Jump to content

Swisstex

DRUCKWELLE
  • Content Count

    14,866
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

5 Followers

About Swisstex

  • Rank
    Vorstand Social Media

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.swisstex.me

Profile fields

  • Gender
    Male
  • Location
    Wettingen
  • Country
    Schweiz
  • Spielernamen
    Swisstex | Senjiala | Mr. Fu

Recent Profile Visitors

6,720 profile views
  1. Das World of Warcraft-Team hat sich entschieden, DRUCKWELLE zu verlassen und auf eigenen Beinen zu stehen. Somit geht eine seit 2006 bestehende erfolgreiche DRUCKWELLE-Ära zu Ende und viele Freunde verabschieden sich. Der Austritt wird per erstem Juni vollzogen. Zu den Gründen wird auf fehlende Flexibilität und den tiefen Graben verwiesen, welcher sich aufgrund eines persönlichen Vorfalls seit ein paar Monaten durch unsere Gemeinschaft zieht. Das World of Warcraft-Team hat sich bereits seit längerem auf einen eigenen Discord fokussiert, was bestimmt den meisten aufgefallen ist. Diesen haben sie professionell gestaltet und ausgebaut, und dieser wird auch weiterhin als virtuelle Heimat dienen. Im Moment laufen innerhalb vom Team weitere Arbeiten zum Austritt (u.a. Wahl vom neuen Namen, etc.). «Wir möchten uns für all die Jahre bedanken, in der DRUCKWELLE das Zuhause des Teams war und für all die spassigen Stunden, die man miteinander verbracht hat – sei es nun auf der Burg, im TS im Game oder im Forum.» alaeya, Teamleiter Das World of Warcraft-Team ist heute natürlich nicht mehr dasselbe wie 2006 (oder zu Beta-Zeiten), genau wie das Spiel selber sich massiv gewandelt hat. Dieses Team wurde als zweites nach der Gründung von DRUCKWELLE in Planetside (2003) auf die Beine gestellt und hatte in einer ersten Phase (vor dem Umbruch) mehrere hundert Spielerinnen und Spieler in der Horde von Azshara. Damals – wie auch in Planetside – gefürchtet als erbarmungslose Gilde. Alte Veteranen mögen sich an Aktionen erinnern, welche GigaTV an den Rand des Wahnsinns getrieben hat. Genauso wie an den legendären Film von damals, welcher in die deutschsprachigen Annalen der WoW-Geschichte eingegangen ist. Das heutige Team ist seit Jahren erfolgreich unterwegs und heute auf dem Server Antonidas und der Seite der Allianz zu Hause. Für Freunde und Weggefährten, welche World of Warcraft spielen wollen, ist es weiterhin möglich mitzumachen. Auch nach dem Austritt. Der Vorstand kann die Begründung vom WoW-Team nachvollziehen und versteht die Beweggründe. Trotzdem bedauern wir den Teil, welcher auf den tiefen Graben und das negative Verhalten von einzelnen Personen zurück geht. Zum Stand von DRUCKWELLE wird sich der Vorstand demnächst ebenfalls äussern. Doch dieser Post hier gehört vor allem den vielen Menschen, die DRUCKWELLE mit und im World of Warcraft-Spiel voran gebracht haben. Den Leuten, die als Organisatoren viel Engagement für andere aufgebracht und ihre Zeit zum Wohle der Gemeinschaft eingesetzt haben. Euch und den treuen Mitgliedern von DRUCKWELLE World of Warcraft ein herzliches Dankeschön und zum Abschied ein dickes «Farewell». Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg, Frieden und noch viele Jahre guten Spass am Spiel. View full news
  2. Swisstex

    Auf zu neuen Ufern von Antonidas

    Das World of Warcraft-Team hat sich entschieden, DRUCKWELLE zu verlassen und auf eigenen Beinen zu stehen. Somit geht eine seit 2006 bestehende erfolgreiche DRUCKWELLE-Ära zu Ende und viele Freunde verabschieden sich. Der Austritt wird per erstem Juni vollzogen. Zu den Gründen wird auf fehlende Flexibilität und den tiefen Graben verwiesen, welcher sich aufgrund eines persönlichen Vorfalls seit ein paar Monaten durch unsere Gemeinschaft zieht. Das World of Warcraft-Team hat sich bereits seit längerem auf einen eigenen Discord fokussiert, was bestimmt den meisten aufgefallen ist. Diesen haben sie professionell gestaltet und ausgebaut, und dieser wird auch weiterhin als virtuelle Heimat dienen. Im Moment laufen innerhalb vom Team weitere Arbeiten zum Austritt (u.a. Wahl vom neuen Namen, etc.). «Wir möchten uns für all die Jahre bedanken, in der DRUCKWELLE das Zuhause des Teams war und für all die spassigen Stunden, die man miteinander verbracht hat – sei es nun auf der Burg, im TS im Game oder im Forum.» alaeya, Teamleiter Das World of Warcraft-Team ist heute natürlich nicht mehr dasselbe wie 2006 (oder zu Beta-Zeiten), genau wie das Spiel selber sich massiv gewandelt hat. Dieses Team wurde als zweites nach der Gründung von DRUCKWELLE in Planetside (2003) auf die Beine gestellt und hatte in einer ersten Phase (vor dem Umbruch) mehrere hundert Spielerinnen und Spieler in der Horde von Azshara. Damals – wie auch in Planetside – gefürchtet als erbarmungslose Gilde. Alte Veteranen mögen sich an Aktionen erinnern, welche GigaTV an den Rand des Wahnsinns getrieben hat. Genauso wie an den legendären Film von damals, welcher in die deutschsprachigen Annalen der WoW-Geschichte eingegangen ist. Das heutige Team ist seit Jahren erfolgreich unterwegs und heute auf dem Server Antonidas und der Seite der Allianz zu Hause. Für Freunde und Weggefährten, welche World of Warcraft spielen wollen, ist es weiterhin möglich mitzumachen. Auch nach dem Austritt. Der Vorstand kann die Begründung vom WoW-Team nachvollziehen und versteht die Beweggründe. Trotzdem bedauern wir den Teil, welcher auf den tiefen Graben und das negative Verhalten von einzelnen Personen zurück geht. Zum Stand von DRUCKWELLE wird sich der Vorstand demnächst ebenfalls äussern. Doch dieser Post hier gehört vor allem den vielen Menschen, die DRUCKWELLE mit und im World of Warcraft-Spiel voran gebracht haben. Den Leuten, die als Organisatoren viel Engagement für andere aufgebracht und ihre Zeit zum Wohle der Gemeinschaft eingesetzt haben. Euch und den treuen Mitgliedern von DRUCKWELLE World of Warcraft ein herzliches Dankeschön und zum Abschied ein dickes «Farewell». Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg, Frieden und noch viele Jahre guten Spass am Spiel.
  3. Swisstex

    Wenn DW sich im Kampfgruppengefecht Mühe gibt

    Monster... ähm DRUCKWELLE mässig!
  4. Vielleicht bin ich zu dämlich, aber ich finde in meinem Inventar niergends, welche Parts der Waffe ich schon habe (und welche dann eben nicht). Man muss ja mehrere Teile haben (Bolzen, Lauf, Zweibein) um eine Merciless oder Nemesis zu bauen. Ich kann auch nachlesen, wo ich die Dinger bekomme, aber habe ich die schon? Wo sehe ich, welche ich noch farmen muss und welche ich schon habe?
  5. Bump, weil Wochenend-Deal für Division 2.
  6. Vielleicht gibt es ja unter uns Sammler, die sagen ne für 10 Euro, aber ok für 1.99. Läuft bei MMOGA noch 28+ h ab Post.
  7. Aktiv (täglich) dw.Swisstex (bin ab Samstag 6.4. bis 20.4.19 in Urlaub, danach wieder am Start)
  8. Update 21.04.19: Division 2 bei MMOGA, für alle die unter 40 Euro zugreifen wollen. Und wer auf Style setzt, kann sich für kurze Zeit noch das The Division 2 - Capitol Defender Pack (DLC) für 1.99 Euro holen. Du hast alle die guten Berichte zu The Division 2 gelesen oder die Begeisterung bei den fast 50 Spielerinnen und Spielern von DRUCKWELLE mitbekommen? Oder du warst schon in Washington D.C. und willst mal sehen wie die Stadt in "Kaputt" aussieht? Oder marodierende Banden waren dir schon immer ein Dorn im Auge? Oder aber die Droprate vom Loot in Anthem war dir viel zu mies? Dann wird es Zeit, bei The Division einzusteigen. Bei MMOGA für ein paar Euro weniger als im Ubisoft-Store zu haben, dafür mit 10% Kickback für DRUCKWELLE.
  9. Aktive Agenten gesucht! DRUCKWELLE rekrutiert mit eigenem Club versierte Kämpferinnen und Kämpfer, um Washington von kriminellen Banden zu befreien. Tom Clancy's The Division ist da und bringt massiven Loot, Action und tolles Coop-Teamplay. Forum, Club, Teamspeak und tolle Menschen. Mach mit und werde Teil unserer Agenten-Familie. View full news
  10. Aktive Agenten gesucht! DRUCKWELLE rekrutiert mit eigenem Club versierte Kämpferinnen und Kämpfer, um Washington von kriminellen Banden zu befreien. Tom Clancy's The Division ist da und bringt massiven Loot, Action und tolles Coop-Teamplay. Forum, Club, Teamspeak und tolle Menschen. Mach mit und werde Teil unserer Agenten-Familie.
  11. Swisstex

    Stellaris-Runde mit Druckies? Ab Montag!

    Bump für alle Weltraum-Kommandeure! Heute ist DW-Stellaris-Abend.
  12. Swisstex

    DRUCKWELLE WoT-Abend für alle!

    Hat voll Spass gemacht. Danke dem General und dem Fräulein 0815! Im Shin-Stream: Und tolles Outfit vom Fräulein 0815! 🤩🤣

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.