Jump to content

Recommended Posts

Für mich hat sich das Konzept für Games-Streaming nicht bewährt....

Wenn ich zocke, dann von Zuhause und nicht unterwegs. Dazu kommt, dass ich zuviel Rechenleistung habe und dank 100k DSL die Updates auch alle recht schnell durch sind.
Steam kommt zwar mittlerweile täglich mit ca. 5-15 Updates, aber das stört mich nicht.

Zusätzlich besuche ich pro Jahr 3-4 LAN-Partys (ja, sowas gibt es noch) und da ist selten genug Bandbreite für normale Updates, also schon überhaupt kein Game-Streaming möglich.

Link to post
Share on other sites

So, ich habe die kostenlose Version mal getestet:

Registrierung geht ohne Probleme, runterladen installieren etc.

Dann kann man Spiele der Bibliothek hinzufügen (je nachdem was man in diversen Spieleportalen zur Verfügung hat). Ich hab das Ganze mit AC Odyssey getestet - via Steam.

Man startet den Dienst und muss sich dann erstmal in Steam einloggen inklusive Sicherheitscode für neues Gerät.

Dann sieht man seine komplette Steam Bibliothek und muss das Spiel erstmal installieren, allerdings eine angepasste Version, die nur 1.75GB hat.

Dann startet man das Spiel wie gehabt.

Zur Grafik: --> Die Grafik in der Basisversion war schlechter als auf meiner schon etwas älteren Kiste mit einer GeForce 1070.

Die Verbindung: --> Absolut flüssig, keine Ruckler, auch nicht bei Kämpfen oder schnellen Bewegungen.

Die Bandbreite: --> Ähnlich wie Stadia: Im Schnitt 33 MBit/s mit Spitzen bis zu 60 MBit/s.

 

Jetzt wäre es interessant, wenn jemand mal die RTX Version ausprobiert. Wenn das gut klappt wäre das eine gute Alternative zu z.B. https://shadow.tech/dede .

 

Wenn jetzt GeForce Now mit Stadia fusioniert, dann wäre es die eierlegende Wollmilchsau...:-)

 

/wave

Schweijksam

 

 

Link to post
Share on other sites

Leider ist das RTX Feature nur in der kostenpflichtigen Version von GeforceNow enthalten.

Dazu kommt die Verfügbarkeit von der RTX-Implementierung, da es noch sehr sehr wenige Spiele dafür gibt.
Bei vielen Spielen fällt der Effekt auch kaum bis gar nicht auf, da muss man sich meist schon an "offensichtlichen" Stellen im Spiel umschauen.

Ich habe das mal mit meiner RTX 2080 Ti beim aktuellen CoD:Modern Warfare getestet, da ist im Multiplayer quasi nichts zu sehen und im Singleplayer nur an einigen Stellen ein Unterschied zu erkennen. Bei BF5 ist es da schon besser umgesetzt, auch wenn es anfangs Probleme gab - nichts ungewöhnliches.

Bei Cyberpunk 2077 soll die Messlatte um einiges höher gelegt werden, da soll man angeblich das "volle Potential" vom Raytracing+DLSS erleben.
Sollte es mit der Zeit mehr Raytracing-Titel geben, dann könnte GeforceNow eine mögliche Alternative zu einer teuren Grafikkarte sein.

 

vor einer Stunde schrieb Schweijksam:

Zur Grafik: --> Die Grafik in der Basisversion war schlechter als auf meiner schon etwas älteren Kiste mit einer GeForce 1070.

Kannst du ggf. zwei Vergleichs-Screenshots dazu machen? Das interessiert mich jetzt, da man ja wohl die Grafikeinstellungen nicht ändern kann und mit dem gegebenen leben muss.
Wäre natürlich ideal, wenn dann jemand mit einem Abo ebenfalls einen Grafikvergleich liefern könnte, ob es da "große Unterschiede" gibt.

Link to post
Share on other sites

Nvidia Now Standard Account (da komme ich nicht an die Bilder vom Fotomodus dran irgendwie, deswegen "normaler" Screenshot - sollte aber keinen großen Unterschied machen.

Auf den Bilder fällt es nicht ganz so auf, aber im Spiel wirkt es bei NVIDIA now .. wie beschreibe ichs ... gröber irgendwie.

Ach ja und jetzt am Nachmittag hatte ich etwas Wartezeit beim Spiel starten mit der Meldung "Freies Rig wird gesucht...".

/wave

Schweijksam

nvidia now standard account 02 2020.png

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.