Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Die heisseste Sommerparty 2015!


    Swisstex

    Geschrieben von: swisstex   
    Montag, den 06. Juli 2015 um 13:13 Uhr


    Hot, hottest, burned, roasted. So viel zu den Temperaturstufen der besten Sommerparty des Jahres und die brauchen keine weitere Erklärung. Jeder Blick auf das Thermometer versetzte einen ohne Kinoleinwand an einen Ort in Mad Max, Tatooine oder zu den Fremen nach Dune. Ausser die Schlange vor dem Grill erinnerte nichts an Würmer, was aber in Anbetracht der vielen Hightlights auch überflüssig gewesen wäre. Es war DRUCKWELLE Sommerparty auf Burg Hessenstein!

    Der Veranstaltungsort war mit der Zeltkombination und der (Freibier-)Zapfanlage super hot eingerichtet. Der Burner war die mit der coolen Theke absolut fachmännisch aufgestellte und betriebene Bar. Und roasted-geil waren die vielen aus allen Himmelsrichtungen angereisten Druckies, die drei Tage wohlgelaunt mit Gesprächen, Aktionen, Präsentationen und Videos die Sommerparty mit zum heissesten Event des Jahres gemacht haben. DRUCKWELLE erlebte ein Wochenende der Superlative.

     

    2015_07_04_druckwelle_burghofs.jpg[Swisstex] Schon die Ankunft an der neunten Ausgabe der dw.Burg war ein Erlebnis, denn der Check-in funktionierte einwandfrei und die Vorfreude auf ein Wiedersehen mit all den tollen Menschen aus DRUCKWELLE wurde wie immer sofort belohnt. Die Autos wurden in Tetris-Manier auf dem Parkplatz eingewiesen. Man wurde von allen freundlich begrüsst und jeder fand sofort Anschluss. Bei Ankunft bekam jeder einen eigenen DRUCKWELLE-Becher mit Name, ein Lanyard im DRUCKWELLE-Style und diverse Utensilien für die Übernachtung. Das Ziel vom Freitagabend, virtuelle Freunde in einem realen come2gether zusammen zu führen wurde wieder auf fantastische Weise erreicht.  Leckeres Fleisch und Wurst vom Grill, ein grosses Salatbuffet, Kuchendessert, Getränke a discretion, Freibier, die tolle Bar, der Partysound im Innenhof und der einladende Raum der Burg liessen bis tief in die Nacht hinein Menschen zusammen kommen. Alleine hierfür lohnt sich jede Anreise.

     

    2015_07_04_druckwelle_katerfrhstcks.jpg

    Um all die Events und Veranstaltungspunkte am Samstag zu beschreiben reichen ein paar Sätze nicht aus. Waren die letzten Sommerpartys schon jeweils absolut top, so hatte man in diesem Jahr das Gefühl, noch eine Schippe brennende Kohle drauf gelegt zu haben. Und das nicht wegen den Temperaturen bis nah an die 40er Grenze. Was dieses Wochenende alles geboten wurde lässt jedes Treffen von Gemeinschaften blass aussehen. Der Start in den Samstag wurde mit einem ausgiebigen Frühstück erleichtert und wer es nicht an die Essenstheke schaffte, dem half ab 10 Uhr ein heisses Katerfrühstück von Mongie mit Rührei und Speck. Wer dann immer noch nicht genug hatte konnte ab 12 Uhr beim Mittagessen mitmachen.

    Am Nachmittag konnte man neben diversen abgefahrenen Wasserschlachten und (Wasser-)Schiessereien auswählen. Die Abkühlung war meist gern gesehen und wer einen Soaker in die Hand nahm war nicht lange trocken. Gut, das traf auch ab und an auf Leute zu, die keine Wasserpistole in der Hand hatten. Den grossen und kleinen Kids hat es auf jeden Fall mehrere Stunden Spass gemacht. Mit dem Super Smash Bros. Turnier (Forum) setzten Shinkora und Neckshot einen ersten heissen Programmpunkt. Der Raum war voll und neben den angemeldeten Athleten kamen auch viele Zuschauer. Viele präsentierten nach dem Turnier stolz ihre erarbeiteten Sterne. Das Gamer-Herz wurde voll bedient und der Spass kam natürlich trotz aller Ambitionen nicht zu kurz. Wem Mario nicht zusagte, der konnte sich an die RetroLAN von Kluxx und Benni begeben und sich mit anderen Druckies in CoD, QuakeIII und CS1.3 vergnügen. Wobei nach einem QuakeIII-Match alles andere wie eine laaaange Bullet-Time vorkam. Ebenfalls am Nachmittag wurden von LK, Mongie und Kasuma die allseits beliebten Pancakes gereicht. Ein weiterer toller Spass war der analoge Bump-Thread, bei welchem die Spam-Post-Süchtigen ihrer Passion auch auf der Burg weiter nachgehen konnten.

     

    2015_07_04_druckwelle_bumpthreads.jpg2015_07_04_druckwelle_retrolans.jpg

    2015_07_04_druckwelle_soakers.jpg2015_07_04_druckwelle_supermarios.jpg

    Nach einem weiteren leckeren Abendessen wo sich die Grillmeister mad.gobbo und Kasuma ausgeschwitzt haben wurde das offizielle Gruppenfoto geschossen. Foto-Artist Telur schaffte es einmal mehr die grosse Familie gekonnt in Szene zu setzen. Video-Artist Thravvn nahm dabei alles auf und wer weiss wo wir das wieder zu sehen bekommen. Danach wurde in einer stündigen Pause der Innenhof in ein Kino umgebaut und der traditionelle DRUCKWELLE-Team-Abend wurde vorbereitet.

    Ab 22 Uhr war es dann soweit, Swisstex und Yamagata moderierten durch das über zwei stündige Abendprogramm. Ein fantastischer Abend, wird doch in Worten, mit Präsentationen und mit Videos die grosse Vielfalt bei DRUCKWELLE vorgestellt. Unser Gefäss mit all den Menschen erhält so greifbaren Inhalt und die enorme Bandbreite wird mit donnerndem Sound und kurzweiligen Bildern vorgeführt. Zum Intro wurden Informationen weiter gegeben und mit einem tosenden Applaus als Dank für das Eventteam und das Bar-Team grossen Respekt gezollt. Dann kamen alle in den Genuss von Informationen unserer Teams: World of Tanks, Guild Wars 2, The Elder Scrolls Online, Planetside2, World of Warcraft und vom Fun-Team.

    Nach einer Pause wurde mit einer Überraschung in die zweite Phase der Abendveranstaltung gestartet. Mit einer tollen Aktion wurde das FLamongie beschworen, welches dann auch scheu hervor kam. Unter schallendem Gelächter wurde die Tanzeinlage mehrfach vorgeführt, das Publikum wollte unbedingt eine Zugabe. Was da genau passierte kann bei JesseBlue nachgefragt werden. Im Anschluss daran erklärte Yamagata für die neuen Mitglieder das Partnerprogramm. Neu wird die höchste Beitragsstufe (100 Euro im Jahr) mit Diamant betitelt um Verwechslungen zu eliminieren. Hierbei wurde im Namen des Vorstands ein grosses Danke allen Partner ausgesprochen, die mit ihrem Partner-Engagement die finanzielle Grundlage von DRUCKWELLE mittragen. Weiter wurde der Partner ausgelost, welcher den Vorstand im Herbst in die Schweizer Berge begleiten und an den Gesprächen über Strategie und Personal seine Sicht der Dinge mitgeben kann: Gratulation an Telaja.

    Somit war die Zeit für (weitere) Giveaways eröffnet und der Gabentisch wollte geleert werden. 14 original T-Shirts mit Motiven von Need for Speed, Fifa 08, World of Tanks und allgemein von DRUCKWELLE wurden neuen Besitzern zugeführt. Angereichert wurden die Kleidungsstücke mit Panzermodellen von Wargaming, Buttons, Stickern, Lanyards, DRUCKWELLE Aufklebern, Tassen, Taschen (u.a. von Mirrors Edge) und vielem mehr. Als 15ter Preis wurde ein T-Shirt inklusive Trainingshose im DRUCKWELLE Style gesponsert vom neuen Shop unseres Member NatSirt vergeben. Ein herzliches High-Five allen Gewinnern: Argrosh, Charger, Darnok, DerUnf4ssbare, FR3DD3STAR, LK, jek0675, Krakataua, Lindira, Nauturon, Nesrib, Pándorà, Telaja, Yvor, Warpig2101 und Zalai. Den Abschluss machte ein neues heisses Video von Thravvn, welches die kommenden Spiele-Blockbuster für DRUCKWELLE gerecht in Szene setzte. Alle Videos werden selbstverständlich über die nächsten Wochen den Weg auf unserem Youtube-Kanal finden. Zum Ausklang des Abends konnte man mit einem Drink von der Bar oder einem kühlen Bier alte DRUCKWELLE Videos auf der Leinwand anschauen oder sich mit den anderen über das Erlebte unterhalten. Wer noch Action brauchte konnte sich bei Singstar vergnügen, welches Pándorà organisiert hat.

    Am Sonntagmorgen gab es noch einmal Frühstück und erste Aufräumarbeiten wurden gestartet. Dann stand unweigerlich Ciao, Servus, Arrividerci und Auf Wiedersehen auf dem Plan und die DRUCKWELLE reiste mit vielen Emotionen und einem tollen Wochenende wieder nach Hause. Selbstverständlich werden weitere Bilder demnächst auch in unserer Gallerie zu finden sein.

     

    2015_07_04_druckwelle_bars.jpg

    Ein grosses Danke an all die lieben Menschen, die diesen Event möglich gemacht und sich über die drei engagiert haben. Ihr macht diese Sommerparty zu dem einen speziellen Event, der Emotionen und Eindrücke über lange Zeit zurück lässt. Ein spezielles grosses super heisses Danke gehört dem Event-Team und dem Bar-Team. Mad.Gobbo, LK, Kasuma, Mongie, Mordegar und Mirage haben viel Zeit und Engagement in die Vorbereitung und Durchführung unseres Sommerfestes gesteckt und das unvergessliche Wochenende erst möglich gemacht. Kneipi, Mordegar, Fungh, Schmiddi1994 (Fahrdienst) und Oberst Kübel haben mit einem enormen Einsatz die Bar geplant und betrieben und eine Menge Freizeit und viele Liter Schweiss für diesen tollen Eventpunkt eingesetzt. Ebenfalls ein Dank an Telur und Gular für die Lanyards im DRUCKWELLE Style.

    Ein fantastisches Wochenende mit (zu) heissen Temperaturen, viel Spass, vielen Programmpunkten, viel Essen, viel Bier, vielen Cocktails und vielen super heissen Menschen ging an diesem ersten Juliwochenende über die Bühne. Was bleibt? Alle die tollen Menschen, die sich bereits am nächsten Tag im Forum, im Teamspeak und in diversen Spielen wieder treffen und zusammen weitere Abenteuer erleben. Die Main-Quest 2015 Burg Hessenstein ist nun vorüber und wird noch viele Tage mit Bildern und Emotionen in Erinnerung bleiben.

    Bis zum nächsten mal, liebe Freunde.

    Spielen wir zusammen.
    Euer Swisstex

     

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.