Jump to content

Shenlu

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • TS3

    Offline

Über Shenlu

Profilfelder

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Obertshausen
  • Land
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

972 Profilaufrufe
  1. Shenlu

    Spellbreaker und Shenlu

    Gerne.
  2. Aber mal ein paar fragen : Aleya hast du dich einmal mit mir Unterhalten als du deinen Meister posten wieder Angetreten hast? Als du deinen Meisterposten wieder aufgenommen hast, musste ich mir da anhöhren wie schlecht doch alles gewesen sei und mann einen Neuen start macht bzw cut? Und wenn Ja wurde ich zu meiner Meinung gefragt oder hat man sich da nur die perspektiven anderer angehört? Und auf mich eingeschossen? Und es immer runtergespielt jaja das war alles wir fangen neu an. So einfach kann man es sich nicht machen und so beschränkt kann man nicht sein. Gestern Wurde Piffi im laufenden Raid Betrieb die TS rechte entzogen plus aus der gilde Gekickt. Ohne ihn eine Information zu kommen zu lassen warum. Ist das deine art mit leuten zu kommunizieren hast du Ihn gefragt ob er solch eine aussage getätigt hat? Hast du ihm die chance gegeben sich dazu zu äußern? Hast du beweise für seine angebliche aussage ? Eine Antwort warum hat er ja erst nach seinem Kick erhalten. Wenn du beweise hast warum hast du ihn nicht gefragt warum er solch eine aussage tätigt ? Ich weiß nicht versuchst du privat etwas zu kompensieren fühlst du dich nur Online Stark? Wurde ich einmal von irgend jemand gefragt: Shenlu das ist uns zu ohren gekommen kannst du dazu stellung nehmen. ?Nein es war immer ein so geht das nicht und das machen wir nicht so und immer nur vorwürfe. Habe ich nach deiner wieder aufnahme gegen irgendwas verstoßen? Ich teilte alles mit schrieb alles ins Forum was es gab. Aber man wirft mir vor nicht kommunikativ zu sein. Oder hat man hier wieder nur auf 1-3 vereinzelte Spieler gehört. Und sich daraus ein Bild gemacht. Man unterstellt mir ich habe meinen Spielern gesagt Sie dürfen nichts mit anderen Spielern im wow bereich was machen? Gehts euch noch ganz gut? Das einzigste und dazu stehe ich auch ist ich sagte was unseren raid betrifft bleibt im raid alles andere ist mir egal. Einfach aus dem Grund weil ihr einfach zu viel Labert. Mich hin zu stellen als sei ich der jenige der jetzt den seit jahren schon vorhandenen keil innerhalb des wow teams vorantwortlich ist. Aber war ich nicht der jenige der gesagt hat lasst uns wieder die gilde näher bringen. Auch das hab ich warscheinlich nie gesagt.:) Erstmal bei sich selber anfangen. Auf der Burg Aleya hast du dich da meinen Spielern vorgestellt bist du auf Sie zu gegangen. Nein bist du nicht. ist ein anderer Offi auf Leute zu gegangen Nein. Ihr seit da leider kein stück besser und meint mich zu verurteilen. Packt euch mal an den kopf. Ist man auf mich zu gekommen sachlich und hat mich gefragt Ob ich einen HC Raid auserhalb des Raids an dem BT run Tag angesetzt habe oder hat man mir das vor geworfen und angekackt? Richtig man kam zu mir kackte mich an was das soll. komischer weiße habe ich nie einen Raid tag dafür angesetzt. Hätte man mich einfach gefragt ob das denn stimmen würde hätte man es rausgefunden. Nein man machte lieber im ts vor anderen Spielern einen Aufstand. Als ich als Orga in das Recruitment Forum rein geschrieben habe was wir momentan benötigen. Ist man danach einfach is ts gekommen und hat mich angekackt wie das sein kann das man davon nichts wüsste das man gerade Spieler sucht. Sry aber mehr als in ein recruitment forum rein zu schreiben was das Oberhaupt eines Raides gerade sucht kann ich nicht und dafür anmachen lass ich mich auch nicht. Also ist das alles die Art wie man mit menschen innerhalb des Orga Teams plus seiner Spieler umgeht? Ich glaube kaum. Aber genau so ist es. Ach so und ihr habt Hilfe angeboten aber Hilfe von leuten an zu nehmen die ihren eigenen Raid nicht mal führen können und selber genug probleme haben macht halt auch kein sinn.:) Im übrigen streite ich nicht meine fehler ab. Das ich hier und da einfach zu forsch ran gehe stimmt. Aber Wenn man sich wirklich mal in meine lage versetzt versteht man vllt warum ich so gehandelt habe wie ich gehandelt habe.Ich will hier auch nicht auf die mitleids drüse drücken. Ich will das ganze nur in einem Normalen Cut und nicht wie sonst so ein Kindergarten.
  3. Wenn du gelesen hast wirst du verstehen warum ich ich so gehandelt habe.
  4. Vielen dank für die Herzlichen Worte. Da man mich nie um meine meinung gefragt hat sondern immer gleich gegen mich geschossen hat gern ein paar Worte von mir. Ich habe den Raid übernommen von Nareyon und Ethro die gemeinsam zum start von Legion den Twinkraid weiter Führen wollten. Immer bemüht und alles gegeben den haufen am laufen zu halten, aber immer mit dem wissen das ich nciht der richtige Raidlead bin, da sich keiner angeboten hatte blieb mir nichts anderes übrig als weiter zu machen und wir vergrößerten uns und es wurde immer besser jedoch auch immer ein Auf und Ab mit Spielern aus privaten Gründen. In den ersten Wochen durfte man sich oft anhören was für ein schlechter Raid wir seien ich möchte betonen Gerüchte aber das ist ja normal bei dw, Dw lebt von gerüchtenn und man scheint sich da sehr dran auf zu ziehen. Naja ich habe meine konsequenz daraus gezogen und habe unseren Raid abgeschottet von dem ersten Raid zum einen weil aus den reihen meiner Spieler immer wieder zu hören war was so einige Dw WOWler von sich gegeben möchte auch hier nicht sagen das meine spieler da unschuldigt sind. und ich das nicht für gut Heißen konnte. Somit habe ich gesagt bis hier hin und nicht weiter, und habe meinem Team gesagt wir machen unser ding die machen ihr ding. Ich kenne ja das problem im WOW Bereich zusammen halt wird da nicht sehr groß geschrieben zumindest nicht für meine auffasung. Also habe ich mein Team immer wieder daran erinnert wer wir sind und was wir machen. Und So ist auch ein Team entstanden mit wunderbaren Leuten und Persöhnlichkeiten, auf das ich sehr stolz bin. Und noch Stolzer das Sie uns weiter unterstützen werden. Fakten: Aleya legte sein Amt nieder und ich dachte mir nun gut jetzt kann es was werden mit dem WOW Team und seinen Membern an einem Strang zu ziehen, ich hab angeboten die Offiziere zu Unterstützen da sie durch unseren Raid auch viel Arbeit hatten im Bezug auf Bewerbungsgespräche. ich bot an die Bewerbungsgespräche für unseren Raid zu machen nicht mehr und nicht weniger Offi wollte ich gar nicht machen, da ich wusste was da auf mich zu kommt. Ich mein viele wissen wie es im WOW bereich so läuft. Jedoch wurde mir nach Kurzer zeit schon vorgeworfen wir würden ein schlechtes licht auf DRUCKWELLE werfen da wir so viele abgänge hätten. nach dem ich bewiesen hatte dass wir weniger haben Als der erste Raid war es erstmal still. Jedoch fühlte ich mir ans bein gepisst das wir ein schlechtes licht auf dw werfen. Denn wenn einer dafür gesorgt hat dw wieder dahin zu führen was ich unter dw verstehe dann war das unser Raid. Bei Bewerbungen die für unseren Raid waren und man als Gildenmeister unter die Bewerbung schreibt wäre auch was für uns? ist schon ein hartes stück , dies zeigte mir einfach dass man Null Respekt vor der Arbeit anderer hat. Und Aleya seinen posten als Gildenmeister zurecht aufgegeben hatte. Ich beschloss mich mehr von den offizieren zu Distanzieren. In Gesprächen mit Offizieren wollte man mir vorschreiben wie ich den Raid zu führen habe und wen oder was wir Recrutieren sollen. Leider von jemand der absolut keine Ahnung davon hatte wie der zweite Raid aufgebaut ist, worum es dort eigentlich geht. Nämlich um Zusammenhalt Freundschafft und Spass. Auch wurde uns vorgeworfen wir würden ja nie was mit den Spielern aus dem ersten Raid unternehmen. Tja hätte man am anfang einfach Gespräche gesucht mit den neuen Spielern hätte man da auch was machen können nur leider ging das spiel mit dem der zweite Raid ist doch eh nur ein Twinkraid gerede weiter man kennt es im wow bereich es wird viel gelabert. Man hatte uns nicht ernst genommen und so dahin gestellt als wären wir ja nur ein Twink raid der nichts erreicht. Bestimmt sind auch sachen von unseren Raid gegen den ersten Raid gegangen das will ich nicht bestreiten. Aufgrund dieser ganzen Geschichten und machen schafften und sich irgendwas schön reden habe ich dennoch immer zu meinen Raid Leuten gesagt macht was mit den anderen Spielern des ersten raids ich habe NIE gesagt nein ihr dürft nichts mit denen machen wir sind wir die sind die. Ich habe lediglich meinen jungs gesagt macht euch euer eigenes Bild passt auf was ihr sagt und bleibt halt cool. Natürlich haben wir gesponnen und gesagt mit dem nächsten kontent greifen wir an un zeigen wo der hammer hängt weil ich auf meine jungs gebaut habe und immer hinter ihnen stehe. Leider hat das nie geklappt. Ich baue auch jetzt noch auf meine Jungs und bin froh das viele uns weiter unterstützen. In der phase in der wir nichts mehr Recrutieren durften wurden uns vorschläge die gemacht die waren einfach nicht dem gerecht was wir erreichen wollten. Vor einer woche haben wir einen DK der schlichtweg einfach nur LFR erfahrung hatte man beachte wir laufen HC. WoW das is natürlich reife Recruitment Arbeit. Abgesehen davon standen in unserem Tool Bedingungen für Recruitment. Leider muss ich auch zugeben das die Kommunikation nicht immer einwandfrei oder bis gar nicht vorhanden war aufgrund von, warum soll ich jemand suchen lassen für unseren Raid der absolut keine Ahnung hat wie unser Raid tickt oder einfach auch weil ich mir dachte aufgrund der vorgeschichten das man uns einfach schaden möchte ein beispiel bewerbungen die für Raid 2 reinkamen wurden sehr sehr langsam bearbeitet Bewerbungen für den ersten Raid gingen komischer weiße recht schnell.( Da gehen einem schon gedanken durch den kopf ob das absicht ist.) denn wirkliche Spieler auf unserem level wurden nicht gefunden und man legte es so aus als sei nichts vorhanden. Komischer weiße habe ich mich umgehört und genau solche Spieler gefunden. Die jetzt auch bei uns sind wenn auch über Umwege und getrixe da ich ja selber nicht suchen durfte mussten also andere Methoden her. Naja hat geklappt. Jedenfalls kann ich sagen der Grund warum die zusammen Arbeit gescheitert ist, ist die Führung denn ein Gildenmeister der sich nur eine Seite anhört und drauf los schiest und sich nicht hinterfragt oder mich Fragt warum denn da keine kommunikation herscht gab es nie Genau so wie ich nie zu irgendwelchen gerüchten gefragt wurde ob diese stimmen wurde einfach davon ausgegangen das dem so sei. Auch das zeigte mir wieder wie gut die Gildenführung Funktioniert . Denn wenn ich eins gelernt habe bei dw, ich höre mir definitiv beide seiten an und mache mir dann ein bild. Leider ist das nie passiert. Was mich noch weiter dazu gezwungen hat abstand von den offizieren zu nehmen. Im letzten Orga Gespräch in dem ich anwesend war wurde mir vorgeworfen ohne Arijoshy würde der Raid nicht mehr existieren, dem kann ich leider nur energisch entgegenwirken und sagen dem ist leider nicht so.Was auch oft genug von meinen Spielern betont wurde. Was mal gewesen ist ich habe leider mal den kalender invite vergessen aber daraus wird auch einen imense welle gemacht die seines gleichen sucht. Ari hat sich als hilfe angeboten und eigentlich auch nur als offi angenommen weil Aleya das wollte. Nun gut Ari war Offi ok aufgaben verteilung es ist recht schwierig wenn man etwas aus eigener kraft aufbaut und sich den arsch aufreisst durch gute und schlechte zeiten geht aufgaben abzugeben wenn es naja wie nenne ich es mal, um sein eigenes Baby geht wo man viel liebe usw rein gesteckt hat. Viel mir einfach schwer. Und wenn man dann noch merkt das der zweite offi dem Gildenlead den popo mit puder wischt ist es noch schwieriger aufgaben abzugeben, wenn man weiß das da einige sachen laufen um mich als offi los zu werden. Ich mein sind ja oft Intrigen wie bei @Lorathes den man als Tank loswerden wollte und ihm aufgaben erteilt mit AP farmen die er unmöglich in seiner Freizeit schaffen konnte zu erledigen. Man hätte ihm auch einfach sagen können @Lorathes wir wollen dich nicht mehr als Tank. Aber nein Sie machen es auf eine andere weiße wie man es anscheind gerne macht. Also habe ich mich noch weiter zurück gezogen. Aber egal wie und was ich gemacht habe es wurde ein fass aufgemacht. mir wurde unterstellt ich habe einfach einen HC raid geplant was nie der fall war mir wurde auch unterstellt ich habe Arijoschy nicht gesagt was wir gerade im Raid benötigen komischer weiße stand es dick fett im Recruitment Forum. Aber hey Hauptsache man hat was zu meckern. Also mir war klar das man mit mir nicht zufrieden sei und zu uninformiert über den Raid 2 sei naja aufgrund der vorgeschichten so geplant und beabsichtigt. Jedenfalls bedauer ich es nicht und das beruht auf beiden seiten das wir die Gilde verlassen im WOW Bereich. Und bin gespannt auf das neue Projekt endlich mal die Gilde zu vereinen was in meinen Augen nicht passieren wird. Es wäre schön keine frage aber muss schon echt ein Wunder passieren. Und die Intrigen innerhalb der Raids müssten dafür schon mal als aller erstes aufhören. Auf das ganze Thema mit Para möchte ich nicht eingehen das haben wir geklärt da ist alles cool. Wenn man beide seiten kennt kann man sich auch ein Bild machen wenn man nur eine kennt sollte man bei dw WOW lieber aufpassen:) und das geht an alle die nur eine Seite kennen. Falls mir noch ein paar Sachen einfallen und das werden sie, füge ich sie noch an. Dennoch danke für die wunderbare Gildenführung das Vertrauen und das immer da gewesene loyale verhalten eines Gildenmeisters wie man es sich Wünscht. Aber das war ja nie anders. Warscheinlich ist das ganze schwierig zu lesen ich schau morgen nochmal drüber vllt bekomme ich es besser hin. Bin nicht der Schreiberling.
  5. Shenlu

    Ende mit WoW

    Alles gute für die neue Fmailie:)
  6. Shenlu

    Nintendo Switch

    Wer hat denn alles ne switch. und vllt mario kart? bissle zum zocken
  7. Shenlu

    Nintendo Switch

    Hab sie mir heute gekauft und muss sagen is schon nice das teil. Erfüllt genau das was ich mir erhoft habe, mal sehen wie es weiter geht mit der switch.
  8. Shenlu

    Burgvideo: Gruppenaufnahmen

    100 Klassenprobe geht auch für leute die kein Hordler haben
  9. Shenlu

    Lustige Post im Briefkasten :)

    Alles gut das ganze berut auf einer reihe missverständnissen.
  10. Shenlu

    Shenlu

  11. Shenlu

    Danke

    Alles gute Musho...
  12. Shenlu

    Umfrage zu ToV Helya Mythic

    Wäre dabei.
  13. Shenlu

    Vorstellungsthread

    Ich glaube ich habe mich in den 5 Jahren noch nie vorgestellt:) Also mein Name ist Tobias bin 33 Jahre und komme aus Obertshausen 3 km von Rodgau entfernt einige sollten wissen wo das ist. Privat Arbeite ich in einer Apotheke und Freizeit technisch mache ich Aikido, fahre Mountainbike geh joggen, treffe mich mit freunden und daddel mit den jungs hier.Wie gesagt ich bin jetzt schon 5 Jahre glaub ich hier und habe in der Zeit viele Freundschaften geschlossen und diese in allen bereichen sei es WOW, Diablo 3, Hots, Overwatch, Guildwars 2 habe und was man noch so alles spielt in der Gemeinde hier. , die ich sehr schätze. Momentan bin ich seit Anfang Legion der Raid Lead eines unserer Raids im Bereich WOW und freue mich jeden Mittwoch und Sonntag mit euch losziehen zu dürfen und hoffe das noch einige Tage folgen werden.Ich muss sagen soviele Nette Menschen findet man nicht oft im Online gaming bereich, und das Zeigt die gute arbeit von DRUCKWELLE und Ihren Spielern. Wenn ich für mich hier eins gelernt habe ist es der Mensch geht vor allem anderen, und das lebe ich auch hier vollkommen aus und gebe bis jetzt mein bestes was ich geben kann um dem ganzen gerecht zu werden. Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit euch. Und vor allem freue ich mich tatsächlich mega auf meine erste Burg dieses Jahr und auf die ganzen verrückten. Liebe Grüße Tobi

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.