Jump to content
Guest Phash

CookingTools

Recommended Posts

Guest Phash

Servus

ich bin gerade auf der Suche nach einem Wok.

Ich habe momentan einen WMF Teflon Wok... etwas dünnwandig und eigentlich eher nur ne anders gebogene Pfanne... Problem an dem Ding: kein Hitzespeicher...

Ich suche also einen neuen Wok - meine Eltern haben ein schweres Teil aus Gussirgendwas, Induktionsgeeignet. Das Teil wird auf dem Induktionsherd so schnell so heiss, dass es eine Wonne ist, damit zu braten :)

Leider hab ich kein induktionskochfeld, und da jetzt meine Frage:

hat einer von euch einen Wok mit Induktionskochfeld/kochmulde?

http://www.gastroworld-24.de/I-J/Induktionswok/Induktionstischwok-Set-IW-35--30746.html sowas in der Art?

taugen billigere varianten?

oder ist es mit den dicken Woks wurscht, ob man ein klassisches Kochfeld nutzt oder Induktion? (Da die dicken Woks mehr Hitze speichern - brauchen dann nur länger zum heiss werden?)

Hat einer Erfahrung damit?

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Empfehlungen?

Edited by Phash

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab bereits so einige WOKs für den Herd ausprobiert, aber irgendwie brachten alle nicht so die richtige Hitze. Vielleicht schaust du mal nach Tests. Es gibt da einige von.

Momentan hab ich diese hier als Notfall gerät im Schrank.

http://www.amazon.de/gp/product/B004W67MUE/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Wenn du die Möglichkeit hast, bringt dich ein Wok Set eventuell weiter.

Ich hab mir damals dieses Set hier bestellt und das Teil in einen fahrbaren Beistelltisch von Ikea eingebaut.

http://www.grillshop.at/pro/Wok__Set_by_grillshop.html

Nach dem Einbrennen vom Wok, ist das Kochen damit echt Klasse, besonders wenn es um das Frittieren geht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

hmm so ein WokSet mit Gas meinst du?

welchen Herd hast du getestet? Ceran oder Induktion?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

hmm... Gas mag ich eigentlich nicht... Strom ist toll :)

Zu Induktionsplatten kannst du dann wahrscheinlich nix sagen...

Ich tendiere zu einer Kochmulde - aber die wäre dann nur für den Wok brauchbar... hmhm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm ich muss da meine Mutter mal bei Gelegenheit fragen. Sie hat da so einen tollen Wok, den man gut auf dem Ceranfeld verwenden kann. Zusätzlich kommt er mit einer Heizspirale, auf dem du dein Essen im Wok auch später noch warmhalten und servieren kann. Ich werd mich da mal für dich schlaumachen, denn sie ist höchtzfrieden damit und verwendet ihn schon seit Jahren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also im Normalfall sollte das mit den Induktionsplatten nicht viel anders sein. Ich denke mal das diese auch nicht viel mehr KW Leistung als ein Ceranfeld haben. 2-2,5KW

Mit nem 5 oder 8KW Brenner siehts da wirklich anders aus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

naja aber Induktion liefert halt die Energie ganz anders ab...

afaik ist da der Wirkungsgrad deutlich höher (~40 Ceran, ~70 Induktion und Gas)

Bei Ceran wird der Boden des Topfes durch Berührung mit der Platte warm, bei Induktion und Gas wird der Topf an sich warm.

Bei meiner Mum seh ich das so: dicker fetter Wok auf das Kochfeld gestellt, auf max geschalten und nach wenigen Sekunden raucht schon das Öl...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wok ist nur sinnig mit dicker Gasflamme. Wok sollte auch nicht abgeflacht sein. Rest ist Mumpitz; dann kann man auch eine normale Pfanne verwenden.

Dass (echte) Woks dünnwandig sind, hat seinen Grund.

Da die Temperatur nur mit der Flamme kontrolliert wird (Gasherd mit Kniehebel), ist ein Wärmespeicher unsinn, wenn ich sehr schnell vom Braten zum Kochen wechseln will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei der arbeit habe ich 2 induktions-kochmulden für woks, die alle dünnwandig sind.

klasse zum arbeiten aber wie "puma" bin ich der meinung das gas besser ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

Gas ist aber keine Option.

1. weil ich Gas nicht mag.

2. weil ich Gas nicht mag.

Ich mag keine Brennstoffe in der Küche haben, bei uns würde warhscheinlich sogar ein Kohlegrill explodieren... (abgesehen davon, dass Brennstoffe bei uns lt. Hausverwaltung verboten sind)

einzige Option ist Induktion oder Ceran.

und da ist eigentlich auch nur noch die Frage: Induktion Mulde oder Induktion Feld

ich werde wohl ein Feld nehmen:

1.: nutzbar für was anderes

2.: keine Abhängigkeit vom Hersteller / Form / Größe des Woks

3.: bei Induktion scheints wohl echt wurscht zu sein, weil in den Mulden auch nur flache Spulen verbaut sind (die gehen also nicht die Wand hoch)

Bei Induktion wäre also ein dünnwandigerer Wok besser, weil der schnell die Hitze annehmen und abgeben würde - ok, das ist doch mal ne gute Info

und nochmal: Gas mag besser sein, ist aber einfach keine Option

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mobilen Induktionsplatten solltest du beachten:

-keine metallische Unterlage

-keine metallischen Geräte/Geschirr in unmittelbarer Nähe

-billig Varianten sind sehr laut, sowohl Lüfter und Spulen brummen

-auf eine gute Abstufung bei 80, 90, 95 und 110° achten, sonst muss man alle 4-5sek hoch- und runterschalten, um normal zu kochen

Von meinen 3 getesteten (die alle zurückgingen, Preisbereich 30€ - 130€) war die Teuerste noch die Beste.

Als temporäre Lösung sind die Teile vllt OK, wenn man längerfristig auf Induktion umsteigen will, sollte man schon in einen kompletten Herd investieren.

Grund: Besser geschirmt, größere Lüfter -> leise, bessere Elektronik -> saubere Temperaturabstufungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

wir kaufen nächstes Jahr eh eine neue Küche... aber eine extra Herdplatte ist nie verkehrt... (bei großen Festen stoß ich häufig an die Grenze)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.