Jump to content

LaRokka

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    3.267
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • TS3

    Offline

Über LaRokka

Profilfelder

  • Wohnort
    Krefeld
  • Land
    anderes
  • Beruf/Tätigkeit
    IT System Administrator
  • Spielernamen
    LaRokka

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. LaRokka

    Anthem Endgame

    ma was anderes, oder auch nicht ganz anders: wo bekomme ich eigentlich masterwork waffen her ? ich hab mit level 28 rum per zufall mal eine "fist of stral" bekommen. die ist aber leider nur level 58 weil ich zu dem zeitpunkt eben lvl 28 war. im anderen slot habe ich immer noch eine lila sniper, nichts ausser TONNEN von lila bekommen seit dem. der rest von meinem colossus ist komplett in MW, bis auf support. problem ist, die fist of stral macht leider trotz ihres super dmg perks kaum schaden, wohl weil level 58. ich brauche fast ein komplettes magazin (157 schuss atm) um so einem nervigen fliegenden storm den schild wegzuballern. dann fällt der zu boden und ich krieg noch ein paar wenige schuss rein bevor mag leer ist. bis ich dann releoded hab schwebt der wieder, mit vollem schild, jetzt mit 90%hp anstatt 100%. das geht so gar nicht, da brauch ich auch nicht über GM2 oder GM3 nachdenken, wo ja jetzt die droprate erhöht wurde. schaden mache ich immo eigentlich nur mit gear und melee.
  2. LaRokka

    Anthem Endgame

    da wurde wirklich viel zeugs gefixt was mich generft hat, sauber.
  3. LaRokka

    Anthem Endgame

    sehe ich auch so ähnlich chefe. anthem ist sicher nicht der heilige gral, aber zumindest im moment noch recht frisch und recht fetzig. division2 interessiert mich irgendwie null. das erste war cool, reichte dann aber auch. das alles jetzt nochmal aber ohne das coole wintersetting is mir zu fad. so spektakulär war der erste teil vom gameplay her nicht. deckungsshooter mit loot halt. finde auch nicht wirklich das man beide spiele A<>B vergleichen kann. bei division hockt man hinter ner kiste und macht kirmes-schiessbude, ab und an kommt ein suicide bomber auf einen zugerannt. anthem ist mehr hack&slash, oder shoot&bash oder was auch immer ...
  4. LaRokka

    Anthem Endgame

    ich hatte zugegeben ein paar tage sorge, das EA finanziell schon den stecker gezogen hat. habe fest mit einem patch diese woche gerechnet und 4 tage totenstille. jetzt kommt die woche doch noch ein patch und wieder werden die aktuell größten kritikpunkte der community überarbeitet. die sind schon ziemlich fleissig, wenns darum geht das game besser zu machen. das ein großer dev so aktiv ein ohr an der community hat und die kritiken in unter einer woche wegpatcht, hab ich zumindest bisher eher selten (noch gar nicht?) erlebt. sobald das nächste kauf-rüstungset fürn colossus draussen ist, werd ich mal nen zehner investieren. finde das irgendwie support-würdig wie die gas geben. ja klar, das meisste hätte schon zu release so sein sollen, aber wenigstens quatschen die sich nicht raus oder brauchen 5-6 monate zum wegpatchen von problemen (hallo rockstar-games).
  5. LaRokka

    Loot Update

    liesst sich gut ! bin mal gespannt was noch in dem patch ist und ob der heute oder morgen kommt.
  6. LaRokka

    Fazit vom Headstart

    das meine ich aber mit erwartungshaltung. wenn man irgendwo zwischen 30-40 std gut unterhalten wird, hat man sein investiertes geld doch schon reingespielt. im schnitt spielt man an einem single player vollpreistitel auch nicht länger. diablo 2 "endgame" war ja eigentlich auch nur mephisto/diablo runs. würd ich jetzt aber auch nicht als vergleich heran ziehen, das war ne andere zeit. um mal destiny 2 in relation zu setzen: hat mich 69,- gekostet (ps4). wurde mir dann im endgame zu grindy und zu teamabhängig und ich habs nach ca. 3 wochen für 50,- auf kleinanzeigen verkauft. division war ich auch nach ca. 3-4 wochen weg, konnte ich aber nicht verkaufen weil digitale version auf PC. von anthem hab ich dann wieder die ps4 disk-version gekauft aber wie ich oben schon schrub: ich muss das ding erst mal durchspielen, von daher will ich mich noch nicht so weit aus dem fenster hängen. noch nicht mal. der samstag patch hat HDR auf den konsolen ABSCHALTBAR gemacht, eine option in den settings. ich musste dafür 9gb auf der ps4 saugen das lässt sich nicht von der hand weisen. wiedermal wurde uns early access als vollpreis verkauft, weil der publisher seine multimillionen investion zum ende des laufen quartals recoupen wollte. ich hatte damit allerdings gerechnet, von daher war das in meiner kalkulation von anfang an drin. vor dem hintergrund die leute sogar noch 1 woche früher reinzulassen war natürlich desaströs.
  7. LaRokka

    Fazit vom Headstart

    ich möchte jetzt auch mal meinen "postrelease" ersteindruck loswerden: hab mir das game ja für die ps4 geholt (couch-warrior), von daher komm ich was später zur party. habe gestern so ca 3-3,5 std gespielt, bin level 6/7, hab mir zeit gelassen und alles in ruhe angesehen. muss sagen ich fühlte mich durchweg gut unterhalten. mir passt das sehr gut das man zwischen den, als newb manchmal etwas unübersichtlichen missionen [ sensorische überladung durch blitzlichtgewitter 😉) ], immer ein bissel downtime im fort hat. mal in die salvage liste schauen, evtl was neues craften, wenn NPC´s redebedarf haben ein paar story schnipsel abgreifen: passt. das eigentliche gunplay kannten wir ja schon aus den demos, das funktioniert und macht spass. die kleinen QOL verbesserungen (z.b. flugsteuerung) gefallen. technisch war alles zufriedenstellend. keine abstürze. die menüführung ist mit controller echt ok, da habe ich schon umständlicheres gesehen. ladezeiten waren ok. nicht mehr oder weniger als bei anderen games der größe. (ps4-pro mit standard 1tb 5400rpm hdd). hier hatte ich echt sorge nach der demo, BW hat auf jeden fall geliefert mit dem day1 patch. wenn sie in nem späteren patch evtl noch mal 10-20% mehr speed rausquetschen: umso besser. charaktere finde ich bisher ok bis interessant. story fühlt sich ungreifbarer an, als bisher als von BW gewohnt, was mich pers. nicht so stört: hier gehts mir ums ballern/ausrüstung sammeln. story ist bonus oben drauf. ich will noch keinen endgültigen kommentar zu den ganzen 60% wertungen des spiels geben, dazu muss ich mehr zocken. wenn aber der unterhaltungslevel von jetzt für insgesamt 30-40 std reicht, bin ich nicht unzufrieden. ich hab echt keine ahnung mit was für einer erwartungshaltung die leute an ihre reviews gehen. das erste schaf in der herde blöckt "EA doof, BW doof, anthem doof" und alle anderen blöcken mit ? open-minded geht anders. nach ersteindruck würd ich pers. eher 75-85% geben, aber mal schauen was in 1-2 wochen ist. wie zufrienden sind bei uns die leute die schon 1 woche spielen ?
  8. LaRokka

    Fazit vom Headstart

    ich mein ich hätte in einem der zahlreichen dev videos der letzen 1-2 wochen einen sagen hören, das ein fix bez. der ladezeiten im day0 patch enthalten sein soll. im netz habe ich zumindest "hörensagen" gefunden: linked a BioWare comment: linked a few more BioWare comments: die ladezeiten sind scheinbar momentan der größte kritikpunkt. ausgehend davon, wie gut die devs bisher auf kritik reagiert haben, gehe ich davon aus, das das sehr weit oben auf deren prio liste steht. blitzschnelle ladezeiten wird man wohl aber nicht erwarten können. die architektur vom game können die nachträglich kaum ändern. wird auch nicht nur an frostbite liegen. gibt ja andere games auf der engine die keine auffälligen ladezeiten haben.
  9. LaRokka

    VIP Demo Day 1 Fazit

    ihr macht euch verrückt
  10. LaRokka

    Guilds/Clans kommen später

    so weit ich das verstanden habe braucht man dafür niemanden frienden. das gilt für alle spieler mit denen du zu letzt gespielt hast, per matchmaking.
  11. LaRokka

    VIP Demo Day 1 Fazit

    alternativ, wenn du heute noch dazu kommst, probier mal den storm aus. kannst dich im abseits schwebend irgendwo platzieren und reinrotzen. mit gefbufften schilden und ewiger hover-zeit. beim testen kam der mir doch entspannter vor als der colossus. ansonsten hilfts nix
  12. LaRokka

    Microtransactions incoming?!

    die gaming community hat der industrie doch beigebracht, das sie bereit ist, 3000 US$ auszugeben für ein virtuelles raumschiff in einem spiel was noch nicht released ist und für das es noch keinen release termin gibt. auf der anderen seite fliessen dann die tränen ob der monetarisierungsversuche der entwickler/publisher. https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie (allgemein gesprochen, nicht speziell bezogen auf anwesende)
  13. LaRokka

    Microtransactions incoming?!

    joa 20,- is schon happig, aber ich hab in den letzten jahren soviel p2w gesehen ... echtgeld munition mit extra BAM, schneller leveln für echtgeld, mehr ingamegeld für echtgeld, bessere besatzungen für echtgeld usw. usw. wenn sich da jemand nen wackeldackel fürn zwanni ins cockpit stellen will, oder in anthem ein skin in tiefer und breiter und in schwarz ... wegen mir gern.
  14. LaRokka

    Microtransactions incoming?!

    wir reden hier nur von skins für die javelins, die neben ingame währung auch für echtgeld kaufbar sind oder ?

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.