Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Massive DRUCKWELLE Meeting (MDM)


    Swisstex

    Geschrieben von: swisstex   
    Montag, den 09. Juli 2012 um 00:53 Uhr


    Neben dem allseits bekannten Begriff des Massive Multiplayer Online (MMO) wird nach dem Wochenende vom 06.07.12 der Begriff des Massive DRUCKWELLE Meeting (MDM) in den Fachwörterbüchern zu finden sein. Dieser Begriff beschreibt einen einmalig im Jahr stattfindenden Event, bei welchem sich massiv viele Leute von DRUCKWELLE aus mehreren Ländern zum fröhlichen Beisammensein treffen. Massiv, weil bei diesem Meeting die Burg ausverkauft und noch nie soviele Leute an einem Treffen waren. DRUCKWELLE, weil dieses Wort schon alles beinhaltet was gesagt werden kann und Meeting, weil soviele Freunde einer Community sich (wieder)gesehen und fett abgefeiert haben.

    Von Aussen betrachtet würde man einfach sagen: Die Burg hatte es drei volle Tage in sich. Und wie! Bereits zum sechsten mal organisierte DRUCKWELLE auf der Burg Hessenstein das jährliche Sommertreffen. Und auch diesmal konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen positiven Eindrücken, neuen und alten Freunden, sowie mit vielen interessanten Gesprächen nach Hause reisen.

    Bereits am Freitag um 20 Uhr war klar, dass der Teilnehmer-Rekord massiv geschlagen wurde. Vom Eingang, über den Aufgang zu den Zimmern, den Grillplatz, die Zelte und quer über den Hof standen Gruppen von Leuten, die sich tief in Gesprächen verwickelt freuten neue und alte Gefährten wieder zu sehen. Beim Abendessen vom Grill wurden alte Bekanntschaften aufgefrischt und neue geschlossen. Wer mochte konnte sich beim Juggern aufwärmen oder an der leckeren Met-Verköstigung von Metwabe teilnehmen und neue und alte Met ausprobieren. Bis tief in die frühen Morgenstunden wurden alte Geschichten zum Besten gegeben, Taktiken besprochen und so manches Game diskussionsmässig aus der Versenkung geholt.

     

    2012_druckwelle_sommerparty4small.jpg

    Am Samstagmorgen machten viele vom reichhaltigen Frühstück gebrauch oder gönnten sich gleich einen Teller vom Chili con carne um mehr Boden unten den Füssen zu haben. Am Nachmittag wurde wiederum viel gechillt, diskutiert und auch (offline) gespielt. Viele der anwesenden Teamleiter nutzten die Gelegenheit um mit ihren Organisatoren ein Orga-Meeting vor Ort durchführen zu können. Und so wurde neben viel Party auch ein wenig gearbeitet. Die diversen Protokolle im Forum, welche nach dem Event publiziert wurden, zeugen davon. Auch der Vorstand setzte sich für zwei Stunden zusammen und konnte wichtige Geschäfte abschliessen, sowie personelle Entscheidungen treffen. Den Abschluss des Nachmittags machten die sehr beliebten frischen Waffeln, wofür es sich lohnte, 45 Minuten anzustehen.

    Während der Grillmeister Mad.Gobbo für ein herzhaftes Abendessen sorgte, wurden die letzten Vorbereitungen für die grosse Samstagabend-Show getroffen. Ab 20.15 Uhr war es dann soweit: Alle fanden sich im Rittersaal ein, wo auf grosser Leindwand und mit brachialem Sound die Arbeiten der Teams präsentiert wurden.

    Hypoxie und Swisstex moderierten den Abend, welcher gleich mit einem Planetside 2 Teaser-Movie von Protoberance für Planetside 2 startete. Danach wurden drei wertvolle Beta-Keys für Planetside 2 verlost, welche nicht-Veteranen einen frühen Zugang gewähren. Mit grossem Applaus und Dank wurde Cloaki vom Vorstand verabschiedet. Cloaki leitete mit Swisstex zusammen den MMO Bereich. Als Ersatz und somit neu im Vorstand wurde Iceman2 gewählt.

    Weiter wurde darüber informiert, dass in den kommenden Monaten das Potential der Fun-Teams strukturiert angegangen werden soll. Um dem Bereich mehr Gewicht zu geben und mit mehr Ressourcen weiter zu entwickeln hat der Vorstand einen mit Dr.Tod einen weiteren Organisator in den Vorstand aufgenommen. Beiden neuen einen herzlichen Dank für das Engagement und den Mut, mehr Verantwortung zu übernehmen. Die ganze Community wünschte mit viel Applaus einen guten Start.

    2012_druckwelle_sommerparty5small.jpg

    Das Team von World of Tanks zeigte mit einem Film, wieviel Spass die Kompanieabende machen können. Mit einem zweiten Film wurde in verkürzter Form nochmals der Erfolg in der ESL als Deutscher Meister dokumentiert. Den imposanten Pokal hatten wir vor Ort. Von anwesenden Meister-Spielern wurden Statements und Eindrücke eingeholt.
    Den zwei Spezialgästen von Wargaming wurde offiziell gedankt und sie revanchierten sich mit dutzenden von T-Shirts, Gold, Panzern und Premium-Tagen, die wir allen verteilen konnten. Selbstverständlich brandete dem unvergleichlichen Erfolg des WoT-ESL-Teams massiver Applaus aller Anwesenden entgegen.

    Vom Schlachtfeld wechselten wir in die Fantasy-Welt von World of Warcraft. Iceman2 rapportierte den Anwesenden den Status des Teams und fasste die letzten Monate zusammen. Ein WoW-Trailer wurde abgespielt, danach präsentierte das Team einen Story-Movie von Jesseblue, welcher mit viel Aufwand vertont wurde und eine nicht alltägliche Story in mehreren Akten erzählte.

    Nach der Pause übernahm JAG für den E-Sports Bereich. Zusammen mit Zero1, Kandojin und eNjiin wurden Beiträge über einzelne Teams und Games vorgetragen. JAG informierte als Leiter des Bereichs über den Restart des DRUCKWELLE E-Sports e.V., die Ziele und Möglichkeiten. Die im Anschluss präsentierten coolen Movies zu den Erfolgen in League of Legends (gestreamt von Orty) und StarCraft II wurden mit viel Begeisterung aufgenommen. Mit dem Film über Counter Strike Global Offensive gab es einen kleinen Einblick in die Zukunft. Die Leistungen liessen sich allesamt sehen und feiern.

    2012_druckwelle_sommerparty6small.jpg

    Yamagate informierte über das Partnerprogramm von DRUCKWELLE, welches für die Community die Möglichkeit einer finanziellen Beteiligung bietet. Da keine Mitgliederbeiträge eingezogen werden, sind wir auf die Gunst von Spenden in Form des Partnerprogramms angewiesen um Kosten für Server, Lizenzen, Veranstaltungen, etc. decken zu können. Bereits 19 Mitglieder haben sich entschieden als Partner auf der höchsten Stufe teilzunehmen. Der Vorstand dankt allen, die sich beteiligen und somit all die Aktivitäten erst ermöglichen (egal auf welcher Partner-Stufe). Das ist super!
    Bei Partnerprogramm gibt es verschiedene "Goodies". Unter anderem konnten sich die Partner der höchsten Stufe einen Met aussuchen und mitnehmen. Zudem wurde - wie bereits letztes Jahr - ein Partner verlost, welcher im Herbst eingeladen wird, am dreitägigen Vorstandsworkshop in den Schweizer Bergen teilzunehmen. Wir gratulieren Lordsohar zu seinem Gewinn.

    Nun waren die machtsensitiven an der Reihe und Lunch präsentierte einige Informationen und Highlights zum SWTOR-Team von DRUCKWELLE. Der Film von Yvor, welcher unsere Helden auf dem Weg zu Darth Malgus begleitet und den Zuschauer mitnimmt, war interessant und mit viel Engagement hergestellt.

    Einen grossen Dank mit Applaus der Anwesenden für Telur, Gular und Ischämie, welche sich auch dieses Jahr ins Zeug gelegt haben und einen weiteren fantastischen Taschenkalender für alle Druckies hergestellt haben. Der wurde am Ende natürlich allen verteilt. Mit einem Hinweis auf das kommende 10te Jahr von DRUCKWELLE und der sich anbahnenden angemessenen Sommerparty neigte sich die Abendveranstaltung dem Ende zu.

    2012_druckwelle_sommerparty2small.jpg

    Und wie schon öfters in den letzten Jahren konnten wir zum Schluss einen weiteren motivierenden Beta-Ausblick unseres Meister-Cutters Thravvn präsentieren, mit welchem wir den offiziellen Abend ausklingen liessen. Nochmals ein herzliches Danke an alle, welche sich viel Arbeit für diesen Abend gemacht haben!

    Wie üblich wurden danach noch viele Werke von vergangenen Präsentationen und Veranstaltungen aufgelegt. Der Abend, bzw. die Nacht war noch lange nicht vorbei und so wurde nach der Veranstaltung noch stundenlang munter weiter gefeiert.

     

    Am Sonntagmorgen wurde nach dem Frühstück bereits mit dem Abbau und dem Aufräumen angefangen. Man sah den meisten an, dass sie sich gar nicht verabschieden wollten. Zu gut tat es, weit über 100 Freunde aus der virtuellen in die reale Welt zu nehmen, kennen zu lernen, zu feiern und sich mit denen auszutauschen. Meist bleibt die Freude auf ein baldiges Wiedersehen im geliebten Spiel oder der Gewissheit, dass bis zur kommenden Sommerparty im Maximum ein Jahr vergehen kann.

    Es waren einmal mehr drei grossartige Tage.
    DRUCKWÄLLLLEEEEEEEEE!

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.