Jump to content

Staubkind

DRUCKWELLE
  • Gesamte Inhalte

    671
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Staubkind

  • Geburtstag 12.02.1979

Kontakt

  • ICQ
    100022474

Profilfelder

  • Land
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

1.313 Profilaufrufe
  1. Staubkind

    Wenn Gaming-Skills den Weg in die Bewerbung finden

    Verlink' die Podiumsdiskussion mal bitte. Unis zeichnen die i.d.R. ja auf. Danke . Und bitte mal Infos um welchen Prof es bei welcher Uni es sich handelt.
  2. Ich mag übrigens mal anmerken, dass die Schwachstellen deutlich unterschiedlich sind und man je nach Architektur bei weitem nicht so betroffen ist wie bei Intel. Was komplett anderes: Alle Intel/AMD Systeme die auf Linux-Derivaten, MacOS oder Windows laufen sind bei meinem Arbeitgeber nun endlich durchgepatcht (von BIOS über OS bis Anwendungen, jeweils soweit wie verfügbar). Aber bezgl. Solaris haben wir von Oracle noch nicht wirklich sinnvolle Aussagen bekommen. Ist das bei einem Eurer Arbeitgeber anders?
  3. Staubkind

    Skype als Admin ausführen um Update zu verhindern

    @Simcaa Das hat er wohl probiert wie er schreibt. @3punkt1415: Hmm also bei Skype4business kann man den Mist abschalten. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob es das umsonst gibt. Ansonsten wäre interessant, ob man das Updaten einer App nicht allgemein verbieten kann wie in Linux, iOS, Android etc. @DRUCKWELLE...
  4. Staubkind

    Vanion.eu

    Ich hab den nur durch die Invitationals kennengelernt, weil ich sehr selten Streamern zuschaue. Aber da war er als Host neben dem kleinen Dicken (Kimuh?) klasse. Und immer deutlich entspannter als alle anderen Anwesenden (und in meinem Alter ;)).
  5. Zu was komplett anderem. Hat das Zeugs bei Euren Arbeitgebern zu Aufregung geführt? Bei uns wurde jeweils nach Release eines Patches innerhalb von 2-3 Stunden downtimelos durchgepatcht. Also besonders spannend war das Ganze nicht. Wobei ich mal gespannt bin ob es auch noch Solaris-Patches für alles gibt. Aber allgemein verstehe ich die Aufregung nicht (außer man betreibt performance-kritische Anwendungen und ist unfassbar langsam im Patchprozess). @Lemba: In dem Fall ist Heise etwas reisserich was aktuell AMD-Prozessoren angeht.
  6. Staubkind

    DPS Probleme Frostmage

    Eine Seite die Askmrrobot empfiehlt? Ernsthaft? :'-( Und ohne Logs in denen er selbst auftaucht (oder seine Specc analysiert werden kann) ist der Tipp er solle WoL-Analyzer nutzen auch nicht der Hilfreichste ;). Wie Ânnwyl schreibt: Wenn du die üblichen Guides und Discord-Channels durch hast und ein paar Videos der Dinge in denen Du Dich verbessern möchtest (Raid und M+ ist u.U. grundverschieden was Skillungen und Spielweise angeht) angeschaut hast, frag doch einfach mal bei Mages der Gilde nach oder geh mit denen mal in eine M+. Allgemein ist eine Angabe wie "Ich schaffe XXXk DPS in M+" ziemlich unausagekräftig. Je nach Ini ist das dann doch eher unterschiedlich. Und ob du von Trash- oder Bossschaden sprichst, ob du mit ner Gruppe die deinem Itemlevel entspricht oder einen höheren hatte usw. verfälscht das Ganze sowieso enorm.
  7. Hmm alles klar, dann danke mal für den Tipp.
  8. Moin, blöde Frage: das G930 hat aber auch keine Metallbügel, oder? Und falls doch: ist es "overear"? Ich such schon ewig ein vernünftiges und haltbares wireless (am besten mit Bluetooth statt proprietärem USB-Stick als Empfänger). Die Wireless die ich bislang hatte sind immer relativ schnell am Bügel gebrochen weil es Plastikkram war (Corsair Vengeance bzw. ein Creative Tactic3D Rage) oder waren keine Overears (vielleicht hab ich auch zu große Ohren ;))... :-/
  9. Staubkind

    Smart watch für Android Handy

    Also ich hab hier noch eine Zenwatch rumfliegen, die gefühlt eine Woche genutzt wurde. Das Pulsmeter der Uhr war ok, aber nicht so zuverlässig wie das eines entsprechenden Fitnessarmbandes aus einem Fitnessstudio oder halt Xiaomi Mi Band 2" (was wohl Preis/Leistungsmäßig unschlagbar ist). Was die Uhr selbst anging: Es war unfassbar nervig eine Uhr jeden bzw. jeden zweiten Tag laden zu müssen. Und wirklich genutzt hab ich sie kaum (ausser als Fitnesstracker, bei der Verwendung sind aber reine Fitnesstracker besser). Reine Strecken messen kannst du btw. auch so mit deinem Handy und entsprechenden Apps. Mein Tipp: Bevor du auch xxx EUR aus dem Fenster wirfst für eine "coole" Smartwatch: Schau mal ob Du Dir eine ausleihen kannst um zu sehen ob sie dir wirklich was bringt und parallel: Schau mal ob du mit einem günstigen China-Fitness-Armband wie dem Xiamo Mi2 nicht genau das gleiche erreichst.
  10. Staubkind

    Crossfire oder Neue Graka?

    Ok, ich war bezgl. Wasser- oder Luftkühlung und Sli noch auf dem Stand, dass man, wenn man Sli und Luftkühlung macht, natürlich Varianten der Graka nimmt, die die Luft aus dem Gehäuse pusten, statt eines Designs wie bspw. die Windforce-Designs. Also ein wenig in Richtung des Uralt-Threads: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/148762-erklaerung-deswegen-sind-grafikkarten-mit-custom-kuehler-nur-bedingt-fuer-sli-crossfire-geeignet.html Wenn man natürlich Custom-Designs nimmt, welche die Luft auf die andere Graka, statt raus blasen, wird das Ganze natürlich ein Thema. EDIT: Mal mit Satzzeichen.
  11. Staubkind

    Crossfire oder Neue Graka?

    Ob es einen Preisverfall geben wird werden wir dann sehen. Aktuell spielt ja selbst bei Nvidia Karten das Mining-Geraffel mit rein :-(. Interessant wäre aber immer noch was der TE spielen möchte. Wenn er wie ich irgendwelche älteren Spiele auf 4k zocken möchte, muss es ggfls. keine 1080GTX Ti sein. Warum du auf eine 1070GTX Bezug nimmst: Keine Ahnung. Wie geschrieben ist für aktuelle Spiele in 4k die 1080GTX (oder besser) das einzig Sinnvolle. Und bei alten reicht ggfls. eine GTX 970. Was mich interessieren würde: Warum man bei einem vernünftigen (Gehäuse und Kühlungs-)Design 2 1080ti GTX NUR mit Wasser kühlen können sollte (Die abzuführende Abwärme ändert sich ja nicht ob Wasser oder Luft, oder ist das Gehäuse so klein und ohne Lüfter bzw. derjenige benötigt eine schnellere Wärmeableitung aus irgendwelchen Gründen?). Den Punkt, wieso du aufgrund der Auflösung schneller müde wirst verstehe ich nicht. Ich merk da keinen Unterschied, ob 4k, 1440p oder 1080p. (Ausser das es halt mehr ruckelt wenn die Auflösung höher wird. Aber das hat ja nix mit der Ermüdung der Augen zu tun). Wenn du eine GTX 1080 holst, willst du dann wieder auf 4k gehen, oder 1440p spielen?
  12. Staubkind

    Crossfire oder Neue Graka?

    Du solltest vielleicht auch die Spiele erwähnen die du in 4k zocken willst. Für das was ich spiele reicht sogar ne 970GTX (ja, in 4k) *schmunzel*. Aber ich würde definitiv keine 2te 290x kaufen, sondern etwas in Richtung GTX 1080 aufwärts und die alte verkaufen. Oder du wartest Vega ab und den damit verbundenen Preisverfall.
  13. Hallo zusammen, wollte mal fragen ob jemand eine oder beide Zertifizierungen gemacht hat. Falls ja: Wie waren Eure Erfahrungen, Selbststudium oder Kurs (wenn ja wo und hat der was getaugt) und kann mir was zu dem "Bürgen"-System beim CIISP sagen? (Ich dachte ich les' nicht richtig, sind wir hier bei der Schweizer-Einbürgerung, oder was :D). Und am Rande: Hat einer den ISO 27001-Auditor gemacht? Habe die Foundation und Information Security Officer Zertifizierung vor 'nem Jahr gemacht und überlege ob ich die Auditor-Prüfung noch mitnehmen soll, auch wenn ich derzeit noch nix "offiziell" auditiere. Vielen Dank im Voraus
  14. Staubkind

    Ende mit WoW

    Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Zeit Das hätte ich mal versuchen sollen ;).

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung