Jump to content

Mordegar

DRUCKWELLE
  • Content Count

    5,539
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About Mordegar

DRUCKWELLE
dw.Clan (Eventmanagement)
dw.Member (WoT)
  • Rank
    Lord of the Drinks

Profile fields

  • Country
    anderes

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Problematik sich an WoW messen zu müssen ist einer der Gründe, warum der westliche Markt MMO's fast gänzlich aufgegeben hat. Eine Zeit lang hat WoW den MMO Markt befeuert, aber als alle merkten, dass man gegen den Contentstand und die Communitygröße nicht ankommt erstarben viele Konzepte, oder wurden nach der Entwicklung fallen gelassen. Mir geht es ähnlich wie dir und wohl vielen anderen, ich vermisse ein gutes MMO mit genügend sozialen Entfaltungsmöglichkeiten und ordentlichem Gruppenspiel, bei dem Skill und Gear Hand in Hand gehen. Daher erhoffe ich mir auch von New World etwa
  2. Ichs sag es ganz deutlich, die hätten den Release direkt auf 2022 Q1 schieben sollen! Aus meiner Zeit als closed Beta Tester von Warhammer Online:AoR weiß ich wie extrem Änderungen in der Entwicklung sich auf den Release auswirken können. Damals wollte man als PvP Entwickler auch auf PvE umschwenken mit dem Ergebnis, dass beides zu Release unfertig und unbalanced war. Es spielt kaum eine Rolle wie groß und toll das Team von Amazon doch ist, weil Entwickler mit nutzbarer MMO Erfahrung seit 10 Jahren Mangelware geworden sind und man diese noch hauptsächlich in Asien findet. Wenn jetzt
  3. Mordegar

    SQUAD

    Viele schreckt Squad tatsächlich ab, gerade weil sterben ohne Plan woher zur Tagesordnung gehört. Spiele wie Post Scriptum, oder Squad spielt man tatächlich nicht für sich alleine, sondern rein fürs Team. Da muss man lernen sein Ego auszuschalten, sonst hat man kein Spass an sowas.
  4. Mordegar

    SQUAD

    Ich grab den Thread mal wieder aus seinem Grab raus! Derzeit spiel ich regelmäßig auf den beiden I love Squad (Ger) Servern mit Public Spielern und einem alten Bekannten von Ruffnex. Version 2.0 steht an und wird dem Spiel vor allem neuen Map Lanes und Grafikverbesserungen bringen. Derzeit ist das Spiel in einem besseren Zustand als Post Scriptum meiner Meinung nach und die Qualität des Teamplays in einigen Squads auf höherem Niveau, als das meiste der letzten Jahre. Einer der wenigen Shooter die ich aktuell kenne, bei dem man auch ohne einen einzigen Kill aus einer Runde gehen kann
  5. Find ich Klasse das ihr euch wieder aufgerafft habt! Ich drück euch die Daumen, dass der Ofen hier noch lange nicht ausgeht in dw.WoT!
  6. Ich verstehe das du Spaß am Spiel hast und das Projekt unterstützt, aber manchmal muss man seine rosarote Brille auch mal absetzen und sich mit den Kritiken anderer auch auseinandersetzen und diese nicht pauschal schlecht reden. Es wurden schließlich auch Links von manchen von uns gepostet, die unsere Kritiken unterstützten, leider lese ich von dir nur die üblichen Durchhalteparolen. Was mich betrifft, warte ich auf ein fertiges Produkt, das keine Wipes mehr bringt. Vorher möchte ich keine Zeit in den Onlinepart stecken, der sich jederzeit wieder drastischer Änderungen unterziehen ka
  7. Den Dekadenzwelle Channel bitte als Sonstige Channel beibehalten.
  8. Ich kann den Release der Vollversion kaum erwarten! Borislav Slavov hat ein wahres Meisterstück komponiert!
  9. Ich kann dir aus Gastronomie Erfahrung sagen, dass man von Saeco besser die Finger lassen sollte. Die hatten immer irgendwann Probleme mit dem Temperatursensor, oder der Heizspirale. Selbst der große Kaffee Vollautomat von Saeco bei einer älteren Kundin, die täglich nur 2 Tassen trinkt, musste von uns 2 mal in die Wartung gebracht werden, innerhalb von 10 Jahren. Ach und der Support von Saeco ist auch ultra lahm! Selbst wenn denen das Problem vorab geschildert wurde und man weiß welches Teil der Maschine betroffen ist, kam in 2 Fällen eine uninformierte Person, ohne Ersatzteile, die
  10. Das größte Problem hatte Roberts wohl wirklich mit seiner eigenen Einstellung beim Projekt zu Squadron 42. Zitat Roberts: I could have stuck to the original, much simpler game that was proposed in 2012, but with the increase in scope for Star Citizen I felt I needed to build a single-player game to rival Star Citizen’s multiplayer ambition. Vom Interview vor 2 Tagen. https://wccftech.com/squadron-42-will-be-done-when-its-done-says-chris-roberts/
  11. Das Spiel glänzt halt leider nicht mit viel positivem in 2020, man merkt auch das Newsseiten wie Kotaku mittlerweile kritischer und vor allem skeptischer über den Zustand von Star Citizen und SQD42 berichten. https://www.kotaku.com.au/2020/07/even-star-citizen-fans-are-getting-shitty-about-squadron-42/ https://www.extremetech.com/extreme/313367-star-citizen-developer-publishes-a-roadmap-for-a-roadmap Und noch einige Beispiele mehr, wenn man Google bemüht. Dabei geht es weniger um den Content in Star Citizen, als vielmehr um die problematische Verknüpfung beider Spiele und d
  12. Was die Starterpacks betrifft, gabs es nur einige am Anfang mit LTI und mal das eine oder andere Anniversary Pack damit für kurze Zeit. Klar, auch meistens bei den neueren, teueren Schiffen und deren Erstvorstellung kommt mal LTI mit, aber die sind meist eh unbezahlbar. Pakete mit Single/Multiplayer und LTI/Schiff gibts für die Preise von damals (2012-2014) sowieso nicht mehr. Die schweben mittlerweile in astronomischen Höhen. Selbst meine Cutlass Blue kommt mit *nur* 2 Jahren Versicherung daher, in einem *All Inclusive* Paket von 2014. Einzig die 315 P hat bei mir LTI von nem frühen Pake
  13. Mit Citizen Science lässt sich aber kein Monopol aufbauen. Wenn die Idee von euch nicht direkt von einem Pharmaunternehmen geklaut und patentiert wird, wird ein jeder Lobbyist angewidert die Nase rümpfen. Lieber sterben noch Hundertausende daran, (oder an anderen Krankheiten) bevor man was *humanitäres* von Gemeinnützigen anerkennen will. Money Talks!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.