Jump to content

Protoberance

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    4.846
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Protoberance

  • Geburtstag 24.11.1982

Profilfelder

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Willich
  • Land
    Deutschland
  • Beruf/Tätigkeit
    Zerfister
  • Spielernamen
    Bnet ID : protoberance #1728

Letzte Besucher des Profils

682 Profilaufrufe
  1. Filmzitate

    From Dusk till Dawn. "Dieses Raumschiff hat Schalensitze, ein UKW-Radio und *klick* selbsttönende Scheiben..." Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  2. Bergfest bump Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  3. RFID-Blocker gesucht

    Ein wenig Kleber und Alufolie reichen doch schon aus oder ? https://www.youtube.com/watch?v=mgpyIk8wO74 Du kannst natürlich auch ein dünnes Blech ablängen und noch ne (Kunststoff )-Folie drauf ziehen etc. Ist der Bedarf privat oder muss das gewerblich beschafft werden ?
  4. Technikbegeistert?

    So nun endlich, Liste ist öffentlich.
  5. Technikbegeistert?

    Mist. Hab die Liste nicht öffentlich geschaltet. Erledige ich nachher daheim Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  6. Technikbegeistert?

    Unter 16GB Ram würde ich bei einem neuen PC nicht mehr gehen. 120GB SSD ist auch viel zu klein. Das stopft man mit OS + 2 Games schon zu. Eine GTX 1050 ( Ti ) ist zu schwach auf der Brust. 1060 6GB sollte es mindestens sein. Hier die Zusammenstellung eines AMD Systems. Abstriche wurden beim Gehäuse gemacht und außerdem beim PSU gespart -> es ist nicht modular. Es ist außerdem keine HDD, CPU Kühler und Gehäuselüfter enthalten. Damit man, Graka mal außer Acht gelassen, für 4-5 Jahre Ruhe hat würde ich das Budget vielleicht um 100 bis 150 Euro anheben : https://geizhals.de/?cat=WL-876579 Das heißt aber selber basteln. Wenn man ein System so fertig kauft ist es sicher 200 € teurer. Hier kann man ja wunderbar den Konfigurator bemühen -> https://www.one.de/3744/one-gaming-ultra-an05?c=256 Die Preise bei one sehen eigentlich richtig gut aus, Erfahrung habe ich mit dem Shop aber nicht.
  7. Workstation?

    Vielleicht könnte es sich lohnen auf AMD Raven Ridge APUs zu warten. Ich weiss ja nicht wie dringend der PC gebraucht wird. Mit einem mATX oder ITX Board wäre das aber deutlich voluminöser als ein NUC oder Brix. Aber auch ne Spur flexibler. Zum Preis kann man jetzt leider nicht viel sagen, außer zu den restlichen Komponenten ohne Board und APU. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  8. Ich mag dich Kneipi. Du Neger Gesendet von unterwegs
  9. Ich bräuchte Eure Hilfe

    Da hast du Recht, ich hatte es im Kopf und auch vor zu schreiben, ist aber im Endspurt wohl unter die Räder geraten. 230 Watt hat das Netzteil. An solche Geräte kommt man nicht sooo einfach ran um ein Review heraus zu quetschen, auch wenn es nicht ernst gemeint war bzgl. Asus Test. Besten Dank. Also der Gerät befindet sich nun in meinem Besitz und schlummert im Karton. Ich brauche das Notebook nicht und möchte es gerne verkaufen. Hat jemand Interesse das Notebook zu kaufen ? Für Druckies gibt es natürlich einen fetten Rabatt.
  10. Rasperry Pi

    Lässt sich mit adv. Launcher auch aus Kodi heraus starten Gesendet von unterwegs
  11. Rasperry Pi

    Ich habe gestern den rpi 3 mit Libreelec gefüttert und eine externe HDD mit Filmen als Medienquelle angehangen. Als Eingabe dient ein Bluetooth Micro Keyboard. Hat insgesamt 30 Minuten gedauert. Damals mit dem Rpi 2 und Openelec war das nicht so ausgereift und dauerte deutlich länger. Gesendet von unterwegs
  12. Ich bräuchte Eure Hilfe

    Die Köderei finde ich auch sehr dreist.
  13. Ich bräuchte Eure Hilfe

    Ich hab auch abgestimmt, sollte ich noch das 2. abräumen kriegst du es
  14. Ich bräuchte Eure Hilfe

    1:19 ? Ist das eine Zeitangabe oder eine Division oder 1 von 19 Anteilen ?

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
×