Jump to content

LaRokka

DRUCKWELLE
  • Content Count

    3,290
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About LaRokka

Profile fields

  • Location
    Krefeld
  • Country
    anderes
  • Profession/Occupation
    IT System Administrator
  • Spielernamen
    LaRokka

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. also die auflösung bleibt natürlich 1080p bzw 4k. die auflösung wird wenn an der quelle reduziert, bei dir aber weiterhin hochscalliert ausgegeben. zb. wird dann 900p auf 1080p hochscalliert. die bitrate sinkt dadurch: der datenstrom wird kleiner. das geschulte gamerauge reagiert genervt, die kids merken es wahrscheinlich gar nicht vielleicht ist deine anbindung aber auch so porno, das bei dir kein downsampling/upscaling statt findet. ist wie gesagt auch ein grundsätzliches streaming problem, nicht nur stadia exklusiv. bei ps-now liegen mittlerweile glaub etliche perlen wie last of us, god of war usw. könnte sich lohnen.
  2. aha, google hat seinen ersten zufriedenen stadia kunden gefunden ich halte von streaming nicht viel, von cloudbasiertem (ohne das der rechenknecht bei mir zu hause steht) noch viel weniger. digital-foundry hat stadia getestet und die ergebnisse waren wie erwartet grottig. das problem ist auch nicht nur die latenz, sondern das stadia die auflösung reduziert sobald es einen bandbreitenschluckauf gibt. da wird schnell und gerne auf 900p und weniger reduziert. klar, spingt auch nach ein paar sekunden wieder hoch, aber ich hatte diesen effekt schon bei meinen "in-home" streaming versuchen gesehen und es hatte mich extrem abgeturnt. OHH sieht geil aus ... hmm jetzt grade doch wieder nicht.... OHH jetzt ist wieder schick.... hmm schon wieder verschwommen .... aber: ich verstehe deinen einsatzzweck und da macht (vorrübergehend) eine streaming lösung durchaus sinn. du könntest dich auch mal mit playstation-now beschäftigen. ist auch "stream-anywhere" so weit ich weiss... und man kann da sogar ältere ps3 titel zocken. die libary ist mittlerweile schon recht stattlich, was ich so gesehen habe.
  3. LaRokka

    Diablo4?

    laut ign wohl 5. Blizzard already revealed the Barbarian, Sorceress, and Druid as playable classes, but there will be two more available once it launches.
  4. LaRokka

    Diablo4?

    finde die klassenauswahl bisher allgemein etwas dünn. hoffe da kommt noch was. wir wollten alle ein düstereres diablo, kriegen wir jetzt. da kann man nicht meckern.
  5. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    die logitechs haben was im angebot. 54,- aber mit bluetooth dongle inkl. vielleicht schlag ich da zu. da kennt man zumindest die marke und der preis ist noch ok. hat dann, im gegensatz zu den meissten anderen in dem preissegment, sogar einen mikrofonarm. https://www.amazon.de/Logitech-H600-Headset-schnurlos-schwarz-blau/dp/B005FY61MM/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Logitech+Headset+schnurlos&qid=1572719794&s=ce-de&sr=1-2
  6. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    danke erst mal. ich denke da sind genug zusammen gekommen. ich werde in mich gehen und eins von denen hier aus den ganzen links nehmen. zwischen 20 und 30 euro + das 10 euro BT dongle von tplink.
  7. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    mein raum hallt zu sehr. standmikro geht nicht. ich gehe davon aus, das selbst das schlechteste intigirierte mikro ein deutliches update zum ist-zustand sein wird.
  8. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    der preis ist schon heiss. aber ich wollte es handlich, kabelfrei, unkompliziert, unauffällig usw usw ... den roboterarm ins sichtfeld zu hängen ist das gegenteil davon. vor augen habe ich eigentlich ein HS wie man es manchmal im callcenter sieht, oder wie man es im büro trägt um beide hände frei zu haben. nur halt mit 2 ohrmuscheln. deshalb meinte ich ja bereits, das ich dann auch keine audiophilen ansprüche habe. weil auch wenn man von der klangquali nichts erwarten kann haben diese oldschool sidewinder HS den riesenvorteil, das sie durch ihre extrem leichte bauweise auch nach längerer zeit nicht so nerven, sie drücken auch die brillenbügel nicht so stark an den kopf und im sommer schwitzt man darunter kaum bis garnicht. und günstig sind sie auch. sowas halt als kabellos, dachte ich .... problem ist, das die von den bekannten firmen im bürozubehör meisst übertrieben teuer sind. plantronics zb. die ja die alten billig sidewinder headsets hergestellt haben, produzieren heutzutage auch nur noch teure schikimiki headsets, gern um 200 euro.
  9. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    standmikro habe ich hier grade als meine kabelfreiheits lösung. den hall, die schlechte quali und oft auch das feedback kann man den mitspielern nicht dauerhaft zumuten. und wenn man da was gescheites kauft, wirds auch sehr schnell teuer.
  10. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    im zweifel halt auch ohne arm. ich muss mal guggen. ein paar habe ich da schon gesehen.
  11. LaRokka

    Kaufberatung GÜNSTIGES Bluetooth Headset

    klang und tragekomfort sind zweitrangig. hauptsache erst mal billig. bei saturn haben die auch immer nur die "gaming" oder "hifi" sparte. günstig sind da nur die in-ear dinger fürs handy. ich weiss auch nicht ob ein billo 25 euro sony kopfhörer (over ear), mit intigiertem mikrofon, der eigentlich auch für handys (freisprecheinrichtung) gemacht ist, sich überhaupt am PC pairen lässt. und ob der dann als normales headset funktioniert. das ist auch eins der probleme: wenn man nach pc gaming hadset sucht bekommt man natürlich nur die schickimiki dinger von razor und dergleichen. 200 euro will ich aber nicht ausgeben, auch keine 100. mehr als 50 möchte ich nicht ausgeben, besser weniger. wenn kein bluetooth dongle dabei ist, besser nur max 40, die dinger kosten auch 10 euro. an klang und design habe ich null ansprüche, tragecomfort ist eh ein gamble, werde ich mich schon mit arrangieren.
  12. moin ich brauche wohl für anstehende aufgaben in wow classic mal wieder ein headset. ich würde gerne ein kabelloses haben, um nicht jedesmal wenn ich aufstehe das HS abziehen zu müssen. ich habe relativ wenig ansprüche: kabellos, möglichst günstig, klassischer aufbau (2 ohrmuscheln, bügel über dem kopf, arm mit mikrophon), brillenträgertauglich (leicht ist gut), MÖGLICHST GÜNSTIG (ja, 2x) es muss nicht "gaming" draufstehen, es muss kein sourround können (spiele selten shooter, stereo reicht), es muss kein hifi sein (wirklich nur zum zocken, nicht zum musik hören) hab bei amazon schon gesucht, eigentlich schon mehrmals, aber werde ob des riesen angebots regelrecht erschlagen. ausserdem gehts immer schnell mit den kosten in die höhe. vielleicht hat ja jemand einen tip. ich wär qualitativ sogar mit etwas zufrieden was so in dem alten sidewinder/plantronics segment liegt, falls das noch wer kennt. hauptsache, ihr ahnt es : günstig
  13. ok, das ist doch mal eine handfeste aussage. tnx !
  14. die alte regel "forenregistration bevor man member wird" gilt noch oder ? wie ist denn hier der aktuelle ablauf ? im forum reggen ist klar, aber wie gehts dann weiter ? wer wird angeschrieben, wer schaltet frei ?
  15. ok, ihr habt mit eurem gehype gewonnen. ich gugg auch mal rein, als hexer .... wie immer.

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.