Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Burg2020 - Vorbereitungen & Geduld!


    lk

    Hallo ihr Lieben,

    aufgrund der aktuellen Lage haben sich bestimmt schon Einige gefragt, wie es denn 2020 mit unserem Burg-Termin aussieht, und da wollten wir euch einfach mal einen kleinen Zwischenbescheid geben.

    Wenn die Beschränkungen bisher und das Versammlungs- & Kontaktverbot in Hessen im Juli aufgehoben sind und die Burg Hessenstein wie geplant geöffnet hat, wird die dw.Burg 2020 auch planmäßig stattfinden!

    Natürlich haben wir die aktuellen Entwicklungen und Geschehnisse genau im Blick und auch die Rücksprache mit der Burg hat gezeigt, dass man dort genauso denkt. Wir müssen nun leider erstmal abwarten, wie sich alles entwickelt und evtl. auch kurzfristige Entscheidungen treffen. Das Burg-Orga-Team plant zumindest schon alles so, dass die Burg auch stattfinden kann :mrgreen:.

    Angedacht ist ein neuer Zwischenbericht Ende April, wenn sich DRUCKWELLE Burg 2019hoffentlich schon ein wenig mehr sagen lässt zum Juli-Termin und ggfs gibt es dann auch schon den Anmeldethread! Bis dahin braucht es aber noch Durchhaltewillen und Geduld. Sobald wir mehr wissen, werden wir euch wieder informieren.

    Ihr seht, wir behalten unser Event genau im Auge und hoffen natürlich genau wie ihr, dass die dw.Burg 2020 wie geplant und mit gutem Gewissen stattfinden kann!

    Passt bis dahin gut auf euch und eure Lieben auf und bleibt bitte gesund!

    So long und liebe Grüße von
    lk & und allen anderen des Burg-Orga-Teams

     

    DRUCKWELLE Burg 2020

    DRUCKWELLE Gamer vs Corona

     

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    Vielen lieben Dank @lk und alle anderen des Burg-Orga-Teams. Ich wollte mal vorsichtig fragen was denn wohl passiert wenn der Burg-Termin leider nicht gehalten werden kann? Ihr habt ja Erfahrungswerte was die Dauer der Vorbereitungen angeht oder die Flexibilität derer die die Burg-Termine verwalten. Könntet ihr aus diesem Erfahrungsschatz trotz der schwierigen und unvorhersehbaren Situation derzeit da eine grobe Prognose stellen? Nur so in der Richtung "Wir kriegen auch 2 Monate später nen Termin und was auf die Beine gestellt, denn wir sind DRUCKWELLE!!!", "Gäbe DANN ein paar Wochen später Burg-Light." oder eben "Gäbe keine Ausweichtermin, wir würden uns DANN eben nächstes Jahr mit doppelter Motivation sehen!" …?

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich verweise hier mal auf folgenden Part aus der News: 

    vor 19 Stunden schrieb lk:

    Angedacht ist ein neuer Zwischenbericht Ende April, wenn sich DRUCKWELLE Burg 2019hoffentlich schon ein wenig mehr sagen lässt

     

    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 10 Stunden schrieb Kneipi:

    Ich verweise hier mal auf folgenden Part aus der News: 

     

    Habe ich gelesen und auch verstanden. Als Schichtarbeiter in einem 24/7-Betrieb habe ich halt das Problem das ich mir Urlaub nehmen muß, mein WE ist erst an dem Wochenende drauf. Sicher könnt ihr euch vorstellen das jetzt natürlich so einige Leute auf die gleiche Idee kommen, also jetzt durcharbeiten weil man eh nix machen kann wenn man jetzt Urlaub nimmt, und dafür ab Juno alles beantragen was geht... Entsprechend habe ich dann halt auch meinen Schichtleiter im Nacken und da kinderlos nicht den Vorteil in der Ferienzeit bevorzugt zu werden. Aber ich versuche ihn weiter zu vertrösten...

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Dieses Jahr wird für viele ein schweres Jahr werden und wir sind uns bewusst, dass der eine oder andere bei später Anmeldung nicht kommen können wird.

    Unser Ziel ist es auch in diesem Chaos irgendwie den Hoffnungsfunken für die Member, die sich jedes Jahr darauf freuen aufrecht halten zu können.

     

    Ich persönlich mache mir auch schon zuviele *Was wäre wenn...* Gedanken und bin unter unseren Orgas wahrscheinlich derjenige, der sich die Zombie Apokalypse ausmalt, aber letztendlich bringt das alles noch nix. 

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Was soll ich denn sagen? Ich habe meinen Urlaub für den Burg-Termin beantragt und er ist bereits genehmigt. Vermutlich werde ich meinen Urlaub auch nicht einfach canceln kommen, sondern werde ihn nehmen müssen, egal was kommt. 

    Ich kann da meine Vorgesetzten aber auch verstehen. Wenn die nun jeden Urlaub canceln würden, der aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, dann wären wir am Ende 10 Leute mit 30 übrigen Urlaubstagen im Dezember 😜

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites


    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.