Jump to content

DRUCKWELLE - Burg 2022

Schweijksam

DRUCKWELLE
  • Posts

    5,844
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About Schweijksam

DRUCKWELLE
dw.Clan (Infrastruktur)
dw.Member (Club-Orga)
dw.Clan (Partner-Premium)

Profile fields

  • Gender
    Male
  • Location
    Ankh-Morpock
  • Country
    Deutschland
  • Profession/Occupation
    Drehstuhlranger
  • Spielernamen
    WoW: Fuhmanchu
    TESO: Tacitus Pressunsundae

Recent Profile Visitors

8,524 profile views

Schweijksam's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • Conversation Starter
  • Reacting Well
  • Dedicated
  • Collaborator
  • Posting Machine

Recent Badges

  1. Bin nach wie vor auf Proycon und warte auf den Servertransfer. Spiele aktuell bei einer unspekatulären aber "fleissigen" englischsprachigen Gilde namens Talus.
  2. Aber hab mittlerweile mitbekommen, dass man später sehr viel zusammen machen kann, auch wenn man nicht auf dem selben Server ist. Aktuell mache ich auf Procyon weiter - da gibts wenigstens keine Warteschlange und bisher war es echt ein guter Start (alle möglichen Mokokoseeds bis zur aktuellen Zone, alle Worldbosse bis zur aktuellen Zone - ich weiss, ich bin nicht weit (Kader erst bei 13), aber immerhin warens schon 40 Spielstunden rumgerenne). Wenn das spiel weiterhin so motiviert habe ich kein Problem auf dem DW Server später nochmal anzufangen - der Char ist ja schon erstellt ..;-) /wave Schweijksam
  3. Habe Schweijksam erstellen können, allerdings gabs nichts was ich hätte claimen können. Eventuell greift dies https://forums.playlostark.com/t/lost-ark-team-update-founders-packs-server-status/65144 erst später oder ich habs ned richtig verstandn. /wave Schweijksam
  4. Ja ich habs gestern abend mal probiert - aber bei 17.000 gestartet und bei 8.000 ins Bett gegangen 😉 /wave Schweijksam
  5. ... über unseren eigenen Klub zu stoplern. Deswegen bin ich jetzt auf Procyon. Ist aber doch kein so Drama, da unsere Gilde eh voll. Da kann ich abwarten bis sich das selbst reguliert hat und dann kann ich eventuell transferieren. Bis dato gefällt mir das besser als New World. Ansonsten bin ich Bardin und heiße Eleen dort... /wave Schweijksam P.S. Spiele schon seit Dienstag.
  6. Hallo zusammen, habe noch keinen entsprechenden gefunden, deswegen eröffne ich mal einen. ---> Schweijksam aka El Fatal aktuell wegen viel zu viel Arbeit nur sporadisch on, sollte ich die 14-Tage Frist mal überschreiten bitte Gnade walten lassen - ich plane das noch länger zu spielen..;-) Vielen Dank und Gruß Schweijksam
  7. Hier und da frage ich durchaus mal, aber ich forciere das nicht, da es ja immer was anderes zu tun gibt wie schon richtig durch dich formuliert. Die Mainquest ist blockiert hört sich jetzt vielleicht zu drastisch an, ist aber garantiert kein showstopper. Und wie gesagt - universell gesehen habe ich es nicht eilig, irgendwann ergibt sich das schon mal.... /wave Schweijksam
  8. Das Gear zum Leveln gibt es bereits jetzt recht günstig, man darf nur nicht in Immerfall und Windkreis ins AH schauen, sondern in den 40+ Gebieten. Aber das mit den Gruppen ist schon ein Problem, ich überlege ernsthaft auf Heiler umzuskillen, weil z.B. in die Untiefen als DD in eine Randomgruppe suche ich mich wund. Man kriegt ratzfatz eine Einladung und dann wartet man vergebens, dass sich die Gruppe mit dem fehlenden Tank oder Heiler füllt. Das blockiert mich mittlerweile seit einer Woche im Mainquest Fortschritt..;-) Ich habe auch schon von leichte auf schwere Rüstung umgeschaltet, da ich vermutlich den ganzen Rest bis 60 im Solo-Modus erledigen muss. Man trifft eigentlich nur auf Ressourcensammler oder Leute die einen bestimmte Höhle/Boss für ein legendäres Trinket farmen. Aber dadurch das die Kämpfe (zumindest für mich Rapier/Muskete) stets spannend bleiben ist es nach wie vor motivierend und macht Spass, weil es nicht das sonst genreübliche klicke-deine-optimale-chain-durch-Sache ist sondern zumindest etwas dynamischer und wenn der böse Bursche seinen Kopf zum Nasebohren zur Seite neigt, schiesse ich halt mit meiner Muskete just in diesem Augenblick daneben... . Ich muss nur öfters lange Pausen zum Ressourcen suchen einlegen (z.B. Brokkoli pflücken oder im Totenanker Kisten nach den Zeugs durchsuchen um die Basisressourcen zu verarbeiten)) da gerade mein Verbrauch an Tränken und Gesundheitsregenerierendem Zeugs enorm hoch ist (ich mag ned wie der ganze Rest mit nem Beil rumrennen, sondern bleib bei meinem Rapier). Das Ressourcen sammeln hält mich unglaublich auf, da selbst um 5:30 Uhr am Morgen alle guten (mir zugänglichen) Routen bereits "besetzt" sind. Man kriegt schon was, aber halt nur mit dem Faktor 0,33, da zwei andere noch mitsammeln an den gleichen Stellen. Und im AH sind Ressourcen wie ich finde noch unverschämt teuer und so viele Taler habe ich auch ned (ein Haus in Königsfels muss ja auch noch her irgendwann). Also ich bin Weihnachten auf jeden Fall noch dran und sicherlich auch noch danach, weil es noch eine Menge zu entdecken/vollbringen geben wird. Und ja, auch die Landschaft hält auf, zum einen schaut es hübsch aus, zum anderen hacke ich auch mal eine halbe Stunde einfach nur eine ganze Fläche leer um das vorher/nachher zu sehen. Oder probiere eine halbe Stunde rum, ob man die Felswand nicht doch irgendwie hochkommt obwohl ich den Weg aussenrum schon 6x geschafft hätte mittlerweile, Ausserdem laufe ich fast alles zu Fuss, da ich eigentlich immer einen notorisch knappen Azoth Stand habe - aber so bin ich nun mal..;-) /wave Schweijksam
  9. Also mein /played ist bei knapp 5d und mein Level wie gesagt 43 - ich guck wohl zu oft in die Landschaft..;-)
  10. Sicherlich brauche ich auch so lange, bin gerade bei 42. Was ich merke ist folgendes: Das Leveln von Handwerker- und Sammelskills wird immer schwieriger, weil selbst um 7:00 Uhr morgen alles schon auf den Beinen ist und sammelt. Und bedingt dadurch, das man immer massenhaft die Basisressource benötigt um das hochwertige Zeugs herzustellen, hänge ich hier stark hinterher, da ständig die Basisressource fehlen um z.B. Sternenmetall en masse herzustellen.
  11. Main Char --> Utgard (El Fatal) Zweiti --> Kurhah (Ganzbaf)
  12. Über eine 2te Welle würde ich mich freuen, da ich als prime time casual überwiegend in der Warteschlange levele (mittlerweile auch auf meinem "Ersatzserver"). - wenn also die 2te Welle anrollt freue ich mich über neue DRUCKIES mit denen ich dann in die Instanzen gehen kann, weil ich das Endgame da sicherlich noch nicht erreicht haben werde..;-) Und gerade wenn man eine explorative Ader hat, lohnen sich die Euros allemal, da es wirklich im Rahmen des Levelns viel zu entdecken gibt - einfach rumlaufen, die überall in der Welt verstreuten Notizen und Kurzgeschichten lesen, auf paar Feldern Kartoffeln oder Kürbisse ernten, sich freuen wenn man ein unangetastetes Hanf-Cluster findet zur Primetime. Für mich hat es den Anschein, dass das Spiel Forscherdrang belohnt - deswegen levele ich noch langsamer als üblich, weil ich schlicht zu viel in der Gegend rumrenne. /wave Schweijksam
  13. Nach einer Nacht drüber schlafen möchte ich noch folgendes hinzufügen: Zuerst ein Vorab-Chapeau an die Gildenleitung, denn die zu treffende Entscheidung wird keine leichte sein, aber ich weiss uns alle in guten Händen und wir werden das Beste daraus machen und dem Ruf - in welche Richtung auch immer - folgen! Es besteht auch die Möglichkeit, dass bei vielen anderen größeren Gilden auch so viel Rationalismus zum Tragen kommt und alle erst einmal abwarten wollen - insofern würde das bei den bevölkerungsstarken Servern wo sich viel bereits ihr Nest gemacht haben, zu keinen großen Änderungen des Status Quos führen. Dadurch besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Gelegenheit verpassen, durch einen klugen, sobald als möglichen und glücklichen (oben fiel mal das Wort Glaskugel - man kann es einfach nicht im Voraus wissen) Servertransfer dort ein für uns passendes Umfeld zu schaffen und gerade deswegen im zweiten Schritt spannende Kontrahenten den Weg auf den neuen Server finden. Das war jetzt eher "Anwalt des Teufels" mässig, aber auch diese Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden. Nette Notiz am Rande: Vorgestern habe ich wegen langer Warteschlange am Abend einfach mal meinen 2ten Char auf EU erstellt und mir einen DE-Server mit Bevölkerungsdichte Niedrig ausgewählt. Siehe da, dieser Server war just eine Stunde vorher neu eröffnet worden. Ich muss sagen, so müssen sich die Bewohner der Steppe gefühlt haben, als die Mongolischen Horden über sie hinwegfegten. Aber das schlimmste in all dem Chaos (aber: Performance top!!!) war der Global Chat - teilweise sowas von Assi - ich hoffe so etwas bleibt uns erspart. Again more coppers Schweijksam
  14. Hallo zusammen, meine Meinung zu dem Thema: Generell: Abwarten, leveln, das Spiel kennen lernen und nicht auf den ersten Transferhype aufspringen. Wenn wir transferieren (oder auf Utgard bleiben), muss sichergestellt werden, dass die von Zahn oben genannten Anforderungen erfüllt werden können. Serversprache: Ob DE oder EN ist für mich nicht wichtig - ich halte englischsprachige EU Server von der Community immer etwas reifer als die Server mit der "Heimatsprache". Was sehe ich als Ziel: Das sich DW auf dem Zielserver (ob Utgard oder Transferziel) etabliert und langfristig etabliert bleibt. Dies funktioniert nur, wenn alle verstreuten Druckies "eingesammelt" werden, dort zusammen arbeiten und in Verbindung mit den anderen Gilden ein gutes Verhältnis geschaffen wird. Das die Spieler, welche schnell das Endgame erreichen bei uns auch das nötige Futter finden um bei der Stange gehalten zu werden und das Casuals (wie ich einer bin), die erst ein halbes Jahr später dort ankommen auch noch ihren Spass daran haben können (weil nämlich die anderen nicht schon vor lauter Langeweile das Spiel wieder verlassen haben). Just my 2 coppers Schweijksam
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.