Jump to content

Recommended Posts

Servus Druckis,

 

spielt von euch wer Foxhole?

http://store.steampowered.com/app/505460/

Recht neues 120 Spieler MMO RTS, bei dem man einen einzelnen Character wie bei Alien Swarm steuert, mit monströsen Möglichkeiten innerhalb der Karte entweder Logistik fürs Team oder Aktionen hinter den feinddlichen Linien zu starten. Die Karte kann selbst nach 1 Tag noch nicht gewonnen sein, verdammt unterhaltsam!

 

Achtung, ein Zeitfresser! Mal eben ne Stunde zocken ist fast unmöglich!

Edited by Mordegar
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Ich habs momentan nicht mehr angefasst, weil der Aufwand als Solospieler zu groß wird um was vernünftiges auf die Beine zu stellen.

Wenn wir es mal schaffen sollten nen festen Abend in der Woche als Gruppe von 3+ Leuten loszuziehen, kann man sich das nochmal überlegen!

Link to post
Share on other sites
Guest Nemesis878

Zc0r3 und ich haben das mal gemeinsam mit einem nicht-DWHQ-Member aus unserem Freundeskreis gespielt. Ich könnte mir vorstellen mal wieder ne Runde zu spielen. gerade Artillerie macht mit 3 Spieler aufwärts echt Laune!

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...
vor 7 Stunden schrieb knie:

Das Game lebt noch? ...

Das weiß ich eben nicht, würde mich aber momentan schon reizen... Ich kann nur sagen das es da bei Steam sehr regelmäßig Updates gibt (wenn ich mich Recht entsinne jeden Monat ein größeres), ist wohl aber immer noch Early Access...

Link to post
Share on other sites

Ich verfolge das Spiel immer wieder mal in den Foren.

Das größte Problem ist der massive Nerf für die Logistik über die Jahre. Man braucht wohl mittlerweile viel zu lange um Material für Fahrzeuge und Artillerie an die Front zu schaffen und kämpft daher die meiste Zeit nur mit Gewehren und Granaten. Kommt die gegnerische Seite dann mal mit nem Light Tank, hat man verschissen.

Der letzte Patch hat zwar die Produktion vereinfacht, aber man braucht immer noch unmenschlich viel Material, während die Scrapyards zuwenig produzieren. Als Logistiker ein wahrer Alptraum.

Das erste viertel Jahr nach Release war ich in einem Logistik-Clan für die Warden Fraktion unterwegs, aber mittlerweile seh ich keinen Sinn mehr darin, meine Zeit in dem Spiel zu versenken.

Edit:

Wenn ich drüber nachdenke, hätte man die Logistik wirklich auf ein Minimum reduzieren sollen, aber mittlerweile braucht man für den Unterhalt von Bunkern an der Front schon Material. Logistiker gibts kaum noch und den wahrhaft undankbaren Job, stundenlang Material für die Frontlinie zu beschaffen, würdigt einem keiner mehr im Spiel.

Edited by Mordegar
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.