Jump to content

Neue Stellaris Runde start am 18.01.2021


Recommended Posts

Nach der Weihnachtspause steht eine neue Runde an.
Regeln würde ich mit einer Ausnahme wieder machen wie beim letzten Mal. Ein Vorschlag dazu steht nochmal am Ende.

Spielzeiten jeweils:
Montags: 20.00 - 23.00 Uhr
mit jeweils 5min Pause um 21 / 22 Uhr
Am ersten Spieltag bitte früh genug einfinden, es dauert immer etwas bis alle Rassen erstellt und alle im Spiel sind.

Spielgeschwindigkeit:
wird auf normal gesetzt

Benötigte Mods:
Diese hier

Regeln:

  1.  Spieler dürfen keiner Föderation beitreten (egal ob mit anderen Spielern oder der KI).
  2.  Bis 2225 keine Kriege gegen andere Spieler.
  3.  1 KI pro Spieler
  4.  Größe der Galaxie richtet sich nach Spieler/KI Anzahl.
  5. Diplomatie:
    5.1 Diplomatische Regeln gelten nur für Spieler - Spieler Interaktion. Mit KI's kann man machen was möglich ist und was man will.
    5.2 Defensivabkommen dürfen nur mit Spielern geschlossen werden mit denen man mindestens +300 Beziehungen hat (Positive Relations).
    5.3 Garantien / Unabhängikeit Unterstützungen und Garantien sind immer möglich unabhängig von den Beziehungen zum Empire oder dessen Herren.
    5.4 Kriege gegen andere Spieler dürfen erst bei Beziehungen von -750 oder schlechter erklärt werden.
    5.5 Unabhängigkeitskriege dürfen immer erklärt werden.
    5.6 Rivalität darf erst ab -750 Beziehung oder schlechter erklärt werden.
    5.7 Beleidigungen dürfen erst ab -300 Beziehung oder schlechter ausgesprochen werden.
  6.  Alle Rassen / Origins / Civics mit Ausnahme von Föderationsstarts (Hegemon, Common Ground, Siehe Punkt 1.)
  7. Im Krieg ist alles erlaubt (verbrannte Erde usw.)

Sieg:
Es gibt nur einen Gewinner.
Zur Abstufung wird wieder eine Punkteliste geführt.

 

Vorschlag:

Die Letzte Runde haben wir bis 2340? gespielt. Um zukünftigen Runden einen gewissen Zeithorizont zu geben würde ich folgendes Vorschlagen:

  1. Wir setzten uns ein Enddatum z.B. irgendwas zwischen 2325 und 2275 an dem dann der Punktestand eingefroren wird und die Runde offiziell zu Ende ist. 
    Damit gibts auch für Spieler die zurechtgestutzt wurden eine Motivation bis dahin zu spielen statt auszusetzen. Außerdem entsteht ein gewisser Handlungsdruck da man ein Ziel hat und ggf. Punkteverhältnisse bis dahin auf dem ein oder anderen Weg noch zurecht rücken will. 😉
    Ggf. Kann man dann ja noch weiter Spielen um die Flotten zu verheizen.
  2. Wir setzten das Startdatum der Mid- und Endgame Kriese möglichst weit nach hinten damit es keine bösen Überraschungen gibt und man nicht mit Pech von einer Kriese geplättet wird.
    Das hat seine vor- und Nachteile. Einerseits kanns ja ganz lustig sein die Kriese zu spielen, anderseits ist es schon ein gewaltiger Random Faktor.
    Ich würde das aber insgesamt optional sehen, auf alle Fälle setzen wir die Kriese wieder weiter nach hinten nachdem der Khan bei der letzten Runde ja doch recht früh zugeschlagen hat.

 

 

Link to post
Share on other sites

Da ich heute Probleme mit Stellaris hatte und meine checksum für ein Multiplayerspiel nicht richtig war, prüft bitte vorab schonmal ob ihr ingame Version 2.8.1 (107e) habt.

Mod Reihenfolge ist bei mir so wie in der oben verlinkten Kollektion angegeben. (Sollte aber eigentlich in dem Fall egal sein).

Link to post
Share on other sites

Danke Zahn fürs organisieren!

zu 1. gute Idee!

zu 2. möglichst weit nach hinten bedeutet ja nicht aus, also finde ich das in Kombination mit 1 sehr gut.

 

Ich bin auf jeden Fall dabei.

 

Wenn Ihr die letzte Runde noch zuende spielen wollt bin ich auch gerne weiter dabei ... das könnte man ja irgendwann mal zwischendurch machen.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Schmiddi1994:

Bisher hab ich es nicht hinbekommen die angegebene checksum zu erreichen... Hab nichts anderes aktiv als die Mods im angegebenen Link

Gesendet von meinem TA-1012 mit Tapatalk
 

Das hat mir geholfen:

https://www.reddit.com/r/Stellaris/comments/j3kr8c/mods_not_loading_into_the_game/

Zitat
  1. Quit Stellaris and Stellaris (Paradox) Launcher

  2. Unsubscribe from all mods. Stellaris Workshop -> Your files (under your avatar) -> Subscribed items - > Unsubscribe From All .

  3. Quit Steam

  4. Go to SteamLibrary\steamapps\workshop\content\281990 and delete everything.

  5. Go to (C:\Users\%username%\)Documents\Paradox Interactive\Stellaris and delete the following files:

    1. dlc_load.json

    2. game_data.json

    3. launcher-v2.sqlite

    4. mods_registry.json

    5. everything inside last_mods={ } in settings.txt

  6. Restart Steam.

  7. Open Paradox launcher.

  8. Close Paradox launcher.

  9. Resubscribe to your mods.

  10. WAIT UNTIL ALL DOWNLOADS ARE DONE. DO NOT START PARADOX LAUNCHER UNTIL DOWNLOADS ARE COMPLETE.

  11. Start Paradox Launcher

die genannten Dateien habe ich nicht alle gefunden, aber zumindest die gelöscht die da waren.
Nach der ganzen Aktion liefen die Mods wieder.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Schmiddi1994:

War bei mir leider nicht erfolgreich, bin immernoch auf (dfce)

Kannst auch nochmal probieren einen Dateicheck im Steam über Stellaris laufen zu lassen nachdem du 1. Alle Mods im Steam de-abonniert hast und 2. Die oben genannten Sachen im Steam Order und unter Dokumente gelöscht hast.

 

Die ganze Aktion war bei mir auch ziemlich nervig, k.A. wieso das überhaupt rumgesponnen hat.

Link to post
Share on other sites

Ohne Mods müsste die Spielversion diese hier sein:

image.png.2348a44e7ff0bec0627f392f224788fe.png

 

Mit diesen Mods:

image.png.71ea9884bcb0e014e785b7c50b16dba7.png

 

komme ich dann auf diese Version:

image.png.bc88349d1f50c995655769fd2ac85897.png

 

Als ich letzte Woche das Mod Problem hatte war es bei mir so das ich egal was ich an Mods aktiviert hab immer die Basis Version lief. (Checksum nicht geändert bzw. eben nicht gelb eingefärbt)

 

 

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.