Jump to content
Lanfear

XP, Vista kaufen....

Recommended Posts

... sry, aber jegliche Linuxvarianten kommen für meinen Onkel leider net in Frage :(

der heulte schon rum als ich sein DSL von "zugangssoftware" auf simple Netzwerkverbindung mit einfachen desktopicon änderte ("aber das andere sah so gut aus ...." nc ^^)

@flamenca er will sich doch ende des jahres neue Hardware kaufen (sprich maonbord, proz, FP, GK usw.) und da soll dann irgendwann auch Vista drauf :) ...

Wenn dein Onkel so drauf ist, dann lass das mit dem Kompenentenneukauf auch lieber, sondern nehm ein Komplettrechner mit Vista, wenn es soweit ist. Da bekommste für 400-800EUR nen Dualcore mit Vista und dafür abgestimmte Komponenten. Bei einem Bastelrechner (was für einem selber ja noch OK ist) wäre mir die Gefahr zu groß, das das bei einem Gewohnheitstier zu einer Dauerbaustelle wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Flamenca

Ich muß mad.gobbo da zu stimmen, gerade, wenn dein Onkel nicht viel Erfahrung mit PCs hat, würd ic heher nen abgestimmtes Komplettsystem nehmen als einzelne Komponenten, vor allem, da der PC ja so alt zu sein scheint, dass eh so gut wie alles neu gekauft werden muß.

Aber ansonsten bleibt dir nichts weiter übrig als dir jetzt Win XP OEM/SB und dann später Windows Vista OEM/SB zu holen, da selbst Vista Upgrade noch teurer ist als die OEM Variante.

Aber wenn es dir bei XP nur darum geht SP2 drauf zu bekommen, kannst du dir auch einfach SP2 als Admin-/Netzwerkversion irgendwo runterladen, gibts glaub z.B. noch bei chip.de und nen paar anderen Seiten. Das Servicepack interessiert sich auch überhaupt nicht für die Seriennummer, du musst dann nur bei den automatischen Updates das "Microsoft Genuine Advantage Notification Tool" ausschließen, damit das nicht installiert wird oder es mit einem Tool (gabs z.B. mal von PCgo) nach der Installation deaktivieren.

Du kannst dann zwar nichts von windowsupdate.microsoft.com runterladen, aber das integrierte Updatetool funktioniert trotzdem, wodurch das auch nicht nötig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber wenn es dir bei XP nur darum geht SP2 drauf zu bekommen, kannst du dir auch einfach SP2 als Admin-/Netzwerkversion irgendwo runterladen, gibts glaub z.B. noch bei chip.de und nen paar anderen Seiten. Das Servicepack interessiert sich auch überhaupt nicht für die Seriennummer, du musst dann nur bei den automatischen Updates das "Microsoft Genuine Advantage Notification Tool" ausschließen, damit das nicht installiert wird oder es mit einem Tool (gabs z.B. mal von PCgo) nach der Installation deaktivieren.

Du kannst dann zwar nichts von windowsupdate.microsoft.com runterladen, aber das integrierte Updatetool funktioniert trotzdem, wodurch das auch nicht nötig ist.

Würde ich als Workaround bis zum neu Rechner unbedingt empfehlen (und habe ich oben ja auch schon ^^). Wichtig ist es, das geschwätzige Tool auszuschließen oder zu deaktivieren. Und es ist nicht mal böse, das zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.