Jump to content

Staubkind

DRUCKWELLE
  • Content Count

    690
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

About Staubkind

Contact Methods

  • ICQ
    100022474

Profile fields

  • Country
    Deutschland

Recent Profile Visitors

1,776 profile views
  1. Staubkind

    Lohnt sich der Wechsel auf eine RX 590?

    Da würde ich erst mal schauen wie CPU-abhängig das Spiel ist was du spielst... Bei der Auflösung wirst Du mit ner aktuellen CPU mehr rauskitzeln können, insofern würde ich die 970 behalten und erst mal ne neue CPU kaufen. Aaaaber: Der 980x war ja damals ne ähnlich krasse Sache wie heute der 9900k. ;). Ich bin 2015 von nem i7 870 auf nen i7 4790k und auch wenn es mich immer mal wieder reizt eine neue CPU zu holen lohnt es sich bislang nicht, da ich mit 4k vor allem grafikkartenlimitiert bin. Auch wenn der 2950x/9900k einfach so geil im Taskmgr aussehen würde und ich theoretisch das Geld hätte einen von beiden zu holen. (aber objektiv gibt es halt keinen sinnvollen Grund für mich). Mein Gedanke wenn ich nen 980x hätte wäre: Ich will mehr Cores bei mehr Leistung pro MHz und deutlich höherer Taktfrequenz. Und dann wird es teuer. Die "normalen" Intels 8086k 8700k und so weiter sehen im Taskmgr. nicht besser aus :o). Und die Ryzen in ähnlichen Preis-Regionen (und bezahlbar) haben nu auch nur 8 Cores (was jetzt nicht viel cooler im Taskmgr ist 🐵 ;))... Also wenn du gerade nicht in irgendeinem Spiel was die CPU angeht verhungerst (was ich mir nicht vorstellen kann, ausser das Spiel kriegt nur 1-2 Threads/Cores ausgenutzt und dann isses recht alt)... Abwarten und schauen, dass 9900k oder 2950x billiger werden. Oder die nächste CPU- und Spiele-Generation rauskommt und >=8 Cores auch ausgenutzt werden. EDIT: Fun Fact: bei mir hat die CPU nur 6 Jahre gehalten. Asche auf mein Haupt.
  2. Staubkind

    Lohnt sich der Wechsel auf eine RX 590?

    Ich bin im April 2018 von einer 970 auf eine 1070Ti. Mit der 1070Ti waren dann diverse Spiele in 4k spielbar, bei denen die 970 definitiv nicht mehr gereicht hat. Aaaber. Für 4k reicht die 590 auch nicht. Insofern: Was ist denn dein Ziel? In 1080P oder 1440P sind beide Karten brauchbar und da lohnt es sich nicht eine neue zu kaufen, wenn man eine 970 hat. Vgl.: https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-970-vs-AMD-RX-590/2577vs4033 Wenn Du 4k zocken willst würde ich derzeit versuchen ein Auslaufmodell der 1070ti/1080/1080ti mit *dickem* Rabatt zu bekommen oder eine günstige Vega64 (die Vega 56 nur wenn sie seeeehr günstig ist). Oder zu warten bis die 2080+ bezahlbar wird oder AMD eine neue Generation rausbringt. Noch was zu 4k... Mit meiner 1070ti kann ich WoW und ähnliches auf 4k vernünftig und in High-Ultra zocken. Aber bei aktuellen AAA geht das dann wieder nur noch auf eher mäßigen Settings. Und was 1070ti vs 590 angeht... https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1070-Ti-vs-AMD-RX-590/3943vs4033 Nvidia hat nicht umsonst ne neue 10*60*er Generation etwas aufgebohrt als Gegengewicht zur 590. Und die 1060 ist auch nit großartig schneller als die 970, solange der 970 der Speicher nicht ausgeht.
  3. Give me Wing Commander Privateer 2 bzw. Elite von 1985 in neu. Ich bin sofort dabei. Ich hab auch - irgendwann mal - ca. 50 EUR investiert. Ich erwarte aber mittlerweile nicht mehr das das Ganze live geht.
  4. Staubkind

    Uldir Raidbosse Videos & mehr [Weakauras ;) ]

    Irgendwie vermisst man da https://docs.google.com/spreadsheets/d/1iDwdNBZVM-qw7PO1RFDGoOZ0bJKEBrpG31zr-n-iGo4/htmlview?sle=true#gid=1408987155 Edit: Bitte Bosse via jeweilger "Excel"-Seite anschauen. Oben anklicken.
  5. Staubkind

    Wow:Classic Server

    Ah... OK danke. Hast Recht. In meiner Welt war das von Anfang an so, das die wie ein WL Summon Stone gearbeitet haben. Ich werd halt alt. Mit Speccs meinte ich, dass man a) mit vielen Hybridklassen letztendlich doch nur als Heiler mitgenommen wurde und eher selten bis nie als DD/Tank. Und zudem, dass man praktisch immer in eine (Beispiele!) 40/0/11 oder 51/0/0 Skillung und deren Permutationen getrieben wurde. D.h. man hat zwar 51 Punkte verteilt, aber die waren relativ fest vorgegeben und hatten nicht so krasse Änderungen an der Spielweise wie das heutige System, obwohl man heute viel weniger Auswahlen treffen muss.
  6. Staubkind

    Wow:Classic Server

    Meeting/Summon Stones kamen zusammen mit DireMaul mit Patch 1.3 ins Spiel. Zu den Speccs schreibe ich noch was. Bin gerade unterwegs
  7. Staubkind

    Wow:Classic Server

    Du musst halt für ne Ini zum Portstein reisen. Lowlevel Mount gab es damals ab 40. (für XXGold), Epic ab 60 (für 800gm was unfassbar viel war und viele erst mit BC hatten). Was interessant wird: was die Addon Programmierer mit der alten API hinkriegen. Damals hatte ich nur Standard-UI + CT raid assist und ein sehr rudimentäres Damagemeter. Nix Bossmods (ausser bei manchen Bossen: You are the Bomb :D). Nix krasses Heiladdon wie später ein autoscaling Healbot-Dingens. Decursive war imba (wobei ich nicht sicher bin ob das mit 1.12 schon möglich war) usw. Dafür gab es selbstverstärkende Rolling Dots von Firemages, "Out of combat Rezzer" in Form von Leuten die nicht im Bosskampf teilnehmen konnten usw. 15min Palas sind hoffentlich nicht unser Thema, da ich von Horde ausgehe. Ich gehe davon aus, das wird sehr anstrengend. Und die Euphorie wegen "Ui so war das damals" wird spätestens verfliegen, wenn man merkt, dass man auch für Level 40 tagelanges durchspielen braucht und das Stratholme und Scholo kacke schwer sind, wenn die Gruppe nicht weiß was sie tut. Dafür ist man mit T1/T2 auch zu dritt durch... Wobei auf den Temple freu ich mich wie ein kleines Kind. Damals hatten wir nen 60er Jäger, dessen Pet die Instanz tanken konnte, weil er der einzige auf dem Server war, der Petcontrol kannte... Ja, bin gehyped. Denke aber auch, dass wird von der Realität schnell gefressen.
  8. Staubkind

    Wow:Classic Server

    Naja private Server verändern meist die Anforderungen. Ich werde - wenn es sie mal gibt - mit Sicherheit die 1.12er Server anschauen. Aber wenn ich mich richtig erinnere, war es damals verdammt hart zu leveln und jede Klasse hatte halt einen Raidspecc der sinnvoll war und der Rest war Quatsch. Das mag mit dem Wissen was Leute heute haben evtl. anders sein. Aber es wird unfassbar Zeit fressen. Und wenn man dann irgendwann mal T2+ hat wird es vermutlich viele geben die abspringen. Time will tell
  9. Staubkind

    Gaming Laptop für das neue Addon

    Falls Du bislang im Vollbildmodus gespielt hast (wie wohl die meisten) schau dir mal http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Battle-for-Azeroth-kein-Vollbild-1260586/ an. Klaut einiges an Leistung. Ich würde *vermuten* das mit für FullHD trotzdem was in Richtung mobile GTX1060 reicht. Allerdings würde ich gerade gar nix an Grafikhardware kaufen, so knapp wie wir vor der nächsten nvidia Generation stehen. Und für's Leveln und 5er reicht auch was altes... ;).
  10. Staubkind

    Neue Spectre-Probleme

    Spectre war - egal welche Architektur - bislang recht egal. Aber interessant ist: https://arstechnica.com/gadgets/2018/07/new-spectre-attack-enables-secrets-to-be-leaked-over-a-network/ Haben das gestern auf der Arbeit mal versucht halbwegs nachzuvollziehen. Funktioniert. Also falls Ihr Eurer ITSec wirklich Angst machen wollt...
  11. Staubkind

    Discordserver von dw.WoW

    Hey Alaeya. 1. Danke für nen Discord. Das ist ja fast Neuzeit ;). 2. Muss ich Dich dissen: Du weißt noch was (m)IRC ist?
  12. Staubkind

    BfA- Release

    Sehen aus, wie in Heroquest
  13. Staubkind

    BfA- Release

    Also ich hab - warum auch immer - nen Key und eine Alli-Hexe auf 120 und einen Horden-Jäger auf 112. Bislang finde ich die Hordenkampage deutlich spannender bzw. schöner (hab als Hordi als erstes das Wüstengebiet angefangen, als Alli erst mal das Startgebiet durchgespielt, Hexe/Alli war neu erstellter Char, Hunter kopiert, mittlerweile hab ich testweise auch mal die Hexe kopiert). PS: Wer Füße still hält und das Artefaktwaffenquest nicht vor Release macht kriegt derzeit ein 275er Item (Chance auf 280+) geschenkt. Zur Einordnung: 1000er Trinkets sind derzeit Ilevel 250 nach dem Squash. Und wenn man einen neu erzeugten Char spielt startet man mit 180 (sollte damit ca. 870 entsprechen) Mit der Kopie eines alten Chars landet meine Hexe bei Transfer mit ehemals 962 bei ~245, der Hunter mit Ex 955 bei 233. Und 245 egalisiert sich dann so ca. 116-119 (je nach Lootglück). Also wie in alten Addons auch. Aber auch mit nem neu erstellten 180er Char rennt man durch Qs durch (Zumindest als Petklasse wenn man nicht pullt wie ein Irrer). Die neuen "Artefaktitems" (Also das was man dann statt Waffe "leveln" darf) werde ich aber, glaub ich, hassen. Mischung zwischen Relikt und Artefakt-Waffe. Also random². Ich renn mit der Hexe mit nem 270er Kopf rum, weil der bessere Zusatzfähigkeiten hat als der auf ilevel 300. EDIT: Schaut Euren Char an. Die neuen "Artefaktitems" blinken wie doof wenn ihr die aufwerten könnt. Und dann wie immer rechte Maustaste... Allgemein: Itemlevel-Feeling auf Cataclysm Niveau (300-333 bei frisch 120 in NHC). DPS beim Leveln auf Ende Sunwell (3.5k DPS Beastmaster Brutallus any one?) bis Cata Raidgear (10k DPS). EXTREME Unterschiede zwischen den Klassen derzeit. (Affli-Hexe kommt teils nit bis zum Cast (bzw. halt komplettes RampUp), bis Hunter/Melees alles weggehauen haben, aber das ist ja auch beim Leveln Standard). Dafür kann man beim "Saaten" auch mal einen "Riesenplop" bekommen und ne Mob-Gruppe praktisch onehitten. Also da fehlt noch Feintuning. Damagemeter funktioniert derzeit nur Details. Und ob das wirklich realistische Daten liefert oder Bugs hat: Keine Ahnung. /played für 180er neu erstellte Hexe als Affli inkl. Berufe bissel leveln war ca. 18 Stunden bis 120 (OHNE Kriegsmodus, da ich anfangs zu doof war ihn einzuschalten). Sollte also viel schneller mit Ex-Raid-Chars gehen. /played Hunter bis 112 (aber mit Myth 10-17 Gear, keinerlei "Raidgear") unter 1 Stunde. (Also viel schneller als neu erstellte Hexe). Das Wichtigste: Stellt Kriegsmodus ein. 15% mehr EP. Da von euch alle als Raidchars anfangen und vermutlich nit alleine levelt solltet ihr das mitnehmen. In den ersten Wochen levelt ja eh jeder nur und wird sich um "Konkurrenz" kaum kümmern. Und bevor die Geier anfangen Lowies zu campen sollte man es in den ersten Wochen mitnehmen. Und: Sammelberufe bringen an EP pro Sammelaktion (Kräutern/Bergbau usw.) ca. 1/5-1/6 komplettes Quest. Lohnt sich das mitzunehmen. EDIT: Was Grafikkarten angeht: Ne GTX 1070ti hab ich ausser bei wilden Kameraschwenks auch bei 4k und Stufe 10 nicht unter 60 FPS bekommen. Weder im BG noch Open World. Normal ist (wenn man Vsync ausschaltet) 60-100FPS. Allerdings wird sie recht warm, weshalb ich VSYNC an hab (Monitor kann eh nur 60 FPS), damit sie ab und an Pause hat und der Lüfter nicht anläuft. Temperatur in BGs ca. 70°, open world max. 60°.
  14. Staubkind

    Upgrade auf Nvidia 1080 möglich ?

    Falls Du oder Xondio eine ernsthaft suchen sollten, bin gerade von ner 970 auf ne 1070Ti OC (Endlich läuft auch neuer Kram in 4k) und hab eine zuviel die ich loswerden will. EVGA mit 4GB und Standardlüfter.

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.