Jump to content
  • News

    DRUCKWELLE News

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Freitag, den 02. November 2012 um 20:20 Uhr

    Geschenke nur zu Weihnachten? Nicht bei uns! DRUCKWELLE verschenkt ab sofort 20x einen original World of Tanks "Invite a friend"-Code. Mit diesem Code wird Dein Einstieg in die Welt der actionreichen Schlachten ganz einfach gemacht: 3 Tage Premium Level geschenkt und zusätzlich noch 1000 Gold für Deine Einkäufe im Shop.
    Wenn Du also noch nicht auf den grossen Panzer-Schlachtfeldern unterwegs bist, oder Deine Freundin ein neues Game sucht, dann wird es höchste Zeit! DRUCKWELLE fährt seit Beginn als Clan und Kompanie mit und kann mit Rat und Tat zur Seite stehen. Einfach bei uns im WoT-Team reinschauen und mitspielen. Auf geht's PanzerkommandantIn, Code besorgen, Client laden und ab geht die Panzerpost!
    Einfach eine Mail an swisstex@druckwelle-hq.de mit dem Betreff: Ready to roll out!
    Pro Spieler ein Code. Der Code ist nur für einen neuen Account verwendbar und läuft Ende Dezember aus. Der Code ist natürlich nur einmal verwendbar und darf nicht verkauft werden.
    Neue Freunde, neuer Code, neue Panzer. Lock'n'load. Roll out!


    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 19:20 Uhr

    DRUCKWELLE ist am Donnerstagabend, 25.10.12 ab 20 Uhr, live zu Gast auf radio-mmorpg.de und gibt im Gespräch Auskunft über die Erfahrungen aus der Beta von Planetside2. Einschalten ist Pflicht und keine Option! Den IRC Chat findest Du im Quakenet im Channel #mmorpg-radio, oder über den eingebauten Chat. Es lohnt sich, die zwei Stunden mit reinzuhören und die neuesten News aus Auraxis mitzubekommen. Während der Sendung suchen zwei original Planetside2 T-Shirts neue Besitzer.
    Radiomoderator und DRUCKWELLE PS1-Veteran VereAthor berichtet Euch über das neue MMO-FPS Planetside2, dass sich in der Beta befindet. Nuwien und Flexiz vom DW PS2-Team sorgen für heisse Diskussionen rund um Teamplay, wieso "Size always matters (TM)", und warum Techplants toller sind als Bio Labs. Sie werden Euch Frage und Antwort stehen und natürlich wird die Sendung passend musikalisch unterlegt. Wir freuen uns darauf, mit DRUCKWELLE zu Gast für Planetside2 auf radio-mmorpg.de in der Sendung "Radio Auraxis" zu sein. Sei dabei, wenn unsere Leute live über den Kanal über PS2, Gaming und DW sprechen. Bringt den Radiostream zum Glühen!
    Size. Matters. DRUCKWELLE.

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Freitag, den 19. Oktober 2012 um 17:38 Uhr
     
    DRUCKWELLE startet durch und präsentiert den DW PS2 Training-Day. Lernen, Fun, Action, Coolness und PS2 im DRUCKWELLE Style!
    Was ist der Training-Day? Unser Raidleader Lunatic hat vor kurzem den Anfang gemacht. Nun wollen wir daraus eine Tradition schaffen! Jede Woche am Sonntag wollen wir koordiniert gemeinsam spielen und aktiv unser Teamplay üben, um zukünftig TR und NC noch besser in den Staub zu drücken! Jeder ist herzlich eingeladen an den publizierten Terminen als Kanonenfutter teilzunehmen. Damit dies allerdings richtig funktioniert brauchen wir auch Leute welche Squad und Platoon-Lead machen. Eine gute Gelegenheit, sich als Leiter eines Teams im Spiel auszubilden und zu profilieren. Size maters. Teamplay auch!
    Solltest Du Interesse haben, mitzuspielen und die Planetside 2 Beta im Team und mit massig Action auszuprobieren, oder möchtest Du an einem Tag Raid/Squad-Lead übernehmen, dann melde Dich im Forum oder bei Nuwien. Die nächsten Daten wo die Post abgeht sind folgende: Sonntag 21.10.2012, 28.10.2012, 4.11.2012 und 11.11.2012.
    Brauchst Du noch einen Beta-Key? Unser Team kann Dir vielleicht weiter helfen.
    Size. Matters. DRUCKWELLE.

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Donnerstag, den 18. Oktober 2012 um 19:51 Uhr

    Mit diesen News möchten wir Euch in kurzer Form über das letzte Wochenende, bzw. unser Vorstandstreffen informieren. Der Vorstand ist - wie schon in den letzten Jahren - für ein verlängertes Wochenende in der Schweiz zusammen gekommen und hat die Zeit und Ruhe genutzt um aktuelle und kommende Themen zu besprechen, Bewertungen und Einschätzungen vorzunehmen und die Arbeit in den Teams zu würdigen. Ein solches Treffen in den Bergen bietet immer auch eine wertvolle Gelegenheit sich gegenseitig besser kennen zu lernen und die Freundschaft zu festigen.
    Liebe Druckies und Freunde
    Allgemein haben wir festgestellt, dass uns die Arbeit mit Euch Spielern grosse Freude bereitet. Insbesondere über das Engagement unserer Orgas sind wir hoch erfreut. Die Gemeinschaft funktioniert insgesamt sehr gut und wir konnten im 2012 viele Spannende und würdige Momente erleben. Einige Highlights stehen noch an und werden uns das letzte Viertel des Jahres versüssen. Unser Sommerfest war ein voller Erfolg und wurde von vielen Seiten gelobt. Die Eventorgas haben volle Arbeit geleistet und uns einen wiederholt phantastischen Event ermöglicht. Auch in den Spielen, bzw. Teams ist es hoch zu und her gegangen. Auch wenn zum Teil viele Emotionen dabei waren, so gehört manchmal ein auf und ab "zum Geschäft" und wenn man etwas lernen kann, dann haben wir als Gemeinschaft nicht viel falsch gemacht.
    DW eSports rockz!
    Die Gründung unseres seit langem in Vorbereitung befindlichen eSports e.V. steht kurz vor dem Abschluss. Hier wird ein juristisches Gefäss geschaffen, welches uns weitere Schritte im eSports ermöglicht und uns als Community vor haftungsrechtlichen Zugriffen schützt. Informationen dazu erfolgen dann bei Gründung. Die Teams haben zum Teil grössere Veränderungen erfahren und bei einigen hatten wir eine grosse Fluktuation. Wir möchten weiterhin, dass unsere Leute erfolgreich spielen und DRUCKWELLE vertreten können und stehen auch jüngeren und neueren Teams und Spielern gerne zur Seite. Die Anteilnahme über Facebook, Videostreaming und im Forum an den eSports-Events ist sehr gut und wir freuen uns, dass unsere Community sich gegenseitig unterstützt.
    DW MMO erobert neue Welten
    Mit SWTOR hatten wir letzten Dezember einen fulminanten Start. Leider hat das Game im PVP und im Highend-Content versagt und das Team hat viele Spieler verloren. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle SWTOR-Orgas, welche fast 8 Monate lang einen super Job gemacht haben. Das WoT-Team hält sich gut und kann viele spassige Stunden mit vielen Spielern verbuchen. Die gute und beständige Arbeit der WoW- und EVE-Orgas ist uns nicht verborgen geblieben. Beide Teams werden mit viel Engagement und Arbeit geführt. Auch im MMO-Bereich ist das Jahr noch nicht zu Ende und wenn alles gut läuft, werden wir die Freigabe für das GuildWars2-Team als Fullteam erteilen können. Vorbereitungen dazu werden in Zusammenarbeit mit den Orgas bereits getroffen. Auch Auraxis ist in unseren Blickwinkel gerückt und wird bereits von vielen Druckies besucht. Die Organisation von Beta-Keys boomt und das eben erst zusammen gestellte Orgateam bereitet bereits in der Beta Spielinhalte und koordinierte Aktionen vor. Mehr zu GW2 und PS2 könnt ihr in den kommenden News lesen.
    FUN-Team
    Mit der Gründung des FUN-Teams wurde dem grossen Potential der vielen "unorganisierten" Spiele Rechnung getragen. Die Organisation trägt langsam Früchte und neue, wie alte Spiele haben nun einen kleinen Stab, der sich exklusiv um diesen Bereich kümmert. Hier wird in Zukunft noch einiges passieren, denn wir wollen mit dem FUN-Team einiges mehr an Spielerinnen und Spielern ansprechen.
    Im Detail wird mit dieser News natürlich noch nicht viel verraten, ich kann aber im Namen des Vorstands einige kommende (coole) Aktionen versprechen. Auf jeden Fall solltet Ihr unsere eSports- und MMO-Teams aktiv begleiten und es lohnt sich auch, ab und an auf unserer Facebook-Seite vorbei zu schauen. Weiter kann ich sagen, dass wir mehr als 3 Stunden über das kommende Blockbuster-Event vom Sommer 2013 gesprochen und Ideen ausgetauscht haben. Wer dies verpasst… Zudem soll es auch in diesem Jahr Weihnachten geben und was wären die Feiertage ohne Geschenke?
    Also "stay tuned"! Es wird auch die nächsten 12 Monate einiges zu erfahren und erleben geben bei DRUCKWELLE. Viele coole Events und Aktionen stehen auf dem "Speiseplan". Wir mögen unsere Arbeit mit und für Euch und wir schauen mit Freude den kommenden Monaten entgegen. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Stunden.
    Euer Vorstand.

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Freitag, den 05. Oktober 2012 um 23:33 Uhr

    Seit einem guten Monat ist DRUCKWELLE nun in Tyria unterwegs. Das Hauptquartier am Flussufer wurde von über 100 Druckis stark befestigt und zu einem imposanten Bollwerk ausgebaut.
    Es herrscht Krieg. Die Grenzlande und die Ewigen Schlachtfelder sind heftig umkämpft. Ein verheerendes Bündnis der Franzosen und Kanadier setzt uns vom Vizunah-Platz aus unter stetigen Druck, doch wir bleiben standhaft.
    Jeden Tag entsenden wir Einsatztrupps an die Fronten um dem Feind Paroli zu bieten. Die Gefahr lauert an jeder Ecke - und wenn sich dann die dritte Fraktion im Bunde, ein zusammengewürfelter Haufen von waghalsigen Euroländern, aus den Fernen Zittergipfeln ins Getümmel stürzt, bleibt im Chaos nur Blut und Asche zurück.
    Die Schlachten lassen den Boden erbeben, Festungen und Türme werden befestigt oder mit Belagerungswaffen in die Knie gezwungen. Unbarmherzige Kämpfe um Vorratslager und Dolyak-Karawanen stehe auf der Tagesordnung. Der Feind schläft nie, und von Woche zu Woche erwarten uns neue Kontrahenten, denen wir zeigen, was es heißt, sich mit DRUCKWELLE anzulegen!
    Mit Ruhm und Ehre messen sich unsere Gladiatoren in Turnieren mit Gegnern, die es in sich haben, doch Rückschläge werden ohne Probleme weggesteckt. Es wird weitergekämpft, bis zum Sieg.

    Einige der übermächtigen Alt-Drachen, die Tyria bedroht haben, sind bereits vernichtend zu Fall gebracht worden, doch der DRUCKWELLE ist klar, dass die Gefahr deswegen noch lange nicht gebannt ist.

    Wir bleiben standhaft.

    Kommt zu uns nach Tyria und werdet Teil von dw.GW2, schreibt eure eigene Geschichte!
    InGame, im Teamspeak oder Forum.
    Euer dw.GW2-Team

    Guest
    Geschrieben von: Hypoxie
    Mittwoch, den 03. Oktober 2012 um 16:42 Uhr

    Liebe Druckies,
    Es freut uns ausserordentlich, folgende Ankündigung machen zu können. Bei unserer letzten DRUCKWELLE Sommerparty haben wir festgestellt, dass es unter Euch viele Druckies gibt, die außer am PC auch noch Pen & Paper, Tabletop oder ähnliches spielen. Deshalb haben wir vom Vorstand uns Gedanken gemacht, wie wir Euch hierbei unterstützen können. Das Ergebnis ist eine Partnerschaft mit „Fantasywelten“!
    2010 gegründet steht www.FantasyWelt.de als Onlineshop mit mehr als 14.000 Artikeln aus dem Sammelkarten, Tabletop-, Rollenspiel und Brettspielbereich für günstige Preise, zuverlässige Lieferung und kompetente Beratung in allen Fragen rund um die oben genannten Themen. FantasyWelt hat den Schwerpunkt auf den Tabletop- und Rollenspielbereich gelegt, nichts desto trotz bekommt ihr eine unglaubliche Vielfalt an diversen fantastischen Gesellschaftsspielen in deutscher und englischer Sprache geboten.
    Bitte beachtet, dass Ihr Euch beim ersten Einloggen/Anmelden mit dem Hinweis „Druckwelle“ einloggt, damit Ihr die vereinbarten Vorteile nutzen könnt. Weiterhin ist Euer erster Einkauf dort noch nicht rabattfähig. Ab dem zweiten Einkauf erhaltet Ihr 5% Nachlass. Jedoch nicht auf reduzierte Artikel und Artikel, die der Preisbindung unterliegen wie z.B. Bücher.
    Hier geht auch ein großes DANKESCHÖN an Salvoa, der uns hierbei tatkräftig unterstützt hat! Falls Ihr noch weitere Fragen habt, könnt Ihr Salvoa oder Hypoxie ansprechen.
    So und nun viel Spaß beim Shoppen auf www.FantasyWelt.de
    Für den Vorstand
    Hypoxie

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Mittwoch, den 15. August 2012 um 16:37 Uhr

    DRUCKWELLE als ESL Meister in World of Tanks ist exklusiv am Stand von Wargaming! Vom 16.-19. August 2012 findet die zweitgrösste Spielemesse der Welt in Köln statt: Die Gamescom. Viele Entwickler und Publisher sind vor Ort um über ihre Spiele und Projekte zu berichten.
    Natürlich kann man vieles vor Ort auch anspielen und sich mit Fachpersonal unterhalten. DRUCKWELLE wurde von Wargaming eingeladen am opulenten Stand mitzuhelfen und das Spiel World of Tanks den Besuchern und der Presse näher zu bringen. Mit Rat und Tat, Showgames und Matches befeuern Druckies die Gamescom.

    Apropos näher bringen... Wargaming legt sich richtig ins Zeug und scheute keine Kosten eine fette Show zu liefern. Mit live Acts, Gameshows, Gewinnspielen und den besten deutschen eSports-Spielern direkt vor Ort. Wer also mit den Entwickler-Profis oder mit dem offiziellen Deutschen Meister fachsimpeln möchte, der hat nun auf der Gamescom in phantastischer Atmosphäre die Gelegenheit dazu.
    DRUCKWELLE freut sich, wieder auf der Gamescom mit eigenen Leuten präsent zu sein und das Geschehen aus nächster Nähe erleben und mitgestalten zu können. Neben den besten World of Tanks-Cracks von DRUCKWELLE sind auch mehrere Vorstandsmitglieder vor Ort und informieren über die Aktivitäten von DRUCKWELLE.

    Kommt vorbei und trefft uns am Wargaming-Stand!
     

    (alle Bilder können angeklickt und vergrössert werden)
     
    Weitere Informationen gibt es auf den folgenden Seiten:
    Wargaming Gamescom Infoseite
    Wargaming Live Stream vom Stand
    Offizielle Gamescom Webseite

    Maja
    Geschrieben von: Maja   
    Dienstag, den 14. August 2012 um 18:27 Uhr

    Es ist unglaublich!  Es ist unfassbar!   Wir haben es geschafft!
    Todesschwinge (25er/heroisch) wurde gestürzt!
     
    Damit hat DRUCKWELLE den Content erfolgreich vorm neuen Addon Mists of Pandaria gecleared.
    Aber zum Anfang der Geschichte, Todesschwinge ist ja nicht mal so einfach tot umgefallen.
    Wir mussten uns erstmal heroisch um seine ganzen Freunde kümmern....
    Fangen wir an mit Morchok, welcher sich gleich zweiteilte und uns doppelt verwirrte. Stampfen, Portale, Vortexe - nichts blieb uns erspart. Nach diversen "Wo ist rechts? Bin ich links?" und eine für die Ewigkeit eingelernte Raidansage "Erst das Stampfen - dann das Portal" konnten wir diesen Boss erfolgreich besiegen.

    Weiter ging es zu Yor'sahj - genannt Yoshi. Der Name hätte auch besser gepasst - aber bleiben wir mal beim wesentlichen: kurz erklärt: Rot Grün Blau Gelb Lila Schwarz - allesamt Schleimkugeln. Eine bestimmte Farbe muss man töten, nur welche? Um dies herauszufinden haben wir uns mit Monstern attackieren lassen, uns gegenseitig in die Luft gesprengt, gekuschelt und gelernt bis 5 zu zählen!
    Zon'ozz gestaltete sich als etwas schwieriger. Eklige Tentakel, schwarzes Blut und Störende Schatten: It's Disco-Party Time! Diese Party haben wir erfolgreich aufgemischt. Und immer dran denken, wenn die Discokugel Ping-Pong spielen will: Weg von Cocoona! [Ätsch!]
    Es folgte Hagara. Erst im Kreuz aufstellen, dann im Kreis laufen, sich von Eislanzen attackieren lassen - alles kein Problem für wahre DRUCKWELLE Helden (solang man die Markierungsfarben nicht ändert)
    Der große, böse Drache Ultraxion war unser nächtes Ziel. Klicken, Klicken, 1 nicht klicken, 2 nicht klicken, klicken, 3 nicht klicken - Klickst du oder klickst du nicht?? Nachdem wir auch da den richtigen Klick gefunden haben lag Ultraxion uns recht schnell zu Füßen.
    Eine Schifffahrt die ist lustig.... Aber nicht mit Kriegsmeister Schwarzhorn und seiner Crew. Große Bomben, kleine Bomben, Drachen und Pioniere. Da kanns auchmal passieren, dass das Schiff dabei draufgeht!
    Jetzt wirds interessant. Todesschwinge das Rückgrat brechen! Hört sich leicht an, ist es aber nicht. Wir mussten uns eine Zeit aufeinander einspielen. Blubbel hier, Tentakel da, eine Umklammerung noch, Adds machen, heilen, dispellen und jetzt allesamt: DAMAGE!!!! ganze 23 Sekunden lang! 6x hintereinander! max. DPS! max HPS! Volle Konzentration! Kaputtgehämmerte Tastaturen! Da war wirklich alles gefordert! Aber wir wären nicht DRUCKWELLE, wenn wir nicht auch das gemeistert hätten.
    Todesschwinges Wahnsinn - jetzt kommt das Finale!
    Ja sind wir denn wahnsinnig, oder was? Ganz bestimmt nicht! Todesschwinge konnte sich trotz einschlagenden Hammern, feuriges Blut und explosiven Parasiten nicht lange vor DRUCKWELLE schützen. Trotz, dass wir durch "ich bin doch gesprungen - aber nun tot" harte Verluste erleiden mussten, konnten wir Todesschwinge endlich stürzen.
    Todesschwinge heroisch! DOWN! Content clear! MoP - wir kommen... !
     

    Wir danken allen, die in diesem Content fleißig mitgewirkt, mitgeschwitzt, mitgewiped, mitgefailed und mitgesiegt haben. Danke DRUCKWELLE.
    Wir sehen uns im nächsten Addon - Mists of Pandaria (release: 25.09.12)

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Samstag, den 11. August 2012 um 11:38 Uhr

    Seit der Gründung von DRUCKWELLE im Mai 2003 hat sich viel getan. Unsere Gemeinschaft wurde immer größer und viele neue Member schon schlossen sich an.
    Aber nicht nur Gamer, die Interesse an den Hauptteams hatten, sondern auch welche die Engagement für Spiele mitbrachten, die es vorher noch nicht in den Reihen von DRUCKWELLE gab.
    Durch eine gut organisierte Infrastruktur, einer großen Community von vielen unterschiedlichen Leuten und Charakteren, gab es von Grund auf eine gute Plattform sich mit Freunden auszutauschen oder neue kennenzulernen mit denen man Zeit beim Spielen verbringen konnte. Auch Spiele, die schon fast in der Vergessenheit geraten waren oder auch jene die noch nicht einmal erschienen waren (Beta-Tests).
    So wurde die DRUCKWELLE Test, Trial und Fun Rubrik geschaffen. Seit der Einrichtung dieses Bereiches, sind eine vielzahl von Spielen hinzukommen.
    Einige Bespiele dafür sind:
    · Planetside
    · Minecraft
    · Diablo III
    · Battlefield
    · Guild Wars II
    · DotA
    · DayZ
    · Und viele mehr
     
    News von dw.fLaMe
    Nach dem der Bereich in den letzten Jahren immer mehr Zuwachs bekam und immer mehr Spiele dauerhaft gespielt wurden, hat der DRUCKWELLE Vorstand auf dem Sommertreffen 2012 verabschiedet, dass der Test-, Trial- und Fun-Bereich eine neue Struktur halten soll. Der Bereich beinhaltet ein grosses unausgeschöpftes Potential für weitere Spiele. Kommende Blockbuster, welche sich nicht direkt als Fullteam und eigenem Bereich eignen oder solche, die als Trial-Team auf dem Weg zum Fullteam sind.
    So wurde im August ein eigenständiges FUN-Team gegründet, welches über selbstständige Organisatoren und einen Teamleiter verfügt.
    Im Fun-Team treffen und finden Member aus den verschiedensten anderen Bereichen, wie auch neue Member zueinander und teilen den Spaß an den unterschiedlichsten Spielen miteinander. In diesem Team haben sie die Möglichkeit zusammen epische Kriege und Schlachten miteinander zu bestreiten oder packende Abenteuer zu erleben.
    Wenn Du eine Gemeinschaft suchst, wo Du Menschen findest, die genauso Spaß am Zocken haben wie Du, dann bewirb Dich doch einfach unter
    Bewerbungen für das DRUCKWELLE FUN-Team
    Wir würden uns freuen Dich bald in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.
    Die DRUCKWELLE FUN-Orga

    Swisstex
    Geschrieben von: swisstex   
    Montag, den 09. Juli 2012 um 00:53 Uhr

    Neben dem allseits bekannten Begriff des Massive Multiplayer Online (MMO) wird nach dem Wochenende vom 06.07.12 der Begriff des Massive DRUCKWELLE Meeting (MDM) in den Fachwörterbüchern zu finden sein. Dieser Begriff beschreibt einen einmalig im Jahr stattfindenden Event, bei welchem sich massiv viele Leute von DRUCKWELLE aus mehreren Ländern zum fröhlichen Beisammensein treffen. Massiv, weil bei diesem Meeting die Burg ausverkauft und noch nie soviele Leute an einem Treffen waren. DRUCKWELLE, weil dieses Wort schon alles beinhaltet was gesagt werden kann und Meeting, weil soviele Freunde einer Community sich (wieder)gesehen und fett abgefeiert haben.
    Von Aussen betrachtet würde man einfach sagen: Die Burg hatte es drei volle Tage in sich. Und wie! Bereits zum sechsten mal organisierte DRUCKWELLE auf der Burg Hessenstein das jährliche Sommertreffen. Und auch diesmal konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen positiven Eindrücken, neuen und alten Freunden, sowie mit vielen interessanten Gesprächen nach Hause reisen.
    Bereits am Freitag um 20 Uhr war klar, dass der Teilnehmer-Rekord massiv geschlagen wurde. Vom Eingang, über den Aufgang zu den Zimmern, den Grillplatz, die Zelte und quer über den Hof standen Gruppen von Leuten, die sich tief in Gesprächen verwickelt freuten neue und alte Gefährten wieder zu sehen. Beim Abendessen vom Grill wurden alte Bekanntschaften aufgefrischt und neue geschlossen. Wer mochte konnte sich beim Juggern aufwärmen oder an der leckeren Met-Verköstigung von Metwabe teilnehmen und neue und alte Met ausprobieren. Bis tief in die frühen Morgenstunden wurden alte Geschichten zum Besten gegeben, Taktiken besprochen und so manches Game diskussionsmässig aus der Versenkung geholt.
     

    Am Samstagmorgen machten viele vom reichhaltigen Frühstück gebrauch oder gönnten sich gleich einen Teller vom Chili con carne um mehr Boden unten den Füssen zu haben. Am Nachmittag wurde wiederum viel gechillt, diskutiert und auch (offline) gespielt. Viele der anwesenden Teamleiter nutzten die Gelegenheit um mit ihren Organisatoren ein Orga-Meeting vor Ort durchführen zu können. Und so wurde neben viel Party auch ein wenig gearbeitet. Die diversen Protokolle im Forum, welche nach dem Event publiziert wurden, zeugen davon. Auch der Vorstand setzte sich für zwei Stunden zusammen und konnte wichtige Geschäfte abschliessen, sowie personelle Entscheidungen treffen. Den Abschluss des Nachmittags machten die sehr beliebten frischen Waffeln, wofür es sich lohnte, 45 Minuten anzustehen.
    Während der Grillmeister Mad.Gobbo für ein herzhaftes Abendessen sorgte, wurden die letzten Vorbereitungen für die grosse Samstagabend-Show getroffen. Ab 20.15 Uhr war es dann soweit: Alle fanden sich im Rittersaal ein, wo auf grosser Leindwand und mit brachialem Sound die Arbeiten der Teams präsentiert wurden.
    Hypoxie und Swisstex moderierten den Abend, welcher gleich mit einem Planetside 2 Teaser-Movie von Protoberance für Planetside 2 startete. Danach wurden drei wertvolle Beta-Keys für Planetside 2 verlost, welche nicht-Veteranen einen frühen Zugang gewähren. Mit grossem Applaus und Dank wurde Cloaki vom Vorstand verabschiedet. Cloaki leitete mit Swisstex zusammen den MMO Bereich. Als Ersatz und somit neu im Vorstand wurde Iceman2 gewählt.
    Weiter wurde darüber informiert, dass in den kommenden Monaten das Potential der Fun-Teams strukturiert angegangen werden soll. Um dem Bereich mehr Gewicht zu geben und mit mehr Ressourcen weiter zu entwickeln hat der Vorstand einen mit Dr.Tod einen weiteren Organisator in den Vorstand aufgenommen. Beiden neuen einen herzlichen Dank für das Engagement und den Mut, mehr Verantwortung zu übernehmen. Die ganze Community wünschte mit viel Applaus einen guten Start.

    Das Team von World of Tanks zeigte mit einem Film, wieviel Spass die Kompanieabende machen können. Mit einem zweiten Film wurde in verkürzter Form nochmals der Erfolg in der ESL als Deutscher Meister dokumentiert. Den imposanten Pokal hatten wir vor Ort. Von anwesenden Meister-Spielern wurden Statements und Eindrücke eingeholt.
    Den zwei Spezialgästen von Wargaming wurde offiziell gedankt und sie revanchierten sich mit dutzenden von T-Shirts, Gold, Panzern und Premium-Tagen, die wir allen verteilen konnten. Selbstverständlich brandete dem unvergleichlichen Erfolg des WoT-ESL-Teams massiver Applaus aller Anwesenden entgegen.
    Vom Schlachtfeld wechselten wir in die Fantasy-Welt von World of Warcraft. Iceman2 rapportierte den Anwesenden den Status des Teams und fasste die letzten Monate zusammen. Ein WoW-Trailer wurde abgespielt, danach präsentierte das Team einen Story-Movie von Jesseblue, welcher mit viel Aufwand vertont wurde und eine nicht alltägliche Story in mehreren Akten erzählte.
    Nach der Pause übernahm JAG für den E-Sports Bereich. Zusammen mit Zero1, Kandojin und eNjiin wurden Beiträge über einzelne Teams und Games vorgetragen. JAG informierte als Leiter des Bereichs über den Restart des DRUCKWELLE E-Sports e.V., die Ziele und Möglichkeiten. Die im Anschluss präsentierten coolen Movies zu den Erfolgen in League of Legends (gestreamt von Orty) und StarCraft II wurden mit viel Begeisterung aufgenommen. Mit dem Film über Counter Strike Global Offensive gab es einen kleinen Einblick in die Zukunft. Die Leistungen liessen sich allesamt sehen und feiern.

    Yamagate informierte über das Partnerprogramm von DRUCKWELLE, welches für die Community die Möglichkeit einer finanziellen Beteiligung bietet. Da keine Mitgliederbeiträge eingezogen werden, sind wir auf die Gunst von Spenden in Form des Partnerprogramms angewiesen um Kosten für Server, Lizenzen, Veranstaltungen, etc. decken zu können. Bereits 19 Mitglieder haben sich entschieden als Partner auf der höchsten Stufe teilzunehmen. Der Vorstand dankt allen, die sich beteiligen und somit all die Aktivitäten erst ermöglichen (egal auf welcher Partner-Stufe). Das ist super!
    Bei Partnerprogramm gibt es verschiedene "Goodies". Unter anderem konnten sich die Partner der höchsten Stufe einen Met aussuchen und mitnehmen. Zudem wurde - wie bereits letztes Jahr - ein Partner verlost, welcher im Herbst eingeladen wird, am dreitägigen Vorstandsworkshop in den Schweizer Bergen teilzunehmen. Wir gratulieren Lordsohar zu seinem Gewinn.
    Nun waren die machtsensitiven an der Reihe und Lunch präsentierte einige Informationen und Highlights zum SWTOR-Team von DRUCKWELLE. Der Film von Yvor, welcher unsere Helden auf dem Weg zu Darth Malgus begleitet und den Zuschauer mitnimmt, war interessant und mit viel Engagement hergestellt.
    Einen grossen Dank mit Applaus der Anwesenden für Telur, Gular und Ischämie, welche sich auch dieses Jahr ins Zeug gelegt haben und einen weiteren fantastischen Taschenkalender für alle Druckies hergestellt haben. Der wurde am Ende natürlich allen verteilt. Mit einem Hinweis auf das kommende 10te Jahr von DRUCKWELLE und der sich anbahnenden angemessenen Sommerparty neigte sich die Abendveranstaltung dem Ende zu.

    Und wie schon öfters in den letzten Jahren konnten wir zum Schluss einen weiteren motivierenden Beta-Ausblick unseres Meister-Cutters Thravvn präsentieren, mit welchem wir den offiziellen Abend ausklingen liessen. Nochmals ein herzliches Danke an alle, welche sich viel Arbeit für diesen Abend gemacht haben!
    Wie üblich wurden danach noch viele Werke von vergangenen Präsentationen und Veranstaltungen aufgelegt. Der Abend, bzw. die Nacht war noch lange nicht vorbei und so wurde nach der Veranstaltung noch stundenlang munter weiter gefeiert.
     
    Am Sonntagmorgen wurde nach dem Frühstück bereits mit dem Abbau und dem Aufräumen angefangen. Man sah den meisten an, dass sie sich gar nicht verabschieden wollten. Zu gut tat es, weit über 100 Freunde aus der virtuellen in die reale Welt zu nehmen, kennen zu lernen, zu feiern und sich mit denen auszutauschen. Meist bleibt die Freude auf ein baldiges Wiedersehen im geliebten Spiel oder der Gewissheit, dass bis zur kommenden Sommerparty im Maximum ein Jahr vergehen kann.
    Es waren einmal mehr drei grossartige Tage.
    DRUCKWÄLLLLEEEEEEEEE!

  • Kommunikation: Komm zu uns auf TeamSpeak oder Discord | Mach mit: Registrier dich und schreib etwas im Forum oder mach bei einem unserer Clubs mit | Gameserver: Du suchst oder hast einen eigenen Spielserver? Dann schau doch mal HIER vorbei!

  • Sponsoren

    gamed.png

  • Partner

    lc-power.jpg

    metwabe.png

  • Stores

      mmoga_icon.png

  • Who's Online (See full list)

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      60,199
    • Total Posts
      701,033
  • Member Statistics

    • Total Members
      648
    • Most Online
      4,257

    Newest Member
    Drikarav
    Joined

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.