Jump to content
Sign in to follow this  
Oberst Kübel

Sky Q und der Fehler 11180

Recommended Posts

Grüße Euch

evtl. gibt's ja den ein oder anderen Technikversierten unter euch, der mir mit meinem Sky Problem weiter helfen kann.

Kurzgeschichte:

Seit gestern keinerlei SAT (single-LNB) Empfang mehr über den Sky Q Reciever. Drei Telefonkontakte über die Servicehotline erfolglos. Stand der Dinge? Nächste Woche erhalten wir eine Tausch SSD und die nächste Stufe wäre es den Reciever zu tauschen.

Was wurde unternommen?

Kompletter Reset des Recievers auf Werkseinstellungen, immer bei der Neueinrichtung ... "SKY - gleich geht's los" --> "Wenn der Bildschirm schwarz wird Home-Taste drücken"--> Single-LNB --> Deutschland --> Sendersuche ... Abbruch Fehler 11180

Reciever X Minuten vom Netz genommen, wieder von vorne angefangen --> Fehler 11180

 

SAT Kabel direkt in die Flimmerkiste gesteckt --> wunderbarer Empfang aller Sender (außer HD+ versteht sich)

 

Ich hab mir nen Ast gegoogelt und nur Beiträge aus 2018 gefunden bei denen das Problem die Umstellung auf Sky Q war und das eingespielte Update den Fehler verursacht hat.

Nur noch zum Abschluss, ja die Festplatte ist fest drin, ja es sind alle Kabel fest geschraubt / gesteckt und nein der Reciever wurde nicht gewalttätig von A nach B bewegt.

 

Bin um alle Tipps dankbar (ausser kündige Sky ist eh überteuerter Mist et cetera :) )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antennenkabel raus, danach sendersuchlauf, im anschluss nach ca. 5 min das kabel wieder rein ist eine lösung, die bei meinem onkel damals geholfen hat. allerdings war dann das problem, dass nach jedem update der blödsinn wiederholt werden musste :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin sky front office mitarbeiter gewesen, kenne allerdings den sky q receiver nicht  (dankend drauf verzichtet, soll sehr laut sein)

im normalfall fragt er bei der einrichtung aber auch nach deinem installationspin bzw jugendschutzpin. ggf hängt er an der stelle?!

hab allerdings jetzt auch nur lösungen aus 2018 gefunden die besagen das der fehler eine kinderkrankheit sein soll

 

mein tip: sky anrufen und wenn der mitarbeiter nicht kompetent erscheint direkt ans backoffice weiterleiten lassen oder an die technik

ich geh stark davon aus das die frontoffice dudes nicht die kompetenzen haben den fehler zu beheben

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.