Jump to content

Zahn

DRUCKWELLE
  • Posts

    2,015
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About Zahn

Profile fields

  • Location
    Hof / Oberfranken
  • Country
    Deutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Zahn's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Posting Machine
  • Conversation Starter
  • Reacting Well

Recent Badges

  1. Spielzeiten jeweils Mittwochs: 20.00 bis 23.00 Uhr mit 5 Minuten Pausen um 21 und 22 Uhr Spieltag: Mittwoch Los geht's am 12.01.2022 Am ersten Spieltag bitte etwas früher da sein da es in der Regel etwas dauert bis alle drin sind und die Empire erstellt sind. Benötigte Mods: Diese Kollektion in der gleichen Reihenfolge. Checksum (dca2) Da der Balance Mod noch nicht geupdated wurde und die ihn erstmal neu coden habe ich die letzte Version für 3.2 angepasst. Keine Garantie das alles funzt. Wer zeit hat kann ja mal vorab testen. Bisher konnte ich kein Problem feststellen. Spielgeschwindigkeit: wird auf normal gesetzt (3/5) die ersten 10 Jahre würde ich dieses mal aber schneller spielen wenn sich eine Mehrheit dafür findet Es wird wieder ohne KI's gestartet. Nur mit Fallen Empires, Maraudern und Händlern. Regeln: 1. Spieler dürfen keiner Föderation beitreten (egal ob mit anderen Spielern oder der KI) 2. Spieler dürfen sich nicht Vasallisieren / Tributisieren lassen oder dies anbieten. 3. Die Top 2 Spieler auf dem Scoreboard: 3.1 dürfen keine Defensivabkommen oder Garantien zu anderen Reichen oder Untereinander haben. 3.2. dürfen keinen Angriffskriegen anderer Spieler beitreten oder andere Spieler zu eigenen Kriegen einladen. Müssen also immer einen eigenen Krieg führen. 4. Alle Rassen / Origins / Civics mit Ausnahme von: 4.1 Föderationsstarts oder KI-Spawns (Hegemony, Common Ground, Lost Colony) 4.2 Alle Civics die von Haus aus einen Total War erlauben (z.b. Exterminator, Verschlingender Schwarm, Purifier....) 5. Kriege: 5.1 Systeme dürfen ausgehend von der eigenen Grenze maximal 2 Sprünge tief beansprucht (geclaimed) werden. (Alle Systeme die man vom Gebiet ausgehend mit 2 Sprüngen erreichen kann. Wurmlöcher zählen als Sprung) Claims auf weiter entfernte Systeme (die man z.B. in vorherigen Kriegen verloren hat) verfallen. 5.2 Dem Gegner darf maximal 1 bewohntes System pro Krieg und Teilnehmer abgenommen werden. (Ausnahme: Total War, hier sind es 2) 5.3 Das Startsystem darf nur abgenommen werden wenn keine Kolonien mehr vorhanden sind. 5.4 Im Krieg ist alles erlaubt (verbrannte Erde usw.) 5.5 Bis 2225 keine Kriege gegen andere Spieler. 6. Pünktlichkeit / Spieltage verpassen 6.1 Spielbeginn ist 20 Uhr. Sollte man später erscheinen bitte bescheid geben. 6.2 Kann man an einem Spieltag nicht teilnehmen sollte man sich vor Spielbeginn abmelden. 6.3 Empire die aufgrund fehlenden Ersatzes von der KI übernommen werden erhalten den restlichen Spielabend einen Schutzstatus. Dürfen also nicht angegriffen werden. Dieser Schutz entfällt wenn man sich nicht rechtzeitig abgemeldet hat. 7. KI Empire 7.1 Die KI Einstellungen werden auf Passiv gesetzt. Sollte eine KI trotzdem einen Krieg beginnen wird dieser durch umloggen beendet. 7.2 Für den Umgang mit Spieler Reichen die von der KI Übernommen wurden und nicht unter Schutz stehen gelten die gleichen Regeln wie für Menschliche Spieler 8. Spieleinstellungen: Tech / Traditionskosten 2 -- Hyperlanedichte 1,25 -- Bewohnbare Welten 0,75 -- Größe der Galaxie richtet sich nach Spieleranzahl. Achtung Regelwerk wird ggf. noch leicht angepasst.
  2. Da heute gleich 2 Anfragen kamen wann mal wieder gespielt wird hier der dazugehörige Thread. Spielzeiten jeweils: 20.00 bis 23.00 Uhr mit 5 Minuten Pausen um 21 und 22 Uhr Spieltag: Mittwoch Vote war >> HIER << Los geht's am 8.12.2021 Am ersten Spieltag bitte etwas früher da sein da es in der Regel etwas dauert bis alle drin sind und die Empire erstellt sind. Benötigte Mods: Diese Kollektion Da der Balance Mod noch nicht aktualisiert wurde spielen wir ohne! Spielgeschwindigkeit: wird auf normal gesetzt (3/5) Es wird wieder ohne KI's gestartet. Nur mit Fallen Empires, Maraudern und Händlern. Regeln: 1. Spieler dürfen keiner Föderation beitreten (egal ob mit anderen Spielern oder der KI) 2. Spieler dürfen sich nicht Vasallisieren / Tributisieren lassen oder dies anbieten. 3. Die Top 2 Spieler auf dem Scoreboard: 3.1 dürfen keine Defensivabkommen oder Garantien zu anderen Reichen oder Untereinander haben. 3.2. dürfen keinen Angriffskriegen anderer Spieler beitreten oder andere Spieler zu eigenen Kriegen einladen. Müssen also immer einen eigenen Krieg führen. 4. Alle Rassen / Origins / Civics mit Ausnahme von: 4.1 Föderationsstarts oder KI-Spawns (Hegemony, Common Ground, Lost Colony) 4.2 Alle Civics die von Haus aus einen Total War erlauben (z.b. Exterminator, Verschlingender Schwarm, Purifier....) 5. Kriege: 5.1 Systeme dürfen ausgehend von der eigenen Grenze maximal 2 Sprünge tief beansprucht (geclaimed) werden. (Alle Systeme die man vom Gebiet ausgehend mit 2 Sprüngen erreichen kann. Wurmlöcher zählen als Sprung) 5.2 Dem Gegner darf maximal 1 bewohntes System pro Krieg abgenommen werden. (Ausnahme: Total War, hier sind es 2) 5.3 Das Startsystem darf nur abgenommen werden wenn keine Kolonien mehr vorhanden sind. 5.4 Im Krieg ist alles erlaubt (verbrannte Erde usw.) 5.5 Bis 2225 keine Kriege gegen andere Spieler. 6. Pünktlichkeit / Spieltage verpassen 6.1 Spielbeginn ist 20 Uhr. Sollte man später erscheinen bitte bescheid geben. 6.2 Kann man an einem Spieltag nicht teilnehmen sollte man sich vor Spielbeginn abmelden. 6.3 Empire die aufgrund fehlenden Ersatzes von der KI übernommen werden erhalten den restlichen Spielabend einen Schutzstatus. Dürfen also nicht angegriffen werden. Dieser Schutz entfällt wenn man sich nicht rechtzeitig abgemeldet hat. 7. KI Empire 7.1 Die KI Einstellungen werden auf Passiv gesetzt. Sollte eine KI trotzdem einen Krieg beginnen wird dieser durch umloggen beendet. 7.2 Für den Umgang mit Spieler Reichen die von der KI Übernommen wurden und nicht unter Schutz stehen gelten die gleichen Regeln wie für Menschliche Spieler 8. Spieleinstellungen: Tech / Traditionskosten 2 -- Hyperlanedichte 1,25 -- Bewohnbare Welten 0,75 -- Größe der Galaxie richtet sich nach Spieleranzahl.
  3. Um Hakumis anderen Vorschlag nochmal aufzugreifen. Ich hab im Discord jetzt auch Mal meinen Nickname ergänzt obwohls bei mir ja noch recht ersichtlich war wer ich ingame bin. 😉 Das kann man übrigens pro Server machen. Also wirkt sich das nicht auf andere discord Server aus auf denen ihr ggf unterwegs seit. Zum Thema Server nochmal: Die Warteschlangen wären ja allein schon ärgerlich wenn es Mal drum geht rechtzeitig vor einem Event / Krieg usw. Online zu sein. Außerdem sollte man ggf noch bedenken das die Server ja eigentlich für 2000 Spieler maximal gedacht sind. Die optimale Spielerfahrung aber ja eher für weniger ausgelegt ist. Die Streamer Thematik spielt dann auch noch rein. Wenn der Server "schön voll" ist könnte es ggf. Ein Problem werden wenn irgendwann die Streamer aufhören und die Anhänger ebenfalls abziehen. Das Potenzial für starke Schwankungen sehe ich da mehr als bei einem normalen Bevölkerungsaufbau. Zur faction Balance kann man ja noch wenig sagen. TE ist ATM jedenfalls ein Brocken. Und ich weiß nicht ob es Systeme gibt die das dann etwas regulieren. Z.b. indem nicht immer die gleichen top Spieler alle kriege führen dürfen usw.
  4. Meine Meinung zum Serverwechsel: - Es muss die Möglichkeit bestehen das alle die "verstreut" sind auf den Zielserver wechseln können - Der Zielserver sollte imho KEINE Warteschlangen haben, maximal 15min zur Primetime am WE evtl. - Angst vor leeren Servern habe ich nicht. Das Server zusammengelegt werden steht ja aufgrund der Realmpools eh schon fest. - Sprache des Servers bevorzuge ich DE/EN bitte nichts wo man ggf. bei einem Merge plötzlich spanisch/polnisch usw. im Chat hat und nix versteht. Achtung imho sind einige der neuen DE/EN Server in gemischten Realmpools - Ich habe ausdrücklich nix gegen einen Verbleib auf Utgard wenn die obigen Punkte passen. - Am besten erstmal ein paar Tage warten um zu sehen wie sich die Situation entwickelt und ggf. den Zielserver mal scouten. Aber auch nicht auf den letzten Drücker noch den Transfer machen.
  5. Bei mir wird es Life Staff und vorraussichtlich Ice Gauntlet
  6. Jup, ich wollte damit auch eher drauf anspielen das evtl eher aus Gewohnheit gevoted wird statt aus stichhaltigen gründen. Und die genannten Punkte sind korrekt. Zum Thema whispern und voice über mehrere Channels gibt's auch einen langen, alten Thread unter den gewünschten Features. Allerdings äußern sich die devs dazu nicht.
  7. Ich denke eine zusätzliche Diskussion im Voice wie von @Staubkind vorgeschlagen braucht es nicht. Hier wurde ja schon ausgiebig diskutiert und man konnte seine Meinung vortragen. Fun Fact: wenn ich das jetzt richtig gesehen habe wurde immer nur Vorteile von Discord genannt. Für TS habe ich jetzt keine Positive Argumentation gesehen. 😉 @Shakuru@Ragsan haben Imho beide nochmal gute Punkte aufgegriffen. Das Forum das den Text und Community Aspekt von TS ergänzt ist realistisch gesehen zu träge und zu wenig genutzt. Und wenn's um recruiting geht ist Discord mittlerweile auch eher der Standard. Für mich sieht's dann einfach so aus. Voice können beide Tools. Aber wenns um Interaktion / Planung / Kommunikation / Gruppensuche ausserhalb der Zeit vorm PC geht steht TS3/Forum imho auf verlorenem Posten. Mal sehen was die Abstimmung ergibt.
  8. Ja, davon gehe ich auch aus. Nachdem schon der letzte Release Termin nochmal verschoben wurde. Werden die das nicht nochmal bringen.
  9. Hab diese Beta nicht gespielt. Aber die Performance scheint laut diverser Meldungen tatsächlich bei vielen deutlich schlechter zu sein als beim letzten Mal. Es wird ja teilweise schon wieder eine weitere Release Verschiebung gefordert.
  10. Im Discord ist die Aufmerksamkeit für votes imho auch leichter herzustellen. Wegen @everyone und der Smartphone App. 😉 Das Thema Forenaktivität ist sowieso so alt wie DW. 😉 Mit der Thematik das man natürlich alle, besonders langjährige Member mitnehmen will hast du natürlich einen guten Punkt angesprochen. @Staubkind hat es ja imho gut auf den Punkt gebracht. Ich sehe es ähnlich. Ich hab zwar kein Problem mit TS, aber mittlerweile sehe ich eigentlich fast alle Vorteile bei Discord. Das habe ich oben aber ja schon ausgeführt. Aus meinem Bekanntenkreis habe ich aber z.b. auch Leute die man kaum nochmal auf einen TS Server locken könnte. Und generell wird da auch fast nur discord genutzt. Mal sehen was die Abstimmung am Ende ergibt.
  11. Das mit der neuen Beta wundert mich. Ich glaube das Hyped jetzt eher weniger. Ich werde sie jedenfalls nicht spielen, hab ja die letzte schon nur etwas angezockt. Interessant wird's sein zu sehen was sie alles verbessert bzw gefixt haben. Wenn das spürbar ist können sie sich so natürlich einen Vertrauensvorschuss erarbeiten. Auch das es wohl doch für Sprachen markierte Server geben wird und sie am faction balancing arbeiten klingt gut. https://mein-mmo.de/new-world-open-beta-nehmt-teil/
  12. Es gibt online/afk/dnd/unsichtbar, oder halt offline. Ob man anzeigen lässt was man gerade spielt ist in den Optionen leicht wählbar Email Spam? Hatte ich noch nie. Ich wüsste auch gar nicht wo man das aktivieren kann, hab eben nochmal schnell in der App nachgeschaut und nichts dergleichen gefunden. Das einzige was bei mehreren Servern nervig sein könnte wären die Benachrichtigungen auf dem Smartphone. Die kann man aber auch einfach deaktivieren. Und selbst das wahlweise für ganze Server oder einzelne Kanäle usw. Auch wer dich per PM Anschreiben darf lässt sich mehrstufig festlegen.
  13. Wobei mich Mal interessieren würde wo genau steht das discord unsere Daten verkauft. Das es DSGvO technisch im geschäftlichen Umfeld schwierig ist leuchtet mir ja wegen dem US Recht ein, aber im privaten / Hobbybereich? Das neue TS wäre auch Mal interessant, hat aber wie Swiss schon geschrieben hat ja noch kein Release Datum und der erwartete Release wurde afaik auch schon verschoben. Außerdem stellt sich für mich eh die Frage ob die da mittlerweile nicht sowieso zu spät dran sind.
  14. Ich hab mal für Discord gestimmt, warum? - Gefühlt ist es eigentlich mittlerweile meist Standard. Hat man ja auch wieder im New World ingame Chat gesehen. Fast ausschließlich Recruiting mit verweis auf vorhandenen Discord. - Die Handy App ist gratis und imho ziemlich gut - Man kanns notfalls auch über den Browser nutzen. - Textchannels, seit kurzem sogar mit Threads falls das Serverseitig aktiviert wird. - Erhöht imho die Aktivität und Interaktion da Foren mittlerweile in der Regel nur mäßig genutzt werden während die Textkanäle im Discord vieles davon ersetzen und auch durch die Smartphone App leicht verfolgt und genutzt werden können. - @ Mention System um ggf. auch mal Leute Anzupingen (wer nicht will kanns ja auch deaktivieren) Wäre z.b. gut um drauf aufmerksam zu machen das ein Krieg / Verteidigung ansteht - Nochmal Textchannels weil man darüber auch tagsüber schonmal nach einer Gruppe fragen kann und nicht drauf angewiesen ist Abends erstmal einzuloggen und dann rumzufragen und so nur die Leute erreicht die gerade online sind. - Onlinestatus / Friendslist: Man sieht sofort ob jemand online / afk / oder komplett offline ist, selbst wenn die Person nicht ingame ist. Wenns aktiviert ist sieht man sogar welches Spiel derjenige aktuell spielt was ggf. ja dazu führt das man auch mal was anders zusammen spielt. - Moderneres imho übersichtlicheres Interface. Allein schon das eingeklappte channels auch eingeklappt bleiben oder das man auch schnell mal ne Desktopfreigabe machen kann usw. Die Sprachqualität ist für mich gleich mit TS, selbst auf ungeboosteten Servern.
  15. Ich finde es auch gut. Noch ein Monat Feinschliff dürfte für einen nochmal deutlich besseren start sorgen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.