Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Death Train to Catch


    Swisstex

    Geschrieben von: swisstex   
    Dienstag, den 01. Februar 2011 um 20:41 Uhr

     

    Der Dezember hat mit einem Feuerwerk aufgehört und der Januar wollte ihm in nichts nachstehen. Die Bemühungen von Against All Authorities , zusammen mit vielen weiteren Allianzen unter dem Banner von Stainwagon wieder in Catch Fuss zu fassen gingen unvermindert weiter. Die Kämpfe wurden verbissener und noch intensiver, was zu einem fulminanten Höhepunkt bereits am 3. Januar führte: Einer über 10 Stunden andauernden riesigen Schlacht. Wir hatten die Station in AOK in den Reinforce geschossen und uns danach um die Infrastrukturhubs in den Systemen B-X , Z-N , 68FT und TWJ gekümmert. In der Zeit wo wir durch die Systeme in Impass zogen bereitete sich eine massive Flotte der Gegner vor, die Station und die Staging-POS in YHN zu verteidigen. Doch unsere Flottenkommandeure liessen sich davon nicht beeindrucken und wollten mindestens den Tower der Agressoren los werden, was zum Entscheid führte ins System einzufallen.

     

    Um knapp 20 Uhr ging der Trubel los und dauerte knappe 8 Stunden. Auf beiden Seiten entbrannte ein heftiger Kampf und man griff die gegnerische Flotte verbissen an. Immer wieder. Nach den ersten drei Wellen wurde bei unserer Allianz schnellstens ein Reinforcement Team zusammen gestellt, welches uns ermöglichte, zerstörte Schiffe in Bulks wieder an die Front zu bringen. Dies gelang irgendwie auch unseren Gegnern, was den Kampf über längere Zeit nicht zum austrocknen brachte. Und so brannte es in YHN über Stunden. Auch wir bei DICIO ersetzten bei manchen Piloten gleich mehrere Schiffe.

     

    2010.12.29_heavybattles.jpg

    Als dann gegen ein Uhr Nachts der Feind versuchte seinen Tower mit ca. 10 Carriern zu reparieren, sprangen wir mit einem 10er Supercapital Hot-drop drauf und zwangen den Feind zum Rückzug. Der Tower konnte erfolgreich zerstört werden. Im Anschluss schossen wir die Station in den Reinforce Modus und befreiten die Systeme 3-O und MY- von gepflanzten Sovereignity Blockade Units. Das war dann bis gegen vier Uhr in der Früh. Was für ein intensiver und erfolgreicher Tag! Hunderte von Schiffen wurden geschrottet und Pilotinnen und Piloten mussten mehrfache Tode in diesem Kampf hinnehmen: Willkommen beim Death Train to Catch !

    Weitere Stories auf der offiziellen DW EVE Seite:

    Stationswende (ping-pong)
    Sonnenwende
    Kehrtwende

    Natürlich mit top Screenshots in Gross - einfach anklicken!

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.