Auftritt via Video zum Partnerprogramm, bevor Iceman übernahm und über die Neuerungen in der Verwaltung des Partnerprogramms sprach. Mit einem tosenden Applaus wurde Yamagata seine langjährige Arbeit im Vorstand verdankt. Ebenso herzlich wurde der Antritt und die Aufnahme von Telaja in den Vorstand gefeiert. Im Rahmen des Partnerprogramms wurde wiederum ein Platz beim Vorstandsmeeting im Oktober in den Schweizer Bergen unter den Premium-Partner verlost und man mag es kaum glauben, aber Glücksfeechen Hakumi zog tatsächlich den Ober-Looter Art. Oder war es dunkle Zauberei? JAG sprach dann noch über eSports bei DRUCKWELLE und die Erfolge des letzten Overwatch-Teams – zusammen mit einem Film von alaeya. Nach einer wohlverdienten Pause betraten General Blue und sein bezauberndes Fräulein 0815 die Bühne und verzauberten das Publikum mit einem genialen Cosplay, inkl. Informationen und Feldpost der Panzerkommandeure. Dazu gab es von JesseBlue und Shin einen informativen Panzer-Movie. Also ob das nicht schon genug Zauber wäre, steigerten die beiden das noch zusammen mit Mordegar mit einer eigenen Interpretation von Grönemeyer. Ganz grosses Kino! Noch vor dem Funteam, zu welchem der Art Auskunft gab, zeigte Swisstex seine Ode (Shut’em down) an die Actionspiele. Es folgten fette Danksagungen an all die vielen Organisatoren und Helfer, die diesen unvergesslichen Burgzauber in vielen Stunden Vorbereitung möglich gemacht haben. Der im Schichtbetrieb arbeitenden Bar-Crew gab es zum Dank ein Buch über Cocktails. Schon fast zum Ende wurden knapp 50 Preise in Form von grossen und kleinen Panzern, Filmen, PC-Games (u.a. Wolfenstein in der PEGI18 Version), hochwertige Schneidbretter aus Olivenholz mit DW-Logo, T-Shirts, sowie einem neuen Razor Kopfhörer, einer seltenen und hochwertigen EVE Online Guristas Tasche, etc. verlost. Einige Items wurden als Spende speziell von Druckies für diese Verlosung zur Verfügung gestellt, an dieser Stelle unseren besten Dank! Bevor dann die offizielle Samstagabend-Show zu Ende ging, flimmerte noch der neueste Beta-Video von Thravvn durch unseren neuen Beamer und verzückte die Anwesenden. Nach 2.5 Stunden war dann Schluss, die Premium-Partner bekamen alle noch eine Flasche Met und bei fettem Sound und alten DRUCKWELLE Videos von DJ mad.gobbo wurde noch bis tief in die Nacht weiter getratscht, gezapft und Liebe an der Bar eingeschenkt. Unser langes und fantastisches Wochenende mit vielen unglaublich tollen und feinen Programmpunkten und den besten Gamern in ganz Europa fand am Sonntagmorgen beim Frühstück sein Ende. Der Abschied herzlich und warm, hinterlässt doch jedes Mal eine tiefe Lücke. Mindestens für ein paar Tage. Einzige brauchbare Medizin ist unser Teamspeak und das gemeinsame Spielen oder die Gewissheit, dass sich die nächste Burg nur 355 Tage entfernt befindet und 2019 in der ersten Juliwoche stattfindet. Magisch! Zauberhaft! Ich danke euch allen. Fürs Teilnehmen, fürs Lesen, fürs Organisieren, fürs Lachen, fürs Anstehen, fürs Zwischenrufen (wer wollte da ein Kind vom wem?), fürs Gewinnen, fürs Klatschen und fürs interaktive Mitmachen und dafür, dass ihr – die besten Leute – bei DRUCKWELLE zu Hause seid. Einen zauberhaften Sommer und bis demnächst. Swisstex PS: Alle gezeigten Filme werden an den nächsten Wochenenden auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt und hier im Artikel, sowie auf unserer Facebook-Seite verlinkt.
  9. Swisstex

    Zauber auf Burg Hessenstein

    Magischer Zauber, von Freitagabend bis Sonntagmorgen. Mit den besten und bekanntesten Teilnehmenden, den feinsten Ingredienzen und vielen tollen Illusionen. Man konnte sich dieser Tage richtiggehend verzaubern lassen auf der Burg Hessenstein, ob der grossen Leinwand, dem neuen Beamer, dem leckeren Pulled-Pork vom Foodtruck, der variantenreichen Weinverkostung, dem barbarischen und professionellen Cosplay, der Peace & Love-Bar, den fast 50 Loot-Abstaubern, den hammermässigen Präsentationen und Videos oder ab den vielen tollen Menschen, die man viel zu selten sieht. Die Zauberkunst (auch: Zaubern, Zauberei) beschreibt eine Form der darstellenden Kunst, die es versteht, durch künstlerische Kommunikation (verbal und non-verbal) und unter Verwendung verschiedener Techniken und Methoden Illusionen in den Köpfen der Betrachter und Gefühle in den Herzen der Menschen auszulösen. Dabei ist die Vorführung an keine spezielle Räumlichkeit oder Situation gebunden. Je bereitwilliger der Betrachter ist, sich verzaubern zu lassen, desto größer kann die Illusion in seiner Vorstellung entstehen. Wikipedia. Welches Element denn nun den Zauber versprühte oder bei einem eine (perfekte?) Illusion hinterliess ist eigentlich gar nicht wichtig. Ich glaube fest, es war für jede und jeden etwas dabei und das gesamte Wochenende an sich war ein ver- und bezauberndes Event, das in seiner Gesamtheit in den Köpfen und Herzen der Druckies angekommen ist. Ein Kunstwerk also, bei dem am Wochenende vom 13. – 15. Juli 2018 wir von DRUCKWELLE mit viel Engagement, Herzblut, Feierlaune und offener Freundschaft für das beste 15-Jahre-Jubiläum gesorgt haben… ever! Noch einmal zum Mitschreiben: DRUCKWELLE, die Online Gaming Gemeinschaft, feierte mit einem grandiosen Wochenende ihr 15 jähriges Bestehen. Und das in einem Umfeld, wo Menschen, Teams und Organisationen schneller wechseln, als manch einer sein Unterwäsche. Ein grossartiges Wochenende also, mit fantastischen Leuten an einer tollen Lokation und einem geilen Programm. You missed it? You failed. Der Zauber begann bereits am Freitagabend, als man beim üblichen Check-in von den tollen Event-Orgas begrüsst und eingewiesen wurde. Dann jedoch ein unüblich barbarisches Fotoshooting mit der Cosplayerin Monono alias Sabrina mit ihrem coolen barbaren-Outfit machen konnte. Mit ihrem Charme und dem hammermässigen Auftritt versprühte sie bereits den ersten Zauber. Danach konnte man sich unter die Leute mischen und den Freitagabend mit den ankommenden Druckies geniessen, Freunde wieder sehen, neue Leute kennen lernen und DW-Originale aus der Nähe betrachten. Zusammen mit Freibier, einem gut gefüllten Kühlschrank, chilligem Sound und bereits dem nächsten Highlight, der Liebe verströmenden Hippie-Bar unserer DW-Bar-Crew. In jedem Drink und in jedem Cocktail war pure Liebe drin. Genauso wie die DRUCKWELLE-Grillmeister auch diesen Freitagabend vom grossen und kleinen Grill Fleisch und Würste zauberten. Der Samstag versprach – bis auf das kurze und heftige Gewitter genau über der Burg und genau zur Essenszeit – zu einem heissen Event zu werden. Viele schafften es bereits ans Frühstücksbuffet und einigen rettete das traditionelle Katerfrühstück das Leben. Langschläfer setzten sich dann direkt ans Mittagessen. Dies war auch zu empfehlen, zumindest für die Leute die Freibier auch am Morgen mögen oder die vielen Sommeliers, welche an der grossen und vielfältigen Weinverkostung teilgenommen haben. Der weitere Nachmittag war geprägt von leckeren Pfannkuchen und diversen Brett und Wasserspielen. Der Vorstand hat die Gelegenheit ebenfalls genutzt und eine Sitzung abgehalten. So langsam in den Abend hinein reichend und kurz vor dem Essen, wollte Petrus noch kurz seine Muskeln spielen lassen und hat mit einem fetten Platzregen für durchnässte Druckies gesorgt. Noch während die Schleusen von oben offen waren, öffnete auch der eingeflogene Foodtruck seine Pforten und sorgte für zauberhafte frische und mega-leckere Burger oder Pulled-Pork mit Fritten und Salat von der Burg. Die unglaubliche Magie des Samstagabends – nur möglich dank den Beiträgen von euch im Partnerprogramm und via Online Händler – erhellte uns in Form unserer neuen Leinwand (Celexon Mobile Expert 406x254cm) und dem frisch eingekauften Beamer (Canon LX-MU700 DLP mit 7500 Lumen und Canon LX-IL03ST Optik). Zu Beginn und am Ende der Show, welche Swisstex moderierte, standen interaktive Elemente im Vordergrund. Via Browser konnten die Druckies sich im DW-WLAN einloggen und bei vielen amüsanten Fragen ihren Senf dazu geben. Ich sage nur… «welche Bar?» mit 27%. Die Auswertungen könnt ihr in der begleitenden Präsentation hier einsehen. Nach dem Opener-Video von Thravvn, präsentierte Warpig sein Planetside 2-Team und gab uns mit Folien und Video einen Einblick ins Geschehen auf Auraxis. Alaeya knüpfte an und gab uns aus erster Hand die Top-News aus dem Team von World of Warcraft, ebenfalls mit laufenden Bildern. Danach hatte Yamagata seinen letzten offiziellen Auftritt via Video zum Partnerprogramm, bevor Iceman übernahm und über die Neuerungen in der Verwaltung des Partnerprogramms sprach. Mit einem tosenden Applaus wurde Yamagata seine langjährige Arbeit im Vorstand verdankt. Ebenso herzlich wurde der Antritt und die Aufnahme von Telaja in den Vorstand gefeiert. Im Rahmen des Partnerprogramms wurde wiederum ein Platz beim Vorstandsmeeting im Oktober in den Schweizer Bergen unter den Premium-Partner verlost und man mag es kaum glauben, aber Glücksfeechen Hakumi zog tatsächlich den Ober-Looter Art. Oder war es dunkle Zauberei? JAG sprach dann noch über eSports bei DRUCKWELLE und die Erfolge des letzten Overwatch-Teams – zusammen mit einem Film von alaeya. Nach einer wohlverdienten Pause betraten General Blue und sein bezauberndes Fräulein 0815 die Bühne und verzauberten das Publikum mit einem genialen Cosplay, inkl. Informationen und Feldpost der Panzerkommandeure. Dazu gab es von JesseBlue und Shin einen informativen Panzer-Movie. Also ob das nicht schon genug Zauber wäre, steigerten die beiden das noch zusammen mit Mordegar mit einer eigenen Interpretation von Grönemeyer. Ganz grosses Kino! Noch vor dem Funteam, zu welchem der Art Auskunft gab, zeigte Swisstex seine Ode (Shut’em down) an die Actionspiele. Es folgten fette Danksagungen an all die vielen Organisatoren und Helfer, die diesen unvergesslichen Burgzauber in vielen Stunden Vorbereitung möglich gemacht haben. Der im Schichtbetrieb arbeitenden Bar-Crew gab es zum Dank ein Buch über Cocktails. Schon fast zum Ende wurden knapp 50 Preise in Form von grossen und kleinen Panzern, Filmen, PC-Games (u.a. Wolfenstein in der PEGI18 Version), hochwertige Schneidbretter aus Olivenholz mit DW-Logo, T-Shirts, sowie einem neuen Razor Kopfhörer, einer seltenen und hochwertigen EVE Online Guristas Tasche, etc. verlost. Einige Items wurden als Spende speziell von Druckies für diese Verlosung zur Verfügung gestellt, an dieser Stelle unseren besten Dank! Bevor dann die offizielle Samstagabend-Show zu Ende ging, flimmerte noch der neueste Beta-Video von Thravvn durch unseren neuen Beamer und verzückte die Anwesenden. Nach 2.5 Stunden war dann Schluss, die Premium-Partner bekamen alle noch eine Flasche Met und bei fettem Sound und alten DRUCKWELLE Videos von DJ mad.gobbo wurde noch bis tief in die Nacht weiter getratscht, gezapft und Liebe an der Bar eingeschenkt. Unser langes und fantastisches Wochenende mit vielen unglaublich tollen und feinen Programmpunkten und den besten Gamern in ganz Europa fand am Sonntagmorgen beim Frühstück sein Ende. Der Abschied herzlich und warm, hinterlässt doch jedes Mal eine tiefe Lücke. Mindestens für ein paar Tage. Einzige brauchbare Medizin ist unser Teamspeak und das gemeinsame Spielen oder die Gewissheit, dass sich die nächste Burg nur 355 Tage entfernt befindet und 2019 in der ersten Juliwoche stattfindet. Magisch! Zauberhaft! Ich danke euch allen. Fürs Teilnehmen, fürs Lesen, fürs Organisieren, fürs Lachen, fürs Anstehen, fürs Zwischenrufen (wer wollte da ein Kind vom wem?), fürs Gewinnen, fürs Klatschen und fürs interaktive Mitmachen und dafür, dass ihr – die besten Leute – bei DRUCKWELLE zu Hause seid. Einen zauberhaften Sommer und bis demnächst. Swisstex PS: Alle gezeigten Filme werden an den nächsten Wochenenden auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt und hier im Artikel, sowie auf unserer Facebook-Seite verlinkt. View full Neuigkeit
  10. Swisstex

    Ruckzuck von der Burg

    Das waren sie wieder einmal, die drei allergeilsten Tage im Jahr. Mit vielen lieben Druckies, alten Hasen und der besten Bar-Crew der Welt. Vom Vorstand an alle Teilnehmenden, die Event-Crew, die Helfer und an alle, welche ihr Team präsentiert haben ein fettes Dankeschön. Natrülich werden alle Präsentationen zur Verfügung gestellt. Auch alle Videos werden den Weg auf unseren Youtube-Kanal finden. Eine detaillierte News mit dem Programm folgt noch, jedoch für alle die neuesten Informationen in Kürze, bzw. RuckhZuck...🤣 Tim Battke aka @Yamagata ist vor kurzer Zeit vom Vorstand zurück getreten. Mit grossem Dank und einem tosenden Applaus wurde er ordentlich verabschiedet. Christian Wanka aka @Telaja wurde vom Vorstand neu in die Rolle des Kassenwarts und Partner-Chef ernannt. Die Übergabe wird nächste Woche beginnen. In der Partner-Verlosung für die Teilnahme am Vorstandswochenende in der Schweiz hat Glücksfee @Hakumi den @Art gezogen. Als Dankeschön für die ausserordentlich engagierte Arbeit für DRUCKWELLE über viele Jahre wurden zusätzlich @Mordegar und @Schweijksamzum Vorstandstreffen eingeladen. Bei der grossen Verlosung am Ende der Samstagabend-Show wurden fast 50 Preise (T-Shirts, Panzer, Games, Filme und vieles mehr) verschenkt. Weitere Informationen dann zu einem späteren Zeitpunkt.
  11. Swisstex

    Du hattest 385 Tage Zeit!

    Natürlich richtig. Ich bitte grosszügig darüber hinweg zu schauen, da ich a) nicht einen Teaser machen wollte, der nur drei Tage gültig ist (viel zu viel Aufwand) und b) auch kein Bock hatte zwei zu machen (2x fast das gleiche = doof), damit ich ihn ... eine Woche vor der Burg publizieren kann.
  12. Swisstex

    Du hattest 385 Tage Zeit!

    Damit ist eigentlich alles gesagt, oder?
  13. Swisstex

    Du hattest 385 Tage Zeit!

    Damit ist eigentlich alles gesagt, oder? View full Neuigkeit
  14. Swisstex

    DRUCKWELLE Guild Wars 2 Raid-Content Complete!

    Wow, sehr gute Leistung! Toll, dass das Team diesen Durchhaltewillen und das Engagement hat. Gratulation allen der DW-GW2-Gilde! Sehr gute News auch! Wegen den Bildern: Sry, ist ein technische Problem. Ticket ist bereits erstellt. In den News auf der Homepage sind die Bilder einwandfrei zu sehen.

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.