Jump to content
Legedric

Was kann jeder für die Gilde tun?

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Nach dem gestrigen Raid möchte ich hier mal ein paar Punkte ansprechen die mir gestern mehr oder weniger negativ aufgefallen sind.
Dabei handelt es sich vorrangig um Dinge, die einzelne Leute für sich bedenken und ändern sollten, damit wir in Zukunft auch als Gildenraid vielleicht mal einen echten Fortschritt verzeichnen können.

1. Seine eigenen Ansprüche zum Wohle der Gruppe nach hinten stellen
Ich habe mich bereits im Raid gestern maßlos aufgeregt als wir endlich mal das Glück hatten einen der Ätherringe zu finden, auf die Master seit mehr als 40 Runs Sanctum wartet. Doch statt diesen Ring abzugeben wollte derjenige ihn lieber für sich behalten und in seinem ohnehin schon suboptimalen Setup nutzen. Mal abgesehen davon, dass ich es stark bezweifle das derjenige wirklich jemals 5 Teile und somit (entgegen seiner Aussage) jemals wirklich mit dem Set die Gruppe supporten wird, finde ich sollte sowas in Zukunft als Vorgabe von der Raidleitung gemacht werden. Es gibt nunmal auch in unserem Raid Leute die konstant immer dabei sind, leiten, sich Gedanken machen, ihr Setup ausschließlich zum Wohle der Gruppe aufbauen etc.

Genau jene Leute sollten auch zuerst mit den nötigen Drops versorgt werden. Natürlich hätte auch ich für meinen Sorc den Ring hernehmen können (sofern ich einen gefunden hätte), aber ich (und vermutlich auch die meisten anderen) hätte ihn ohne eine Sekunde zu zögern sofort an Master abgegeben. Eben weil ich weiß, er ist immer dabei und reißt sich für uns den Arsch auf.

Ich weiß, dass die meisten da so denken wie ich und mit den Alkosh Teilen ist es später ja auch prima gelaufen, doch die oben beschriebene Situation von gestern fand ich schlichtweg asozial(!) und ich musste das hier nochmal ansprechen. Meine Meinung ist, wer sowas abzieht sollte in Zukunft einfach nicht mehr mitgenommen werden. Mag sein das diese Meinung nicht jeder teilt ;)

 

2. Beschäftigt euch mit euren Klassen und Builds (verdammt nochmal!)
Mir ist absolut klar, dass nicht jeder oft genug Zeit hat Instanzen zu laufen etc. um sich das bestmögliche Equip zusammenzusuchen, das habe ich auch nicht, doch was ich von jedem erwarte ist, dass er/sie sich ein wenig intensiver mit seiner Raidklasse auseinandersetzt und sich zumindest ein gewisses Maß an Grundequip zusammensucht/bauen lässt und nicht einfach nutzt was eh grad rumliegt.

Kaum einer/keiner von uns ist hardcore genug um sich die vermeindlich besten Builds der Klasse bauen zu können (mit perfekten Traits etc.), aber wenn ich da im Raid einen Templer sehe der mit Malubeth aufschlägt, oder ich einen XXX mit Schwert und Schild sehe, dann fange ich mich an zu fragen, warum ich überhaupt Tränke kaufe und mitnehme? Andere versuchen hier noch die letzten X DPS, Heilung, HP oder Schadensreduktion herauszukitzeln und andere gehen so in den Raid wie sie grad aus Sturmhafen vom Marktplatz oder Cyrodiil aus Allebrunn kommen... Das sehe ich langsam echt nicht mehr ein.

 

3. LEST.DAS.FORUM!
Ja ich weiß, das leidige Thema...
Doch vor allem Punkt 2 könnte so viel einfacher sein wenn manche einfach mehr (oder überhaupt mal) ins Forum schauen würden. Ich weiß selber nicht wie man die Leute mehr dazu bewegen soll, außer nur noch strikt nach Anmeldungen zu gehen und dann bei x/12 Anmeldungen die Raids ausfallen lassen. Doch damit würde man natürlich die bestrafen die es richtig machen und das macht keinen Sinn.

Vielleicht könnte man jeden Raid mit einer kleinen Lotterie verbinden, sodass unter allen die angemeldet sind 2 Schmiedelegierungen oder ähnliches verlost werden. Also nichts wildes, aber eben etwas das vielleicht einen Anreiz schafft.

Natürlich heißt das nicht, dass die Leute sich dadurch auch mal anfangen hier Buildvorschläge und dergleichen durchzulesen, aber es wäre ja mal ein Anfang...

 

4. Wenn ihr euch bei etwas nicht sicher seid, dann fragt!
Keinem wird der Kopf abgerissen wenn er Fragen stellt (na ok, außer Wasi vielleicht ;)).
Ihr wisst nicht was man am besten mit eurer Klasse und dem vorhandenen Equip anstellen kann? Fragt nach!
Ihr seid euch nicht sicher, ob dies oder das jetzt mehr Sinn für einen Templer als DD macht? Fragt nach!
usw.

Getreu dem Motto: Wer nicht fragt bleibt dumm!

 

Das war's erstmal von mir ;)
 

Edited by Legedric

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1:

Ich bin fast aus dem Stuhl gefallen, als ich heute morgen gelesen habe, was da gestern vorgefallen ist.

Was für Konsequenzen das haben wird und welche BINDENDE Regeln wir für die Zukunft aufstellen, werden wir noch intern diskutieren.

Zu 2:

Es ist besser geworden, aber immer noch nicht dort, wo es sein soll, kann und muss.

Ich möchte hier mal eine Erfolgsstory nennen, an der sich JEDER ein Beispiel nehmen kann:

Wasi. So viel wir uns auch über ihn Lustig machen bzw. unsere Späße mit ihm treiben, wissen wir doch alle, dass seine Reaktionsfähigkeiten und sein Auffassungsvermögen durch seine Medikamente stark eingeschränkt werden.
Glaubt es mir, der Wasi würde ohne Medikamente so einige hier in jeglicher Hinsicht in die Tasche stecken!

Umso bemerkenswerter ist es, wie sehr er sich Kritik zu herzen nimmt/genommen hat und an sich selbst gearbeitet hat und immer noch arbeitet.

Für ihn ist und war es immer selbstverständlich sich um aktuelles Gear zu kümmern und nach einer guten Rota zu fragen und diese für ihn bestmöglich zu üben.

Er hat sich immer den Arsch aufgerissen um JEDEM das bestmögliche Gear zu bauen, hat dafür Zeit und Material geopfert, ohne zu murren bzw. ohne dazu überredet werden zu müssen.

Das Resultat:

Wasi hatte noch vor einem Jahr Schadenswerte die, man kann es nicht anders ausdrücken, unterirdisch waren. Jetzt ist ein ein eindeutig überdurchschnittlicher DD, mit Schadenswerten die absolut im grünen Bereich dessen sind, was wir auch benötigen, wenn wir Veteranen Versionen von 12er Raids schaffen wollen.

Vor einem halben Jahr hätten ich und so gut wie alle anderen Wasi niemals zugetraut die zweite Stage oder sogar die dritte, geschweige denn die vierte und fünfte Stage der Arena zu schaffen.

Und jetzt? Stage 1 - Stage 5 Boss sind beinahe ein Durchmarsch für ihn und selbst den packt er jetzt mittlerweile.

Also ein seeeehr großes Lob an Wasi und nehmt euch gefälligst ein Beispiel an ihm!

Zu 3:

Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll, damit das endlich besser wird.

Und selbst wenn ich weiß, dass 99% der Leute an die Leges und mein Post gerichtet sind, diesen niemals lesen werden, tut es mir und ich denke auch Lege gut, es wenigstens mal geschrieben zu haben.

Zu 4:

Kann man nichts hinzufügen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Legedric:

einen XXX mit Schwert und Schild

meinst du mich? 

vor 13 Minuten schrieb Xerton:

Wasi

ja, Wasi ist echt durchgestartet (immer noch ein bisschen Wasichaos) :-)

vor einer Stunde schrieb Legedric:

1. Seine eigenen Ansprüche zum Wohle der Gruppe nach hinten stellen

Ich war auch gestern sauer, ich bin xx mal mit Master gelaufen um die Drop Chance zu erhöhen.

 

vor einer Stunde schrieb Legedric:

3. LEST.DAS.FORUM!

Ja, mich macht das auch sauer, es nervt. Gestern im ersten Run 3 Heiler gewesen. 2 waren angemeldet. Wir waren echt viele und hätten vorab Gruppen einteilen können so das jeder einen Run mit gekonnt hätte und trotzdem dps und hps gestimmt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Neltje:

meinst du mich?

Nein, ich wollte noch gucken welche Klasse er spielt (deshalb xxx) aber dann gingen vorhin die Serevr down.

Aber: Du warst gestern als Heiler mit Schwert & Schild dabei? Oder wieso hast du dich angesprochen gefühlt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Legedric:

Aber: Du warst gestern als Heiler mit Schwert & Schild dabei? Oder wieso hast du dich angesprochen gefühlt?

Ja, wenn wir nur mit einem Tank spielen passiert es manchmal das ein Mob mit mir kuscheln möchte, damit block ich ihn besser weg. Klar kann ich zwei Heilstäbe in die Hand nehmen. Aber für Kugeln, Spere, Hauch des Lebens etc. brauch ich keinen zweiten Stab und lebe länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir geraten vom Thema ab, deshalb werde ich das kurz halten und solange keiner mir widerspricht, bitte ich auch darum keinen weiteren Post mehr zu diesem Thema zu machen:

Das Argument von Neltje ist gut und schlüssig.

Auf der einen Leiste hat sie den Mahlstrom Heilungsstab auf der anderen etwas mehr defensive und (ich nehme das jetzt einfach mal an) den zusätzlichen Magieschaden durch Torugs Pakt.

Best in Slot wäre zwar irgendwann einmal Mahlstrom auf der einen und Meister auf der anderen, aber das wird so schnell wohl nicht passieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1. : Wenn keine verbindlichen Regeln vorher existieren ist das zwar sein gutes Recht das Teil zu behalten, zeigt aber eindeutig Desinteresse am gemeinsamen Progress und Gemeinschaftssinn. Schade das es in einem "casual-Team" notwendig scheint solche Regeln aufzustellen.

Das ist eigentlich unnötig und erhöht die Arbeit für die Organisatoren noch mehr. Schade!

Zu 2. : Eigentlich unbegreiflich und kann nur auf Ignoranz oder Arroganz basieren. Ich bin eigentlich auch der Typ der sich einliest und ein bischen Min-Max spielt. Da meine Zeit und ein bischen auch mein Interesse derzeit begrenzt ist mich in die doch recht komplexen TESO Mechaniken einzulesen hab ich einfach mal auf dem TS paar Leute angestupst in der Intention ne einfache "Zieh das an, skill das, drück das" Einführung zu bekommen und die Hilfe die ich bekam war perfekt.

Zu 3. : Ne ich mag das Forum nicht. Ich poste hier auch nur ganz selten :P

Zu 4. : Ist während dem Raid je nachdem blöd, aber dann könnte man ja 3. nutzen ;)

Zu Wasi : Tja was soll man da noch sagen? ;)

Edited by Rasczak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verbindliche Regeln waren bisher nicht notwendig, weil es erstens eigentlich selbstverständlich war und zweitens es erst ganz neu ist, dass solche Gegenstände überhaupt innerhalb der Gruppe getauscht werden können.

Bis vor den letzten großen Patch wäre das sowieso nicht gegangen, das hätte das BoP System komplett verhindert. Erst durch die Änderung, dass BoP Items für 2h getauscht werden können, kam es überhaupt zu dieser Diskussion

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Rasczak:

Zu 1. : Wenn keine verbindlichen Regeln vorher existieren ist das zwar sein gutes Recht das Teil zu behalten, zeigt aber eindeutig Desinteresse am gemeinsamen Progress und Gemeinschaftssinn. Schade das es in einem "casual-Team" notwendig scheint solche Regeln aufzustellen.

nicht ganz: Punkt 4 und 4.1 der Gilden regel sagt was anderes 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

4. Loot-/Leitfaden für Gruppen und Instanzen
4.1 Gruppen und Instanzen
Der Loot ist für jeden Spieler individuell, wobei folgendermaßen vorgegangen wird:
Gegenstände, die erst beim Anlegen gebunden werden:
Werden Gegenstände geborgen, die erst beim Anlegen gebunden werden, ist es wünschenswert dass diese zu Verstärkung der anderen DRUCKWELLE Mitglieder weiter gegeben werden.

Ist aber ein "wünschenswert" und damit ein Appel an die soziale Ader der Individuen.

Zumal sich der Passus historisch auf BoE bezieht, sprich lieber in der Gilde anbieten als verkloppen. Auch wenn die Gegenstände unter den Teilnehmern tauschbar sind, sind es immer noch von der Natur her eher BoP Items.

Ich will das Geschehene nicht gutreden, aber wir haben halt keine verbindliche Regel bisher in diese Richtung sondern es wird auf die soziale Kompetenz und den Gemeinschaftsgedanken gesetzt. Was ja auch prima ist solange es klappt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Rasczak:

Ist aber ein "wünschenswert" und damit ein Appel an die soziale Ader der Individuen.

 

Apell! Apell! Khan dochh nischt zo chwär sayn!

 

Vielleicht nochmal die Gildenregeln überarbeiten? Damit sowas festgelegt wird und die Orgas auch Sanktionsmöglichkeiten bekommen...Wenn wir sowas schon brauchen, ists aber auch eher traurig...

Edited by tdkoe-descander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.