Jump to content

Swisstex

DRUCKWELLE
  • Content Count

    14,971
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

5 Followers

About Swisstex

  • Rank
    Vorstand Social Media

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.swisstex.me

Profile fields

  • Gender
    Male
  • Location
    Wettingen
  • Country
    Schweiz
  • Spielernamen
    Swisstex | Senjiala | Mr. Fu

Recent Profile Visitors

7,654 profile views
  1. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Den Abschluss der Burg2019-Video-Reihe macht traditionell der Beta-Trailer von Thravvn. Hiermit einen grossen und herzlichen Dank an alle, die mitgemacht, Material geliefert, geschnitten, produziert, vertont, vertextet und mit ihrem Engagement die Burg2019 und unsere Gemeinschaft DRUCKWELLE so viel reicher gemacht haben. Toll, dass ihr alle bei uns seid!
  2. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Und wieder ist Samstag, daher: der zweitletzte Film von der Burg. Unser WoT-Team zeigt im Movie mit Spass und kräftigen Gitarrenriffs was auf dem Schlachtfeld abgeht. Daumen hoch!
  3. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Du hast schon mehrfach von Monster Hunter gehört, aber keinen Plan um welches Game es geht? Dann bist du beim Fan-Film von Nareyon zum Japan-Monster-Schnetzler genau richtig!
  4. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Heute kommen die Recken von Planetside2 mit Wir zeigen den Weg zum Zug. Im Letsplay gibt es fette Action auf Auraxis - zu Land und in der Luft! Mit vielen verschiedenen Soldaten und Fahrzeugen zeigt DRUCKWELLE in vielen Szenen, was gutes Teamplay und gemeinsames Vorgehen bewirken kann. Und natürlich kommt der Spassfaktor nicht zu kurz. Und wer bis am Ende durchhält, bekommt die "Schisser" zu sehen (oder hören) 🙂.
  5. Das Setting, die Welt und die gelungene "freie Missionswahl" finde ich sehr gut. Ebenso gefällt mir die Möglichkeit, verschiedene Bivaks aufbauen zu können. Der Grind, bzw. die Urkundungssucht funktioniert bei mir. Jedes Camp, jede Mission, jede Waffe... etc. Was mir nicht gefällt sind noch die Bewegungen des Avatars, grottenschlecht. Weiter frage ich mich, ob ich wirklich Blumen, Kokosnüsse, etc. für Crafting farmen will. Irgendwie glaube ich stört das den Spielfluss, wenn ich anschleiche und dann noch denke, oh hier noch das Blümchen mitnehmen. Ebenfalls noch grottenschlecht finde ich den Sound der Fahrzeuge. Einmal konnte ich eine Leiter nicht hochklettern, aber das ist wohl der noch fehlenden QA geschuldet.
  6. Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand präsentiert mit Stolz: Das Direktorium! Genau vor 50 Tagen mit einem Wall-of-Text angekündigt, ist es am kommenden ersten August soweit. Das neue Direktorium nimmt offiziell seine Arbeit auf. Wie der österreichische Journalist und Politiker Josef Broukal einmal sagte, kann man die eigenen Grenzen nur feststellen, indem man sie gelegentlich überschreitet. Das gilt für jene, die man sich selbst setzt, ebenso wie für jene, die einem andere setzen. Diesem Gedanken folgend, macht der Vorstand aus operativer Sicht einen Schritt zurück und überlässt das operative Geschäft einer neuen Mannschaft. Recap: Der Vorstand kommunizierte am 8. Juni 2019 die Einführung einer neuen strukturellen Ebene. Er springt damit mit einem grossen Sprung über seinen eigenen Schatten und erlaubt die Übergabe von wesentlichen Kompetenzen an neue Leute. Hauptziele dabei sind zwei Dinge. Das eine: Überwinden von aufgestauten und personalisierten Problemen, welche DRUCKWELLE als Gemeinschaft schaden, Zwist und Gräben aufrecht erhält. Das andere: Ermöglichen von neuen Ideen, Innovation und frischem Wind. Nach dem Aufruf haben sich tolle und engagierte Menschen gemeldet, welche die Verantwortung und die Aufgabe übernehmen wollen. Nachdem mehrere Sitzungen innerhalb der Gruppe und zusammen mit dem Vorstand stattgefunden haben, können wir euch heute die neue Führungsmannschaft von DRUCKWELLE - das Direktorium - vorstellen: @Hetzer @JesseBlue @knie @MacG @Ragsan Der Vorstand übergibt dem Direktorium eine hohe personelle, technische und gestalterische Verfügungsgewalt und stufenweise auch finanziellen Freiraum. Die Direktoren können sich im Rahmen des geltenden Reglements und zusammen mit den Organisatoren und Administratoren frei bewegen. Die rechtliche Hoheit, sowie die finanzielle Gesamtveranwortung verbleiben beim Vorstand. Im Hintergrund wurde bereits viel gearbeitet und am Abend vom ersten August werden sich die Direktoren mit einer eigenen News vorstellen und über ihre Ideen und die nächsten Schritte und Aktionen informieren. Der Vorstand freut sich, diese neue Ebene (bzw. Rolle) implementieren zu können und ist sicher, den richtigen und zukunftsorientierten Weg eingeschlagen zu haben. DRUCKWELLE mit all seiner Vielfalt und den fantastischen Menschen soll noch lange weiterbestehen und mit neuen Ideen evolutionär und organisch weiter voran gebracht werden. Wir erwarten, dass alle die Direktoren unterstützen und helfen, dass unsere Gemeinschaft dieser tolle Ort bleibt, wo Menschen zusammen spielen und ungezwungen feiern können. Den engagierten Direktoren unseren herzlichen Dank für den Willen und das Engagement für die Gemeinschaft. Wir wünschen viel Spass beim Gestalten und befriedigenden Erfolg in den nächsten Monaten. Für den Vorstand. Swisstex View full news
  7. Swisstex

    Strukturanpassung: Das Direktorium

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand präsentiert mit Stolz: Das Direktorium! Genau vor 50 Tagen mit einem Wall-of-Text angekündigt, ist es am kommenden ersten August soweit. Das neue Direktorium nimmt offiziell seine Arbeit auf. Wie der österreichische Journalist und Politiker Josef Broukal einmal sagte, kann man die eigenen Grenzen nur feststellen, indem man sie gelegentlich überschreitet. Das gilt für jene, die man sich selbst setzt, ebenso wie für jene, die einem andere setzen. Diesem Gedanken folgend, macht der Vorstand aus operativer Sicht einen Schritt zurück und überlässt das operative Geschäft einer neuen Mannschaft. Recap: Der Vorstand kommunizierte am 8. Juni 2019 die Einführung einer neuen strukturellen Ebene. Er springt damit mit einem grossen Sprung über seinen eigenen Schatten und erlaubt die Übergabe von wesentlichen Kompetenzen an neue Leute. Hauptziele dabei sind zwei Dinge. Das eine: Überwinden von aufgestauten und personalisierten Problemen, welche DRUCKWELLE als Gemeinschaft schaden, Zwist und Gräben aufrecht erhält. Das andere: Ermöglichen von neuen Ideen, Innovation und frischem Wind. Nach dem Aufruf haben sich tolle und engagierte Menschen gemeldet, welche die Verantwortung und die Aufgabe übernehmen wollen. Nachdem mehrere Sitzungen innerhalb der Gruppe und zusammen mit dem Vorstand stattgefunden haben, können wir euch heute die neue Führungsmannschaft von DRUCKWELLE - das Direktorium - vorstellen: @Hetzer @JesseBlue @knie @MacG @Ragsan Der Vorstand übergibt dem Direktorium eine hohe personelle, technische und gestalterische Verfügungsgewalt und stufenweise auch finanziellen Freiraum. Die Direktoren können sich im Rahmen des geltenden Reglements und zusammen mit den Organisatoren und Administratoren frei bewegen. Die rechtliche Hoheit, sowie die finanzielle Gesamtveranwortung verbleiben beim Vorstand. Im Hintergrund wurde bereits viel gearbeitet und am Abend vom ersten August werden sich die Direktoren mit einer eigenen News vorstellen und über ihre Ideen und die nächsten Schritte und Aktionen informieren. Der Vorstand freut sich, diese neue Ebene (bzw. Rolle) implementieren zu können und ist sicher, den richtigen und zukunftsorientierten Weg eingeschlagen zu haben. DRUCKWELLE mit all seiner Vielfalt und den fantastischen Menschen soll noch lange weiterbestehen und mit neuen Ideen evolutionär und organisch weiter voran gebracht werden. Wir erwarten, dass alle die Direktoren unterstützen und helfen, dass unsere Gemeinschaft dieser tolle Ort bleibt, wo Menschen zusammen spielen und ungezwungen feiern können. Den engagierten Direktoren unseren herzlichen Dank für den Willen und das Engagement für die Gemeinschaft. Wir wünschen viel Spass beim Gestalten und befriedigenden Erfolg in den nächsten Monaten. Für den Vorstand. Swisstex
  8. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Die Musik-Abteilung DRUCKWELLE Records präsentiert dieses Wochenende die talentierten Künstler vom World-of-Tanks-Team Mordemeyer mit der hervorragenden Neuauflage von Premium. Ein reiner Musikgenuss mit einem sublinearen Cut von reichhaltigen Bildern von tonnenschweren blechgesteuerten Panzergeschichten. Einfach den Kanal abonnieren und für weitere Tophits bereit sein.
  9. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 Videos

    Gemäss Vote wurde soeben das Video "The Restart" von der neuen WoW-Gilde publiziert und öffentlich gestellt. Viel Spass mit der super inszenierten Geschichte. Wer all die Referenzierungen auf die "gute alte Zeit" mitnimmt, ... machts richtig 🙂 .
  10. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 - welches Video?

    Danke allen, die mitgemacht haben: The Restart. 👍😊
  11. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 - welches Video?

    Spannung. Wirst du dann sehen.
  12. Swisstex

    DRUCKWELLE Burg 2019 - welches Video?

    Ein Kopf-an-Kopf-Rennen?
  13. Swisstex

    DRUCKWELLE hilft den Gobbos

    Verlust. Schmerz. Tief. | Hilfe. Trost. Gemeinsam. DRUCKWELLE lässt niemand allein zurück. Erst vor kurzer Zeit mussten wir schockiert und mit tiefem Bedauern den Verlust unseres Freundes und Mitglieds mad.gobbo bekannt geben. Gemeinsam mit der Familie haben viele von uns auf der Burg Abschied genommen und immer wieder an den fehlenden Kameraden gedacht. Fast schon greifbar war seine spirituelle Anwesenheit. Die Situation war sehr traurig, aber wie im Rückblick schon geschrieben, mit Respekt, Anmut, viel Kraft für die Familie und einem Blick zum neuen Stern am Himmel. DRUCKWELLE ist eine grosse Familie. Und mit Stolz kann ich euch heute mitteilen, dass unsere Gemeinschaft da ist, wenn es darauf an kommt. Dank der Spenden-Initiative von @Oberst Kübel konnten Mordegar und Swisstex einen helfenden Spenden-Betrag (damals noch 3000 Euro) an die Familie überreichen. Dies mit einer von @Mordegar vorbereiteten schönen Holztafel, welche viele Druckies unterschrieben haben. Im Nachgang zur Burg haben wir noch einmal über die Möglichkeit zur Hilfe via Spende informiert und nun ist die Frist für die Spendenaktion vorbei. Es berührt mich sehr, dass 81 tolle Menschen zusammen mit DRUCKWELLE bei der Spendenaktion mitgemacht und ein Betrag von 6400 Euro für die Familie der Gobbos gespendet haben. Natürlich bringt Geld niemand zurück, noch lindert es die grossen seelischen Schmerzen eines grossen Verlusts. Aber es hilft ein paar Sorgen zu eliminieren, unterstützt und zeigt eine grosse Solidarität und Anteilnahme. Eine Familie eben. Der Betrag wurde von Oberst Kübel an @lk und die Kinder überwiesen. Im Namen von DRUCKWELLE danke ich dem Oberst für die Initiative und allen die mitgespendet haben ganz herzlich. Es ist wunderbar, dass wir als Gemeinschaft in Zeiten der Not zusammenstehen und so viele Leute einen Beitrag geleistet haben. Liebe Gobbos, wir denken an euch. Oberst Kübel und alle DRUCKWELLE Spenderinnen und Spender. View full news
  14. Swisstex

    DRUCKWELLE hilft den Gobbos

    Verlust. Schmerz. Tief. | Hilfe. Trost. Gemeinsam. DRUCKWELLE lässt niemand allein zurück. Erst vor kurzer Zeit mussten wir schockiert und mit tiefem Bedauern den Verlust unseres Freundes und Mitglieds mad.gobbo bekannt geben. Gemeinsam mit der Familie haben viele von uns auf der Burg Abschied genommen und immer wieder an den fehlenden Kameraden gedacht. Fast schon greifbar war seine spirituelle Anwesenheit. Die Situation war sehr traurig, aber wie im Rückblick schon geschrieben, mit Respekt, Anmut, viel Kraft für die Familie und einem Blick zum neuen Stern am Himmel. DRUCKWELLE ist eine grosse Familie. Und mit Stolz kann ich euch heute mitteilen, dass unsere Gemeinschaft da ist, wenn es darauf an kommt. Dank der Spenden-Initiative von @Oberst Kübel konnten Mordegar und Swisstex einen helfenden Spenden-Betrag (damals noch 3000 Euro) an die Familie überreichen. Dies mit einer von @Mordegar vorbereiteten schönen Holztafel, welche viele Druckies unterschrieben haben. Im Nachgang zur Burg haben wir noch einmal über die Möglichkeit zur Hilfe via Spende informiert und nun ist die Frist für die Spendenaktion vorbei. Es berührt mich sehr, dass 81 tolle Menschen zusammen mit DRUCKWELLE bei der Spendenaktion mitgemacht und ein Betrag von 6400 Euro für die Familie der Gobbos gespendet haben. Natürlich bringt Geld niemand zurück, noch lindert es die grossen seelischen Schmerzen eines grossen Verlusts. Aber es hilft ein paar Sorgen zu eliminieren, unterstützt und zeigt eine grosse Solidarität und Anteilnahme. Eine Familie eben. Der Betrag wurde von Oberst Kübel an @lk und die Kinder überwiesen. Im Namen von DRUCKWELLE danke ich dem Oberst für die Initiative und allen die mitgespendet haben ganz herzlich. Es ist wunderbar, dass wir als Gemeinschaft in Zeiten der Not zusammenstehen und so viele Leute einen Beitrag geleistet haben. Liebe Gobbos, wir denken an euch. Oberst Kübel und alle DRUCKWELLE Spenderinnen und Spender.
  15. Deine Meinung ist gefragt! Welches Video willst du als nächstes sehen? Stimme bis am Samstag um 12 Uhr ab, dann wird der nächste Kracher freigeschaltet. Informationen zur Burg findest du hier in den News. Die bereits publizierten Videos findest du in diesem Thread oder einfach auf unserem Youtube-Kanal.

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.