Jump to content

Empfohlene Beiträge

Sieht gar nicht mal so schlecht aus.

Man muss aber wirklich in Coop spielen sonst könnte es schwer werden.

Sieht man auch ganz gut im Video von TB.

Was das bezahl System angeht....

Da kann ich echt noch nix zu sagen. Man bekommt einen Warframe zum spielen.

Es gibt 7 Warframes, wobei man sich diese Freispielen kann, oder einfach gleich für Echtgeld kauft.

Selbe bei den Waffen.

Mit dem unterschied bei Waffen das man diese Personalisieren kann.

Also mehr Schaden, schneller schießen, präziser schießen, etc.

Wenn man aber alle Vorzüge einer Waffe geniessen will muss man dafür zahlen.

Das kostet dann 1.5$, pro Waffe, geht eigentlich noch.

Preise für Warframes und Waffen gehen von 5$ bis 15$. Ist aber noch Beta, kann sich also noch einiges ändern.

Ich hab absolut keine Ahnung mit welchen Spiel ich Warframe vergleichen soll.

Deshalb sag ich mal, es ist wie "Borderland" nur ohne Story o_O, oder so.

Also viel PvE, mit Freunden, in dunklen Gängen ;D

Wenn man also Abends mal keinen Bock auf Planetside 2, das ganze PvP und so, hat kann man hier sicherlich mal rein schauen.

Mal schaun wie sich das noch so entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es im großen und ganzen nur Solo getestet, fast unmöglich die lvl zu schaffen :D.

Man braucht also schon ein Team mit dem man durch die Ebenen stampft.

Problem bei mir war nicht der Schwierigkeitsgrad, Gegner besiegen geht ganz gut.

Aber wenn man Solo in ein lvl geht das für 4 Leute ausgelegt ist, dann geht einem früher oder

später die Munition aus und nur Messern wird auf dauer schwer :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte es im großen und ganzen nur Solo getestet, fast unmöglich die lvl zu schaffen :D.

Man braucht also schon ein Team mit dem man durch die Ebenen stampft.

Problem bei mir war nicht der Schwierigkeitsgrad, Gegner besiegen geht ganz gut.

Aber wenn man Solo in ein lvl geht das für 4 Leute ausgelegt ist, dann geht einem früher oder

später die Munition aus und nur Messern wird auf dauer schwer :P

Ich hab jetzt auch mal paar Stündchen gespielt und ist gar nicht so schlecht. Im Prinzip sogar gut. Macht Spass. Wie lange kann ich jetzt noch nicht sagen. Allerdings scheint es schon ziemlich viele unterschiedliche Missionen zu geben.

Den ME-MP mochte ich z.B. nie. War mir zu langsam und die Karten zu klein.

Hier gehts dynamischer zur Sache, dank dem relativ grossen Fokus auf Melee-Kampf und die Karten/Mission sind doch recht gross.

Das Grunddesign der Level ist recht monoton, das stimmt, aber durch den Random-Aufbau find ich das nicht so schlimm. Wie ich meinem Statistikfenster entnehmen kann, kommen später ja noch mehr Gegnerarten/Rassen als die 5-6 auf den ersten Planeten (weiter bin ich noch nicht) und die Level sollen dann auch unterschiedlicher werden.

Keine Ahnung wie viele Planeten schon spielbar sind, aber um die 10 sind es glaub ich mit 10-20 Aufträgen/Planet.

Wenn man das jetzt auf ME oder L4D umwandelt, dann hätte man hier schon in der Beta mehr Abwechslung. Theoretisch - ob es auch tatsächlich so ist, weiß ich noch nicht. War jetzt nur mal so in den Raum geworfen.

Das Crafting ist ne nette Zugabe. Zwar kein Fulltimejob, aber ist ok.

Für das Skillsystem muss man zwar kein Harvardabsolvent sein, aber ist schon recht umfangreich mit den ganzen Mods und dem Zeug.

Man wird jetzt zwar nicht mit Mods zugeschüttet, aber für Sammelmotivation ist durchaus gesorgt. Auch mit den ganzen Boxen und Gedöns die man finden/looten kann/sollte.

Auch spielt sich jeder der Battleframes anders (hab mir mal 3 gekauft). Die Skills recht schick animiert für F2P-Verhältnisse und das Meleekampfsystem ist jetzt zwar kein M&B, Spass machts aber durchaus.

Die Preise vom Shop sind recht human. Vorallem mit den Founder-Packages gibts anständig Platinum dazu. Schon mit dem Packet für 30 Euro, kann man alles freischalten. Selbst das 15 Euro Packet reicht für für 2 Battleframes.

Seit gestern muss man auch nicht mehr bezahlen, wenn man seine Waffe/Battleframe maxen möchte.

Kauft man es mit Platium, ist sowieso alles freigeschalten. Schaltet man es mit IG-Geld frei, dann kann man seit gestern IG ein Item finden, dass es einem ermöglicht, alles freizuschalten. Das droppt scheinbar nicht wie Sand am Meer, aber ok. Sollte verkraftbar sein.

Ich bin jetzt auf dem zweiten Planeten (Planet, nicht Mission) und bisher gehts solo recht gut.

Muni ist relativ knapp, aber mit Headshots und nem Mix aus Skills nutzen/Melee und Fernkampf läuft das bisher (noch - ka, wie lange meine Spezialtaktik aufgeht^^).

Hab allerdings im Forum gelesen, dass man später solo nicht mehr weiter kommen wird.

Der DL sind nur 600 MB oder sowas in der Richtung und wer nicht zahlen will, muss ja nicht. Ein Blick lohnt aber auf jeden Fall finde ich.

bearbeitet von Kongh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit gestern muss man auch nicht mehr bezahlen, wenn man seine Waffe/Battleframe maxen möchte.

Echt ?

Zum freischalten der Waffen braucht man jetzt dieses Orokin, oder wie das heißt.

Kostet auch 20 Plantinum, wie schon der Waffen upgrade davor.

Das man dieses Orokin auch ingame finden kann wusste ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich noch anmerken wollte ist, dass der ME3 MP natürlich was ganz anderes ist als Warframe.

Aber das zukunfstsitting mit komischen monstern,

die ansicht beim kampf,

die gegenerwellen,

und auch ein teil meele (bei me3 weniger bei wf mehr)

mit meiner aussage wollte ich die spiele nicht komplett gleichstellen aber wer den MP bei ME3 mag der könnte WF auch mögen.

ich finds gut weil ich diesen spielstil mag :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Echt ?

Zum freischalten der Waffen braucht man jetzt dieses Orokin, oder wie das heißt.

Kostet auch 20 Plantinum, wie schon der Waffen upgrade davor.

Das man dieses Orokin auch ingame finden kann wusste ich nicht.

Hab ich vorhin im Forum irgendwo gelesen. Finds jetzt natürlich nicht mehr. Kann durchaus sein, dass ich mir das falsch übersetzt habe bzw. der Kollege auch nur Mist verzapft hat - das weiß ich natürlich nicht.

Hab mir das Hunter-Package, oder wie das heißt, gekauft. Da hab ich dann gesehen, dass die beiden neu gekauften Battleframes schon alles freigeschalten haben.

Edit:

Im Launcher hab ichs gelesen, nicht im Forum. Da steht, dass man es entweder wie davor kaufen kann oder es selbst in der Schmiede herstellt.

Launcher auf Englisch umstellen, sonst steht nix dort.

bearbeitet von Kongh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich auch mal dran gemacht und muss sagen es macht für zwischen durch echt spass. Aber allein ist es echt ultra schwer und wenn man nur "deppen" im Team hat geht der spass verloren. Wäre cool wenn man hier mal eine runde zusammen bekommt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Butterklatscher sollte es geben.

So wie den Clan DRUCKWELLE

Wahrscheinlich funktioniert das mit dem suchen noch nicht so ganz.

Wer hat Rechte für den DRUCKWELLE Clan bei Warframe? Bitte mal PN an mich oder am besten im TS kontaktieren.

EDIT: ERLEDIGT

bearbeitet von Flann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hoch mit der Leiche! Spielt das noch jemand? Ich habe vor kurzem angefangen und wollte mal nachhaken. Falls es die corp noch gibt und ein Dojo samt Händler existiert wäre ich interessiert beizutreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so habe spiel auch mal installiert und probiert.

EIGENTLICH ganz nett ABER mir scheint man muss alles wichtiges mit Platinum (InGame Echtgeld währung) kaufen, ob es nun neue Wiederbelebung, Waffen oder neue Warframes sind?

Wenn ich falsch liege bitte klärt mich auf aber wie es bisher aussieht (Geldsauger) habe ich die Lust drauf verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du liegst falsch :)

Alles wofür du platinum brauchst sind inventarslots. alles andere kann man farmen. mein zweiter frame - Rhino - war zB in einer stunde zusammengefarmt. Dann noch in der schmiede 24 stunden gebaut und fertig. Blueprints für orokin beschleuniger und reaktoren und auch für forma bekommst entweder bei alerts (da auch gerne waffen, mods, etc) oder in der void. Alles in allem bin ich bisher mit 20 platinum zurechtgekommen. und die 20 habe ich in einen noch nicht belegten frameslot investiert.

Edit: Tipps für einen saubereren anfang. Wenn dein balken links oben voll ist kannst im rang aufsteigen. das schaltet waffenblueprints im shop frei die du dann mit ingame währung kaufen und bauen kannst.

Bau dir eine Boltor. Durchschlagsschaden ist gut gegen alles gepanzerte.

Wenn du eine gute secondary brauchst schnapp dir ne lex, viper oder seer. lex und seer sind einzelschuss hi dmg waffen. viper ist ne uzi... doppelviper zieht natürlich noch besser. Die teile für seer werden vom ersten boss gedroppt. Wenn du glück hast machste den 4 mal und hast alles zusammen.

Als nahkampfwaffe irgenwas was mehrere gegner trifft mit reichweite. Ich hab ne orthos prime zusammengefarmt. Geht ab!

Und wenn du mods aufwertest dann mit duplikaten. Ist billiger und bringt mehr als mit fusionskernen.

bearbeitet von MinenSpecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.