Ryodu

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    215
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ryodu

  • Rang
    DRUCKWELLE Mitglied
  • Geburtstag 05.07.1989

Profilfelder

  • Wohnort
    Essen
  • Spielernamen
    Ryodu / Ryodus
  1. Oh da werd ich auch die Tage mal vorbei schauen.
  2. Dein Review ist definitiv besser als die anderen beiden. Du gewinnst locker!
  3. Gibts davon auch eine Ausführung mit Pizzakartons? Geruchsrichtung Salami bitte
  4. bin irgendwie immernoch kein stückchen weiter
  5. @LaRokka Das mit der Kabelwanne ist ne echt gute Idee, aktuell sieht es unter meinem Schreibtisch aus wie auf nem Schlachtfeld. @Ratman_Flo Ich muss gestehen ich bin zu faul das ganze über nen Tischler laufen zu lassen. Am liebsten in den Laden, aussuchen und mitnehmen oder bestellen. Gibt ein paar nette Schreibttische von Lian-Li wie der auf folgendem Bild. Allerdings find ich das wiederum unnötig und übertrieben.
  6. Ich hatte mir die Tische von Ikea auch schon angeschaut. Nur darf es diesesmal gerne etwas ausgefallener sein. Ich fand diesen http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50219044/ nicht verkehrt. So sieht er dann im Einsatz aus. http://imgur.com/m3iuWQM http://coolcomputersetups.com/images/3e70ec.jpg Allerdings ist der zu klein für 3 Monitore
  7. Hi, ich ziehe um und suche einen neuen Schreibtisch zum zocken. Irgendwie spuckt google nur mist aus. Ein rechteckiger Tisch mit ~250cm x ~80cm ist mir irgendwie zu langweilig. Hat jemand ne Idee? Ich brauche Platz für: 3x 24Zoll Breitbild Monitore + Tastatur + Maus + Laptop. Über Eck wäre machbar aber kein muss. Preis bis max 1000€
  8. Der Vergleich zwischen 970 und 1080 ist finde ich nicht ganz fair. Vergleichst du ne 980 mit ner 1080 sind es nurnoch ~55% und zur 980TI sind es ~25%. Berücksitigen muss man dabei aber auch den Preis von ~750€. Dein 4770K ist vom Q2 2013, was wie ich finde schon recht alt für Hardware ist. Aber der Leistungsgewinn zwischen 4770k zu 6700k ist unter 20%. Und auch die werden nur in Benchmarks erreicht. Wenns um FPS Gewinn geht, gehe ich sogar davon aus, dass man keinen Unterschied merken wird. http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-4770K-vs-Intel-Core-i7-6700K/1537vs3502 Hinzu kommt, dass du wenn du auf 6700K upgrade willst du dir natürlich aufgrund des neuen Sockels dir ein neues Mainboard + DDR4 Ram besorgen musst. Was auch wieder ne Stange kostet wenns nicht vom Flohmarkt sein soll^^
  9. Die Frage ist, wer kauft heute überhaupt noch eine Karte. Ich bin schon seit einigen Jahren über die Entwicklung (oder eher die fehlende Entwicklung) eher unglücklich. Ich habe in meinem Zweitrechner eine GTX 680 von glaube ich 2012 (hoffe 2012 stimmt, zu faul zum googlen). Auf dem Rechner wird meist nur gezockt wenn ich Besuch da habe, aber mir ist kein Spiel bekannt, dass auf FullHD dort nicht ruckelfrei gelaufen ist. Klar bei Titeln wie The Division kann man nicht alle Einstellungen auf Ultra lassen aber wen juckts...Overwatch hingegen läuft auf Ultra 120Fps. Schon seit ner Ewigkeit wird uns HBM2 versprochen und doch wird es jedes Jahr um wieder einer Generation nach hinten geschoben. Und wenn es denn dann irgendwann mal wirklich den Massenmarkt erreichen sollte, stellt sich immernoch die Frage wieviel mehr Leistung dadurch wirklich erziehlt wird. Will man heute einen Leistungszuwachs von mehr als 15-20% muss man gleich über 1000€ für ne Titan oder ähnliches ausgeben. Bei CPUs ist es eigentlich auch kaum anders. Ob man jetzt nen 2600K oder 6700K zum zocken nutzt macht doch auch keinen wesentlichen Unterschied. Und wenn man genau drüber nachdenkt ist selbst der 2600K Schwachsinn und ein 2500K würde genau das gleiche leisten, Baujahr 2011 (das alte Thema i7 oder i5 zum zocken). Es dreht sich doch nurnoch ums Marketing.....Einfach lächerlich... PS: Ich will meinem AMD Athlon 64 3200+ zurück
  10. Ich schwöre seit Ewigkeiten auf Creative, noch niemals schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ich hatte auch mal das selbe Problem wie du, und habe es durch eine interne Soundkarte von Creative gelöst. Fiepen war komplett weg. Obs an nem defekt am Mainboard oder an der eventuell besseren Isolierung der Soundkarte lag weiß ich nicht. Aber einfach ausprobieren, falls es nicht hilft einfach zurück schicken und Geld gibts zurück. Ich kann ne Creative Soundkarte + 5.1 oder 7.1 klinken Headset nur empfehlen. Mir persönlkich geht dieser ganze USB headset mist auf die Nüsse. Meistens sind die Treiber oder die Soundquali der USB Headsets nichso dolle, wobei ich noch kein USB Headset oberhalb der 200€ ausprobiert habe. Meine Kombi ist Creative + Senneiser. Damit höre ich wenn Rasczaks PC ausgeschaltet ist und er einen fahren lässt, und kann dann auch noch riechen was er ungesundes gegessen hat.
  11. hol dir nen Abo von Netflix. Kostet im Monat soviel wie eine einzige DVD.
  12. Ja geil. Das wird meine neue zocker Maus. Wenn die Batterie leer ist wird die weg geschmissen und ne neue gekauft.
  13. Danke für die verschiedensten Vorschläge. Ich glaube die K400 würde mir doch etwas Zuviel Platz im Koffer wegnehmen. Die Idee mit Teamviewer ist ansich echt nicht schlecht. Mitm Iphone via Teamviewer den Laptop steuern. Ist ja nicht so als ob ich da vom Bett aus viel Schreiben müsste. Oder halt einfach me 10€ USB Funkmaus.

Copyright © 2003 - 2017 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.