Jump to content

Kiwihunter

DRUCKWELLE
  • Content Count

    565
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About Kiwihunter

Profile fields

  • Gender
    Male
  • Location
    Nähe Dortmund
  • Country
    Deutschland
  • Profession/Occupation
    Im Ruhestand :-)
  • Spielernamen
    Kiwihunter

Recent Profile Visitors

1,658 profile views
  1. Kiwihunter

    Codes!!

    Besten Dank!
  2. Kiwihunter

    Abwesenheiten

    Hallo zusammen! Aufgrund von Umzug und neuem Provider bin ich bis ca Anfang / Mitte August nur sporadisch anwesend! Gruß Kiwihunter / Bernd
  3. Kiwihunter

    Abwesenheiten

    Nur zur Info! Bin vom 29.05 - 03.06 leider nicht verfügbar! Euch viel Erfolg!
  4. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Und hier die Infos für das Update 0.8.2!! https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/update-082-intergalactic-games/
  5. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Es geht wieder los!! CLANWARS!!!! https://worldofwarships.eu/de/news/general-news/cvc-5-season/
  6. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Holt euch zusätzliche Belohnungen für Geplänkel! Heute12920 Kapitäne! Keinen blassen Dunst, was Geplänkel sind? Es ist nicht zu spät, teilzunehmen und Belohnungen zu erhalten! Weiter unten findet ihr mehr Informationen. In den vergangenen paar Wochen ist unser neues „zwangloses“ Clan-Event Geplänkel gelaufen, bei dem zwei Clans gegeneinander antreten, um die meisten Basis-EP zu erspielen – doch mit einer begrenzten Anzahl an Versuchen. Sollte die Flutwelle anÖl nicht genug Anreiz für eine Teilnahme sein, warten sogar noch mehr Belohnungen auf die Clans, die dieses Wochenende an dem laufenden Geplänkel-Event teilnehmen! Zeitraum Vorbereitungsphase beginnt: Mo. 11 Mär. 07:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 11 Mär. 07:00 Vorbereitungsphase endet: Fr. 15 Mär. 07:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Fr. 15 Mär. 07:00 Event beginnt mit Waffengang-Phase: Fr. 15 Mär. 07:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Fr. 15 Mär. 07:00 Event endet mit dem Ende der Waffengang-Phase: Mo. 18 Mär. 07:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 18 Mär. 07:00 Preise: Di. 19 Mär. 18:00 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Di. 19 Mär. 18:00 Regeln Clans müssen am laufenden Geplänkel-Event teilnehmen (d. h. sich für die Vorbereitungsphase anmelden und den besonderen Clan-Auftrag abschließen, der am Freitag um 6:00 Uhr UTC endet). Event ist nur dieses Wochenende verfügbar (siehe Zeiten oben). Belohnungen Für jeden von einem einzelnen Clan-Mitglied verdienten Stern erhalten sie eine Tarnung „Lá Fhéile Pádraig camouflage“. Die Obergrenze ist 3 Sterne (das bedeutet, dass ihr höchstens 3 Tarnungen erhalten könnt). -3 % auf Sichtbarkeitsreichweite. +4 % auf maximale Streuung von Geschossen, die von einem Gegner auf euer Schiff abgefeuert werden. +100 % im Gefecht verdiente Erfahrung. +100 % im Gefecht verdiente Kapitänerfahrung. Wenn euer Clan vor dem Ende der Waffengang-Phase am Montag 10 Sterne oder mehr erspielt, erhält jedes Clan-Mitglied einen „Nachschub aus der Luft“-Container.
  7. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Aufgrund von Serverproblemen konnten in den letzten 24 Stunden viele von euch kein World of Warships spielen. Um für die Störung und die Unannehmlichkeiten aufzukommen, bieten wir die folgende Kompensation an. Jeder von euch, der zwischen dem 22. Februar 00:00 MEZ und dem 2. März 00:00 MEZ ein Gefecht gespielt hat, kann sich folgendes abholen: 1 Tag Warships Premium-Spielzeit 1 Container „Luftversorgung” 4 Zulu-Signalflaggen 4 Papa Papa- Signalflaggen Ihr könnt dies ab Montag, dem 4. März (16:00 MEZ), bis Dienstag, dem 19. März, um 00:00 Uhr MEZ, abholen. Sobald die Kompensation zum Abholen verfügbar ist, werden wir diesen Artikel mit Informationen dazu ergänzen. Wir entschuldigen uns aufrichtig und bedanken uns für eure Geduld. Auf Gefechtsstation!
  8. Kiwihunter

    WoWs! Discord!!

    https://discord.gg/6h5t2P Probier mal den! 😉
  9. Kiwihunter

    CV´s die neuen

    Noch kannst du es auf dem Testserver probieren! Ist sehr interessant und für mich auch evtl interessant, demnächst mal CV zu spielen! 😉
  10. Kiwihunter

    Time's up! Evolution!

    TS auf jeden fall beibehalten! Ich wusste noch nicht einmal was ein Discord ist!Aber bin ja nur ein alter Gamer 50+
  11. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Entwickler-Bulletin 0.8.0 26.12.201826020 Das Jahr 2019 beginnt für World of Warships mit einer neuen Zahl – und zwar mit Update 0.8.0. Nehmt euch eine kurze Auszeit von den Silvestervorbereitungen und schaut in das Bulletin für das bevorstehende Update. Neue Steuerung für Flugzeugträger, ein ungewöhnliches Format für die Saison der gewerteten Gefechte, Vorbereitungen auf das Mond-Neujahr und weitere Änderungen! WICHTIG! Da sich das Update noch in der Testphase befindet, sind die in diesem Bulletin enthaltenen Informationen vorläufig und spiegeln den Spielentwicklungsstand zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung wider. Einige Änderungen und neue Funktionen können zum Zeitpunkt der offiziellen Updateveröffentlichung vollständig entfernt oder in anderer Form implementiert werden. Screenshots, bestimmte Werte bestimmter Eigenschaften sowie Details von Spielmechaniken können u. U. nach der Veröffentlichung des Updates nicht mehr relevant sein. Ein neues Zeitalter Nach zahlreichen geschlossenen Testphasen und drei großen offenen Beta-Tests freuen wir uns, dass das neue Flugzeug-Gameplay fertig ist und schon bald auf den Hauptserver hochgeladen wird. In Kürze werden wir eine Reihe von Artikeln veröffentlichen, in denen alle Nuancen der überarbeiteten Flugzeugträger beschrieben sind: Steuerung, Angriffsmodus, Flugzeuge als Verbrauchsmaterialien, Mechaniken von Flugabwehrkanonen, Änderungen am Technologiebaum, Modernisierungen und Kapitänsfertigkeiten sowie einzigartige Besonderheiten jedes Zweigs und bestimmter Schiffe, einschließlich der Premiumschiffe. Machen wir uns mit dem neuen Steuerungsschema vertraut. Bislang haben Spieler die Maus benutzt, um Staffeln Befehle zu erteilen. Ab jetzt sind jedoch Tastatur und Maus gleich wichtig. Ihr könnt jeweils nur eine Staffel kommandieren. Um einer Staffel den Befehl zum Abheben zu geben, müsst ihr die Tasten [1], [2] oder [3] zweimal drücken. Flugzeugträger können mit drei verschiedenen Flugzeugtypen ausgestattet sein: Schlachtflugzeuge, Bomber und Torpedobomber. Die beiden letzteren sind bereits bekannt, während es sich beim Schlachtflugzeug um einen komplett neuen Flugzeugtyp handelt, der mit ungelenkten Raketen ausgestattet ist, die sich am besten für Angriffe auf leicht gepanzerte Ziele eignen. In den meisten Fällen wartet dieser Flugzeugtyp mit einer hohen Geschwindigkeit auf und kann den Zielort innerhalb kurzer Zeit erreichen. Staffeln werden mit den WASD-Tasten gesteuert. Außerdem könnt ihr die Maus benutzen, um besser zielen zu können: Mit ihr wenden eure Flugzeuge sanfter, was beim Zielen wichtig ist, da aktives Manövrieren die Streuung eures Angriffs erhöht. Bitte beachtet, dass der Wenderadius einer Staffel von ihrer Geschwindigkeit abhängt. Flugzeuge verfügen nun über einen komplett neuen Angriffsmodus. Wenn ihr euer Ziel ausgewählt habt und bereit für den Angriff seid, drückt die linke Maustaste, woraufhin sich eine Gruppe Flugzeuge aus der Staffel löst und angreift. Den Rest der Staffel kann der Spieler während der Dauer des Angriffs nicht steuern. Stattdessen folgt er der angreifenden Gruppe und kann wieder gesteuert werden, sobald der Angriff abgeschlossen ist. Je nach Staffeltyp wird euch entweder eine Ellipse für Raketenabschüsse und Bombenabwürfe oder das Torpedofadenkreuz für Torpedoangriffe angezeigt. Um euer Ziel anzugreifen, müsst ihr die linke Maustaste erneut drücken. Beachtet, dass Flugzeuge Zeit brauchen, um zu ihrem Ziel zu fliegen und einen erfolgreichen Angriff durchzuführen. Ihr müsst beim Zielen exakt vorhalten und Größe, Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit des Schiffes, das ihr anvisiert, berücksichtigen. Schiffe schützen sich vor Flugzeugen mit ihren Flugabwehrkanonen, die mit Lafetten für lange, mittlere und kurze Reichweite ausgestattet sind. Flugabwehrkanonen mit kurzer Reichweite – überwiegend bestehend aus Maschinengewehren – verursachen an einem zufällig ausgewählten Flugzeug der Staffel kontinuierlich Schaden. Flugabwehrkanonen mit mittlerer und weiter Reichweite feuern zusätzlich zum kontinuierlichen Schaden an einem Flugzeug Granaten ab, die in der Flugbahn der Staffel explodieren. Geraten Flugzeuge in den Explosionsbereich, erleiden sie Schaden. In diesem Fall erhalten nur Flugzeuge im Explosionsbereich Schaden, nicht die gesamte Staffel. Ihr könnt den durch Luftabwehrkanonen mittlerer und langer Reichweite erlittenen Schaden verringern, indem ihr aktiv manövriert und eure Fluggeschwindigkeit ändert. Bei Staffeln mit sehr vielen Flugzeugen gestaltet sich dies jedoch als schwierig. Deshalb solltet ihr, wenn ihr ein Schiff mit starker Luftabwehr angreift, darauf vorbereitet sein, dass ihr beim Anflug auf das Ziel einige Flugzeuge verliert. Bei der neuen Methode steuern Spieler nur die angreifenden Flugzeuge. Kampfflugzeuge sind nun ein Verbrauchsmaterial und können bei Bedarf in den Kampf gerufen werden. Eine Gruppe Kampfflugzeuge wird zur aktuellen Position der Staffel hinzugefügt. Die Flugzeuge brauchen etwas Zeit, um den Zielpunkt zu erreichen. Anschließend patrouillieren sie das Gebiet, in das sie gerufen wurden, für eine bestimmte Zeit. Sollten gegnerische Flugzeuge in das patrouillierte Gebiet eindringen, werden sie automatisch von den Kampfflugzeugen angegriffen. Die Kampfflugzeuge zerstören dann so viele feindliche Flugzeuge, wie es Kampfflugzeuge in der Patrouille gibt. Anschließend läuft der Verbrauchsmaterial-Effekt ab und die Kampfflugzeuge verlassen das Gebiet. Die Mechaniken des Katapultjäger-Verbrauchsmaterials werden auf ähnliche Weise abgeändert. Bei der neuen Methode wird davon ausgegangen, dass Spieler entweder nur eine Staffel oder nur den Flugzeugträger steuern können. Den Flugzeugträger könnt ihr nur dann steuern, wenn alle eure Staffeln startbereit sind oder gerade zum Schiff zurückkehren. Flugzeugträger werden wie andere Schiffe mit den Tasten WASD oder mithilfe der taktischen Karte gesteuert. Auf neuen Flugzeugträgern beträgt die Zeit zum Löschen von Bränden nur 5 Sekunden und zum Beheben von Wassereinbrüchen 30 Sekunden. Verbrauchsmaterialien werden automatisch aktiviert, wenn sich euer Schiff in Gefahr befindet. Dies verhindert, dass Spieler ihre Staffel Hals über Kopf verlassen und ihren Flugzeugträger steuern müssen, um ein Verbrauchsmaterial zu aktivieren. Darüber hinaus stellen selten auftretende Brände und Wassereinbrüche so kein großes Problem dar. Das Schiff befindet sich in dieser Situation aber dennoch in Gefahr, wenn es unter starkem Beschuss steht. In diesem Fall müssen sich Kapitäne entscheiden, ob sie weiterhin ihre Staffel steuern oder zu ihrem Flugzeugträger zurückkehren wollen. Wird der Flugzeugträger zerstört, steuern die Spieler ihre Staffel, bis sie keine Munition mehr hat oder bis 3 Minuten abgelaufen sind. Vergütung Das Modifizieren der Flugzeugträger ist für Spieler von maximalem Vorteil. Das Grundprinzip ist denkbar einfach: Ihr erhaltet mehr Kontrolle über das Geschehen. Alle alten Premium-Flugzeugträger der Stufe VIII werden durch neue Premium-Flugzeugträger der Stufe VIII ersetzt. Die gesammelten EP und die Spezialisierung des Kapitäns werden auf das neue Schiff übertragen. Die Premium-Flugzeugträger Saipan und Kaga werden durch gleichnamige Premium-Flugzeugträger der Stufe VIII ersetzt. Alle gesammelten EP sowie die Spezialisierung des Kapitäns werden auf die neuen Flugzeugträger übertragen. Zu eurem Inventar wird die Spezialkategorie „Flugzeugträger“ hinzugefügt, in der alle Flugzeugträger angezeigt werden, die ihr erforscht und gekauft habt. Falls euch das neue Gameplay nicht gefällt, oder wenn ihr den gesamten Zweig noch einmal komplett von vorne erforschen wollt, könnt ihr hier die verfügbaren erschforschbaren Flugzeugträger gegen Kreditpunke und EP eintauschen. Außerdem könnt ihr Premium-Flugzeugträger zum Vollpreis für Dublonen verkaufen. Bitte beachten: Es wird möglich sein, erforschbare Flugzeugträger einzutauschen, allerdings immer zuerst die Flugzeugträger der höheren Stufe. Wenn ihr die Ranger konvertieren wollt, könnt ihr keine Schiffe höherer Stufen, wie z. B. die Midway, auf eurem Konto behalten. FLY! STRIKE! WIN! Parallel zum Release neuer Flugzeugträger beginnt ein neues Event – FLY! STRIKE! WIN!. Es ist Flugzeugträgern und dem Mond-Neujahr gewidmet. Es warten 4 Abschnitte bestehend aus Direktiven und Aufträgen auf euch. Für das Abschließen von Abschnitten, Direktiven und Aufträgen erhaltet ihr entsprechende Belohnungen: Kreditpunkte, Verbrauchsmaterialien, Tarnungen, Signale, Mond-Neujahr-Container und Kohle. Die Regeln für das Abschließen von Direktiven sind identisch mit denen des Royal Navy-Events. Wenn ihr alle Direktiven abgeschlossen habt, erhaltet ihr Zutritt zur Ruhmeshalle. Punkte für diese könnt ihr in Ko-op-, zufälligen, gewerteten, Clan-, Szenario- und Spezialgefechten verdienen. Der Drachenhafen wird einer Verwandlung unterzogen: Es ist Nacht, Landschaft und Wasser wurden verändert und es gibt neue Sounddateien. Gewertete Gefechte: Elfte Saison Eine neue Saison gewerteter Gefecht steht an. Ihre Regeln unterscheiden sich beträchtlich von denen vorangegangener Saisons. Wir hoffen, mit diesen Änderungen mehr Abwechslung und ein dynamischeres und frischeres Gameplay zu erreichen. Für Gefechte gelten folgende Einstellungen: 6v6, Schiffe der Stufe IX, Spielmodus „Wettrüsten“. Anfänglich hatten wir die Liga der Seewölfe als einen Ort entwickelt, an dem Spieler, die Rang 1 erreicht haben, ihr Können und Geschick zur Schau stellen können. Da sich dies jedoch keiner hohen Popularität erfreute, und da es in der Liga nicht möglich ist, die Belohnungen denen anderer Ingame-Aktivitäten anzupassen, kam es häufig dazu, dass für Gefechte nicht ausreichend Spieler zur Verfügung standen und die Wartezeit sehr lang war. In Anbetracht dessen möchten wir bekanntgeben, dass es beginnend mit der elften Saison keine Liga der Seewölfe mehr geben wird. In der neuen Saison gibt es ein Update für „Wettrüsten“, das sowohl visuelle Elemente als auch das Gameplay verbessert. Abgesehen von den bereits bekannten Bereichen, die die Erkennbarkeit senken, Punkte für Kampffähigkeiten wiederherstellen und das Nachladen beschleunigen, haben wir drei neue Bereiche implementiert, die: die Ladezeit aller Verbrauchsmaterialien beschleunigen; die Manövrierbarkeit des Schiffes verbessern; die Chance erhöhen, durch eure Granaten einen Brand auszulösen, und die Gefahr senken, dass auf eurem Schiff ein Brand ausbricht. Boni gelten bis zum Ende des Gefechts. Jeder Bonus besteht aus 6 Leveln, die die Schiffseigenschaften entsprechend verbessern. Denkt daran, dass Verbündete, die maximal 12 km vom aktiven Bereich entfernt sind, dieselben Boni erhalten. Die gewerteten Gefechte werden auf folgenden Karten ausgetragen: Eisinseln, Dreizack, Bergkette, Weg des Kriegers und Schlafender Riese. Während des öffentlichen Tests sind die Bedingungen für das Erreichen von Rang 1 deutlich einfacher und im Arsenal wird es Schiffe der Stufe IX für Kreditpunkte zu kaufen geben. Seeschlacht Mit dem bevorstehenden Update kehrt der Wettbewerb „Ölkriege“ unter dem Namen „Seeschlacht“ zurück. Dieser Wettbewerb ist nun ein wöchentliches Event, bei dem Clans noch mehr Öl für das Verbessern ihrer Basis verdienen können. Als Clan-Kommandant oder stellvertretender Clan-Kommandant könnt ihr euren Clan für die Teilnahme an der Seeschlacht anmelden, bei der euer Clan ein gemeinsames Ziel erfüllen muss. Anschließend wartet auf den Clan die nächste Phase – das Gefecht. In diesem Gefecht kämpft ihr gegen einen anderen Clan, und eure Aufgabe ist es, mehr Sterne zu verdienen als der Gegner. Jeder Clan hat seine eigene Tabelle, eine für alle Spieler. Jede Zelle in der Tabelle ist eine separate Kategorie, die einen Zweig erforschbarer Schiffe darstellt. Für jedes von ihnen gibt es eine Serie von Kampfaufträgen. Bei allen Kampfaufträgen müsst ihr es schaffen, pro Gefecht eine gewisse Menge an Basis-EP zu gewinnen. Schafft ihr es, erhält euer Clan als Belohnung einen Stern. Je besser euer Clan im Gefecht abschneidet, desto mehr Öl erhält er. Bitte beachten: Ihr könnt während der zweiten Phase des öffentlichen Tests an Seeschlachten teilnehmen. Auftragsbedingungen und -belohnungen können erheblich von den hier beschriebenen abweichen. Macht beim öffentlichen Test mit und gehört zu den Ersten, die alle kommenden Änderungen von Update 0.8.0 ausprobieren. Holt euch alle Belohnungen und teilt eure Eindrücke mit uns!
  12. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    Codes sind bei mir leider nicht gültig! trotzdem Danke für die Mühe!
  13. Kiwihunter

    Updates und Neuigkeiten

    EU server! Und vielen Dank Fredstar!
  14. Kiwihunter

    Play of the Day

    I love MUSASHI! ;-)
  15. Kiwihunter

    Unverständnis!!!!!

    Alles wird Gut Ratman_Flo! Und deinen letzten Satz finde ich persönlich sehr gut!! "Bin persönlich der Meinung das wir eine Gemeinschaft sind die sich gegenseitig helfen sollte, und wenn es Mal für Frustabbau oder eine Schulter zum Ausweinen ist. "

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.