Jump to content
Yamagata

Yama braucht neue Komponenten für sein Baby

Recommended Posts

Hi Leute,

es ist mal wieder soweit: mein Baby braucht ne Kur bzw soll aufgerüstet werde. Und ich würde nicht Yama heißen, wenn ich es nicht übertreiben würde :dribble: (keine Freundin mehr und sonst keine Hobbys, also muss das Geld ja irgendwo hin)

Ich habe schon so einige Seiten durchsucht aber ich vertrau da leiber meinen DW-Kumpels als irgendwelchen Seiten.

Ich brauche:

- Motherboard (PCI-e) welches mind 4 Gig Ram verarbeiten kann (kann Wondoof XP Prof das überhaupt?)

- logischerweise 4 Gig Ram

- CPU (Intel bitte)

- GraKa (512MB gibs ja jetzt auch schon)

Maximale Ausgaben: ca. 2000€

Kühler, Netzteil und HDD übernehm ich vom alten Rechner

Ich bin absoluter ASUS Befürworter.

Wie Ihr seht, hab ich da nicht solch einen Plan. Also bitte nicht irgendwelche Einzelstücke posten. Sie Komponenten sollten von einem normalen Händler bestellt werden können und nicht nur mit irgendwelchen super-mega Connections.

Na dann mal los....versetzt mich in einen Kaufrausch ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest basti53

ich lass dann mal meine super mega connexions spielen :mrgreen:

frage: dualcore? ja oder nein? SLI? ja oder nein? na gut, sli is dann vileicht a bissl teuer, aber für 2000 euro, und die hälfte haste schon :o

na ok, hier muss jemand anderes helfen, für 2000 euro find ich irgentwie nur schrott :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 GB RAM machen nur in Verbindung mit Windows XP64bit Edition Sinn, weil der ohne Tricks adressierbare Speicher beim "normalen" 32bit XP max 2 GB ist. Frag nicht nach Details, aber soweit ich das im Kopf habe, bringt das mehr Ärger als Nutzen. Windows Vista wirds richten, die neueren Mainboards vertragen bereits 4GB Speicher.

Kühler und Netzteil würde ich mit auf die Einkaufsliste nehmen, dein UltraSystem wird wahrscheinlich ein wenig mehr brauchen als dein derzeitiges

8664 Asus P5N32-SLI Deluxe nF4 x16 SLI 188,00 €

9048 DDR400 1024MB Corsair XMS 3200 CL2 266,00 €

8721 be quiet! BQT P6-520W 2 Lüfter Dark Power 111,00 €

9124 Intel Pentium D 950 3,4GHz 64Bit SKT775 box 636,00 €

7765 PCIe ASUS EN7800GTX/2DHTV 256MB Dual-DVI/ViVo 465,00 €

1.666,00 €

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest coBra

mhhhh also ich kann dir was komplettes für den Preis anbieten.

Yama EVO MAX P4@4000 Edition

- Intel Pentium 4 650 3,4 Ghz @4000 übertaktet auf Wunsch / 1000 FSB

- Mainboard Abit AA8XE FA1ALYTY Edition + Guro Clock

- 4x 1024 MB Hauptspeicher DDR2/533Mhz (Markenware von Aeneon)

- Festplatte SAMSUNG SpinPoint P SP2504C

250GB 7200 U/min, 8MB Cache, SATA II

Unterstützt Native Command Queuing

- Arctic Freezer 7 CPU FAN

- NEC-Diskettenlaufwerk 3,5 silber

- NEC-DVDBrenner silber

- Netzteil von Sunbeam 500 Watt

- Thermaltake Gehäuse mit Alu Frontblende blau beleuchtet / Typ Tenor

- EVGA e-GF7800GTX TD GF7800GTX PCI-E 512MB retail

Preis inkl Versand:

2049 Euro

incl. Versand und Zusammenbau

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow CoBra, ich wollte Dir sowieso noch ne PM schicken. Aber das sieht ja mal ganz nett aus, das Teil.

Ich such Dich demnächst mal im TS auf ^^

Danke an alle, die mir helfen Geld auszugeben ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest basti53

cobra schmeisst alternate aus dem rennen :yeah:

btw cobra: kannst du mir irgentwie günstig ne graka besorgen? ich brauch was neues :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 GB RAM machen nur in Verbindung mit Windows XP64bit Edition Sinn, weil der ohne Tricks adressierbare Speicher beim "normalen" 32bit XP max 2 GB ist. Frag nicht nach Details, aber soweit ich das im Kopf habe, bringt das mehr Ärger als Nutzen. Windows Vista wirds richten, die neueren Mainboards vertragen bereits 4GB Speicher.

...

adressieren kann ein 32bit System / OS bis zu 4 GByte, allerdings werden im Bereich zwischen 3-4 GByte vom System diverse Adressen für irgendwelchen Kram gemappt, so dass mehr als 3 GByte kaum Sinn macht (adhoc kann ich nicht sagen, ob das System mit 4 GByte dann überhaupt hochfährt - tippe aber schon)

XP 64bit Edition bringt tatsächlich eher Nachteile, da dann auch alle Treiber in dieser Version vorliegen müssen. 32bit Software ist, glaube ich, auch unter 64bit Windows lauffähig.

Selbst native 64bit Software bringt keine Geschwindigkeitsvorteile

mein Tip wäre: kauf irgendeins der beschriebenen Systeme mit 2x 1024MB Riegeln und rüste die anderen beiden Slots erst später auf, wenn es ein "vernünftiges" OS mit voller Treiberunterstüzung gibt

wenn Du die Leistung Deines Systems primär für Spiele benötigst (bzw. haben willst), würde ich eher in Richtung AMD gehen.

Von DualCore werden neue Games in Zukunft hoffentlich besser profitieren als jetzt.

falls es jemand nachlesen möchte: mein Kenntnisstand bezieht sich auf irgendeine der letzten ct's

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Werwolf

Willst du Videoschnitt machen oder warum muss es unbedingt ein P4 und 4GB Ram sein? Fürs Zocken braucht man nicht mal 2GB, hauptsache der Ram ist schnell und verkraftet niedrige Latenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...und rüste die anderen beiden Slots erst später auf, wenn es ein "vernünftiges" OS mit voller Treiberunterstüzung gibt

Bis dahin hat Yama sicher schon mehrer neue Rechner gehabt :D

(und wahrscheinlich sind die kleinsten Riegel dann 10GB Riegel)

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo Yama ich weiß das willste nich hören ging mir genauso... aber ich bin mit meiner jetzigen maschine zum ersten mal zu AMD gewechselt

hab mir folgendes zugelegt

ASUS 8NSLI Deluxe 138.90 EURO

2GB Crossair RAM 164 Euro

EVGA e-GF7800GTX TD 256MB KO HighSpeed 531.90 EURO

AMD Athlon64 X2 4200+ dual core boxed 409.00 EURO

3dMARK2005 8181 Punkte

ich habd a aber auch noch nix übertaktet oder optimiert...

naja überlegs dir wegen dem AMD halt nochmal ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Iceman2

also ich muss auch sagen ich hatte Jahrelang nen Pentium drin und bin dann jetzt erstmalig zu nem AMD gewechselt und bin auch einfach nur bgeistert!

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo, DualCore war ich auch am überlegen. Aber ich bentze den rechner wirklich nur zum Zocken und nicht für weitere Anwendungen (außer TS und Browser) Ich glaube, da ist ein DC rausgeschmissenes Geld. CoBra und Nudel haben von mir schon PMs bekommen und da warte ich mal, was mich da so erwartet.

Ach ja, ich tendier auch zu AMD momentan. Hab jetzt seit Ewigkeiten Intel gehabt, man muß auch mal was anderes ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Werwolf

Ich hab mir extra ein DualCore zum Zocken geholt. Besonders MMO Spiele sind meist sehr CPU fordernd und man hat nebenbei noch tausend andere Programme wie IRC, TS, Messenger ... laufen. Da lohnt sich eine zweite CPU schon. Dazu kommen immer mehr Games auf den Markt welche von der zweiten CPU profitieren. Ich würde noch bis zur CeBit warten und schauen was die neue NVidia Karte drauf hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheCrackerJack

der Cracker der Informations und Telekommunikationssystemkaufmann ist, oder auch primitiv gesagt Computerverkäufer sagt dazu folgendes.

Intel ist was für Unternehmen, wo es auf Sicherheit und Stabilität ankommt. Intel ist besser verarbeitet, etwas teurer, aber für Privatleute vor allem Zocker weniger geeignet. Also nimm AMD, nur bei Laptops da gibts nichts anderes als Intel centrino.

Welchen AMD? Athlon 64 socket 939 BOX, nicht höher als 3500

Warum? Preisleistungsverhältnis wird schlechter, Leistungsunterschied nicht spürbar.

Thema Speicher 4 GB? wofür.

Hintergrund Windows XP hat ne komische Speicherverwaltung. Er will immer das Doppelte als Auslagerung was du an RAM hat, das sind 8GB (8192 MB) Wenn du ein Board mit 4 Bänken nimmst, macht das bei 4 GB 4* 1 GB Module für jede Bank. Teuer spaß wenn du was ordentliches willst. Wenn du nicht Videoschnitt machst dann reichen 1 GB (2*512 Dualchannel mit 400 MHZ also 200 Mhz Bustakt). Hinweis an dieser Stelle

WARTEN BIS SOMMER!!!

Warum CeBit.

Nur Intel unterstützt den Nachfolger von DDR RAM also DDR 2 Ram mit 667 MHZ und mehr. Amd und Nvidia bringen erst im Sommer passende Chips und somit neue Boards dafür raus.

Thema Speicher:

DDR Ram sind nur Resteposten darum auch so billig.

Und richtigen Corsair RAM, also echten hochwertigen bekommt man nicht unter 100 Euro für 512 MB. Die 1 GB Module sind nur minderwertig. Die haben niedrige Latensen. Das bringt nix.

Und warum ne 7800 GTX? Nimm zwei 7800 GT, die haben dann zusammen mehr Leistung und kosten nicht unbedingt viel mehr. vor zwei Monaten 299 Euro pro Stück.

Welche Firmen?

Asus für das Board vielleicht noch Gigabyte

Hinweis der Nforce 4 unterstütz nicht stabil 4 besetzte Speicherbänke mit 400 MHz . Das kann auch nur manuell eingestellt werden, bei Auto läuft er mit 333 Mhz. Ich habe nen Asus Board mit 4*512 MB!!! Auch Shadow kann dir dazu was erzählen. Was Art sagt kann ich nur bestätigen.

Und dann auf jeden Fall alles technisch neu.

Also PCI-E. SATA,

Wichtig darauf achten das du noch nen Board kaufst mit 3 normalen PCI Steckplätzen, viele haben nur 2.

Du musst wenn du was ordentliches kaufst etwa 1500 auf den Tisch legen.

Wenn du unter 1000 kommst ist irgendwas schrott oder faul oder vom Laster gefallen.

Und Männer lasst das mit 3DMark, das sagt nichts aus.

Wer Ahnung hat bringt auf nen Intel P3 800 Mhz jedes Spiel mit ner 1024*768 Auflösung flüssig zum laufen.

Viel Spaß beim Kaufen und wenne Fragen hast einfach melden.

Ach ja nochwas. AMD Athlon 64 wird bei weitem nicht so warm wie Intel, und die CPUs mit einer 0.09 Fertigung, verbrauchen auch nicht soviel Strom mein 3500 glaube ich nur 89 Watt nen 3000 Intel braucht über 100 !!!

Und MMo spiele sind nicht zwangsweise CPU lastig. Habe Guildwars auf nen 800 intel mit 128 MB RAM und ner 6600 GT und 56k Modem flüssig spielen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.