Jump to content

Mordegar

DRUCKWELLE
  • Posts

    5,609
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

Everything posted by Mordegar

  1. Ich erinnere mich an die Ära 2005, wo man sich vor guten MMO's kaum retten konnte und der Zusammenhalt überall noch wie in einer Ersatz-Familie war. Alle schönen Dinge müssen auch irgendwann mal ein Ende haben und trotzdem wird man wehmütig, wenn man an die *gute alte Zeit* zurückdenkt. Danke WoW Leute, wo auch immer ihr heute steckt, egal ob noch bei .dw oder nicht, ich verbinde viele gute Erinnerungen mit euch!
  2. 100 Prozent Zustimmung! BC2 war das einzige Battlefield nach Bf2, wo ich Waffenherausforderungen mit 1000+ kills pro Knarre noch voller Hingabe gemacht habe. Man wusste genau in Bc2, dass ein Haus keine Deckung bietet, ausser als Schutthaufen!
  3. Ich befürchte leider, dass wird ehr der Sargnagel für die Franchise. Klar wird das irgendwann in nem Jahr ein gutes Spiel, aber intern dürfte das ganz schön auf die Kacke hauen. Es wurde nicht zuletzt von einigen Spielejournalisten gemutmaßt, dass es bei schlechten Bewertungen für DICE das letzte Battlefield sein könnte. Keine Ahnung warum man nicht seiner Serie seit Battlefield 3 treu geblieben ist und weiterhin an den Klassen und Fahrzeugmechaniken festgehalten hat, dass ganze ist mittlerweile Call of Battleduty mit riesigen Laufwegen.
  4. https://www.metacritic.com/game/pc/battlefield-2042 70 Prozent auf PC und auf Konsolen nochmal drunter, das bisher schlechteste Battlefield Ergebnis durch die Fachpresse.
  5. https://www.dell.com/de-de/shop/dell-27-gamingmonitor-s2721dgfa/apd/210-axrq/monitore-und-monitorzubehör Wenn es bei 1440P Freesynch/Gsynch Kompatibiltät sein darf und IPS sein soll, kann ich den Nano-IPS von Dell empfehlen! Preis/Leistung ist absolut Bombe für die gebotene Qualität! Die haben einfach den unnützen Lautsprecher weggelassen und damit Kosten eingespart. Die Farben sind knackig und Schlieren frei, selbst bei Shootern im Dämmerlicht!
  6. Die Probleme liegen vor allem bei älteren Nvidia Grafikkarten, vor der 3000er Generation. Selbst mit den 2000er karten gibt es aktuell starke Performance Einbrüche, keine Ahnung ob da Nvidia oder Dice nachhelfen muss.
  7. Ich starte erneut den Aufruf nach CooP Spielern für Mechwarrior 5! Mein Ziel wäre es die Kampagne einmal ganz durchzuspielen, mit Heroes of the Inner Sphere und dem Kestrel Lancer Addon. Mittlerweile habe ich das Spiel ein zweites mal bei Steam gekauft, alleine schon wegen dem Workshop und dem Infantrie Mod der Dev's. Heroes of the Inner Sphere hatte schon gute Arbeit geleistet, mit neuen und teils sehr herausfordernden Missionsketten und Kestrel Lancers hat storymässig endlich ne Schippe draufgelegt!
  8. Laut Gamestar und PC Games ist das Spiel derzeit in einem richtig schlecht optimierten Zustand, die empfehlen auch noch mit dem Kauf zu warten!
  9. Edit: Weils Larokka ist, hab ich den Post auch mal geändert. Wir wollten ja keine Grundsatzdiskussion mehr führen
  10. https://forums.newworld.com/t/lag-war-exploit-needs-fix-now/341057 Ich finde leider keine Twitch War Aufzeichnungen von Thelyn Ennor vs. Black Lotus mehr, aber in einem der live Mitschnitte von BL konnte ich bei TE genau diesen Icegauntlet/Healstaff Lag Mist sehen.
  11. Ich geb dir mit dem Itemgrind recht Larokka, möchte aber anmerken, dass einfach Anreize fehlen, einem den Grind schmackhaft zu machen. Die 580er Waffen sind z.B. so ein Anreiz, da hat man ein Ziel auf das man hinarbeiten kann, dass man Schrittweise *abhaken* kann. Randomisierte Items zu farmen ist halt leider genau das für mich nicht. Man tut es für den Gearscore/Watermarks, ja, das stimmt, aber ich habe z.B. null absolut NULL Anreiz daran, für Würfelglück stundenlang jeden Tag im Kreis zu laufen. Wenn mir irgendwer dafür jedoch nach 100 Stunden im Kreis laufen sagt: DU hast deine Quest fertig, bekomme nun *InsertheftigesGearhere*, dann bin ich auch wieder motiviert da mitzumachen. Man könnte auch strenggenommen sagen, der Köder fehlt um den Spieler zu locken. Sei es, dass Instanzen statt Schlüsseln hinter einem Watermark Score blockiert sind, den man mindestens erreichen muss, oder der Aussicht auf low Quali High End Items, die einen Einstieg ins Endgame bieten können. T0 Items sozusagen. So verteufelt wie alle damals den Kreiselraid in Warhammer haben, aber man wusste genau, das jedes Keep einem mit einer geringeren, oder höheren Chance ein Setteil bringen konnte. Dort bin ich für das T1 Set fast 2 Wochen durchs RvR von Keep zu Keep genubbelt und hatte tierisch Spaß daran. Ich würde mir einfach wünschen, wenn sie den Kreiselgrind mit etwas schmackhaftem garnieren, schließlich sind wir in 2021 und nicht mehr 1998, wo man noch ein Nerd war und Hardcore etwas, wofür man belächelt wurde. Gaming ist im Casual Bereich angekommen und wir Core Gamer werden ehr weniger als mehr. Just my 2 cents.
  12. Utgard war ausdrücklich keine Fehlentscheidung! Es wäre vollkommen egal gewesen welcher der DE Server genommen worden wäre, das Problem war überall existent in der ersten Woche. Bei der Dynamik mit den Streamern war eine kurzfristige Neuorientierung schwierig, daher kann man schwerlich der Gildenleitung den schwarzen Peter zuschieben. Wir haben alle gemeckert und gemotzt über die Warteschlangen, es wurde sogar im Discord zum Releasetag nochmal darüber diskutiert und sich für den Versuch mit Utgard entschieden. Kann keiner Behaupten die Entscheidung mit dem Server ist alleine auf der Chefetage gewachsen.
  13. Hatte heute auch nach 1 Woche Urlaub ab 18 Uhr keine Warteschlange mehr auf Utgart. Ich sehe derzeit einfach keinen Grund mehr für mich auf einen anderen Server zu wechseln, zumal hier sich das Syndikat mit einer größeren Gilde erfolgreich gegen den Bund zu wehr setzt. Einen ausgeglichenen Server zu finden, der ähnlich gut funktioniert, halte ich für sehr schwierig. BL hält voll gegen TE und erzeugt damit eine gewisse Dynamik. Dazu kommt, dass die Maros auch mit mischen und sich beide Fraktionen derzeit in einem silent agreement gegen TE richten. Für mich eine klare Win-Win Situation für den Server und ein hartes DaoC Deja-Vu.
  14. Glaubst du doch wohl selber nicht, dass sich um sowas nochmal einer aktiv kümmert? Die Zeiten sind vorbei. Knie hat sich aus dem Streaming für New World vorerst zurückgezogen, weil er vom Creator Programm seitens Amazon regelrecht verarscht wurde. Lustigerweise schauen bei uns einige Spieler ehr danach auf Servern ohne Streamer zu landen, weil da angeblich die Community stabiler ist.
  15. Ich enthalte mich dem Vote, weil ich keine Ahnung habe was ich hochziehen werde.
  16. Kurze Frage: Es wurde ja vorab in der Umfrage geschrieben, dass der Club Discord vornehmlich nur für offizielle Events, Raids usw. als Haupttool nutzen will und dem Nutzer weiterhin die Möglichkeit offen steht auch im Teamspeak zu verweilen im Bezug auf New World. Werden wichtige Nachrichten bzw. Ankündigungen die über die Chatfunktionen im Discord erstellt werden auch 1 zu 1 ins Forum in den Club übertragen werden? Ich bin der Meinung, die Datenübertragung sollte in einer Community wie der unseren immer noch in beide Richtungen laufen und nicht nur News aus dem Forum ins Discord einbinden! Überlegt euch bitte genau wie ihr euch das vorstellt, gerade im Bezug auf die New World Spieler, die hier kein Discord nutzen möchten und trotzdem an den Guides, News und Tipp's teilhaben möchten! Edit: Kurze Klarstellung, dass es hauptsächlich um wichtige News und Informationen wie Raidankündigungen und Klassenguides usw. geht, nicht um Trashtalk usw.
  17. Ich war früher in fast allen namhaften MMO's Raid Tank, mittlerweile bin ich da zu faul für geworden. Bei Warhammer Online gabs einen Zweihandtank, den Schwertmeister, der primär seine Parierfähigkeiten hochgezogen hatte um Schaden zu vermeiden. Sowas wäre für mich als Zweitcharakter interessant. Reiner Sword n Board Tank ist boring as fuck.
  18. Speer und Bogen Ich mochte den CC vom Speer um Schaden zu vermeiden in der Beta. Damit kann man auch wunderbar Spieler an den Karren pissen!
  19. Auja, ich will das Wodka Wassereis Pappi!
  20. Es erinnert ein wenig an die Übergangszeit zu Shockvoice. Damals gabs auch das Teamspeak und SV Lager, bis endlich TS3 rausgekommen ist. Zu der Zeit gehörte ich auch zu den Shockvoice Wechslern, heute hänge ich dem Teamspeak nach, die Zeiten ändern sich oder man selber wird einfach unflexibler...
  21. Das ist tatsächlich schon seit mindestens Herbst 2015 hier so. Nur bei den letzten claninternen Umfragen die (ich glaube) ca. 2019 gelaufen sind, war der Stimmanteil der Teamspeak Nutzer noch höher. Erst da wurde hier überhaupt ein Discord Server eingeführt. Die meiste Zeit lang wurde hier mit dem Holzhammer auf die Clanregeln verwiesen, das hat sich aber mit der Clubreform hier deutlich gelockert. Edit: Grade mal ne Runde nach Teamspeak 5 gesucht und ein Featurevideo gefunden: Ist die aktuelle closed Beta Version. Bietet auch endlich Chatrooms und gefällt mir persönlich vom Aufbau her besser als Discord. Leider gibt es noch keine open Beta Version dafür, ab dem Zeitpunkt könnte man die TS Server hier theoretisch endlich mal updaten.
  22. Der Releasezeitpunkt kommt mir ehh sehr ungelegen, weil ich vom 1.10-10.10 im Urlaub bin, da ist wahrscheinlich die halbe Gilde schon Max Level, bis ich anfange!
  23. Du würdest dich wundern, dass kann ich dir aus jahrelanger Bewerbungs-Orga Erfahrung bei DRUCKWELLE sagen. (Wie Hakumi ja auch) Letzendlich bleibt es den Teams überlassen was sie nutzen wollen, das stimmt, aber denkt auch für die Zukunft daran, dass wir alle gemeinsam DRUCKWELLE sind und das plattformübergreifend! Vor allem mehr, als nur irgendwelche Bro/Sis Squads, die sich einen gemeinsamen Namen teilen.
  24. Die Frage die sich mir stellt ist für mich letztendlich, was New World bei uns innerhalb der Community bewirken wird und welche Auswirkungen das auf die Zukunft für die New World Spieler und DRUCKWELLE hier haben wird. Wir stagnieren, dass ist ein Fakt. Eigentlich können wir uns derzeit keine Risiken leisten, gerade was Streitthemen wie Voiceprogramme in der Zukunft angeht. Discord ist dabei ja auch nicht mal mehr das, es ist in der Lage eine eigene Community mit eigenen Strukturen innerhalb DRUCKWELLE zu bilden und damit unwillentlich weiter zu Destabilisierung beizutragen. Es wurde ja schon von hier erwähnt, manche nutzen das Forum gar nicht mehr als Medium und loggen bestenfalls zum Erhalt ihres Communitystatus ein. Ich kann da natürlich nur mutmaßen, aber ich verwette einen Cocktail drauf, dass mittlerweile von einigen die eigentliche Clanstruktur nicht mehr ausserhalb Discords genutzt wird. Das ist eine Entwicklung, die ich so früher oder später so erwartet habe. Für mich geht das ganze Thema daher eigentlich über New World und den Fun Club darum hinaus, aber um so etwas sollten sich dann eigentlich höhere Stellen hier kümmern...*hust*
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.