Jump to content
  • Sign in to follow this  

    PlanetSide 2 – Escalation


    Ragsan

    Noch am 7. Geburtstag 2019 von PlanetSide 2 hätte kaum einer auf ein riesiges Update und neuen Content gehofft.

    FlhbLNT.thumb.jpg.34943906d172a6d6059c1d5ea3f96787.jpg

    Das Entwicklerteam wurde massiv verkleinert und Daybreak Games glaubte noch an den Erfolg von Arena. Schon im Dezember wurde Arena offiziell beerdigt, die verbliebenen Entwickler schlossen sich dem PlanetSide Team an. Kurz darauf wurde Rogue Planet Games als separate Geschäftseinheit ins Leben gerufen welche nur für PlanetSide verantwortlich ist und den Entwicklern mehr Freiheiten gewährt. Und tatsächlich weht seither ein neuer Wind. Offene Kommunikation wie nie zuvor und intensive Nutzung des Testservers haben das Werden des jetzigen Updates begleitet. Die Community dankt es mit stark steigenden Spielerzahlen, alleine 60 % plus im letzten Monat.

    Das ganze Update fokussiert sich auf Outfits aka Clans. Durch Ressourcen die man in jedem Kampf um eine Basis gewinnen kann, wird DRUCKWELLE nicht nur Orbital Strikes, Schilde und Steel Rains craften, sondern auch einen Bastion Fleet Carrier vom Stapel lassen.

    861.thumb.jpg.d4201918a096f490532d9cff7d4b6deb.jpg

    Jeder Fleet Carrier verfügt über vier Luftabwehrkanonen, vier Bodengeschütze und die vom Kapitän gesteuerte Mauler Kanone. Insgesamt verfügt der Pott über 48 Sitzplätze. Beim Verlassen spawnt man als ESF (Einpersonen Flieger) um sein Team und den Carrier zu unterstützen.

    G1W5Sgx.thumb.jpg.cf5d0779b319d2f808ea821e5ec65968.jpg

    Hier ein Video eines unserer Mitglieder vom "Fleet Carrier"

    Die anderen War Assets beinhalten Schilde welche komplette Gebäude schützen können, die bereits bekannten Orbital Strikes, oder das kombinierte droppen ganzer Squads auch bekannt als Steel Rain.

    Nebst den Neuerungen auf dem Schlachtfeld wird es neu auch ein Sanctuary geben, wo sich alle Fraktionen treffen können, wo man einen Blick auf Auraxis von oben werfen kann und wo man Händler für Ressourcen, Outfitbooster, seltene Waffen und Cosmetics finden wird. Bei kritischen Gamern schrillen da natürlich Alarmglocken. Nein, es wird nicht nach Geld gefragt, sogar im Gegenteil, es gibt noch mehr Möglichkeiten sich Dinge kostenlos mit Ingamewährung frei zu spielen.

    7uO6Nb1.thumb.jpg.70a3417954032f099d2d51dd0319e431.jpg

    Brauchst du noch einen Grund um dich einzuloggen? Outfit Wars! Neu können sich Outfits wie DRUCKWELLE für Kämpfe auf einer speziellen Map qualifizieren. Die Qualifikation erfolgt über den live Server und darauf gemachte Punkte. Die Desolation genante Map hat Platz für drei Teams zu 48 Leuten. Zu gewinnen gibt es neben Ressourcen natürlich Ruhm und Ehre. Outfit Wars befindet sich ausdrücklich noch in der Testphase / Presaison und wird mit Sicherheit noch massive Neuerungen erfahren.

    44ISP1n.thumb.jpg.2b7c47840fcf896b20e7691a68028844.jpg

    Doch wie immer vor einem Update kommt erst die Downtime welche dieses mal speziell lange sein wird, weil die Europaserver Miller und Cobalt in ein neues Datencenter migriert werden. Das komplette TechOps Team steht während 12 Stunden im Einsatz. Zusammen mit dem Softwareupdate wird die erwartete Downtime 16 Stunden betragen. Geduld ist also gefragt.

    Was lange währt, wird endlich gut!

    Und um euch die Wartezeit zu versüßen, hier der Trailer des Updates:

     

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.