Jump to content
Guest Phash

Asia - Gewürze / Kräuter / etc

Recommended Posts

Guest Phash

Servus,

ich koch ja gern im Wok, und meistens schmeckts auch ganz gut.

Dank meiner tollen, roten CurryPaste und dem Sambal Oelek schmeckt es auch immer schön scharf und wie beim Chinesen.

Da ich aber - durchs Töchterchen bedingt - etwas weniger scharf koche, fehlen mir irgendwie Ausgleichsgewürze.

Womit würzt ihr? Was für Kräuter nutzt ihr?

Meine Liste ist da relativ kurz:

angeröstete Nüsse / Samen (Sesam oder Erdnuss)

Koriander

Zitronengras

Ketjap-Manis

Teriyaki Soße

Den Rest mach ich dann über normales Gemüse

Aber irgendwie... fehlt was :)

Ich nutze meistens Sonnenblumen - oder Wok-Öl... bringt da ein anderes Öl was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja nach Beilage benutze ich Gemüse,Hühner oder Rinderbrühe als Basis für soßen. Pfeffer,Salz,Zucker,Brühe nach Wahl,helle Sojasoße,ein Schuss Shaoxing Reiswein, Speisestärke. Wunderbare Grundlage für fast alles was du in den Wok donnerst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann man auch im laden recht günstig kaufen und schmeckt am besten, wenn es aus olivenöl ist. Ich benutz es für alles, selbst bei leberkäse^^

Gesendet von meinem America mit Tapatalk 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash
ja nach Beilage benutze ich Gemüse,Hühner oder Rinderbrühe als Basis für soßen. Pfeffer,Salz,Zucker,Brühe nach Wahl,helle Sojasoße,ein Schuss Shaoxing Reiswein, Speisestärke. Wunderbare Grundlage für fast alles was du in den Wok donnerst.

der Reiswein - kann man den offen lagern? Oder verdirbt der?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phash

ok, super, ich kauf den halt nie, weil ich mir immer denke, dass ich das nie aufbrauch und hinterher muss ichs dann austrinken :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm folgende sachen solltest du mal ausprobieren

galagant

tamarinde

orangenpfeffer

kreuzkümmel

kardamon

bockshornklee

zimt

ingwer

szechuanpfeffer

kurkuma

anis

kaffier-limettenblatt

thai-basillikum

oder mal mit

kokosmilch

honig

was kochen

bei weitern fragen einfach hier im forum tippen / PM an mich / oder im TS mich mal "kapern"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Standard Baukasten:

Chili, Knoblauch, Ingwer um das Öl zu aromatisieren

Soja-Sauce zum Salzen

Kurkuma für schöne Farbe

Koriander und Zimt für leichte Schärfe

Weiß-/Reisweinessig für Süß/Sauer

Gutes, klares Sesamöl (hell) zum Verfeinern

Üblicher Süß-Sauer-Soßenansatz:

3-4EL Ananassaft, 2-3EL Ketchup, 1/2 EL Zucker, 2-3EL Sojasauce, 2EL Wermut oder Sherry

Fleisch mit Ananassaft, Sojasauce, Essig und etwas Speisestärke marinieren (5min), scharf anbraten, Fleisch raus, Gemüse rein, Fleisch rein, Ansatz rein, Stärke bindet, frische Kräuter drauf, done.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, also kokosmilch ist unverzichtbar für ein Curry finde ich. Koriander geht auch immer gut. Richtig klebrige Teriyaki Selbermachen zum marinieren ist genial lecker. Qualitativ gute Currypasten gibt's von Pataks wenn es mal schnell gehen muss. Die lassen sich super mit fast allen diversen Zutaten der Vorposter verfeinern. Thailändische Fischsoßen mal testen. Zu verwenden ähnlich soyasoßen. Das fällt mir auf die schnelle ein.

Grüße

Via Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.