Jump to content
Sign in to follow this  
Swisstex

DRUCKWELLE spielt auch 2020 mit!

Recommended Posts

Die Geschenke sind verteilt, die meist mehreren Weihnachtsessen haben ihre Spuren rund um die Hüfte zurück gelassen, noch wird an den neuen Vorsätzen gefeilt, das Jahr retrospektiv betrachtet und ziemlich sicher am Silvester verabschiedet.

Die 2010er Jahre (2010-19) werden in die Geschichte eingehen, als die Jahre in denen alte und gewohnte Strukturen aufgebrochen wurden und in welchen sich die Welt dynamisiert hat. Wie immer mit Gewinnern und Verlierern. Relativ neu - und das wird ab 2020 verstärkt - haben wir es mit unsteten Strukturen und wagen Vorhersagen zu tun, die Komplexität aller Dinge, des Lebens, nimmt vermeintlich zu. Wir werden es schwieriger haben Kontext zu bilden, einzuordenen, Stabilität zu finden.

Der Hype um Roboter, die uns bei der Arbeit längst ersetzt haben sollten, ist bis jetzt nicht in dem Masse eingetroffen. Jedoch hat sich die Welt mit Smartphones, Homeoffice, biometrischen Daten, der elektronischen Überwachung, ständiger Verfügbarkeit von Internet und vielen neuen Diensten massiv technisch verändert.

Eine rückblickende Frage ist, wie gehen wir mit Menschen um, die mit der dynamisierung nicht Schritt halten können. Was machen wir mit Arbeitskräften, die man nicht vom "Strassenkehrer" zum Programmierer machen kann. Und wenn wir voraus blicken, werden wir uns insbesondere gesellschaftlichen Fragen und Innovationen stellen müssen: Soll meine Krankenkasse die resultate aus dem Gentest kennen? Hat sie Anspruch darauf? Wie gehen wir mit einer weiteren Flexibilisierung der Arbeitswelt um (keine fixen Arbeitszeiten, mehrere Jobs, viele Arbeitgeberwechsel)? Können wir mit autonomen Transportsystemen unsere Umwelt und unser Leben verbessern? Wie schaffen wir es, die enorme Menge von über 50 Mio. Menschen auf der Flucht in den Griff zu bekommen?

Es gibt sicher noch einige Fragen mehr für das neue Jahrzehnt, die nicht mit der Zahl 42 beantwortet werden können. Doch eines ist sicher: DRUCKWELLE ist morgen auch noch da. Wir starten ins neue Jahr und werden - von einem virtuellen Standpunkt aus gesehen - ins greise Alter von 17 Jahren gehen. Gut gereift wie höhlengereifter Schweizer Alpenkäse stehen unsere Strukturen allen offen, die weiterhin gemeinsam unserem virtuellen Hobby nachgehen, mit Freunden und Bekannten spielen und eine gute gemeinsame Zeit haben wollen. So lange sich Menschen hier bei uns finden um gemeinsam Abenteuer zu erleben, gibt es auch die Gemeinschaft. Und so lange sich Menschen für Inhalte und Organisation zur Verfügung stellen, so lange tragen wir gemeinsam das Banner von DRUCKWELLE auf die vielen virtuellen Schauplätze. Und auf die Burg Hessen stein. Ob wir in ein paar Jahren noch da sind und gemeinsam 20 werden, liegt an uns allen.

Wir vom Vorstand bedanken uns beim Direktorium, bei allen aktiven Teamleitern und Organisatoren und bei allen innovativen Mitmacherinnen und Mitmachern, die unsere DRUCKWELLE bereichern. Schön, das ihr alle auch 2020 dabei seid.

In diesem Sinne: GO! GO! GO!

Swisstex


View full Neuigkeit

  • Like 4
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Swisstex:

Es gibt sicher noch einige Fragen mehr für das neue Jahrzehnt, die nicht mit der Zahl 42 beantwortet werden können.

In diesem Sinne: GO! GO! GO!

Swisstex

 

View full Neuigkeit

 

Das (Rechen-)Problem um die Zahl 42 wurde übrigens 2019 gelöst..;-)

https://www.tagesspiegel.de/wissen/die-antwort-auf-alles-das-matheproblem-um-die-zahl-42-ist-geknackt/25021142.html

Guten Rutsch an ALLE DRUCKIES!

/wave

Schweijksam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.