Jump to content

DRUCKWELLE - Burg 2022

PattyDePuh

DRUCKWELLE
  • Posts

    1,479
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Offline

2 Followers

About PattyDePuh

DRUCKWELLE
dw.Member (Planetside 2)

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.pattydepuh.net

Profile fields

  • Location
    Osnabrück
  • Country
    Irland
  • Spielernamen
    PattyDePuh ... PattyDePuh everywhere !

Recent Profile Visitors

4,826 profile views

PattyDePuh's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Conversation Starter
  • First Post
  • Collaborator
  • Posting Machine
  • Dedicated

Recent Badges

  1. Nach ~140 Stunden habe ich heute das Spiel deinstalliert. Die Ausgangslage ist, dass ich mit der Story auf Rohendel durch bin und ein weiteres Vorranschreiten blockiert wird. Gearscore liegt aktuell bei 520 und gefordert wird ein Gearscore von 600, damit man weiter nach Yorn darf. Aber bereits jetzt merke ich, wie fies der Grind für die Aufwertmaterialien sein kann. 60%-Chance dass ein Equipment-Stück erfolgreich aufgewertet wird, welches den gesamten Gearscore nur um ~3 Punkte erhöht. Fühlt sich wahrlich nicht schön an, wenn der Ertrag aus den täglichen Dungeon-Runs einfach verpufft. Dafür ist mir dann doch die Zeit zu schade. Meinen ingame Gildenplatz kann wer anderer haben bis auf Weiteres. Wenn der Grind vielleicht mal genervt wird, würde ich dem Spiel definitv nochmal eine zweite Chance geben. An alle, die sich da weiterhin durchbeißen, wünsche ich weiterhin viel Spaß mit dem Game.
  2. @Telaja Jup! Beim dritten Mal durchlesen hört es sich wirklich nach großem TamTam von mir an. Aber das war nicht die Intention! Mir ist einfach nur wichtig zu sehen und zu hören, ob "New World" als MMO das Zeug zum dw.Dauerbrenner hat wie "Planetside 2", "World of Tanks" (in retrospektive auch "World of Warcraft") und keine Eintagsfliege, wie "Wildstar", "TESO" oder "Outriders". Bin da einfach noch ein Skeptiker, ob ich in dieses Spiel Schweiß und Zeit investieren soll und da bin ich wahrscheinlich nicht alleine mit der Haltung. Denn wie sieht es mit Content-Updates aus? Und in welcher Frequenz? Kann man von Amazon da riesige Live-Service-Content-Updates erwarten ala. Warframe, werden Erweiterungen veröffentlicht, die man dazu kaufen muss ala. WoW / TESO oder kommen eher so kleine Saison-Happen ala. Sea of Thieves.
  3. Moin werte Pioniere, man merkt den Hype und viele von euch scheinen echt Spaß zu haben im MMO. Gleichzeitig liest man, dass der Start nicht ganz so geschmeidig verlaufen ist: Druckies verstreut auf verschiedenen Servern, weil der Ziel-Server Utgard voll ist. AFKler und die ersten primitiven Bots, die den Server verstopfen und zu den langen Warteschlangen beitragen. Außerdem ist es noch ungewiss, wie sehr euch das Endgame hooked, ob ihr dabei bleibt oder das Game nach < 100 Std. mit dem Hype untergeht. ("Outriders anybody?") Kann natürlich nicht für den Rest der Außenstehenden sprechen, aber wenn sich das Game langfristig etabliert und populär bleibt, dann wäre ich gerne in Form einer koordinierten, zweiten Memberwelle dabei. Mitteilungen seitens der Gildenleitung sind dies bezüglich gerne gesehen.
  4. An die Gestrandeten, wünsche euch mit dem heutigen, offiziellen Start/Release viel Spaß in der neuen Welt und unterwerft sie nach eurem Wunsche.
  5. An die Spielenden mal gefragt: Gegenüber den bestehenden Loot-Shooter Warframe: Was macht Outriders da besser? Gehöre halt zu der Sorte Mensch, die sich eher nur an einen Vertreter ranwagt pro Spielgenre. Denn warum sollte man Spiel B spielen, wenn bereits Spiel A alles abdeckt, was man erwartet - erst recht bei Live-Service-Online-Games mit regelmäßigen Content-Update. Einzige Migration seit vielen Jahren war dann bei den CCGs von Hearthstone zu Legends of Runeterra.
  6. Zähle ich als "PatientGamer", wenn mein Backlog mich noch für die nächsten 10 Jahre beschäftigen wird? So auf ein Spiel warten, tue ich nun wirklich nicht. Wenn ich mal dazu komme zB. WatchDogs 2 durchzuspielen, ist dies wahrscheinlich der Moment, wo eineme inzwischen WatchDogs Legion im EpicStore hinterhergeschmissen wird.
  7. Nun bin ich seit zwei Monanten gespannt - gibt es einen SneakPeek von euren Machenschaften, General @JesseBlue?
  8. Dr. Stone ist für mich der einzige Manga, den ich neben dem Dauerbrenner "One Piece", aktiv verfolge: Kurzfassung des Plots: Die komplette Menschheit wird Anfang des 21. Jahrhunderts aus unbekannten Gründen urplötzlich versteinert. Das Highschool-Superhirn Senku erwacht aus der Versteinerung nach 3000 Jahren und findet sich in einer verlassenen, naturbelassenen Welt wieder. Mit seinem brillanten Wissen und Erfinderreichtum steckt er sich das Ziel die moderne Zivilisation von Grund auf wieder aufzubauen. Nach wenigen Episoden findet er den Katalysator bzw. das "Heilmittel" - wenn auch nur in geringen Mengen - womit er versteinerte Mitmenschen zurück ins Leben bringen kann. Kaum wird die Gruppe größer, kommen schon die ersten gesellschaftlichen, ideologischen Probleme zustande ... Mir persönlich gefällt der komplett rational handelnde Charakter von Senku, der vor seine Mitmenschen komplett weltfremde Improvisation demonstriert. Und die lieblich gezeichneten Baupläne und wünderschöner moderner ShonenJump-Zeichenstil. Zehn Billionen-Prozent empfehlenswert zum Lesen! Schaut euch nicht den Anime an!! - Dieser konnte imho. den ursprünglichen Charme des Mangas einfach nicht wiedergeben. Der Manga umfasst aktuell rund 160 Kapitel (4 1/2 Arks) und Kapitel werden ein- bis zweiwöchig veröffentlicht. Meine Lesequelle ist readdrstone dot com
  9. @Mordegar Man muss halt erwähnen, dass das PS2-Franchise-Team jetzt sein eigenes 30-köpfiges Studio ist: "Rogue Planet Games". Daybreak ist jetzt _nur_ noch Publisher.
  10. Gibt es bestimmte Thematiken oder Ideen, die dir bereits durch den Kopf gehen für den offiziellen DW.Merch - abgesehen von verschiedenen Variationen des dw.Skulls?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.