Jump to content
Guest valmerya

GamingMouse Suche

Recommended Posts

Guest Nero

Ich empfehle die Mad Catz Rat 7, bzw Rat9 wenn du es lieber kabellos magst.

Die MC-Produkte sind zwar etwas teurer, aber im Vergleich zu Logitech extrem gut verarbeitet und wertig.

Bei der Rat7 kannst du die Maus in Länge, Höhe und Breite bis auf den kleinsten Millimeter deiner Hand anpassen, hast genug Tasten, volle Kontrolle über die DPI und Leuchteschnickschnack.

Hab selber auch schon alle möglichen Mäuse benutzt, von Logi über Razer bis hin zu Roccat, aber nichts kam auch nur annähernd an die Rat7 heran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ethro

MX-518 or get lost!

das ist zwar eine asbach uralte maus (die glaub ich auch garnicht mehr hergestellt wird) aber ich will einfach keine andere mehr!

Die Maus an sich ist recht schwer zu bekommen aber sie leigt einfach perfekt in der Hand und hat nicht zuviel schnick schnack wie besagte razer naga mit ihren einundrölfzig tausend extra buttons :X

Share this post


Link to post
Share on other sites
MX-518 or get lost!

das ist zwar eine asbach uralte maus (die glaub ich auch garnicht mehr hergestellt wird) aber ich will einfach keine andere mehr!

Die Maus an sich ist recht schwer zu bekommen aber sie leigt einfach perfekt in der Hand und hat nicht zuviel schnick schnack wie besagte razer naga mit ihren einundrölfzig tausend extra buttons :X

Kann da nur zustimmen, die mx serie genau wie g5/g400 etc liegen einfach PERFEKT in der hand, würd mir auch niemals ne andere zulegen :yeah:

Share this post


Link to post
Share on other sites
MX-518 or get lost!

das ist zwar eine asbach uralte maus (die glaub ich auch garnicht mehr hergestellt wird) aber ich will einfach keine andere mehr!

Ich habe die seit vielen Jahren. Und weil ich die MX-518 so hammermässig fand, habe ich mir damals ein Paar gekauft. Hehe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ethro
Ich habe die seit vielen Jahren. Und weil ich die MX-518 so hammermässig fand, habe ich mir damals ein Paar gekauft. Hehe.

Ich hab für den unwahrscheinlichen Fall das meine den Geist aufgibt (benutze sie nun schon seit gut 8Jahren) noch 3 in reserve :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Nero
MX-518 or get lost!

das ist zwar eine asbach uralte maus (die glaub ich auch garnicht mehr hergestellt wird) aber ich will einfach keine andere mehr!

Die Maus an sich ist recht schwer zu bekommen aber sie leigt einfach perfekt in der Hand und hat nicht zuviel schnick schnack wie besagte razer naga mit ihren einundrölfzig tausend extra buttons :X

es gibt mittlerweile einen Nachfolger, sieht anders aus, hat aber gleiche Form und tech. Daten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du dir schonmal die ZOWIE angesehen? http://www.amazon.de/ZOWIE-AM-Gaming-Maus-schwarz/dp/B006R3KM52/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1400861802&sr=8-3&keywords=zowie

Die hat die Form der Alten Logitech Mäuse und kommt ganz ohne Treiber schnick schnack aus ^^

Ich selbst verwende die Roccat Kone XTD und bin mit ihr sehr zufrieden und werd mir wohl das nächste mal wieder eine Kone kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sakr0sankt

Bin vor Kurzem von der ROCCAT Kone(+), die ich dank des Mausradbugs 2x zurückgeschickt habe nur um wieder Geräte zu bekommen die nach wenigen Wochen den gleichen Fehler aufwiesen zur Razer Ouroboros gewechselt.

Das Teil hat zwar seinen Preis, ist aber wie die größeren R.A.T-Vertreter komplett anpassbar (Komplettlänge, Höhe der Handballenauflage, Seitenteile), von Links- wie Rechtshändern einsetzbar und kabellos sowie mit Kabel zu betreiben.

Das ganze Gerede um schwindelerregend hohe DPI-Zahlen ist eigentlich nur dazu da um ahnungslose Käufer zu beeindrucken, da ab einer DPI von ca. 800 jeder einzelne Bildpunkt eines Full-HD Screens erreichbar ist und alles darüber hinaus Augenwischerei ist. Bin persönlich also einer von den Gamern die eher trotz der 8200 möglichen DPI mit gemütlichen 800 spielen und den Rest ingame einstellen ;)

http://www.razerzone.com/de-de/gaming-mice/razer-ouroboros

Edited by sakr0sankt

Share this post


Link to post
Share on other sites

800 dpi ist auch meine Auflösung der Wahl. Teilweise 1200 oder 2000 per on the Fly Wechsel um bei Bf zb als gunner die künstliche Verlangsamung zu umgehen.

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.