Jump to content

wer von euch dampft denn? :D


Recommended Posts

  • Replies 303
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
Guest Rasczak

Tipp für Not/Unterwegs Dampfe - Joeyetech AIO.

 

Grösse - rund so dick wie ein 1850er Akku, etwa 1,5 mal so lang. Alles inkl. Atomizer fest verbaut, Verdampfersubohmköpfchen wechselbar.

 

Klar - Ist der Akku Platt kann man das Ding in die Tonne werfen, aber für 16€ vom Chinamann (20€ dt. Shop+VK) seh ich das nicht so eng, nen guter Konio kostet schliesslich auch schon bischen was.

Rein passen ca. 2ml, der Akku hat 1500 mAh und ist natürlich da verbaut am Gerät ladbar mit Passthrough. Geschmack und Dampfentwicklung sind prima, die Airflow Control passt auch zum Backendampfen prima. Das Ding sieht auch sehr anti-siffig aus, Öffnung nur oben (und Füllung ergo auch von dort) und mit dicht sitzendem Ring verbaut. Hat sogar Kindersicherung :D

Auch als Einstiegsdampfe gut geeignet denke ich. Ne bunte Lichtorgel und Tankbeleuchtung gibts obendrauf :D

Dirk hat das Ding auch getestet wer mehr Infos will -

 

 

Link to post
Share on other sites

die joyetech merke ich mir mal vor. sehr geiles einsteigergerät, auch vom preis her. muss man nicht immer irgendwelche blöden sticks empfehlen, aus denen die leute nach wenigen wochen schon "rauswachsen" und die als set auch meisst 40eu kosten.

wenn der akku nicht fest verbaut wäre, könnte ich sogar auch neugierig werden :)

Edited by LaRokka
Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak

Ich wollte sie eigentlich ins Handschuhfach verbannen, da es mir schonmal vorkam das ich die VTC Mini vergass was ganz blöd war (zum Glück gibts an JET Tankstellen hier Einwegdampfen, wenn auch für unverschämte 10 Tacken).

 

Aber so wie die mich jetzt seit 3 Stunden begeistert dauert das wohl noch bis sie da landet :)

Wenn der Akku platt ist mach ich mich mal als McGyver. Hab den Eindruck man kann das Ding komplett nach oben rausziehen aus der Aluhülle und würde mich nicht wundern wenn da unten dann ein 18350er drinhängt. Ob der verlötet ist und ob das Ganze wieder zusammensetzbar ist wird sich dann zeigen :D

Ich bin mittlerweile auch davon überzeugt das es ne Prima Einstiegsdampfe ist, auch wenn man natürlich dann 2 kaufen sollte und auch wieder bei den 40€ ist. Ich hab rumgespielt mit der Airflow und abgesehen davon das die gut sitzt und sich nicht verstellt kann man wirklich komplett von Backendampfen zu opendraw wechseln. Das Driptip ist ein wirklich gutes Gimmick, da es durch die "Wendelung" Kondens und Liquidspritzer auffängt und wieder rückleitet.

Vor allem das dezente Äussere und die Grösse dürfte für Einsteiger gut passen. Ich war damals echt abgetörnt von den Riesenboxen die andere Leute da an den Dampferstammtischen in der Hand hatten.

Er ist aber recht durstig hab ich den Eindruck (oder ich dampf aus Spass an was neuem grad viel). 2 ML sind nun durch, der Akku selbst signalisiert noch voll, was immer das auch heissen mag für Joyetech. Könnte aber auch normal sein für viel-nuckeln auf subohm, ich dampf normal um 2-2,4 ohm rum.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
Guest Rasczak

Schleichwerbung :

 

http://sunnyside-vape-shop.de

Mein Lieblings Dampfshop verschickt nun auch. Die Aromen und Liquids die die basteln sind genial, viele Alldays. Werden in Apothekerquali mit eigener Mischmaschine hergestellt. Wer selber mixt könnte dort das Probierpacket für 25€ mit insg. 50ml aroma ausprobieren.

 

Zwischenstand zur AIO - Nun einen Monat als "mobile" Dampfe im Einsatz. Immer noch erster Kopf. Immer noch begeistert :)

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rasczak:

Schleichwerbung :

 

http://sunnyside-vape-shop.de

Mein Lieblings Dampfshop verschickt nun auch. Die Aromen und Liquids die die basteln sind genial, viele Alldays. Werden in Apothekerquali mit eigener Mischmaschine hergestellt. Wer selber mixt könnte dort das Probierpacket für 25€ mit insg. 50ml aroma ausprobiern

Genehmigt! Und wird getestet. 

 

Gruss

Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak

Cool. Ich hoffe sie schmecken Dir so gut wie mir. Blue Ocean bin ich süchtig nach und hat bei mir das Heisenberg ersatzlos gestrichen :D

Leider braucht grade das unverschämte 10% Aroma, so das bei dem recht wenig rauskommt, aber dafür gibts gute Kurse von den Jungs wenn man 100ml nimmt :D

(Und die Jungs mischen mir ein bischen stark. 7-8% reichen mit wo die 13 vorschlagen ...)

Oh und weiterer Vorteil vom Ocean ist - braucht nicht reifen. Einfach kräftig schütteln und loslegen.

Edited by Rasczak
Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak

Ahh, dann dürfte Sunny Breeze und der Ice Tea auch passen. Die Anisnote fehlt zwar, aber das machen die durch Fruchtgeschmack wett. Berichte dann mal von der Sunny Lemonade, die kenn ich noch nicht ;)

 

Man kann zwar alles super probedampfen dort in Solingen (Der Laden ist ne Augenweide und das Team supernett) aber ich hab immer nur ~10 Minuten wenn ich da durchfahr von der Firmenzentrale :D

Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak
Am 26.4.2016 um 21:00 schrieb Rasczak:

Hat wer Erfahrung mit dem Cubis und Clapton Coils?

Da keiner ne Antwort hatte, machte ich den Selbsttest. Fazit - Bombastisch! Cubis mit Claptoncoil und geschlossener Airflow ist die Erfüllung all meiner Backendampfträume :)

 

@RogerMalone Und ? Und ? *unruhig abwart*

Link to post
Share on other sites

So, die Packung von Sunnyside ist angekommen. Das Päckchenwar komplett mit Mini Haribo Tütchen "gepolstert", ein Dutzend oder so :)

Mußte aber 10 Minuten später zur Arbeit, also nur kurz BlueOcean mit 10% gemischt. Schmeckt schonmal ganz gut! @Rasczak hast du mal "Reverse the Curse" von Triple Juice probiert? Falls Dir Blue Ocean so zusagt, kann ich es empfehlen.

Morgen wird der Rest gemischt, bin sehr gespannt.

Zur Technik:

Mein Lemo2 ist durch, intern kurzgeschlossen, so ein Mist. Suche eine Empfehlung für was neues (der Lemo wird trotzdem ersetzt, bzw Garantie, mal gucken). Suche was mit gutem Luftzug, nicht zu kleinem Tank, Selbstwickler, evtl auch mal was für Wicklungen >3mm (Taifun 2GT ist das schon gefrickel), 0,5 - 1,5 Ohm,  irgendwas neues halt.

Grüße

 

 

Edited by RogerMalone
Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak

Na das ist doch schonmal was. Das Reverse muss ich mal schaun wer das hat und ausprobieren :)

 

Ich könnte Dir den Cubis empfehlen. Ist nicht teuer, die Coils passen auch in die AIO. Das Teil sifft nicht (kanns auch konstruktionsbedingt nur schwer), einfach zu befüllen von oben, hat ne gute AFC und an Coils gibts für alle Wünsche was. Temperatur, Watt, Subohm, 2 Ohm, Clapton Coil (Letzterer ist für mich als Backendampfer derzeit eine Wucht). Wenn Du Dir eh erst den Lemo ersetzt und 2-3 Wochen warten kannst gibts den immer günstig bei gearbest ;)

Link to post
Share on other sites

Also gut Luft wäre mir wichtig, hab nun paar Wochen fast nur Lemo2 direkt gezogen und nun kommen mir die 10 Löcher am GT2 fast "verstopft" vor. Geschmacklich ist er aber besser :)

Schmeckt man die coils irgendwie?

Mit der Coilauswahl ist nett, dann könnte ich meinen IPV D3 auch mal im Temp.Modus testen.

Hab hier noch den Kangertech SubOhm plus, den könnte ich auch mal selbstwickeln, da war ja so ein Adapter bei... da grauts mir jetzt schon, aber die fertigcoils schmecken nicht.

Ich schau mir das näher an, danke für den Tip schonmal.

 

Link to post
Share on other sites
Guest Rasczak

Die Subohm Köpfchen haben einen breiteren Lufteinlass, wenn die AFC komplett auf ist, ists ein 95% Opendraw würd ich sagen. Die anderen Köpfe und der Clapton haben einen viel kleineren Lufteinlass ... was sie ja zu den Backendampfern macht :D

Coils schmecke ich überhaupt nicht und die in der AIO hält auch schon über nen Monat. 0.5 SS müsste der sein.

Der einzige minimale Nachteil den ich beim Cubis und der AIO derzeit sehe ist das man beim befüllen Augenmass braucht oder den schlecht erkennbaren Strich suchen muss. Da nach Befüllen der Kopf mit Kamin reinkommt verdrängt der natürlich einiges so das man sich schon an das Max halten muss. Aber dafür ist das Befüllen so unkompliziert und angenehm. Kurz aufschrauben, Pulle reinhalten, zudrehen, fertig. Wenn man vorher nicht Crossroad gefahren ist sifft auch nix beim zudrehen.

Pingelige bei der AFC müssten sich ne Merkkerbe machen, da die AFC durch das Auf/Zuschrauben verstellt wird.

 

11.49 .. Netherlands Post ist normal nach 14-20 Tagen da.

 

http://www.cigabuy.com/de/authentic-joyetech-cubis-tank-atomizer-black-edition-p-8411.html

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.