Mordegar

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    4.689
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mordegar

  • Rang
    Lord of the Drinks
  • Geburtstag 27.02.1984

Profilfelder

  • Land
    anderes
  1. Bin ab Heute das Wochenende weg, kann dir leider nix machen/schicken.
  2. Ich durfte ihn in meiner Zeit bei TESO als offenen, freundlichen Menschen kennen lernen, der auch mal die 5 gerade sein lassen konnte... Lebe Wohl Xerton, Alexander, Kamerad!
  3. Im Leben ein Held, ein Kämpfer und Kamerad; hatte stehts Hilfe und gute Laune am Start; vergessen wollen wir dich nicht, die wir heute noch Leben; und deinem Beispiel folgend nach dem besten streben! -Mordegar Leb wohl Xerton!
  4. Ich hatte das Glück mit der ersten freien Kiste den Kroganischen Frontkämpfer zu ziehen und hatte bisher einen Heiden Spaß mit der Klasse im Multiplayer! Ist ähnlich kurzweilig wie der Multiplayer von ME3, wahrscheinlich wirds mir wieder langweilig werden, wenn ich irgendwann die ganzen Silber- und Goldunlocks freigeschalten habe wie bei ME3 weil dann der Anreiz fehlt weiterzumachen. Trotzdem, für die ein oder andere Stunde Coop taugt das allemal.
  5. Über einem Feuer aus Mooreiche und Torf geröstet, damit der penetrante, süße Geschmack gemildert wird.
  6. Naja, von einem Krieg im herkömmlichen Sinn hat ja auch keiner gesprochen.
  7. Mal ehrlich, wer soll denn was gegen Erdogan unternehmen? Das entwickelt sich zu einer ähnlichen Politsituation wie zwischen Amerika und Russland im Kalten krieg zwischen Deutschland und der Türkei heute. Man kritisiert, stichelt und trotzdem duldet man den anderen, zieht sein innerpolitisches Ding durch und dabei wird insgeheim gehofft das es nicht eskaliert. Den einzigen Druck den wir ausüben können sind Wirtschaftssanktionen und über die lacht der Despot doch nur, der weiß schon warum er sich mit dem einzigen Land auf neutrale Beziehungen stellt das ihn gepflegt Rektal fisten könnte, nämlich Russland.
  8. Du hast aber schon gelesen das Scouts jetzt das normale +2 Matchmaking kriegen?
  9. Schlingel
  10. Bitte der Übersichtlichkeit halber das nächste mal den Thread im entsprechenden Forenteil des Funbereich eröffnen. Auch wenn hier speziell PS2 Member angesprochen werden, wer Interesse an dem Spiel hat, der schaut da in der Regel auch rein. Vielen Dank!
  11. Interessant finde ich das man jetzt nur noch mit der selben Tierstufe im Platoon ins Gefecht drücken kann.
  12. Sieht Klasse aus,jetzt bin ich gespannt wie die Panzermodelle aussehen werden.
  13. Du wirst Lachen, aber bis auf die Details vom Centauro und Stryker hab ich kein einziges mal Wikipedia offen gehabt, das weiß man als Panzernerd einfach. /derail ende
  14. Hmm, was macht den Kampfpanzer zum Kampfpanzer und nicht zum IFV (Infantry Fighting Vehicle) oder AFV (Armored Fighting Vehicle)? Ein moderner Kampfpanzer ist normalerweise bestmöglich gegen direkten Beschuss von anderen Panzerfahrzeugen und infanteriegestützten ungelenkten, oder gelenkten Raketenwerfern frontal, bzw. auch teilweise seitlich geschützt. Diese Art von Fahrzeug ist für direkte Konfrontationen mit anderen Fahrzeugen ähnlicher Bauart ausgelegt. (In der Realität trafen aber meist nur veraltete Kalte Krieg Gurken auf moderne, westliche Modelle) Hat ausserdem nen 360er Turm und ne großkalibrige Knifte. Auch Radpanzer, die für den Einsatzzweck entwickelt wurden wie der Centauro z.B. sind vollwertige Kampfpanzer. Weder ist ein Stryker auf eine Konfrontation mit z.B. einem BTR 90 ausgelegt, noch ein Bradley mit einem BMP 3. Der technische Schnickschnack wie das MGS Kit usw. sind Modifikationen, die Kampfwertsteigernd sein sollen, bzw. Flexibilität hinzufügen. Hierbei muss man wirklich mal drauf schauen für was das Fahrzeug primär entwickelt wurde. Der Centauro z.B. ist ähnlich gepanzert wie ein Bradley, wurde aber als Abwehrfahrzeug entwickelt, während der Bradley z.B. Truppen im Feld absetzt und dann Unterstützungsfeuer geben soll, ähnlich würde das Stryker MGS z.B. gegen befestigte Stellungen neben der Infanterie eingesetzt werden. Ich glaub bei sowas steckt der Teufel wirklich im Detail. Aber ja, ich geb Kneipi recht, n Panzer isn Panzer isn Panzer.... Edit: Schreibfehler ausgebügelt, die Uhrzeit....
  15. Bei den Radpanzern die aktuell in der US Army eingesetzt werden handelt es sich um 90 Prozentiger Sicherheit um das hier: M1126 Stryker Armored Vehicle Die eierlegende Wollmilchsau der Infanterie bei den Ami's. Zählt die ruhig mal unter Radpanzer dazu... Gerne auch mal als Stryker MGS Feuerunterstützungsfahrzeug

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.