Jump to content

Mordegar

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    5.195
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • TS3

    Offline

Alle erstellten Inhalte von Mordegar

  1. Lieber hab ich ne Republik nach römischem Vorbild, wo sich Senatoren gegenseitig hintenrum abmurksen, als die Quarktaschen die jetzt Politik treiben. Aber hey, selbst das wär ein worst case Szenario....
  2. Mordegar

    Division (UPlay) IDs

    Falls jemand Ramshahir im Teamspeak oder Ingame sieht, bitte mal anschreiben, dass er in den Club kommt. Ist ein TS aktiver Drucki, der selten Forum liest. Im Regelfall heisst der Tyal_Ramshahir im TS.
  3. Mordegar

    Division (UPlay) IDs

    Derzeit läuft es auf *First come* Basis mit dem Clanbeitritt. Man wird eventuell nach dem ersten Monat mal sehen müssen ob man ausmüllen muss.
  4. An alle DRUCKWELLE Mitglieder ergeht die folgende Bitte: Wir nutzen zwar 2 Voice Programme mittlerweile, aber um in den Ingame Clan aufgenommen zu werden, ist eine Clubmitgliedschaft in Division 2 Voraussetzung! Das ist Funteam weit mittlerweile der gängige Standard geworden und der Preis dafür, dass die Aufnahme in das Funteam bei DRUCKWELLE erleichtert wurde. Bitte bedenkt das, ansonsten werden die Rechte der Member in Div2 entsprechend geändert. Dies erfordert auch einen Forenaccount. Es gibt derzeit einige unzuweisbare Einladungen, von daher wäre es gut, die Leute würden ihre Uplay ID im Agenten Thread eintragen, sollte sie vom Forentag im Club abweichen. Im Zuge dessen bekommen nur noch Member mit dem .dw Tag vor dem Namen im Uplay die Rechte Claninvites zu versenden. Desweiteren nehmt bitte nur Clananfragen an von Leuten die ihr auch kennt!!! Danke für eure Mitarbeit.
  5. Mordegar

    Division (UPlay) IDs

    Seik und Arus sind Zockerkumpels von Zosh Edit: DocDark ist einer der Kumpels von einem unserer Member und zusammen mit Odeiko in den Club beigetreten. Sind beide im Forum registriert.
  6. Mordegar

    Tipps für neue Agenten

    Kann ich bei Nottgola auch bestätigen, das Spiel läuft auf Dx11 wesentlich stabiler.
  7. Mordegar

    Division 2 Ingame Clan

    Ja, jeder baut seine eigene. Tatsächlich arbeiten wir lediglich als Clan zusammen am Ausbau unserers Clan-HQs
  8. Was man in 40 Jahren Haft erlebt und was einen da prägt, möchte ich nicht erfahren müssen, der Mann könnte innerlich ein Wrack sein.
  9. Da magst du durchaus recht haben, bei ersterem muss man sich mit den Folgen beschäftigen, leider wird auch das zu wenig getan in unserem Land.
  10. In unserem derzeitigen Justizsystem lassen wir das besser, worauf ich persönlich auch sehr viel wert lege, weil zuviel Schweinereien damit getrieben werden. Utopien bleiben meist genau das, wir müssen ungeachtet unserer Meinungen mit dem arbeiten was wir haben, zumal hier zuviel der Teufel an die Wand gemalt wird. Ich habe das Gefühl mir wird hier ein *Ein Schritt ins Grab* Prozessstil vorgeworfen, was weder in meinem ersten Post zu dem Thema, noch jetzt meine Intention ist oder war! Solche Dinge gehören mit genügen Rückversicherungen getroffen, da müssen klügere Menschen als wir sicherstellen das dass Strafmaß auch passt UND dafür gerade stehen, wenn Scheisse gebaut wurde. Genau da mangelt es einfach, keiner will jetzt schon für einen Menschen gerade stehen, der 20 Jahre zu unrecht im Knast verbracht hat. Da gibts dann vieleicht ne Entschuldigung und Schmerzensgeld, das wars...
  11. Sag das den ganzen Richtern, die eben genau über solche Menschen entschieden haben und bis heute Straffrei weiter Menschen verurteilen. Ich kann deine Meinung durchaus nachvollziehen, aber das ist ein ziemlich zweischneidiges Thema mit unterschiedlichen Ansichten, da können wir uns stundenlang im Kreis drehen. Ich sag abschließend dazu, unschuldige Opfer wird es IMMER geben, es ist an uns die Quote so gering wie möglich zu halten, das macht gute Justiz aus!
  12. Mal ehrlich, wie naiv ist es zu glauben, es würden nie Fehler bei sowas gemacht werden? Da spielt es keine Rolle ob es einen Verwandten trifft, oder den Nachbarn. Ich wär vorsichtig bei sowas mit engeren Kontakten zum Opfer die Thematik hochzustilisieren! Diese *Was wäre wenn?* Szenarios sind ein gerne genutztes Mittel im Rechtswesen, um Menschen von einer Entscheidung abzubringen.
  13. Egal ob einem ein Supercomputer anhand der Fakten, oder ein Gremium aus Menschen das Strafmaß festlegt, Fehler kann und wird es immer im Justizwesen geben! Wenn ich aber 100 richtig verurteile und mir einer dazwischenrutscht, der auf Grund von einer Fehlbeurteilung unschuldig ist, dann ist das eine hinnehmbare Quote im Namen der Justiz. Kein System arbeitet fehlerfrei, aber wenn man daran arbeitet mehr zu tun um die Justiz zu verbessern, können Fehler minimiert werden. Das kostet einige korrupte alte Säcke aber eventuell ihre Posten als Geschworene, Richter oder Politiker, aber genau da sollte man den Hebel ansetzen, dann kann man auch über wesentlich abschreckendere Strafmaße nachdenken für den Abschaum der Gesellschaft. Ansonsten bin ich eigentlich auch ein Befürworter von fatalen Strafmaßen gegen Vergewaltiger, Kinderschänder mit Todesfolge und Mörder. Allerdings sollte ein psychologisches Gutachten darüber entscheiden ob die Person ihr Leben verwirkt hat, oder am Ende in Sicherheitsverwahrung landet. Gerade im Fall von Vergewaltigern muss halt auch 100 Prozent eindeutig die Tat festgestellt sein und nicht irgendwer aus Rache sich schwängern lassen und dann mit lügenden Zeugen auf die Tränendrüse treten wollen! Mit dem aktuellen Justizsystem in unserem Land, würd ich solche Menschen allerdings nur zu Gefängnis mit Sicherheitsverwahrung verknacken wollen, einfach weil zuviel Beschiss von intelligenteren, oder korrupten Menschen mit dem System getrieben werden kann. Alleine wie einfach es ist jemanden in unseren Land als Täter zu unrecht zu denunzieren ist erschreckend, solche Fälle wo Stadtbekannte bei uns aus Rache von der Ex als Kinderschänder denunziert wurden gab es leider schon, dass hat das Leben der betroffenen Person komplett zerstört!
  14. Mordegar

    Division 2 Ingame Clan

    Ich habe den Clan jetzt als erster, der die Siedlung dazu auf 2 hatte gegründet. Man kann wohl Rechte auch bis rauf zum höchsten vergeben, von daher seh ich kein Problem darin, wenn die Leute soweit sind. Um den Clan beizutreten, muss man seine erste Siedlung auf Stufe 2 ausgebaut haben, das sind ca 4-5 Stunden Spielzeit. Da man quasi Ingame Fortschritt erspielen muss um Clans zu gründen und ihnen beitreten zu dürfen, habe ich kurzerhand entschlossen uns den Namen zu sichern. Name: DRUCKWELLE Kürzel: DRW Der Clan kann über die Clansuche gefunden werden und Anfragen zum Beitritt können an mich geschickt werden, ich bin aber oft genug im TS da, damit wir entsprechend viele Leute mit hohen Rechtevergaben haben um die Upgrades zu Regeln. Ich versuche die Rechte dann auch später an Ragsan zu übertragen. Wir brauchen mindestens 4 Spieler im Clan um Projekte zu starten.
  15. Mordegar

    Division 2 Ingame Clan

    War Kasek nicht auch ewig zu Release am Di1 nerden gewesen? Ansonsten geht man den klassischen Weg, spielt ein Fun Orga mit? Erstellt der den Clan.
  16. Die südamerikanischen aber auch, die Spanier und ihre Goldgier lassen grüßen...
  17. Scheissegal wer mal eine Mainstream fremde Meinung in der Politik präsentiert, es wird IMMER von vielen Seiten zerrissen werden, weil man an der Bequemlichkeit des Systems damit rüttelt. Egal ob ne rechte, linke oder mal ne ernsthafte Mitte Meinung, gehts gegen den staatlichen Geldsäckel, gegen Konzerninteressen oder Meinungen der staatlichen Berater Institutionen, muss es ja grundsätzlich falsch sein. Solche Aktionen wie die Demos gegen Artikel 13 sollte es mittlerweile im monatlichen Takt für viel mehr Entscheide gegen die Bundesregierung geben!
  18. https://mw5mercs.com/ Release am 10 September. Storygetriebenes, Coop fähiges Mech Spiel im Battletech Universum. Spielt zwischen 3025 bis kurz vor der Claninvasion. 4 Spieler Coop, mit der Möglichkeit Skirmish Karten selber zu konfigurieren um auch abseits der Kampagne zu spielen. Ist vorbestellt, ich freu mich auf die Beta im August!
  19. Mordegar

    Mechwarrior 5 : Mercenaries

    Der letzte Stand dazu war ne voll spielbare Coop Kampagne, wo die Mitspieler jeweils einen der Lanzenmechs des Hosts übernehmen. Ich geh aber davon aus, das der Host die Mechkonfigs vor der Mission alleine regelt und die Mitspieler quasi wie auf nem Teamviewer die Cutscenes/Storys vom Host sehen werden und sich mit VoiP absprechen müssen bei Mechänderungen. Was anderes würde ich auf technischer Seite aber auch nicht erwarten wollen davon, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren! Was den Skirmish Coop Modus betrifft, so soll da jetzt schon sicher jeder seinen Mech selber konfigurieren dürfen und der Host legt die Spielregeln für die Karten fest. Das Spiel kann Engine technisch nicht auf MWO aufbauen, da man nicht mehr die Cryengine genommen hat sondern UE4. Alleine deshalb kann man ein teilweises Redesign der Gameplay Elemente abseits von MWO erwarten, wobei unklar ist, ob sie das komplette Waffen- und Panzerungsbalancing aus MWO übernommen haben. Jedenfalls scheinen die Laser auch wieder Schaden über 1 Sekunde verteilt auf den Zielpunkt zu machen. Ich geh mal von den Mechmodels von PGI aus, wahrscheinlich dem Großteil der Spielmechaniken und *hoffentlich* besserer KI als in MW4 damals, wo die KI Kameraden bestenfalls als Meatshield herhalten konnten.
  20. Mordegar

    Cyberpunk

    Da kann ich dich beruhigen, dass Spiel kommt auf PC ganz sicher raus, aber nach derzeitigen Kenntnisstand wohl erst 2020 für alle Plattformen. Sie stecken noch immer tief in der Entwicklung fest.
  21. Mordegar

    The Division 2

    Ich bin ab dem 12.3. mit dabei, hab die Gold Edition incl. Watchdogs 2 bei Ubisoft mitgenommen. Der einzige Sinn von der Gold Edition ist der Year 1 Pass, der meistens 30-40 Euro extra kostet. Zieh ich den ab mit 30 Euro, kostet mich die von Gold heruntergerechnete normale Version mit UPlay Rabatt noch 49.99. Das sind 2 Euro mehr als mit dem Uplay Rabatt für die normale Version, ob man den Year 1 Pass will muss jeder selber wissen, aber beschissen wird man definitiv nicht!
  22. Mordegar

    Cyberpunk

    Das Gameplay erinnert mich stark an Deus EX gemischt mit dem Schadensmodell von Borderlands. Ich geh mal stark davon aus, dass Stealth eine wichtige Rolle spielen kann und man sich gezielt dazu hin augmentieren kann, schließlich werden auch einige Takedowns von hinten gezeigt.
  23. Mordegar

    Cyberpunk

    Ich will dieses Spiel so hart, das es weh tut !
  24. Mordegar

    The Division 2

    Ist das ganze Skillzeuchs eigentlich beim Year 1 Pass mit dabei?
  25. https://www.tagesschau.de/inland/bodycams-polizei-101.html Ist halt auch ne witzige News und wenn man bedenkt wie einfach US Behörden bei ihrer eigenen Gesetzeslage auf Daten potentiellen Zugriff erlangen können, ein wenig erschreckend. Die Kameradaten sind für die vielleicht uninteressant, aber wer weiß was die Polizei in Deutschland da noch so alles drauf speichert. Selbst mein alter Arbeitsplatz Anno 2003 hatte für Ablagen bundesweit gesichertes Intranet! Aber klar das wir in Deutschland keine gesicherten Clouds für sowas haben, das Internet ist ja Neuland bei uns...

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.